Self-Regulation Interventions and Strategies

Keeping the Body, Mind & Emotions on Task in Children with Autism, ADHD or Sensory Disorders
Author: Teresa Garland, MOT, OTR/L
Publisher: PESI Publishing & Media
ISBN: 1936128772
Category: Psychology
Page: 175
View: 8142

Continue Reading →

Keeping children's bodies, minds and emotions on task just got easier with this new book from self-regulation expert Teresa Garland. Self-Regulation Interventions and Strategies features more than 200 practical and proven interventions, strategies and adaptations for helping children gain more control over their lives. Each chapter provides rich background and theoretical material to help the reader better understand the issues our children face. Topics include: Basic and advanced methods to calm a child and to preventing outbursts and melt-downsInterventions to help with attention problems, impulse control, distractibility and the ability to sit stillStories and video-modeling for autism, along with techniques to quell repetitive behaviorsSensory strategies for sensitivity and cravingBehavioral and sensory approaches to picky eatingWays to increase organization skills using technology and appsStrategies for managing strong emotions as well as techniques for releasing them

Practical Strategies for Supporting Emotional Regulation in Students with Autism

Enhancing Engagement and Learning in the Classroom
Author: Leslie Blome
Publisher: Jessica Kingsley Publishers
ISBN: 1784506907
Category: Education
Page: 112
View: 5976

Continue Reading →

For professionals who work with students on the autism spectrum in inclusive classroom settings, supporting emotional regulation is key. This practical guide outlines cognitive and language strategies that support emotional regulation, which the authors have found successful with their students with autism, supported by research that shows why they work. The focus in this book is on the emotional state of the child as opposed to controlling behaviours. The guidelines and strategies provided help students with prediction and make the expectations of them clear, empowering children by giving them choices. Examples of how to use each strategy are given, alongside tips for application. The book also includes sample goals for regulation, information on therapy techniques that work and a 'cheat sheet' overview of the strategies, creating a clear and concise guide to engaging and enhancing learning in the classroom.

Autism Spectrum Disorders: Breakthroughs in Research and Practice

Breakthroughs in Research and Practice
Author: Management Association, Information Resources
Publisher: IGI Global
ISBN: 1522538283
Category: Psychology
Page: 430
View: 4096

Continue Reading →

Developmental disorders affect a high percentage of people in contemporary society. As such, it is imperative to dedicate time and research to facilitate a more comprehensive understanding of these disorders. Autism Spectrum Disorders: Breakthroughs in Research and Practice is an innovative reference source for the latest academic material on emerging perspectives, treatment and care techniques, and therapeutic strategies to support individuals with autism spectrum disorders. Highlighting a range of topics such as social skills, educational support, and assistive technologies, this book is ideally designed for healthcare professionals, researchers, students, academics, and practitioners interested in learning more about autism spectrum disorders.

Touch in Child Counseling and Play Therapy

An Ethical and Clinical Guide
Author: Janet A. Courtney,Robert D. Nolan
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317241983
Category: Psychology
Page: 238
View: 5357

Continue Reading →

Touch in Child Counseling and Play Therapy explores the professional and legal boundaries around physical contact in therapy and offers best-practice guidelines from a variety of perspectives. Chapters address issues around appropriate and sensitive therapist-initiated touch, therapeutic approaches that use touch as an intervention in child treatment, and both positive and challenging forms of touch that are initiated by children. In these pages, professionals and students alike will find valuable information on ways to address potential ethical dilemmas, including defining boundaries, working with parents and guardians, documentation, consent forms, cultural considerations, countertransference, and much more.

Bausteine der kindlichen Entwicklung

Die Bedeutung der Integration der Sinne für die Entwicklung des Kindes
Author: A.Jean Ayres
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642559999
Category: Psychology
Page: 339
View: 1832

Continue Reading →

Die Bausteine für Ihren Therapie-Erfolg! - Störungen erkennen und verstehen - Ganzheitliche Frühförderung und Therapie - Praktische Hilfe für Eltern Jean Ayres Therapie-Klassiker hat bis heute nichts von seiner Aktualität verloren. Das erfolgreiche Standardwerk überzeugt durch das schlüssige Therapie-Konzept und die klare, verständliche Sprache, die Eltern und Therapeuten gleichermaßen erreicht.

Durch die gläserne Tür - Lebensbericht einer Autistin


Author: Temple Grandin
Publisher: Verlag Rad und Soziales
ISBN: N.A
Category: Psychology
Page: 187
View: 2558

Continue Reading →

Der große amerikanische Kinoerfolg „Rain Man“ erzählt die Geschichte des Autisten Raymond mit anrührender Unmittelbarkeit und unpathetischer Leichtigkeit. Ebenso eindringlich und geradeaus ist die Geschichte der Autistin Temple Grandin, die übrigens mithalf, „Rain Man“ - Hauptdarsteller Dustin Hoffman auf seine anspruchsvolle Rolle vorzubereiten. Aus ihrer außergewöhnlichen Perspektive schildert Temple Grandin ihren zähen Kampf gegen die bizarren Symptome des Autismus: etwa das Unvermögen, ihre Bewegungen zu kontrollieren, die Besessenheit mit einer Beschäftigung, ihre Geräuschempfindlichkeit, die Überreiztheit ihres Nervensystems überhaupt, oder ihre anfängliche totale Unfähigkeit, mittels Sprache oder auch nur Körperkontakt eine Verbindung zur Außenwelt herzustellen - obwohl sie gerade dies sehnlichst wünschte. Dass es ihr schließlich dennoch glückte, sich aus ihrem gläsernen Gefängnis zu befreien, verdankt sie ihrem eigenen Erfindungsreichtum: Sie konstruierte einen Apparat, mit dessen Hilfe sie körperliche Berührung zulassen, aber auch kontrollieren konnte. Diese „Zaubermaschine“ wie auch die liebevolle Zuwendung einiger weniger Menschen öffneten ihr den Weg durch die gläserne Tür in die reale Welt.

Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht. Leben mit dem Asperger-Syndrom


Author: Liane Holliday Willey
Publisher: Verlag Rad und Soziales
ISBN: N.A
Category: Psychology
Page: 202
View: 1317

Continue Reading →

Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

Issues in Psychology and Psychiatry Research and Practice: 2011 Edition


Author: N.A
Publisher: ScholarlyEditions
ISBN: 1464964904
Category: Psychology
Page: 977
View: 4976

Continue Reading →

Issues in Psychology and Psychiatry Research and Practice: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Psychology and Psychiatry Research and Practice. The editors have built Issues in Psychology and Psychiatry Research and Practice: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Psychology and Psychiatry Research and Practice in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Psychology and Psychiatry Research and Practice: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Stillsitzen wie ein Frosch

Kinderleichte Meditationen für Groß und Klein
Author: Eline Snel
Publisher: N.A
ISBN: 9783442220281
Category:
Page: 139
View: 1109

Continue Reading →

Übungen aus dem Gedankengut der Achtsamkeitsbewegung für 5- bis 12-jährige Schüler zum Umgang mit Konzentrations- und Schlafstörungen sowie zur Entspannung und zum Ausgleich des Gefühlshaushalts. Kernübungen finden sich auf beigelegter CD.

Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition


Author: N.A
Publisher: ScholarlyEditions
ISBN: 1464963401
Category: Medical
Page: 4090
View: 988

Continue Reading →

Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice. The editors have built Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Issues in Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling: 2011 Edition


Author: N.A
Publisher: ScholarlyEditions
ISBN: 1464963665
Category: Psychology
Page: 2915
View: 2517

Continue Reading →

Issues in Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling. The editors have built Issues in Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Issues in Neurology Research and Practice: 2011 Edition


Author: N.A
Publisher: ScholarlyEditions
ISBN: 1464963568
Category: Medical
Page: 3208
View: 3110

Continue Reading →

Issues in Neurology Research and Practice / 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Neurology Research and Practice. The editors have built Issues in Neurology Research and Practice: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Neurology Research and Practice in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Neurology Research and Practice: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden
Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Category: Psychology
Page: 352
View: 2246

Continue Reading →

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Wie ich die Dinge geregelt kriege

Selbstmanagement für den Alltag
Author: David Allen
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972314
Category: Self-Help
Page: 432
View: 3487

Continue Reading →

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern
Author: Jane McGonigal
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109741X
Category: Social Science
Page: 496
View: 5958

Continue Reading →

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Der einarmige Pianist

über Musik und das Gehirn
Author: Oliver W. Sacks
Publisher: N.A
ISBN: 9783499624254
Category: Hirnverletzung - Musikalität
Page: 444
View: 8585

Continue Reading →

Oliver Sacks ist berühmt für seine brillanten Geschichten, die uns tief in die Welt des menschlichen Geistes und Gehirns führen und unser Verständnis des menschlichen Wesens erweitert haben und dies mit seiner einzigartigen Mischung aus empathischer Erzählkunst, wissenschaftlicher Gelehrsamkeit und dem Blick für das Kuriose. In seinem neuesten Buch erzählt Sacks von Menschen, die nach einer Hirnverletzung ihre Musikalität verlieren, und von anderen, die durch eine solche Verletzung erst Musikalität entwickeln, ja von Musik geradezu besessen sind. Sacks erweist sich wieder als Meister der Menschenbeschreibung und entdeckt an scheinbaren Defekten die besonderen Qualitäten der Menschen wie beim einarmigen Pianisten Paul Wittgenstein, für den die großen Komponisten Benjamin Britten, Paul Hindemith, Richard Strauss und Maurice Ravel eigens Stücke für die linke Hand schrieben. Musik, so zeigt Sacks, hat die einzigartige Kraft, das Gehirn in ganz bemerkenswerter und komplexer Weise zu verändern, und wir Menschen sind eine musikalische Spezies nicht nur eine sprachliche. Musik zieht uns unwiderstehlich in ihren Bann.