Vom Sakrament zum Vertrag

Ehe, Religion und Recht in der abendländischen Tradition
Author: John Witte
Publisher: Evangelische Verlagsanstalt
ISBN: 9783374026999
Category:
Page: 322
View: 4361

Continue Reading →

Was ist die Ehe - Ruckgrat einer stabilen Gesellschaftsordnung oder Kernmodell patriarchalischer Herrschaftsstruktur? Die Vielfalt von Meinungen daruber ist verwirrend. John Witte untersucht das komplexe Zusammenspiel von Recht, Theologie und dem Konzept der Ehe im Abendland. Er verfolgt die christlichen Normen und die abendlandischen rechtlichen Prinzipien zur Ehe und zum Familienleben besonders in den letzten 500 Jahren. Dabei stellt der Autor den besonderen Beitrag eines jeden Modells - des sakramentalen-katholischen, des lutherischen, calvinistischen, anglikanischen und des aufklarerischen Ehekonzepts - zur Ehetradition des Abendlandes jenseits moralischer Kategorisierungen heraus.

Das Schweigen brechen

Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung
Author: Wolfgang Dinkelberg
Publisher: N.A
ISBN: 9783896560711
Category: Gays
Page: 159
View: 2307

Continue Reading →

Zeitschiffe

Roman
Author: Stephen Baxter
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641155789
Category: Fiction
Page: N.A
View: 1363

Continue Reading →

Was passiert mit H. G. Wells‘ Zeitreisendem? Nach seiner Rückkehr aus der Zukunft will der Zeitreisende zurückkehren, um die Eloi Weena zu retten, die in den Flammen umgekommen ist. Doch bei einem neuerlichen Vorstoß in die Zukunft muss er feststellen, dass er sie durch seine Zeitreisen verändert hat: Die Morlocks haben eine hochtechnisierte Zivilisation errichtet und sind zu den Sternen aufgebrochen. Um das zu verhindern, wagt der Zeitreisende ein gefährliches Manöver: Er reist abermals in der Zeit zurück, um sein früheres Ich vor den Folgen der Zeitreise zu warnen. Doch auch das bleibt nicht ohne Folge ...

Die Welt der Bücher

eine Geschichte der Bibliothek
Author: Matthew Battles
Publisher: N.A
ISBN: 9783411160044
Category: Books
Page: 255
View: 8765

Continue Reading →

Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral


Author: Michael Tomasello
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351874822X
Category: Psychology
Page: 282
View: 803

Continue Reading →

Die Evolution des menschlichen Moralbewusstseins gehört zu den großen Rätseln der Wissenschaft. Es hat die Phantasie von Generationen von Forschern beflügelt, zahlreiche Theorien liegen auf dem Tisch, aber die Frage »Woher kommt die Moral?« ist nach wie vor offen. In Fortschreibung seiner faszinierenden Naturgeschichte des Menschen legt nun Michael Tomasello eine Antwort vor. Gestützt auf jahrzehntelange empirische Forschungen, rekonstruiert er die Entstehung des einzigartigen menschlichen Sinns für Werte und Normen als einen zweistufigen Prozess. Dieser beginnt vor einigen hunderttausend Jahren, als die frühen Menschen gemeinsame Sache machen mussten, um zu überleben; und er endet beim modernen, ultrakooperativen homo sapiens sapiens, der beides besitzt: Eine Moralität der zweiten Person, die unseren Umgang mit dem je einzelnen Gegenüber prägt, und eine gruppenbezogene »objektive« Moral, die sagt, was hier bei »uns« als gut oder gerecht gilt. In der Tradition von Mead, Kohlberg und Piaget zeigt Tomasello außerdem, wie sich die individuelle Moralentwicklung in einer bereits normengesättigten Welt vollzieht. Und so ist Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral der derzeit wohl umfassendste Versuch zu verstehen, wie wir das geworden sind, was nur wir sind: genuin moralische Wesen.

Aufzeichnungen eines Blinden

das Selbstporträt und andere Ruinen
Author: Jacques Derrida,Michael Wetzel
Publisher: N.A
ISBN: 9783770530182
Category: Blind in art
Page: 166
View: 3667

Continue Reading →

Shakespeares Schreiber


Author: Gary Blackwood,Christa Holtei
Publisher: N.A
ISBN: 9783423707411
Category: Actors
Page: 285
View: 5144

Continue Reading →

In plague-ridden 1602 England, a fifteen-year-old orphan boy, who has become an apprentice actor, goes on the road with Shakespeare's troupe, and finds out more about his parents along the way.

Schibboleth

Für Paul Celan
Author: Jacques Derrida
Publisher: N.A
ISBN: 9783709200322
Category:
Page: 142
View: 6334

Continue Reading →

Feldforschungsnotizbücher


Author: Michael Taussig
Publisher: Hatje Cantz Pub
ISBN: 9783775728508
Category: Art
Page: 23
View: 657

Continue Reading →

What is it that makes notebooks so fascinating? Anthropologist Michael Taussig, for whom fieldwork notebooks are indispensable, discusses notorious notetakers Walter Benjamin, Roland Barthes, Le Corbusier and Joan Didion among others.

Pucks Traum


Author: Susan Cooper
Publisher: N.A
ISBN: 9783473522026
Category:
Page: 223
View: 3764

Continue Reading →

Nathan Field, der mit der Company of Boys nach London gereist ist, kommt mit hohem Fieber ins Kankenhaus und wacht am nächsten Morgen gesund wieder auf, allerdings um 400 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt als Dichter Shakespeare. Ab 10.

Gedächtnisräume

Geschichtsbilder und Erinnerungskulturen in Norddeutschland
Author: Janina Fuge,Rainer Hering,Harald Schmid
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847002430
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 469
View: 5558

Continue Reading →

Die Hanse, das Hamburger Bismarck-Denkmal oder die Schlacht von Düppel – Norddeutschland beherbergt eine Vielzahl von »Erinnerungsorten«, aus deren komplexen Schichtungen sich Identitätsstrukturen in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zusammensetzen. Die AutorInnen fragen nach den vielschichtigen Zusammenhängen von Orten, Akteuren und Inhalten der Erinnerung – und nach Leerstellen des Erinnerns. Dabei geht es immer darum, wie Themen und Mechanismen des Erinnerns ineinandergreifen und so lokale und regionale Erzählstränge zu einem großen Ganzen weben. Dass »Raum« und »Erinnerung« sich gegenseitig prägen und bedingen, ist seit dem »Spatial Turn« der Kulturwissenschaften längst zum Allgemeinsatz geworden – dieser Sammelband widmet sich diesem Leitthema jedoch erstmals und in großer Breite für die norddeutschen Länder.

Das Ende der Fläche

zum gesellschaftlichen Stoffwechsel der Industrialisierung
Author: N.A
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: N.A
Category: Energy policy
Page: 370
View: 6336

Continue Reading →