Signs Preceding the End of the World


Author: Yuri Herrera
Publisher: N.A
ISBN: 9781908276438
Category: Fiction
Page: 114
View: 3090

Continue Reading →

Signs Preceding the End of the World is one of the most arresting novels to be published in Spanish in the last ten years. Yuri Herrera does not simply write about the border between Mexico and the United States and those who cross it. He explores the crossings and translations people make in their minds and language as they move from one country to another, especially when there’s no going back. Traversing this lonely territory is Makina, a young woman who knows only too well how to survive in a violent, macho world. Leaving behind her life in Mexico to search for her brother, she is smuggled into the USA carrying a pair of secret messages - one from her mother and one from the Mexican underworld.

The Transmigration of Bodies and Signs Preceding the End of the World


Author: Yuri Herrera
Publisher: Text Publishing
ISBN: 1925410552
Category: Fiction
Page: 240
View: 6237

Continue Reading →

Two astonishing novellas, by ‘Mexico’s greatest novelist’, in one volume. Hilarious and horrifying, Yuri Herrera’s The Transmigration of Bodies is a gritty, feverish novella, written in dazzling prose that is both bawdy and poetic. A plague has brought death to the city. Two feuding crime families with blood on their hands need our hard-boiled hero, The Redeemer, to broker peace. Both his instincts and the vacant streets warn him to stay indoors, but The Redeemer ventures out into the city’s underbelly to arrange for the exchange of the bodies they hold hostage. Lust and crime and a lack of condoms all feature in this brilliant novella about living in a city filled with the dead, and where no one can distinguish between the guilty and the innocent. A response to the violence of contemporary Mexico, with echoes of Romeo and Juliet, Roberto Bolaño and Raymond Chandler, The Transmigration of Bodies is a noir tragedy and a tribute to those bodies—loved, sanctified and defiled—that violent crime has touched. Signs Preceding the End of the World is a masterpiece, haunting and arresting, spare and poetic, a condensed epic about immigration. Yuri Herrera does not simply write about the border between Mexico and the United States and those who cross it. He explores the crossings and translations people make in their minds and language as they move from one country to another, especially when there’s no going back. Traversing this lonely territory is Makina, a young woman who knows only too well how to survive in a violent, macho world. Leaving behind her life in Mexico to search for her brother, she is smuggled into the USA carrying a pair of secret messages—one from her mother and one from the Mexican underworld. Yuri Herrera was born in Actopan, Mexico, in 1970. He studied politics in Mexico, creative writing in El Paso and took his PhD in literature at Berkeley. His first novel to appear in English, Signs Preceding the End of the World, was published to critical acclaim in 2015 and included in many Best-of-Year lists. He is currently teaching at the University of Tulane, in New Orleans. ‘Mexico’s Yuri Herrera is a rare thing: a writer to get truly excited about...It is writing that is simultaneously concise and epic, dynamically plotted and intelligent, aware of literary heritage and stunningly original...This is stunning writing that demands and deserves attention.’ Saturday Paper ‘[The Transmigration of Bodies] captures the feel of the post-epidemic world with consummate ease: the paranoia and desperation are almost palpable.’ BookMooch ‘Herrera knows what he is talking about and says it as it is, with power and without restraint.’ Otago Daily Times ‘There’s a weight to Herrera’s concise prose, more to extrapolate from his simple sentences than a first glance might imply. These two novellas are stunningly original pieces of work from a writer to watch.’ Simon McDonald ‘A splendid and magnificent read...The language is an absolute tribute to the translator.’ Radio New Zealand ‘Herrera’s novella becomes a micro-epic, at once clear and ambiguous, transcultural, localised but applicable to countless sagas of migration across the globe. In scarcely more than one hundred pages, it encapsulates a story that is much bigger than itself.’ Australian Book Review

Abgesang des Königs

Roman
Author: Yuri Herrera
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310401289X
Category: Fiction
Page: 144
View: 3876

Continue Reading →

El Rey ist der König. Er herrscht über die Grenze Mexikos zur USA, ihm gehören hier die Menschen, die Länder, einfach alles. Er gibt Arbeit und Brot, er schenkt den Tod. Außer seinen Drogen gibt es nur Sand und Hitze. Lobo ist ein Sänger, er gewinnt seine Protektion, lebt im Inneren der Macht, bis eines Tages alles wieder zu Staub wird. Und zu Sand. Yuri Herrera Roman ist von spröder Eleganz und intensiver Poesie. Wie Juan Rulfo erzielt er eine halluzinierende Klarheit, die den existenziellen Konflikt zwischen Nord und Süd nicht beschreibt oder deutet, sondern ihm zum ersten Mal eine neue Sprache gibt, scharf und funkelnd wie ein Messer aus Obsidian, klar wie das Licht über dem Wüstensand.

Gebete für die Vermissten


Author: Jennifer Clement
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739069
Category: Fiction
Page: 224
View: 9376

Continue Reading →

Ladydi wächst in den mexikanischen Bergen auf, in einem Dorf ohne Männer, denn die sind auf der Suche nach Arbeit über die Grenze oder längst tot. Es ist eine karge und harte Welt, eine Welt, in der verzweifelte Mütter ihre Töchter als Jungen verkleiden oder sie in Erdlöchern verstecken, sobald am Horizont die schwarzen Geländewagen der Drogenhändler auftauchen. Aber Ladydi träumt von einer richtigen Zukunft, von Freundschaft, Liebe und Wohlstand. Ein Job als Hausmädchen in Acapulco verspricht die Rettung, doch dann verwickelt ihr Cousin sie in einen Drogendeal. Und plötzlich hält sie ein Paket Heroin in den Händen, und ein gnadenloser Überlebenskampf beginnt ... Gebete für die Vermissten beschwört die unverbrüchliche Kraft der Hoffnung in einer schrecklichen Welt. In mutigen, schockierenden und bewegenden Bildern erzählt Jennifer Clement das Leben einer außergewöhnlichen jungen Heldin. »Man liest dieses Buch nicht, man verschlingt es.« DBC Pierre

Die Geschichte meiner Zähne


Author: Valeria Luiselli
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141083
Category: Fiction
Page: 140
View: 9061

Continue Reading →

Gustavo Sánchez hat eine Mission: Jeder seiner hässlichen Zähne muss ersetzt werden. Glücklicherweise ist er Auktionator – der weltbeste Auktionator –, was ihm dabei hilft, Geld für die neuen Zähne zu sammeln. Dabei entdeckt er, dass es entscheidend ist, die Objekte, die er anbietet, mit Geschichten auszustatten. Das steigert ihren Wert immens. Auch wenn er noch ein paar andere Fähigkeiten besitzt, die ihm Geld verschaffen: Nach zwei Gläsern Rum kann er Janis Joplin imitieren, Glückskekse deuten und wie Christopher Kolumbus ein Hühnerei auf den Tisch stellen und beim Schwimmen den Toten Mann machen. Das Geschichtenerzählen aber entwickelt er zur Meisterschaft. Und die Sammlung seiner Zähne berühmter Menschen kann sich sehen lassen: von Plato zu Plutarch, Michel de Montaigne, Virginia Woolf und Enrique Vila-Matas. Sanchez aber will die von Marilyn Monroe ... Valeria Luiselli hat mit der Geschichte meiner Zähne ein Buch über den kreativen Prozess, den Wert von Kunst, den Kult um literarische Berühmtheiten geschrieben, eine herrliche Mixtur aus Erinnerung, Erfindung und autobiografischer Reflexion, in deren Zentrum ein Mann mit einem »Mund voller Horror« steht. Eine exzentrische, ganz und gar außergewöhnliche Geschichte, die die Konvention der literarischen Genres sprengt.

Bret Easton Ellis und die anderen Hunde


Author: Lina Wolff
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455001092
Category: Fiction
Page: 320
View: 8031

Continue Reading →

Über die Grenzen der Liebe in einer gnadenlosen Welt: In Barcelona kreuzen sich die Wege der exzentrischen Schriftstellerin Alba Cambó und der unerschütterlichen Araceli, die alleine bei ihrer Mutter aufwächst. Wie ein Puzzle setzt Araceli die Biographie der geheimnisvollen, flüchtigen Alba zusammen, ein Strudel aus schillernden Geschichten über Menschen aus ihrer Vergangenheit und einen Hund, den eine Prostituierte auf den Namen Bret Easton Ellis getauft hat. Lina Wolff erzählt von Machtspielen zwischen Müttern und Töchtern, Schriftstellern und Lesern und – immer wieder und vor allem – Männern und Frauen, von Sehnsucht und Begehren, Liebe, Hass, Erotik, geplatzten Träumen und zerstörerischem Alltagstrott. Ein mal beißend komischer, mal poetischer Roman voller schonungsloser Zärtlichkeit, in dem hinter jedem Satz eine Überraschung lauert.

Tram 83

Roman
Author: Fiston Mwanza Mujila
Publisher: Paul Zsolnay Verlag
ISBN: 3552058095
Category: Fiction
Page: 208
View: 8848

Continue Reading →

Eine heruntergekommene Großstadt in Afrika, wer hierher kommt, hat ein Ziel: Geld zu machen, egal wie. Das „Tram 83“ ist der einzige Nachtclub der Stadt, ihr pulsierendes Zentrum. Verlierer und Gewinner, Profiteure und Prostituierte, Ex-Kindersoldaten und Studenten, sie alle treffen in dieser Höhle aufeinander, um sich zu vergessen. Hier, an diesem von Kriegen, Korruption und Globalisierung gezeichneten Ort, sehen sich auch zwei ungleiche Freunde wieder: Lucien, der Schriftsteller, findet auf der Flucht vor Erpressung und Zensur Schutz bei Requiem, der sich durch das Leben gaunert. Rhythmisch und rau erzählt Mwanza Mujila ihre Geschichte, mit einem Drive, der an die Musik von John Coltrane erinnert.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler
Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Category: Science
Page: 489
View: 8659

Continue Reading →

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Rubinroter Dschungel


Author: Rita Mae Brown
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843715890
Category: Fiction
Page: 256
View: 6554

Continue Reading →

Der Klassiker der amerikanischen Frauenliteratur Molly Bolt wächst in den Fünfzigerjahren bei einer Adoptivfamilie in den Südstaaten auf. Die Eltern wünschen sich um jeden Preis eine adrette Tochter, aus der mal eine gute Ehefrau und Mutter wird, aber Molly bewegt etwas ganz anderes: Doktorspiele mit den Jungs, ebenso verbotene Dinge, die sie mit ihrer Freundin macht. Als Molly älter wird, erkennt sie, dass sie mit ihrer Liebe zu Frauen eine Außenseiterin ist. Ihre wilden Affären werden von der Gesellschaft nicht toleriert, sie muss das College verlassen. Bewaffnet mit ihrer Schönheit, ihrem Humor und ihrer wilden Entschlossenheit, die größte Filmemacherin aller Zeiten zu werden, geht sie schließlich nach New York. Der Traum vom Erfolg scheint zum Greifen nah.

Menschheit 2.0

Die Singularität naht
Author: Ray Kurzweil
Publisher: Lola Books
ISBN: 3944203135
Category: Technology & Engineering
Page: 672
View: 8724

Continue Reading →

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Reise um die Erde in 80 Tagen


Author: Jules Verne
Publisher: BookRix
ISBN: 3736832486
Category: Fiction
Page: 254
View: 3474

Continue Reading →

"Reise um die Erde in 80 Tagen" (auch "In 80 Tagen um die Welt", "In achtzig Tagen um die Erde", "Die Rettung der Maharani", "Die Wette des Phileas Fogg" oder "Der Wettlauf des Phileas Fogg") ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der Roman wurde erstmals am 30. Januar 1873 unter dem französischen Titel "Le Tour du monde en quatre-vingts jours" von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien im selben Jahr im Verlag der Gebrüder Légrády in Pest unter dem Titel "Reise um die Erde in 80 Tagen".

Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats

Im Anschluß an Lewis H. Morgans Forschungen
Author: Friedrich Engels
Publisher: tredition
ISBN: 3842416288
Category: Literary Collections
Page: 184
View: 6047

Continue Reading →

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Die kleinsten, stillsten Dinge


Author: Sara Baume
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000220
Category: Fiction
Page: 288
View: 6973

Continue Reading →

Ein einsamer Mann Mitte fünfzig kommt ins Tierheim. Ray braucht einen Hund, wegen der Ratten in seinem Haus, und er sucht sich den traurigsten Köter von allen aus: Im Kampf mit einem Dachs hat Einauge den Kürzeren gezogen, daher sein Name. Er ist sehr schreckhaft, immer hungrig, und wenn andere Hunde in der Nähe sind, wird er aggressiv. Ray, der das von seinem Vater ererbte schäbige Haus an der See bisher kaum verlassen hat, findet in dem armen Kerl einen Gefährten und ein Spiegelbild. Frühmorgens unternehmen die beiden lange Strandspaziergänge – bis eines Tages eine Frau mit Hund ihren Weg kreuzt. Einauge fällt den Rivalen an, und das Unheil nimmt seinen Lauf. Bald darauf steht eine Polizistin vor der Tür. Ray wimmelt sie ab und flieht mit Einauge in seinem klapprigen Auto. So fahren die beiden, Menschen meidend, die irische Atlantikküste hinab, während es draußen immer kälter und das Geld immer weniger wird ... Eine traurige, eine herzzerreißende Geschichte, die Sara Baume in eine so klare wie schöne Sprache gehüllt hat. Ray und sein Hund bewegen sich durch ein wenig idyllisches Irland, Raffinerien, Parkplätze, Dreck – die Kunst der Autorin und ihre überragende Beobachtungsgabe machen aus dieser Flucht eine Reise voll dunkel strahlendem Glanz.

Exit West

Roman
Author: Mohsin Hamid
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832189645
Category: Fiction
Page: 224
View: 5997

Continue Reading →

In einer Welt, die aus den Fugen geraten ist, in einem muslimisch geprägten Land, das am Rande eines Bürgerkriegs steht, in einer Stadt, die namenlos bleibt, lernen sie sich kennen: Nadia und Saeed. Sie hat mit ihrer Familie gebrochen, fährt Motorrad, lebt säkular und trägt ihr dunkles Gewand nur als Schutz vor den Zudringlichkeiten fremder Männer. Er wohnt noch bei seinen Eltern, ist eher schüchtern und nimmt die Ausübung seiner Religion sehr ernst. Doch während die Stadt um sie herum in Flammen aufgeht, sich Anschläge häufen und die Sicherheitslage immer prekärer wird, finden die beiden zusammen. Sie wollen eine gemeinsame Zukunft, in Freiheit. Und da sind diese Gerüchte über Türen, die diejenigen, die sie passieren, an ferne Orte bringen können. Doch den Weg durch diese Türen muss man sich mit viel Geld erkaufen. Als die Gewalt weiter eskaliert, entscheiden sich Nadia und Saeed, diesen Schritt zu gehen. Sie lassen ihr Land und ihr altes Leben zurück ... ›Exit West‹ ist ein überaus berührender Roman, der sich mit den zentralen Themen unserer Zeit beschäftigt: Flucht und Migration. Mohsin Hamid beweist, dass Literatur poetisch und zugleich politisch sein kann. Mit diesem »fesselnden Roman« (New York Times) steht Mohsin Hamid auf der Longlist des diesjährigen Man Booker Preises.

The Transmigration of Bodies


Author: Yuri Herrera
Publisher: N.A
ISBN: 9781908276728
Category: Fiction
Page: 160
View: 2701

Continue Reading →

"The things people inscribe on tombstones, even if only with their breatherasing those things is what the Redeemer s there for.""

Sag ihren Namen


Author: Francisco Goldman
Publisher: N.A
ISBN: 9783498025212
Category:
Page: 459
View: 1776

Continue Reading →

Der Literaturwissenschaftler und Romancier erzählt von dem tödlichen Badeunfall seiner jungen und lebenshungrigen Frau und davon, wie er mit fast unerträglichen Verlust- und Schuldgefühlen umgeht.