Standard Catalog of World Paper Money Modern Issues

1961-Present
Author: George S. Cuhaj
Publisher: Krause Publications
ISBN: 9780896898370
Category: Antiques & Collectibles
Page: 1112
View: 8613

Continue Reading →

No other guide to paper money provides worldwide secondary market values except the Standard Catalog of? World Paper Money. This is the book you can turn to for help in growing your collection, identifying true treasures in what you already own and positioning yourself for a profitable sale. With more than 12,000 photos and up-to-date pricing in three grades of preservation, and a bonus DVD with searchable PDF pages of the book this guide has it all.

Standard Catalog of World Paper Money, Modern Issues, 1961-Present


Author: Tracy L. Schmidt
Publisher: N.A
ISBN: 9781440248986
Category: Antiques & Collectibles
Page: 1200
View: 2590

Continue Reading →

Standard Catalog of World Paper Money, Modern Issues, 1961-Present, 25th edition, provides the most comprehensive and complete reference on the market to world bank notes issued since 1961. You'll be impressed to find all circulating paper money issued worldwide in this fully illustrated catalog with current and completely vetted pricing for 22,000 variety listings and more than 14,000 note images. The unwavering support of a worldwide network of more than 80 international paper money collectors and dealers ensures that the catalog remains the most useful and respected one-of-a-kind reference on the market.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 931

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Volkswirtschaftslehre

das internationale Standardwerk der Makro- und Mikroökonomie
Author: Paul Anthony Samuelson,William D. Nordhaus
Publisher: N.A
ISBN: 9783868800890
Category:
Page: 1046
View: 8836

Continue Reading →

Die syrischen Münzen von 1918 bis 2010

Ein Blick auf die politische Ikonografie und Repräsentation des Staates
Author: Esam Aljaber Abou-Fakher
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3746061040
Category: Antiques & Collectibles
Page: 296
View: 9028

Continue Reading →

Die Münzen eines Landes sind Zahlungsmittel und Repräsentationsobjekte zugleich, die nur vom Staat produziert werden. So werden sie von ihm kontrolliert und - über ihre wirtschaftliche Rolle hinaus - auch durch ihre Bilder in seinen Dienst gestellt. Die vorliegende Arbeit setzt sich vor allem mit dieser (politischen) Konnektion des Münzbildes auseinander und zwar im Hinblick auf die syrischen Münzen von 1918 bis 2010. Die Münzen werden systematisch erfasst bzw. katalogisiert und auf ihre Prägung hin analysiert. Durch die Kontextualisierung und fundierte Untersuchung der Bildelemente und deren inhaltliche Aussagen wird auf die allgemeine visuellen Kultur Syriens und vor allem die Staatskunst eingegangen, wodurch die Münzen als ein Fragment des gesamten Instrumentariums des staatsrepräsentativen Bildes herausgestellt werden. Insoweit beschäftigt sich die Arbeit - über ihren numismatischen Inhalt hinaus - mit der allgemeinen politischen Ikonografie Syriens.

Einflussfaktoren auf den Erlös bei Online-Auktionen


Author: Johann Kodnar
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656990352
Category: Business & Economics
Page: 104
View: 9823

Continue Reading →

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Diplomarbeit untersuche ich den Einfluss diverser Faktoren auf den Auktionserlös. Es wird überprüft welche Faktoren dafür verantwortlich sind, dass Auktionen gleicher Güter zu unterschiedlichen Auktionserlösen führen. Zur Beantwortung dieser Frage werden die Ergebnisse von zahlreichen Feldstudien herangezogen und analysiert.

Bank Regulations


Author: S.k. Singh
Publisher: Discovery Publishing House
ISBN: 9788183564472
Category: Banking law
Page: 312
View: 8041

Continue Reading →

Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge


Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641090970
Category: Fiction
Page: 640
View: 945

Continue Reading →

Die Welt verstehen, ohne einen Fuß vor die Tür zu setzen Was bleibt nach der „Geschichte von fast allem“ eigentlich noch zu schreiben? Die Geschichte von fast allem anderen, natürlich. Bill Bryson hat sich daher in seinen vier Wänden umgesehen und sich gefragt: Warum leben wir eigentlich, wie wir leben? Warum nutzen wir ausgerechnet Salz und Pfeffer, und weshalb hat unsere Gabel vier Zinken? Aber es bleibt nicht bei Geschichten von Bett, Sofa und Küchenherd. Die Geschichte des Heims ist auch immer eine der großen Entdeckungen und Abenteuer. Ohne die Weltausstellung in London hätte man vermutlich das Wasserklosett nicht so schnell zu schätzen gelernt. Und ohne die großen Entdecker müssten wir wohl ohne Kaffee, Tee oder Kakao auskommen. Bill Bryson zeigt uns unser Heim, wie wir es noch nie gesehen haben. Und wir verstehen ein wenig mehr, warum es so ist, wie es ist.

Moneymakers


Author: Klaus W. Bender
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352750236X
Category: Business & Economics
Page: 316
View: 403

Continue Reading →

This book is about the most precious piece of paper we know, about bank-notes. Modern life would be unthinkable without them. Yet, the general public is kept very much in the dark about how they are made or who makes them. It is rarely known, for example, that despite America's technical Prowess all dollar bills are printed exclusively on German high-security printing presses using secret Swiss special inks, or that the phony 100 dollar bills, the so-called supernotes may well be printed in a top-secret printing works located just north of the white House and run by the CIA - although the US government is blaming the rogue government of North Korea for counterfeiting these bills. This book is finally lifting the veil on an industry used to absolute secrecy. It recounts the stories of a British banknote printer who, fearing the loss of his customer, informed the Egyptian secret service that the securities printing machinery the Egyptians were about to buy was of Jewish origin; of a private printer who convinced the Polish central bank that it should destroy a complete series of new, perfect banknotes which had been printed by a competitor, or of an Argentinean high-security printer who came to print genuine fake bank-notes for Zaire and Bahrain as a result of two sting operations, which smell of the Belgian and French secret service. Moneymakers, by offering a detailed view of the banknote industry and its modus operandi, removes the industry's carefully imposed shroud of secrecy. This book has been researched over a five-year period in Europe, the USA, and Latin America. The book is based exclusively on personal Interviews and confidential mate4rial normally not accessible to outsiders. There were attempts to stop this research project. Klaus W. Bender has peered behind the scenes of the Secret and exclusive world of the moneymakers. - Financial Times Deutschland, 2004 The errors and pitfalls at the birth of the euro make Bender's research so unnerving. - Suddeutsche Zeitung, 2004 Bender does not mince his words when he describes abuses - and there are lots of them. - Neue Zurcher Zeitung, 2004

Made Modern

Science and Technology in Canadian History
Author: Edward Jones-Imhotep,Tina Adcock
Publisher: UBC Press
ISBN: 0774837268
Category: History
Page: 388
View: 8382

Continue Reading →

Science and technology have shaped not only economic empires and industrial landscapes, but also the identities, anxieties, and understandings of people living in modern times. Made Modern draws together leading scholars from a wide range of fields who write on topics ranging from exploration and infrastructure to the occult sciences and communications. The contributors use histories of science and technology to enrich our understanding of Canadian history and of Canada’s place in a transnational modern world. The first major collection of its kind in thirty years, this book explores the place of science and technology in shaping Canadians’ experience of themselves and their place in the modern world.

Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten


Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 374372152X
Category: Philosophy
Page: 92
View: 7948

Continue Reading →

Friedrich Nietzsche: Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten Vortragsreihe an der Universität Basel: 16.1.1872 (1. Vortrag), 6.2.1872 (2. Vortrag), 27.2.1872 (3. Vortrag), 5.3.1872 (4. Vortrag), 23.3.1872 (5. Vortrag). Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie
Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446259805
Category: Political Science
Page: 416
View: 8088

Continue Reading →

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.