Sprint zurück ins Leben


Author: David Behre
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641105307
Category: Biography & Autobiography
Page: 192
View: 2319

Continue Reading →

Sprinten ohne Beine – Mein aufregendes neues Leben als Profi-Sportler Bei einem tragischen Zugunglück verliert David Behre mit 21 Jahren beide Unterschenkel. Die Ärzte bescheinigen ihm, dass er damals zu 99 Prozent tot war. Aber er gibt nicht auf. Noch im Krankenhaus entdeckt er sein Ziel für die Zukunft: Er will der schnellste "Bladerunner" werden. Mit Feuereifer stürzt er sich in sein neues Leben als Profisportler und trainiert über alle Schmerzen und Schwierigkeiten hinweg. Bei den Paralympics in London gewinnt er die Bronzemedaille mit der 4x100-Meter-Staffel – dies ist der erste Höhepunkt in einem Leben voller Überraschungen. In diesem bewegenden Buch beschreibt der Ausnahmesportler, wie er es geschafft hat, seinem Leben nach dem furchtbaren Unfall eine neue Richtung zu geben. Sein Fazit: »Es hätte mir nichts Besseres passieren können. Meine Beine will ich gar nicht mehr zurückhaben. Ich bin einfach glücklich.« Wie ein tragischer Unfall mit verheerenden Folgen zum »Reset-Knopf« für ein neues Leben wurde Die spannende Geschichte des schnellsten Europäers – ohne Beine Mit einem Vorwort von Bettina Böttinger

Mit Rückgrat zurück ins Leben


Author: Thomas Geierspichler
Publisher: Thomas Geierspichler
ISBN: 3902924594
Category: Biography & Autobiography
Page: N.A
View: 4226

Continue Reading →

Die Sportwelt wurde gerade in jüngster Zeit von dramatischen Unfällen erschüttert. Der Ausnahmeathlet Thomas Geierspichler weiß genau, was es heißt, eine physische Behinderung zu überwinden und ein schweres Trauma in positive Energie, Lebensfreude und Erfolgswillen umzupolen. Er hat sich nach einer Querschnittslähmung zurück in ein erfülltes Leben – und zu olympischem Gold gekämpft. Allen, die vor gigantischen Herausforderungen stehen, liefert dieses Buch des zweifachen Olympiasiegers und vielfachen Weltrekordhalters Thomas Geierspichler eine geballte Ladung an Hoffnung und Motivation.

Homeless - Mein Weg zurück ins Leben


Author: Brianna Karp
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3862785394
Category: Fiction
Page: 384
View: 5778

Continue Reading →

"Das sind alles Faulpelze. Zu faul, um sich Arbeit zu suchen. Sieh sie nicht an, sprich nicht mit ihnen und gib ihnen nichts. Die Hälfte von ihnen ist gar nicht wirklich obdachlos, weißt du. Sie tun nur so, um Geld zu verdienen, ohne ernsthaft arbeiten zu müssen." Mit diesen Worten ihrer Mutter wurde Brianna Karp groß. Mit diesen Worten - und mit den "zärtlichen Liebkosungen" ihres Vaters, dem religiösen Fanatismus ihrer Großmutter, mit Schlägen, Wut und Enttäuschung. Brianna schaffte es trotzdem, der familiären Hölle zu entkommen. Sie hatte früh gelernt zu überleben und auf eigenen Beinen zu stehen. Ihr Geld verdiente sie zunächst mit Gelegenheitsjobs, dann festangestellt als Bürokraft. Bis auch sie die Finanzkrise erwischte. "Es war der 26. Februar 2009. Ich war obdachlos." Dies ist ihre Geschichte.

Sturz in die Tiefe

Wie ich 800 Meter fiel und mich zurück ins Leben kämpfte
Author: Gela Allmann
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972896
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 4471

Continue Reading →

Im April 2014 steht Gela Allmann für ein Fotoshooting auf einem Berg in Island – doch kurz darauf ist sie von ihrem Leben als Bergläuferin und Sportmodel weiter entfernt als je zuvor. Nach einem quälend langen Sturz über Felsen und Eis sind ihre Knie und die linke Schulter zerschmettert, ein Rückenwirbel und das Nasenbein gebrochen sowie die Hauptarterie im rechten Bein gerissen. In ihrem Buch verarbeitet die Sportlerin die Momente des Fallens ohne Bewusstlosigkeit und die Angst, geliebte Menschen nie wieder zu sehen. Und nimmt uns mit auf eine lange Reise: von der Bewegungslosigkeit im Krankenbett, den Etappenzielen während der Reha bis zu ihrem ersten Berggipfel nach dem Unfall. Ein außergewöhnliches Schicksal, das Mut macht, für sein Glück zu kämpfen.

Der Tag, an dem mein Hirn stillstand

Wie ich mit 33 meinen Schlaganfall erlebte und zurück ins Leben fand
Author: Christine Hyung-Oak Lee
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641218896
Category: Self-Help
Page: 272
View: 9698

Continue Reading →

Was nur wenigen möglich ist: Christine Hyung-Oak Lee beschreibt anschaulich, wie sich ein Schlaganfall wirklich anfühlt. Während ein Blutgerinnsel ihren Thalamus verstopft, versucht sie in einem Blog auszudrücken, wie seltsam sie sich fühlt. Erst Tage später erhält sie in der Notaufnahme die für ihr junges Alter von 33 Jahren erstaunliche Diagnose. Monatelang verliert sie ihr Kurzzeitgedächtnis und damit ihre eigene Identität. Ihre Aufzeichnungen werden zu ihrem Ersatzgedächtnis, aus diesen rekonstruiert sie dieses inspirierende Zeugnis. Offen gibt sie wieder, was mit ihr geschah, wie sich der Schlaganfall auswirkte und wie sie sich zurück in ein neues Leben kämpfte.

Burnout - und dann?

Wie das Leben nach der Krise weitergeht
Author: Carola Kleinschmidt
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641182948
Category: Self-Help
Page: 240
View: 6414

Continue Reading →

Jedes Jahr steigen Millionen Menschen nach einem Burnout wieder ins Leben ein. Sie alle fragen sich: Wie wird mein Leben weitergehen? Muss ich mit Rückfällen rechnen? Was und wie viel muss ich in meinem Leben verändern? Carola Kleinschmidt hat viele Betroffene über Jahre begleitet. Sie beschreibt, wie das Leben nach der Krise aussieht, welche Schwierigkeiten im neuen Alltag auftreten und was die Menschen ausmacht, die die Erschöpfungsspirale für immer hinter sich lassen. Kurz-Interviews mit Experten ordnen die individuellen Erfahrungen in ein breiteres Bild ein und erklären, welche Strategien sich am besten eignen. So ergibt sich ein umfassendes Bild davon, wie man nach einem Burnout zurück zu einem positiven Lebensgefühl findet und dafür sorgt, dass das auch so bleibt.

Ghost

Jede Menge Leben
Author: Jason Reynolds
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423433906
Category: Juvenile Fiction
Page: 208
View: 652

Continue Reading →

Bahn frei für Ghost! Rennen, das kann GHOST, der eigentlich Castle Cranshaw heißt, schneller als jeder andere: davonrennen. Denn es gab eine Nacht in seinem Leben, in der es genau darauf ankam, in der er um sein Leben rannte. In der Schule läuft es so la la für GHOST. Wer ihm dumm kommt, kriegt eine gescheuert. Doch dann wird GHOST mehr durch Zufall Mitglied in einer Laufmannschaft, und sein Leben stellt sich auf den Kopf. Trainer Brody nimmt ihn unter seine Fittiche, und das ganze Team steht an seiner Seite. Es geht nicht mehr ums Davonrennen, sondern darum, das Ziel immer vor Augen zu haben. Der Startschuss ist gefallen.

Trauer bewältigen

Tod und Trauer verstehen. Wieder ins Leben zurückfinden. Mit der Erinnerung leben
Author: Annerose Sieck
Publisher: Schlütersche
ISBN: 386910998X
Category: Self-Help
Page: 184
View: 1570

Continue Reading →

Wenn jemand aus unserem Familien- und Freundeskreis stirbt, verursacht die Trauer eine schmerzhafte Leere in uns. In dieser Phase ist es wichtig, Trost zu finden und den Verlust zu verarbeiten, aber auch ganz praktische Hilfe zu erhalten. Die Trauer um einen geliebten Menschen braucht ihre Zeit – dieser Ratgeber bietet Wege an, um mit neuer Kraft am Leben teilzuhaben.

Neun Minuten Ewigkeit

Eine Liebe zwischen Leben und Tod. Unser Koma-Tagebuch
Author: Clemens Hagen,Kimberly Hoppe
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3944296648
Category: Family & Relationships
Page: 256
View: 2824

Continue Reading →

Neun Minuten können verdammt lang sein – wenn man klinisch tot ist, das Herz nicht schlägt, das Gehirn keinen Sauerstoff bekommt, man reanimiert werden muss. Clemens Hagen ist das passiert. Er wird ins künstliche Koma versetzt, eine düstere Welt voller bizarrer Albträume. Immer an seiner Seite kämpft seine Verlobte Kimberly Hoppe. Aus zwei Perspektiven beschreiben beide in Neun Minuten Ewigkeit eine packende Reise in die Abgründe der menschlichen Seele und durch den irrwitzigen Klinik-Alltag.

Die freie Welt

Roman
Author: David Bezmozgis
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462305301
Category: Fiction
Page: 352
View: 6967

Continue Reading →

Eine Familie zwischen altem und neuem Leben – der gefeierte Debütroman von David Bezmozgis Sommer 1978: Wie für viele andere Juden, die aus der Sowjetunion fliehen, wird Rom für die Großfamilie Krasnansky zum Wartesaal, ein Vorzimmer zur freien Welt. Sechs Monate verbringen sie im Schwebezustand zwischen altem und neuem Leben, sechs Monate, in denen die Vergangenheit lange Schatten wirft und die Zukunft noch nicht begonnen hat. Ein zu Herzen gehender, witziger, melancholischer Roman, der die ideologischen Kämpfe und weltpolitischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts im Spiegel dieser anrührenden Familie zeigt. Die Familie Krasnansky, das sind drei Generationen lettischer Juden aus Riga. Da ist der Großvater Samuil, ein alter Kommunist und Veteran der Roten Armee, der seine Heimat nur widerstrebend verlässt; Karl, sein ältester Sohn, ist darauf aus, alle Privilegien des Westens auszunutzen; Alec, sein jüngerer Sohn, begegnet dem Leben mit Witz und Leichtigkeit; Polina, Alecs aktuelle Ehefrau, hat ihre Familie verlassen, um mit den Krasnanskys in den Westen zu gehen. Sechs Monate verbringen sie in Rom, im Wartesaal zwischen altem und neuem Leben, sechs Monate voller hochfliegender Hoffnung und tiefer Melancholie, dem Leben zugewandt und dem Tod ins Auge sehend.In seinem ersten Roman thematisiert David Bezmozgis eine der zentralen Erfahrungen der globalisierten Gegenwart: die Erfahrung des Aufbruchs aus der Sicherheit der eigenen Kultur und Sprache in die Ungewissheit eines neuen Lebens. »Einer der besten jungen jüdischen Schriftsteller dieses Jahrhunderts« (The Times) »Ist es übertrieben, den jungen David Bezmozgis in einem Atemzug mit Philip Roth zu nennen? Sein Erzählungsband ›Natascha‹ von 2004 zeigte, dass er Roth’s Kaliber hat. Sein Roman ›Die freie Welt‹ trägt alles dazu bei, diesen Ruf zu festigen.« (The New York Times)

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben


Author: Matt Haig
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423429135
Category: Fiction
Page: 288
View: 3796

Continue Reading →

Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.

Ein einfaches Leben

Roman
Author: Min Jin Lee
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423434929
Category: Fiction
Page: 512
View: 4723

Continue Reading →

Der Bestseller aus den USA Zwanzig Jahre Arbeit stecken in diesem großen, umwerfenden Buch, das in zwanzig Ländern erscheint: Sunja, Tochter eines Fischers, wird genau im falschen Moment schwach, genau beim falschen Mann. Um keine Schande über ihre Familie zu bringen, verlässt sie Korea und bringt ihre Söhne Noa und Mozasu fernab der Heimat in Japan zur Welt. Koreanische Einwanderer, selbst in zweiter Generation, leben dort als Menschen zweiter Klasse. Während Sunja sich abzufinden versucht, fordern ihre Söhne ihr Schicksal heraus. Noa studiert an den besten Universitäten und Mozasu zieht es in die Pachinko-Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza.

Love oder Meine schönsten Beerdigungen

Roman
Author: Jason Reynolds
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423431393
Category: Juvenile Fiction
Page: 288
View: 2279

Continue Reading →

Zurück ins Leben Matt trägt jeden Tag einen schwarzen Anzug, nicht, weil seine Mutter gerade gestorben ist, was Matt komplett aus der Bahn geworfen hat, sondern weil er einen gut bezahlten Nachmittagsjob bei einem Beerdigungsinstitut hat. Und er braucht den Job dringend, weil sein Vater weder mit den Krankenhausrechnungen noch mit sich zurande kommt. Alles überhaupt nicht gut. Als er glaubt, eine weitere schlechte Nachricht nicht mehr aushalten zu können, trifft Matt Love. Stimmt, seltsamer Name, und jemand, der mit Schicksalsschlägen ganz anders umgeht als Matt. Was ist ihr Geheimnis? Was macht sie so stark? Kann sie Matt aus seiner Einsamkeit heraus- und ins Leben zurückholen? Matt ist überzeugt, wenn es überhaupt jemand gibt, der das kann, dann ist es Love. Über Trauer, erste Liebe und das Erwachsenwerden. Warmherzig und humorvoll, ohne Pathos und Sentimentalität erzählt „LOVE“ von Verlust und wie man ihn überwinden kann.

Das verborgene Leben des Waldes

Ein Jahr Naturbeobachtung
Author: David G. Haskell
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 395614080X
Category: Fiction
Page: 288
View: 8205

Continue Reading →

Die Welt in einer Nussschale: Über ein Jahr hat der amerikanische Biologe David Haskell einen Quadratmeter altgewachsenen Wald immer wieder besucht und bis ins Detail studiert. Ausgerüstet nur mit Objektiv, Lupe und Notizbuch, Zeit und Geduld, richtet der Biologe seinen Blick auf das Allerkleinste: Flechten und Moose, Tierspuren oder einen vorbeihuschenden Salamander, Eiskristalle oder die ersten Frühlingsblüten. Und entfaltet mit dem Wissen des Naturforschers und der Beschreibungskunst eines Dichters ein umfassendes Panorama des Lebens im Wald, des feingewobenen Zusammenlebens in einem jahrhundertealten Ökosystem. Eine Grand Tour zwischen Wissenschaft und Poesie, die die Natur in ihrer ganzen Komplexität und Schönheit erfahrbar macht. »David Haskell führt den Leser zu einer neuen Form der Naturbetrachtung, in der das Unsichtbare zum Vorschein kommt, das Kleine zu großen Fragen führt und die unendliche Komplexität und Schönheit alles Lebendigen sich immer deutlicher entfaltet.« E.O.Wilson

Abschlussball

Roman
Author: Jess Jochimsen
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423431628
Category: Fiction
Page: 232
View: 8585

Continue Reading →

»Menschen erzählen sich Geschichten, um zu leben. Und für den Tod brauchen sie die Musik.« Für Marten ist der Friedhof der richtige Ort: Friedhöfe sind ruhig, gut ausgeschildert und bieten ausreichend Schatten. Schon als Kind hat er die Befürchtung, nicht in diese Welt zu passen – und als sich die Möglichkeit auf ein Dasein frei von Unwägbarkeiten bietet, greift er zu: Er wird Beerdigungstrompeter auf dem Nordfriedhof in München und spielt den Toten das letzte Lied. Als Marten die Bankkarte seines soeben zu Grabe getragenen Klassenkameraden Wilhelm findet, beginnt eine groteske Irrfahrt. Ohne eigenes Zutun wird er in einen Strudel merkwürdiger Ereignisse gezogen und lernt all das kennen, wovon er sich Zeit seines Lebens so mühsam ferngehalten hat: andere Menschen, Geld, Abenteuer, die Liebe.

The Hardest Fall


Author: Ella Maise
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3958183492
Category: Fiction
Page: 400
View: 1890

Continue Reading →

Wenn man normalerweise das erste Maljemanden trifft, schaut man ihm in die Augen. Und nicht in Regionen deutlich weiter südlich. Vielleicht schafft man es auch ein bis zwei zusammenhängende Sätze auszusprechen. Normalerweise. Aber nicht ich. Als ich Dylan Reed das erste Mal getroffen habe, habe ich mich hemmungslos blamiert. Als ich ihn das zweite Mal getroffen habe leider auch.Schlimmer konnte es nicht werden. Dachte ich. Denn auf einmal ist derWide Receiver mit einer guten Aussicht auf die NFLmein neuer Mitbewohner undauf dem besten Weg mein bester Freund zu werden. Er sagt, er mag meine Eigenarten, meine Vorliebe für Pizza und Filmabende. Wir sind Freunde und ich kann ihm nicht mal sagen, dass mein Herz jedes mal zu einem Sprint ansetzt, wenn ich ihn sehe.Mein Name ist Zoe undich bin auf dem besten Weg mich zu verlieben. Wir uns ineinander zu verlieben. Viel zu schnell und viel zu heftig.

Der gebrauchte Jude

Ein Selbstportrait
Author: Maxim Biller
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462301667
Category: Fiction
Page: 176
View: 9885

Continue Reading →

Warum ich ein wütender Schriftsteller wurde: Maxim Biller und die Deutschen Geboren wurde er in Prag, mit zehn Jahren kam er nach Deutschland, mit siebzehn fing er an zu studieren – die Deutschen, ihre Bücher, ihre Frauen, ihre Fehler. Billers autobiographisches Buch erzählt wie ein Roman die tragikomische Geschichte eines Juden, der in einem Land Schriftsteller wird, in dem es keine Juden mehr geben sollte.Dieses Selbstporträt zeigt, wie man sich selbst auf die Spur kommt – und seinen Freunden und Feinden. Bei Maxim Biller sind es die Juden und die Deutschen, die Reihenfolge spielt keine Rolle. Er erzählt leicht, ironisch und poetisch von einem jungen Mann, der immer wieder hört, er solle nicht darauf bestehen, der zu sein, der er ist, und spätestens dann allen klarmacht, dass er nicht zu bremsen ist, als er mit dem Schreiben beginnt. Was der Leser bekommt, ist die Geschichte vom Künstler als jungem Mann, der nach seinem Ort im Leben sucht. Billers erster Roman wird auf einer Reise nach Israel zusammen mit dem Autor bei einem Anschlag beinahe in tausend Stücke gerissen und erscheint zum Glück trotzdem nie. Biller ist also längst Schriftsteller, als er Journalist wird, er schreibt in der Zeit, im Spiegel und sagt nicht Nein, als für ihn die Tempo-Kolumne »100 Zeilen Hass« erfunden wird, was er später manchmal bereut, manchmal nicht. Als die Frankfurter Juden Fassbinders Stück »Der Müll, die Stadt und der Tod« verhindern wollen, geht er mit seinem besten Freund Donny Gold lieber ins Bordell. Überhaupt Donny. Der geht eines Tages nach Israel, um dort zu erkennen, dass die Israelis auch nicht wirklich Juden sind.Mit diesem Buch kommen die frühen 80er-Jahre zurück, München, die heimliche Hauptstadt, der Abendhimmel über dem Schumann’s, der Eisbach im Englischen Garten, Pop und New Wave, und immer wieder Bücher: Pasternaks »Geleitbrief«, Mordecai Richlers »The Street« und später Bob Dylans »Chronicles«. Was Biller liefert, steht in dieser Tradition: eine Künstler-Lebensgeschichte. Oder wie er es sagen würde: »Mit zwanzig wissen wir alles, mit dreißig wissen wir es wirklich, und mit vierzig wissen wir gar nichts mehr.«

Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus

Irrwitziges aus der Servicewelt
Author: Tom König
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462306367
Category: Law
Page: 240
View: 2471

Continue Reading →

Der nächste freie Mitarbeiter ist für SIE reserviert! Waffeleis darf nur im Stehen verzehrt werden, Kündigungen sind ausschließlich über eine kostenpflichtige 0900-Nummer möglich, und Bareinzahlungen sind bei der Bank grundsätzlich unerwünscht: Kunden haben in diesem Land nichts zu lachen.Jede Woche beschreibt Tom König in seiner SPIEGEL-ONLINE-Kolumne »Warteschleife«, was es heißt, heute Konsument zu sein. Pointiert und mit beißender Ironie schildert er seine Erlebnisse in der Service-Sahara – und deckt auf, wie viele Unternehmen ihre Kunden nach Strich und Faden betuppen. Er erzählt die irrwitzigsten Kunden-Erlebnisse, die SPIEGEL-ONLINE-Leser ihm geschickt haben – und gibt Tipps, wie man sich gegen die Gängelei von Firmen und Behörden wehren kann.