Spain in Our Hearts

Americans in the Spanish Civil War, 1936–1939
Author: Adam Hochschild
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 0547974531
Category: History
Page: 352
View: 4951

Continue Reading →

From the acclaimed, best-selling author Adam Hochschild, a sweeping history of the Spanish Civil War, told through a dozen characters, including Ernest Hemingway and George Orwell: a tale of idealism, heartbreaking suffering, and a noble cause that failed For three crucial years in the 1930s, the Spanish Civil War dominated headlines in America and around the world, as volunteers flooded to Spain to help its democratic government fight off a fascist uprising led by Francisco Franco and aided by Hitler and Mussolini. Today we're accustomed to remembering the war through Hemingway’s For Whom the Bell Tolls and Robert Capa’s photographs. But Adam Hochschild has discovered some less familiar yet far more compelling characters who reveal the full tragedy and importance of the war: a fiery nineteen-year-old Kentucky woman who went to wartime Spain on her honeymoon, a Swarthmore College senior who was the first American casualty in the battle for Madrid, a pair of fiercely partisan, rivalrous New York Times reporters who covered the war from opposites sides, and a swashbuckling Texas oilman with Nazi sympathies who sold Franco almost all his oil — at reduced prices, and on credit. It was in many ways the opening battle of World War II, and we still have much to learn from it. Spain in Our Hearts is Adam Hochschild at his very best.

Summary of Adam Hochschild's Spain in Our Heart

Americans in the Spanish Civil War 1936-1939
Author: Ant Hive Media
Publisher: N.A
ISBN: 9781539483038
Category:
Page: N.A
View: 7513

Continue Reading →

This is a Summary of Adam Hochschild's Spain In Our Heart Americans in the Spanish Civil War, 1936 - 1939 From the acclaimed, best-selling author Adam Hochschild, a sweeping history of the Spanish Civil War, told through a dozen characters, including Ernest Hemingway and George Orwell: a tale of idealism, heartbreaking suffering, and a noble cause that failed For three crucial years in the 1930s, the Spanish Civil War dominated headlines in America and around the world, as volunteers flooded to Spain to help its democratic government fight off a fascist uprising led by Francisco Franco and aided by Hitler and Mussolini. Today we're accustomed to remembering the war through Hemingway's For Whom the Bell Tolls and Robert Capa's photographs. But Adam Hochschild has discovered some less familiar yet far more compelling characters who reveal the full tragedy and importance of the war: a fiery nineteen-year-old Kentucky woman who went to wartime Spain on her honeymoon, a Swarthmore College senior who was the first American casualty in the battle for Madrid, a pair of fiercely partisan, rivalrous New York Times reporters who covered the war from opposites sides, and a swashbuckling Texas oilman with Nazi sympathies who sold Franco almost all his oil - at reduced prices, and on credit. It was in many ways the opening battle of World War II, and we still have much to learn from it. Spain in Our Hearts is Adam Hochschild at his very best. Available in a variety of formats, this summary is aimed for those who want to capture the gist of the book but don't have the current time to devour all 464 pages. You get the main summary along with all of the benefits and lessons the actual book has to offer. This summary is intended to be used with reference to the original book.

Stellt euch vor, ich bin fort


Author: Adam Haslett
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644054118
Category: Fiction
Page: 464
View: 4147

Continue Reading →

«Stellt euch vor, ich bin fort» wurde in der englischsprachigen Presse «atemraubend» genannt, «überwältigend und herzzerreißend», wurde als «Literatur höchsten Ranges» gefeiert und für den Pulitzer Preis, den National Book Award und den National Book Critics Circle Award nominiert. Ein moderner Familienroman in der Tradition einer welthaltigen und weltläufigen US-Literatur. Alles beginnt mit einem Unglück auf einer Landpartie in Maine. Nein, früher: Es beginnt in den 1960er Jahren in London, als die junge Amerikanerin Margaret erfährt, dass John, ihr Verlobter, nicht einfach verschwunden, sondern manisch-depressiv in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden ist. Vor die Wahl gestellt, entscheidet sie sich für ein Leben an seiner Seite, ein Leben mit seiner Krankheit. Was daraus folgt, ist die Geschichte einer Familie über zwei Generationen, die Geschichte einer erblichen bipolaren Störung, einer mal glanzvollen und häufiger noch prekären Existenz, durchzogen von den Spuren eines großen Verlusts. Adam Haslett erzählt von Mutterliebe und Geschwisterbanden mit derselben Glaubwürdigkeit und Präzision wie vom Hummerfischen, von Clonazepam oder Funk, Techno und House. «Stellt euch vor, ich bin fort» ist ein Meisterwerk des psychologischen Realismus, genauso einfühlsam wie einfallsreich, ein Roman, der unseren Blick auf die Menschen, die uns am wichtigsten sind, dauerhaft verändern kann.

Hotel Florida

Wahrheit, Liebe und Verrat im Spanischen Bürgerkrieg
Author: Amanda Vaill
Publisher: N.A
ISBN: 9783608949155
Category:
Page: 520
View: 540

Continue Reading →

Ferdinand der Stier


Author: Munro Leaf,Robert Lawson (Illustrateur)
Publisher: N.A
ISBN: 9783257011630
Category:
Page: 72
View: 2293

Continue Reading →

Winter in Madrid

Roman
Author: C. J. Sansom
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641226503
Category: Fiction
Page: 736
View: 4464

Continue Reading →

1940: Nach dem Bürgerkrieg liegt Madrid in Ruinen. In diesen unsicheren Zeiten erhält der britische Kriegsveteran Harry Brett einen schwierigen Auftrag: Er soll in Madrid Kontakt mit seinem Jugendfreund Sandy aufnehmen, der angeblich den Diktator Franco unterstützt. Harry findet in Madrid nicht nur eine Welt des Kampfes um Menschlichkeit vor, sondern gerät in den Bann einer großen, tragischen Liebe ...

Der internationale Kontext des spanischen Bürgerkriegs


Author: Jan Fichtner
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638875741
Category:
Page: 56
View: 589

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,7, Freie Universitat Berlin, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der spanische Burgerkrieg, der von 1936 bis 1938 auf der Iberischen Halbinsel statt fand, ist noch immer ein viel und kontrovers diskutiertes historisches Ereignis und bis heute in Spanien und vielen anderen Teilen Europas noch immer nicht ganz aufgearbeitet. Der spanische Burgerkrieg fiel in eine geschichtlich ausserst bedeutende Phase kurz vor dem Ausbruch des verheerenden Zweiten Weltkriegs und schon in diesem Konflikt standen sich faschistische, kommunistische und demokratische Staaten gegnerisch gegenuber. Das faschistische Lager bestand aus dem Deutschen Reich und Italien, die Sowjetunion war der fuhrende kommunistische Akteur und Grossbritannien und Frankreich waren die demokratischen Staaten, die in erster Linie im spanischen Burgerkrieg involviert gewesen sind. Die vorliegende Arbeit untersucht die Beweggrunde der einzelnen Staaten, die an dem Konflikt auf der Iberischen Halbinsel beteiligt waren und analysiert die Auswirkungen ihres Verhaltens auf die Position der Republik und die der Aufstandischen - kurzum, diese Arbeit untersucht den internationalen Kontext des spanischen Burgerkrieges. Sie beginnt mit einem ausfuhrlichen Kapitel uber die Beziehungen der grossten europaischen Machte seit dem Ende des Ersten Weltkriegs und uber die innerspanische Situation seit den 1920er Jahren. Erst dieses Kapitel uber die vorgelagerte Historie ermoglicht die Analyse und das Verstandnis der Handlungen der beteiligten Staaten. Im weiteren Verlauf der Arbeit folgen einzelne Kapitel uber den jeweiligen Einfluss faschistischer, kommunistischer und demokratischer Staaten auf den Verlauf des spanischen Burgerkriegs. Ein Punkt aus dem internationalen Kontext des spanischen Burgerkriegs wird in dieser Arbeit aus Platzgrunden so gut wie ausgeblendet - die Interna

Natascha

Storys
Author: David Bezmozgis
Publisher: N.A
ISBN: 9783453540088
Category:
Page: 184
View: 328

Continue Reading →

Soldaten von Salamis

Roman
Author: Javier Cercas
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038090
Category: Fiction
Page: 224
View: 4945

Continue Reading →

Mit ›Soldaten von Salamis‹ wurde Javier Cercas international bekannt, der Roman wurde verfilmt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. In Spanien gilt er mittlerweile als moderner Klassiker. Ein junger Journalist stößt auf eine wenig bekannte Anekdote aus den letzten Tagen der Spanischen Bürgerkriegs: Rafael Sánchez Mazas, Mitbegründer und Chefideologe der spanischen Falange, war einer Einheit republikanischer Truppen in die Hände gefallen und sollte zusammen mit fünfzig anderen Franquisten in einem Kloster erschossen werden. Wie durch ein Wunder gelingt Sánchez Mazas im Moment der Erschießung die Flucht – doch als er kurz darauf von einem seiner Verfolger gestellt wird, legt dieser auf ihn an, dreht sich dann aber ohne ein Wort um und geht davon. Den Journalisten lässt die Geschichte nicht los. Was genau war dort im Wald geschehen? Wieso hatte der Soldat Sánchez Mazas davonkommen lassen, den Mann, der schließlich unter Franco Minister wurde? Im Zuge seiner Recherchen stößt der Journalist auf mehrere Zeitzeugen, nur der rätselhafte Soldat, der Sánchez Mazas laufen ließ, bleibt unauffindbar. Bis er einen wertvollen Hinweis bekommt, der ihn endlich auf die richtige Spur zu bringen scheint. »Ein großartiges Buch, eines der besten, das ich seit langem gelesen habe.« Mario Vargas Llosa

Der langsame Walzer der Schildkröten

Roman
Author: Katherine Pancol
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641083036
Category: Fiction
Page: 672
View: 7090

Continue Reading →

Die Geschichte geht weiter ... Katherine Pancol und die Geschichten von Joséphine und ihrer Familie sind ein Phänomen – inzwischen in 26 Sprachen. Die erfolgreichste Trilogie, die je in Frankreich erschienen ist und die mit den »Gelben Augen der Krokodile« begann, geht nun endlich weiter: Joséphine, unsere bescheidene Heldin, tritt aus dem Schatten der schönen Schwester Iris und kann auch in ein nobles Viertel von Paris ziehen. Die Tochter Hortense geht an eine Modeschule in London, und die jüngere Tochter Zoé ist zum ersten Mal so richtig verliebt. Könnte da nicht auch der attraktive Monsieur Lefloc-Pignel der ideale Liebhaber für Joséphine sein? Oder findet er ihre Schwester Iris interessanter? »Der langsame Walzer der Schildkröten« ist turbulent und lebensklug, handelt von Familie und Lügen, Liebe und Verrat – kurz, vom Leben selbst, mit all seinen Freuden, Ängsten, Lastern und Träumen.

Flüchtiger Glanz

Roman
Author: Joan Sales
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446250085
Category: Fiction
Page: 512
View: 7347

Continue Reading →

Im belagerten Barcelona wütet das Chaos. Lluis, Atheist, ehemaliger Anarchist und Skeptiker, verlässt seine Frau, um in den Bergen mit den Republikanern zu kämpfen. Doch es ist eine „tote Front“, wo die Anarchisten Klöster verwüsten und Zivilisten hinrichten. Lluis ist entsetzt, überschreitet aber selbst die Grenze der Moral und sucht Antworten auf seine Fragen nach dem Ursprung des Bösen, nach Gott und den Möglichkeiten der Liebe. "Flüchtiger Glanz" ist einer der großen Romane des 20. Jahrhunderts, in dem Freundschaft und Verrat, Liebe und Tod aufs engste verwoben sind. Der Katalane Joan Sales wurde mit Camus und Dostojewski verglichen; sein 1956 erschienener Roman ist nun erstmals auf Deutsch zu entdecken.

Nacht über Spanien

Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936-39
Author: Augustin Souchy
Publisher: N.A
ISBN: 9783865699008
Category:
Page: 234
View: 6026

Continue Reading →

Die Nacht der Erinnerungen

Roman
Author: Antonio Muñoz Molina
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 364124305X
Category: Fiction
Page: 1008
View: 2615

Continue Reading →

Von später Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges. Madrid, kurz vor dem Ausbruch des Bürgerkriegs: Ignacio Abel, ein erfolgreicher Architekt, beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit der attraktiven Amerikanerin Judith Biely. Als Ignacios Frau das Verhältnis entdeckt, versucht sie, sich umzubringen. Judith, geschockt und geplagt von Gewissensbissen, verschwindet spurlos. Auf der Suche nach ihr irrt Ignacio durch die Straßen von Madrid, in denen die politische Lage sich zuspitzt. Wie durch ein Wunder gelingt es ihm, einem Erschießungskommando zu entkommen und nach Amerika zu fliehen. Dort trifft er überraschend Judith wieder, mit der er eine letzte Nacht verbringt, die große »Nacht der Erinnerungen«.