The Transmigration of Bodies and Signs Preceding the End of the World


Author: Yuri Herrera
Publisher: Text Publishing
ISBN: 1925498247
Category: Fiction
Page: 240
View: 4023

Continue Reading →

Two astonishing novellas, by ‘Mexico’s greatest novelist’, in one volume. Hilarious and horrifying, Yuri Herrera’s The Transmigration of Bodies is a gritty, feverish novella, written in dazzling prose that is both bawdy and poetic. A plague has brought death to the city. Two feuding crime families with blood on their hands need our hard-boiled hero, The Redeemer, to broker peace. Both his instincts and the vacant streets warn him to stay indoors, but The Redeemer ventures out into the city’s underbelly to arrange for the exchange of the bodies they hold hostage. Lust and crime and a lack of condoms all feature in this brilliant novella about living in a city filled with the dead, and where no one can distinguish between the guilty and the innocent. A response to the violence of contemporary Mexico, with echoes of Romeo and Juliet, Roberto Bolaño and Raymond Chandler, The Transmigration of Bodies is a noir tragedy and a tribute to those bodies—loved, sanctified and defiled—that violent crime has touched. Signs Preceding the End of the World is a masterpiece, haunting and arresting, spare and poetic, a condensed epic about immigration. Yuri Herrera does not simply write about the border between Mexico and the United States and those who cross it. He explores the crossings and translations people make in their minds and language as they move from one country to another, especially when there’s no going back. Traversing this lonely territory is Makina, a young woman who knows only too well how to survive in a violent, macho world. Leaving behind her life in Mexico to search for her brother, she is smuggled into the USA carrying a pair of secret messages—one from her mother and one from the Mexican underworld.

Abgesang des Königs

Roman
Author: Yuri Herrera
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310401289X
Category: Fiction
Page: 144
View: 7764

Continue Reading →

El Rey ist der König. Er herrscht über die Grenze Mexikos zur USA, ihm gehören hier die Menschen, die Länder, einfach alles. Er gibt Arbeit und Brot, er schenkt den Tod. Außer seinen Drogen gibt es nur Sand und Hitze. Lobo ist ein Sänger, er gewinnt seine Protektion, lebt im Inneren der Macht, bis eines Tages alles wieder zu Staub wird. Und zu Sand. Yuri Herrera Roman ist von spröder Eleganz und intensiver Poesie. Wie Juan Rulfo erzielt er eine halluzinierende Klarheit, die den existenziellen Konflikt zwischen Nord und Süd nicht beschreibt oder deutet, sondern ihm zum ersten Mal eine neue Sprache gibt, scharf und funkelnd wie ein Messer aus Obsidian, klar wie das Licht über dem Wüstensand.

Signs Preceding the End of the World


Author: Yuri Herrera
Publisher: N.A
ISBN: 9781908276421
Category: Fiction
Page: 114
View: 3020

Continue Reading →

A streetwise heroine crosses from Mexico to USA to find her brother in this mythologizing novel by Juan Rulfo's heir.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler
Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Category: Science
Page: 489
View: 4234

Continue Reading →

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Gebete für die Vermissten


Author: Jennifer Clement
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739069
Category: Fiction
Page: 224
View: 4810

Continue Reading →

Ladydi wächst in den mexikanischen Bergen auf, in einem Dorf ohne Männer, denn die sind auf der Suche nach Arbeit über die Grenze oder längst tot. Es ist eine karge und harte Welt, eine Welt, in der verzweifelte Mütter ihre Töchter als Jungen verkleiden oder sie in Erdlöchern verstecken, sobald am Horizont die schwarzen Geländewagen der Drogenhändler auftauchen. Aber Ladydi träumt von einer richtigen Zukunft, von Freundschaft, Liebe und Wohlstand. Ein Job als Hausmädchen in Acapulco verspricht die Rettung, doch dann verwickelt ihr Cousin sie in einen Drogendeal. Und plötzlich hält sie ein Paket Heroin in den Händen, und ein gnadenloser Überlebenskampf beginnt ... Gebete für die Vermissten beschwört die unverbrüchliche Kraft der Hoffnung in einer schrecklichen Welt. In mutigen, schockierenden und bewegenden Bildern erzählt Jennifer Clement das Leben einer außergewöhnlichen jungen Heldin. »Man liest dieses Buch nicht, man verschlingt es.« DBC Pierre

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist
Author: Hans Rosling,Anna Rosling Rönnlund,Ola Rosling
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843717451
Category: Science
Page: 350
View: 3942

Continue Reading →

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Exit West

Roman
Author: Mohsin Hamid
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832189645
Category: Fiction
Page: 224
View: 6949

Continue Reading →

In einer Welt, die aus den Fugen geraten ist, in einem muslimisch geprägten Land, das am Rande eines Bürgerkriegs steht, in einer Stadt, die namenlos bleibt, lernen sie sich kennen: Nadia und Saeed. Sie hat mit ihrer Familie gebrochen, fährt Motorrad, lebt säkular und trägt ihr dunkles Gewand nur als Schutz vor den Zudringlichkeiten fremder Männer. Er wohnt noch bei seinen Eltern, ist eher schüchtern und nimmt die Ausübung seiner Religion sehr ernst. Doch während die Stadt um sie herum in Flammen aufgeht, sich Anschläge häufen und die Sicherheitslage immer prekärer wird, finden die beiden zusammen. Sie wollen eine gemeinsame Zukunft, in Freiheit. Und da sind diese Gerüchte über Türen, die diejenigen, die sie passieren, an ferne Orte bringen können. Doch den Weg durch diese Türen muss man sich mit viel Geld erkaufen. Als die Gewalt weiter eskaliert, entscheiden sich Nadia und Saeed, diesen Schritt zu gehen. Sie lassen ihr Land und ihr altes Leben zurück ... ›Exit West‹ ist ein überaus berührender Roman, der sich mit den zentralen Themen unserer Zeit beschäftigt: Flucht und Migration. Mohsin Hamid beweist, dass Literatur poetisch und zugleich politisch sein kann. Mit diesem »fesselnden Roman« (New York Times) steht Mohsin Hamid auf der Longlist des diesjährigen Man Booker Preises.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA
Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Category: Political Science
Page: 352
View: 3277

Continue Reading →

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Armageddon Now

The End of the World A to Z
Author: Jim Willis,Barbara Willis
Publisher: Visible Ink Press
ISBN: 157859300X
Category: History
Page: 464
View: 9155

Continue Reading →

Who knew that doomsday would be so hot? Environmental disasters, Ebola outbreaks, the popularity of reality television, and strife in the Middle East, may all be signs that time has come today. Weak and ailing after the end of the Cold War and the financial spree of the nineties, the timeless notion that the end is near is once again exerting a powerful influence on pop culture, politics, religion, and Mel Gibson. Omens and prophecies, asteroids collisions and nuclear war, oil crises and global warming, fire or ice, bang or whimper, asteroid or alien, act of God or human folly, Armageddon Now: The End of the World A to Z is all over doomsday prophecies. From alpha to omega, it is packed with 200 entries and 100 illustrations. Satan, saints, survivalists, and evangelical preachers known for their views on Biblical prophecies receive their due. In the end, the end has never been so thoroughly covered as in Armageddon Now. It's the last word for the end user. So, don't be left behind. Save yourself by buying this book.

Op Oloop

Roman
Author: Juan Filloy
Publisher: N.A
ISBN: 9783518456774
Category:
Page: 259
View: 6159

Continue Reading →

Reise um die Erde in 80 Tagen


Author: Jules Verne
Publisher: BookRix
ISBN: 3736832486
Category: Fiction
Page: 254
View: 6513

Continue Reading →

"Reise um die Erde in 80 Tagen" (auch "In 80 Tagen um die Welt", "In achtzig Tagen um die Erde", "Die Rettung der Maharani", "Die Wette des Phileas Fogg" oder "Der Wettlauf des Phileas Fogg") ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der Roman wurde erstmals am 30. Januar 1873 unter dem französischen Titel "Le Tour du monde en quatre-vingts jours" von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien im selben Jahr im Verlag der Gebrüder Légrády in Pest unter dem Titel "Reise um die Erde in 80 Tagen".

Leviathan


Author: Thomas Hobbes
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787332391
Category: Philosophy
Page: 674
View: 4392

Continue Reading →

Vom "Leviathan", einem der bedeutendsten theoretischen Werke über die Ursprünge und Grundlagen der Idee des Staates und der bürgerlichen Gesellschaft, liegt nun erstmalig eine deutschsprachige Ausgabe vor, die den Text der englischen Erstausgabe von 1651 vollständig und nach den allgemein anerkannten philologischen Kriterien textgetreu darbietet. Die Ausgabe enthält die umfangreichen Marginalien der Erstausgabe und ist quellenkritisch kommentiert. Mit einer Einführung, Chronologie, Literaturverzeichnis, Register und umfangreiche Anmerkungen.

The Gospel of Matthew


Author: R.T. France
Publisher: Wm. B. Eerdmans Publishing
ISBN: 080282501X
Category: Religion
Page: 1169
View: 7899

Continue Reading →

"The English translation at the beginning of each section is France's own, designed to provide the basis for the commentary. This adept translation uses contemporary idioms and, where necessary, gives priority to clarity over literary elegance." -- BOOK JACKET.

The Prophecy Puzzle

Putting the Pieces Together
Author: DR. TERRY L. PUETT
Publisher: AuthorHouse
ISBN: 1414033494
Category: Reference
Page: 408
View: 6970

Continue Reading →

There are basic Bible interpertation rules that must be applied when you study the Bible. In this book Dr. Puett has meticulously applied the rules. You will not be disappointed if you want to know what the Bible has to say about the future. Stop listening to speculation and reading fiction. Find out what the Bible says. In this book you will find the keys to understanding prophecy, where the nations fit, the main characters in the tribulation, and the seconding coming of Christ. Want to know what the Bible says; this is the book for you.

The End of Finance


Author: Massimo Amato,Luca Fantacci
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0745683657
Category: Business & Economics
Page: 300
View: 1200

Continue Reading →

This new book by two distinguished Italian economists is a highly original contribution to our understanding of the origins and aftermath of the financial crisis. The authors show that the recent financial crisis cannot be understood simply as a malfunctioning in the subprime mortgage market: rather, it is rooted in a much more fundamental transformation, taking place over an extended time period, in the very nature of finance. The ‘end’ or purpose of finance is to be found in the social institutions by which the making and acceptance of promises of payment are made possible - that is, the creation and cancellation of debt contracts within a specified time frame. Amato and Fantacci argue that developments in the modern financial system by which debts are securitized has endangered this fundamental credit/debt structure. The illusion has been created that debts are universally liquid in the sense that they need not be redeemed but can be continually sold on in increasingly extensive global markets. What appears to have reduced the riskiness of default for individual agents has in fact increased the fragility of the system as a whole. The authors trace the origins of this profound transformation backwards in time, not just to the neoliberal reforms of the 1980s and 90s but to the birth of capitalist finance in the mercantile networks of the sixteenth and seventeenth centuries. This long historical perspective and deep analysis of the nature of finance enables the authors to tackle the challenges we face today in a fresh way - not simply by tinkering with existing mechanisms, but rather by asking the more profound question of how institutions might be devised in which finance could fulfil its essential functions.

Das vierte Opfer

Roman
Author: Håkan Nesser
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641090512
Category: Fiction
Page: 288
View: 1301

Continue Reading →

Ein Ferienort in Angst und Schrecken In Kaalbringen, einem ehemals beschaulichen Küstenort, regiert der Schrecken: Drei bestialische Morde sind geschehen, kurz hintereinander. Einheimische und Feriengäste reagieren mit Panik. Denn irgendwo mitten in der Stadt sitzt der Mörder und plant in Ruhe seinen nächsten Schlag. Wann und wo wird der »Axtmörder«, wie er inzwischen im Volksmund heißt, wieder zuschlagen? Das örtliche Polizeiteam ist überfordert, und so holt sich Hauptkommissar Bausen den erfahrenen Kommissar Van Veeteren zu Hilfe, der in der Nähe Urlaub macht. Die Zeit drängt, denn das vierte Opfer befindet sich schon in der Gewalt des unheimlichen Mörders ...

The End Of Reform

New Deal Liberalism in Recession and War
Author: Alan Brinkley
Publisher: Vintage
ISBN: 030780710X
Category: Political Science
Page: 384
View: 5346

Continue Reading →

At a time when liberalism is in disarray, this vastly illuminating book locates the origins of its crisis. Those origins, says Alan Brinkley, are paradoxically situated during the second term of Franklin Delano Roosevelt, whose New Deal had made liberalism a fixture of American politics and society. The End of Reform shows how the liberalism of the early New Deal—which set out to repair and, if necessary, restructure America’s economy—gave way to its contemporary counterpart, which is less hostile to corporate capitalism and more solicitous of individual rights. Clearly and dramatically, Brinkley identifies the personalities and events responsible for this transformation while pointing to the broader trends in American society that made the politics of reform increasingly popular. It is both a major reinterpretation of the New Deal and a crucial map of the road to today’s political landscape.