Small places, large issues

an introduction to social and cultural anthropology
Author: Thomas Hylland Eriksen
Publisher: Pluto Pr
ISBN: N.A
Category: Social Science
Page: 342
View: 7382

Continue Reading →

A revised and updated edition of this unique best-selling guide to social and cultural anthropology.

Wissenschaftliche Arbeitstechniken in der Ethnologie


Author: Bettina Beer,Hans Fischer
Publisher: N.A
ISBN: 9783496028253
Category: Ethnologie
Page: 176
View: 9640

Continue Reading →

Techniken wissenschaftlichen Arbeitens sind erlernbar. Klar, übersichtlich und in unterhaltsamer Weise vermitteln Bettina Beer und Hans Fischer am Beispiel der Ethnologie die wichtigsten Studientechniken: von der Seminarvorbereitung über die Literaturrecherche und Herstellung des Manuskriptes bis zur Vorbereitung des Vortrags und der Anfertigung der schriftlichen Arbeit. Ein Buch, mit dem sich die Autoren nicht nur an angehende Ethnologen, sondern alle Kultur- und Sozialwissenschaftler wenden.

Die Industrielle Gesellschaft Und Ihre Zukunft


Author: Theodore Kaczynski
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781721022458
Category:
Page: 100
View: 814

Continue Reading →

Industrial Society and Its Future / The Unabomber Manifesto (2010) in deutscher Sprache. "1. Die industrielle Revolution und ihre Folgen waren ein Desaster für das menschliche Geschlecht. Sie haben die Lebenserwartung derjenigen von uns, die in "fortschrittlichen" Ländern leben, stark erhöht, aber sie haben die Gesellschaft destabilisiert, haben das Leben unerfüllt gemacht, Menschen Demütigungen unterworfen, zu weit verbreiteten psychischem Leiden geführt (in der Dritten Welt ebenso zu physischem Leiden) und haben der Natur einen schweren Schaden zugefügt. Die fortschreitende Entwicklung der Technologie wird die Situation verschlechtern. Sie wird den Menschen sicherlich größeren Demütigungen unterwerfen und der natürlichen Welt größeren Schaden zufügen, sie wird wahrscheinlich zu größeren sozialen Störungen und psychischen Leiden führen und sie dürfte sogar in "fortschrittlichen" Ländern zu erhöhtem körperlichen Leiden führen."

Angewandte Ethnologie

Perspektiven einer anwendungsorientierten Wissenschaft
Author: Sabine Klocke-Daffa
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658258934
Category: Social Science
Page: 690
View: 4835

Continue Reading →

Die Beiträge des Buches leiten umfassend in die Angewandte Ethnologie ein und schlagen damit eine Brücke zwischen Forschung und Anwendung. Mehr als 40 Ethnolog*innen aus über 30 Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Museen, Vereinen und freien Berufen stellen Aufgabenfelder und Anwendungsbereiche vor. Der Inhalt · Teil I Anwendungsorientierte Ethnologie: Genese / Aufgabenfelder / Kritik · Ethische Reflexionen · Theorie und Praxis · Methoden und Analyseverfahren · Teil II Themenfelder und Anwendungsbereiche: Entwicklungszusammenarbeit · Bildungsarbeit und Globales Lernen · Frühpädagogik und Schulbildung · Integration / Soziale Arbeit / Flüchtlingshilfe · Interkulturelle Trainings · Journalismus und Medienarbeit · Marketing · Medizinethnologie und Public Health · Museumsarbeit · Organisationsethnologie · Sportethnologie · Tourismus · Teil III Anwendungsorientierte Ethnologie in der Hochschule: Studium und Beruf · Praxis · Bibliotheksarbeit · Modelle Die Herausgeberin Privatdozentin Dr. Sabine Klocke-Daffa lehrt Ethnologie an der Universität Tübingen.

Wir sind nie modern gewesen

Versuch einer symmetrischen Anthropologie
Author: Bruno Latour
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050070153
Category: Social Science
Page: 208
View: 8141

Continue Reading →

Orientalismus


Author: Edward W. Said
Publisher: N.A
ISBN: 9783100710086
Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000
Page: 459
View: 3977

Continue Reading →

Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management
Author: Geert Hofstede,Gert Jan Hofstede,Michael Minkov
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711049
Category: Business & Economics
Page: 557
View: 4270

Continue Reading →

Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.

Gossip and Gender

Othering of Speech in the Pastoral Epistles
Author: Marianne Bjelland Kartzow
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110215640
Category: Religion
Page: 257
View: 3575

Continue Reading →

The frequent comments about gossip in the Pastoral Epistles are noteworthy, and it often has gender implications. Insights from the growing field of gossip studies from multiple disciplines help to interpret what role gossip plays, especially in relation to how power and authority are distributed and promoted. A presentation of various texts from antiquity shows that the relation between gossip and gender is multiple and complex: to gossip was typical for all women and risky for elite men who constantly had to defend their masculinity. The ancient gossip discourse helps to understand more of the social dynamics of early Christianity, to fill in the imaginative picture and generate ideas to how Christian identity and theology were constructed.

Solidarity Mobilizations in the ‘Refugee Crisis’

Contentious Moves
Author: Donatella della Porta
Publisher: Springer
ISBN: 3319717529
Category: Social Science
Page: 364
View: 7531

Continue Reading →

This edited collection introduces conceptual innovations that critically engage with understanding refugee movements as part of the broader category of ‘poor people’s movements’. The empirical focus of the work lies on the protest events related to the so-called ‘long summer of migration’ of 2015. It traces the route followed by the migrants from the places of first arrival to the places of passage and on to the places of destination. Through qualitative and quantitative data, the authors map, within a cross-national comparative perspective, the wide set of actions and initiatives that are being created in solidarity with refugees who have made their journey seeking asylum to the European Union, either travelling across the Mediterranean Sea or through South Eastern Europe. It explores these cases from the perspective of social movement studies alongside critical studies on migration and citizenship.

Zeitschrift für Ethnologie


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Ethnology
Page: N.A
View: 9351

Continue Reading →

Includes the society's Verhandlungen, Oct. 1870-1902; and its Nachrichten über deutsche Altertumsfunde, 1890-1904, pu. as a separate supplement to the journal.