Smarter Than You Think

How Technology Is Changing Our Minds for the Better
Author: Clive Thompson
Publisher: Penguin
ISBN: 1101638710
Category: Technology & Engineering
Page: 352
View: 1402

Continue Reading →

A revelatory and timely look at how technology boosts our cognitive abilities—making us smarter, more productive, and more creative than ever It’s undeniable—technology is changing the way we think. But is it for the better? Amid a chorus of doomsayers, Clive Thompson delivers a resounding “yes.” In Smarter Than You Think, Thompson shows that every technological innovation—from the written word to the printing press to the telegraph—has provoked the very same anxieties that plague us today. We panic that life will never be the same, that our attentions are eroding, that culture is being trivialized. But, as in the past, we adapt—learning to use the new and retaining what is good of the old. Smarter Than You Think embraces and extols this transformation, presenting an exciting vision of the present and the future. From the Trade Paperback edition.

Wer bin ich, wenn ich online bin...

und was macht mein Gehirn solange? - Wie das Internet unser Denken verändert
Author: Nicholas Carr
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641080681
Category: Social Science
Page: 384
View: 8463

Continue Reading →

Wie beeinflusst sie Körper und Geist? Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach Informationen, sozialen Kontakten oder Unterhaltung durchforstet, verwendet, anders als beim Buch- oder Zeitunglesen, einen Großteil seiner geistigen Energie auf die Beherrschung des Mediums selbst. Und macht sich um die Inhalte, buchstäblich, keinen Kopf. Die Folge: Im Internetzeitalter lesen wir oberflächlicher, lernen wir schlechter, erinnern wir uns schwächer denn je. Von den Anpassungsleistungen unseres Gehirns profitieren nicht wir, sondern die Konzerne, die mit Klickzahlen Kasse machen. In seinem neuen Buch verbindet Carr, zwanzig Jahre nach Entstehung des World Wide Web, seine medienkritische Bilanz mit einer erhellenden Zeitreise durch Philosophie-, Technologie- und Wissenschaftsgeschichte – von Sokrates’ Skepsis gegenüber der Schrift, dem Menschen als Uhrwerk und Nietzsches Schreibmaschine bis zum User als Gegenstand aktueller Debatten und Studien. Und er vermittelt – jenseits von vagem Kulturpessimismus – anhand greifbarer Untersuchungen und Experimente, wie das Internet unser Denken verändert.

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern
Author: Jane McGonigal
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109741X
Category: Social Science
Page: 496
View: 2952

Continue Reading →

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz
Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716706
Category: Social Science
Page: 528
View: 1499

Continue Reading →

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Aus der Welt

Grenzen der Entscheidung oder Eine Freundschaft, die unser Denken verändert hat
Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593506866
Category: BUSINESS & ECONOMICS
Page: 359
View: 5507

Continue Reading →

Lewis verknüpft die Biografien der beiden Psychologen Daniel Kahneman und Amos Tversky mit ihren Forschungsarbeiten und zeigt, wie aus ihren Arbeiten eine neue Wissenschaftsdisziplin, die Verhaltensökonomik, entstehen konnte.

Gamestorming


Author: Dave Gray
Publisher: O'Reilly Media
ISBN: 3868992014
Category: Business & Economics
Page: 304
View: 9449

Continue Reading →

Viele erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch große Innovationsfreudigkeit und Kreativität aus. Doch wie gelingt ihnen das? Wie entstehen überhaupt innovative Ideen? Wie löst man sich von alten Mustern, um wirklich Neues zu entwickeln? Gamestorming hat Antworten auf diese Fragen und beweist, dass man nicht hexen muss, um kreativ zu sein - sondern spielen! Die Autoren haben 80 Spiele zusammengetragen, mit denen Sie und Ihr Team es schaffen, Denkblockaden zu überwinden, besser zu kommunizieren und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Aus dem Inhalt: Konflikte überwinden und das Engagement der Mitarbeiter steigern Zusammenarbeit und Kommunikation optimieren Das Verständnis von Kunden- und User-Experience verbessern Bessere Ideen entwickeln - und das schneller als je zuvor Meetings verkürzen und produktiver gestalten Komplexe Systeme und Dynamiken erkunden Die Wurzel eines Problems erkennen und einen Weg zur Lösung finden

Twitter

Eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat
Author: Nick Bilton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593399067
Category: Political Science
Page: 335
View: 4085

Continue Reading →

Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

The long tail

Nischenprodukte statt Massenmarkt ; das Geschäft der Zukunft
Author: Chris Anderson
Publisher: N.A
ISBN: 9783423345316
Category:
Page: 320
View: 9170

Continue Reading →

Menschheit 2.0

Die Singularität naht
Author: Ray Kurzweil
Publisher: Lola Books
ISBN: 3944203135
Category: Technology & Engineering
Page: 672
View: 1660

Continue Reading →

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Pause

Tue weniger, erreiche mehr
Author: Alex Soojung-Kim Pang
Publisher: Arkana
ISBN: 3641182522
Category: Self-Help
Page: 352
View: 8395

Continue Reading →

Die faszinierende Wissenschaft der Pause. Albert Einstein kannte sie, Charles Darwin und auch Thomas Mann: die Kunst, Pausen richtig zu nutzen! Denn alle drei arbeiteten täglich nicht länger als vier bis sechs Stunden und leisteten doch Herausragendes auf ihren jeweiligen Gebieten. Anhand dieser und vieler weiterer historischer Beispiele sowie aktueller Ergebnisse aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen weist der bekannte als Gastwissenschaftler an der Stanford University tätige Autor Alex Pang eindrucksvoll nach: Pausen sind ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsprozesses, die richtig genutzt kreativer und produktiver machen. Sie sind keineswegs bloße „Ruhezeiten“, in denen alle Zeichen auf Pause stehen, sondern unbedingt notwendig für das Gehirn, um Informationen zu verarbeiten, einzuordnen und neue Zusammenhänge herzustellen. Wie Pausen zu wahren Krafttankstellen werden, die uns zutiefst erfrischen und unsere Kreativität in Hochform bringen, zeigt uns Alex Pang am Beispiel vieler unterschiedlicher Formen: Nickerchen, Morgen-Routinen, Zeiten des spielerischen Zeitvertreibs, körperliche Betätigung, Sabbaticals und viele andere mehr. Mit bahnbrechenden Ideen und vielen praktischen Tipps lädt die faszinierende Wissenschaft der Pause dazu ein, durch weniger mehr zu erreichen.

Modern Technology and the Human Future

A Christian Appraisal
Author: Craig M. Gay
Publisher: InterVarsity Press
ISBN: 0830873848
Category: Religion
Page: 254
View: 641

Continue Reading →

Technology is not neutral. From the plow to the printing press, technology has always shaped human life and informed our understanding of what it means to be human. And advances in modern technology, from computers to smartphones, have yielded tremendous benefits. But do these developments actually encourage human flourishing? Craig Gay raises concerns about the theological implications of modern technologies and of philosophical movements such as transhumanism. In response, he turns to a classical affirmation of the Christian faith: Jesus Christ, the eternal Word of God, took on human flesh. By exploring the doctrine of the incarnation and what it means for our embodiment, Gay offers a course correction to the path of modern technology without asking us to unplug completely. Gay demonstrates that the doctrine of the incarnation is not neutral either. It presents us an alternative vision for the future of humanity.

Soziale Intelligenz

Wer auf andere zugehen kann, hat mehr vom Leben
Author: Daniel Goleman
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426451166
Category: Self-Help
Page: 560
View: 9149

Continue Reading →

Daniel Goleman, Autor des Weltbestsellers Emotionale Intelligenz, präsentiert auf Basis der Psychologie und Hirnforschung revolutionäre Erkenntnisse: Unsere „soziale Intelligenz“ ist nicht nur grundlegend für den täglichen Umgang mit Fremden, Freunden, Partnern und Kollegen, sondern sie beeinflusst auch direkt unser persönliches Glück. „Soziale Intelligenz“ ist zunächst unabdingbar für das Funktionieren unserer Gesellschaft. Sie bildet aber auch die Grundlage jeder ausfüllenden zwischenmenschlichen Beziehung – sei es die zwischen Mann und Frau, Eltern und Kind oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Damit ist sie auch ursächlich verantwortlich für unser ganz persönliches seelisches und körperliches Wohlbefinden. Die gute Nachricht dieses Buches: Wir selbst können die Qualität dieser Beziehungen gestalten, unsere Fähigkeit zur Empathie stärken und somit unsere soziale Kompetenz verbessern.

Die Welt der Bücher

eine Geschichte der Bibliothek
Author: Matthew Battles
Publisher: N.A
ISBN: 9783411160044
Category: Books
Page: 255
View: 9464

Continue Reading →

Coders

The Making of a New Tribe and the Remaking of the World
Author: Clive Thompson
Publisher: Penguin
ISBN: 0735220573
Category: Technology & Engineering
Page: 448
View: 2876

Continue Reading →

Hello, world. Facebook's algorithms shaping the news. Self-driving cars roaming the streets. Revolution on Twitter and romance on Tinder. We live in a world constructed of code--and coders are the ones who built it for us. From acclaimed tech writer Clive Thompson comes a brilliant anthropological reckoning with the most powerful tribe in the world today, computer programmers, in a book that interrogates who they are, how they think, what qualifies as greatness in their world, and what should give us pause. They are the most quietly influential people on the planet, and Coders shines a light on their culture. In pop culture and media, the people who create the code that rules our world are regularly portrayed in hackneyed, simplified terms, as ciphers in hoodies. Thompson goes far deeper, dramatizing the psychology of the invisible architects of the culture, exploring their passions and their values, as well as their messy history. In nuanced portraits, Coders takes us close to some of the great programmers of our time, including the creators of Facebook's News Feed, Instagram, Google's cutting-edge AI, and more. Speaking to everyone from revered "10X" elites to neophytes, back-end engineers and front-end designers, Thompson explores the distinctive psychology of this vocation--which combines a love of logic, an obsession with efficiency, the joy of puzzle-solving, and a superhuman tolerance for mind-bending frustration. Along the way, Coders thoughtfully ponders the morality and politics of code, including its implications for civic life and the economy. Programmers shape our everyday behavior: When they make something easy to do, we do more of it. When they make it hard or impossible, we do less of it. Thompson wrestles with the major controversies of our era, from the "disruption" fetish of Silicon Valley to the struggle for inclusion by marginalized groups. In his accessible, erudite style, Thompson unpacks the surprising history of the field, beginning with the first coders -- brilliant and pioneering women, who, despite crafting some of the earliest personal computers and programming languages, were later written out of history. Coders introduces modern crypto-hackers fighting for your privacy, AI engineers building eerie new forms of machine cognition, teenage girls losing sleep at 24/7 hackathons, and unemployed Kentucky coal-miners learning a new career. At the same time, the book deftly illustrates how programming has become a marvelous new art form--a source of delight and creativity, not merely danger. To get as close to his subject as possible, Thompson picks up the thread of his own long-abandoned coding skills as he reckons, in his signature, highly personal style, with what superb programming looks like. To understand the world today, we need to understand code and its consequences. With Coders, Thompson gives a definitive look into the heart of the machine.

Leading Change

Wie Sie Ihr Unternehmen in acht Schritten erfolgreich verändern
Author: John P. Kotter
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800646153
Category: Fiction
Page: 158
View: 3459

Continue Reading →

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

13 Dinge, die mental starke Menschen NICHT tun

An alle, die sich heute besser fühlen möchten als gestern
Author: Amy Morin
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104032858
Category: Self-Help
Page: 256
View: 2665

Continue Reading →

Dieses Buch macht Sie stark! Und das sofort! Depression und Burnout sind für Amy Morin keine Fremdworte: Auf den Tag genau drei Jahre, nachdem sie ihre Mutter verloren hatte, starb ihr Mann ganz plötzlich an einem Herzinfarkt. Morin wurde mit nur 26 Jahren Witwe und musste selbst lernen, nach diesen schweren Schicksalsschlägen zu mentaler Stärke zu finden. Sie nutzte den Umbruch zum Neuanfang. Die Psychotherapeutin und Sozialpädagogin Amy Morin weiß: Wir alle sind nur so gut, wie unsere schlechtesten Angewohnheiten es zulassen. Sie sind wie eine schwere Last, sie behindern, ermüden und frustrieren. Sie halten uns davon ab, unser Potential voll auszunutzen, sie führen zu Depression und Burnout. Unsere mentale Stärke und Resilienz steigern wir, indem wir negative Verhaltens- und Denkmuster ablegen, wie z.B. in Selbstmitleid zu versinken, sofortige Erfolge zu erwarten oder das Alleinsein zu fürchten. Freuen wir uns stattdessen auf Veränderungen, besiegen wir unsere Ängste, werden wir glücklich und erfolgreich! Der erste Ratgeber mit einem ganz neuen Ansatz zur Verbesserung der mentalen Stärke und der Resilienz: mitreißend, effektiv und überzeugend!

The Second Machine Age

Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern wird
Author: Erik Brynjolfsson,Andrew McAfee
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864702224
Category: Political Science
Page: 368
View: 3161

Continue Reading →

Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.