Science Research Writing for Non-native Speakers of English


Author: Hilary Glasman-Deal
Publisher: World Scientific
ISBN: 1848163118
Category: English language
Page: 257
View: 2276

Continue Reading →

Introduction : How to use this book -- How to write an introduction -- Writing about methodology -- Writing about results -- Writing the discussion/conclusion -- Writing the abstract.

Promotion - Postdoc - Professur

Karriereplanung in der Wissenschaft
Author: Mirjam Müller
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593501724
Category: Law
Page: 266
View: 9283

Continue Reading →

"Karrieren in der Wissenschaft sind ein Spiel mit eigenen Regeln. Nur wenigen der hochqualifizierten Postdocs steht im heutigen Wissenschaftssystem eine Professur offen. Welche Leistungen müssen in Forschung, Lehre und Management erbracht werden und welche ungeschriebenen Gesetze sind zu beachten? Mirjam Müller erklärt Hintergründe und benennt Erfolgsfaktoren der entscheidenden Phase zwischen Promotion und Professur. Für jeden Teilbereich des akademischen Portfolios zeigt sie, welche konkreten Karriereschritte zu planen sind und wie das eigene Profil schlüssig präsentiert werden kann. Neben den Leistungsanforderungen werden auch die Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz Wissenschaft beleuchtet: Welche Möglichkeiten bietet er für berufliche Sicherheit? Wie lassen sich Wissenschaft und Familie vereinbaren? Wie kann Zeitmanagement gelingen und die erste Führungsaufgabe gemeistert werden? Der Ratgeber ermöglicht eine persönliche Bilanz und dient als Entscheidungshilfe für eine Karriere in der Wissenschaft."

English for Writing Research Papers


Author: Adrian Wallwork
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9781441979223
Category: Education
Page: 325
View: 5011

Continue Reading →

Publishing your research in an international journal is key to your success in academia. This guide is based on a study of referees' reports and letters from journal editors on reasons why papers written by non-native researchers are rejected due to problems with English usage. It draws on English-related errors from around 5000 papers written by non-native authors, 500 abstracts by PhD students, and over 1000 hours of teaching researchers how to write and present research papers. With easy-to-follow rules and tips, and with examples taken from published and unpublished papers, you will learn how to: prepare and structure a manuscript increase readability and reduce the number of mistakes you make in English by writing concisely, with no redundancy and no ambiguity plan and organize your paper, and structure each paragraph and each sentence so that the reader can easily follow the logical build-up towards various conclusions write a title and an abstract that will attract attention and be read decide what to include in the various parts of the paper (Introduction, Methodology, Discussion etc) select from over 700 useful phrases highlight your claims and contribution avoid plagiarism and make it 100% clear whether you are referring to your own work or someone else’s choose the correct tenses and style (active or passive) Other books in the series: English for Presentations at International Conferences English for Academic Correspondence and Socializing English for Research: Usage, Style, and Grammar English for Academic Research: Grammar / Vocabulary / Writing Exercises Adrian Wallwork is the author of more than 20 ELT and EAP textbooks. He has trained several thousand PhD students and academics from 35 countries to prepare and give presentations. Since 1984 he has been revising research papers, and in 2009 he set up englishforacademics.com – a proofreading and editing service specifically for researchers.

Der Schreibzeitplan: Zeitmanagement für Schreibende


Author: Christian Wymann
Publisher: UTB
ISBN: 3825243087
Category: Law
Page: 126
View: 5184

Continue Reading →

Mit guter Zeitplanung entspannt schreiben. Studierende und WissenschaftlerInnen sind vor allem eins: Schreibende. Wer aber mit den eigenen Schreibgewohnheiten unzufrieden ist, dem kann ein Schreibzeitplan helfen, seine Projekte leichter und schneller umzusetzen. Zehn Schritte genügen, einen eigenen Schreibzeitplan aufzubauen und durchzuhalten. Schreibgewohnheiten werden identifiziert und hilfreiche Schreibroutinen entwickelt. Die Kontrolle über die eigene Schreibsituation kehrt zurück.

Wissenschaftliches Englisch

Stilsicher Schreiben in Studium und Wissenschaft
Author: Gerlinde Mautner
Publisher: UTB
ISBN: 3825246213
Category: Philosophy
Page: 264
View: 8790

Continue Reading →

Englisch ist heute in Studium und Wissenschaft selbstverständlich und unverzichtbar. Um die Sprache stilsicher, wirkungsvoll und gekonnt einzusetzen, braucht es aber besondere Kenntnisse und Fertigkeiten. Die kompakte Darstellung bietet die nötigen Grundlagen für das Verfassen von Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertationen und sonstigen wissenschaftlichen Arbeiten. Das Buch richtet sich vor allem an Studierende und Wissenschaftler/innen mit deutscher Muttersprache. • Beispiele aus englischsprachigen Originalquellen • Keine linguistischen Vorkenntnisse erforderlich • Für alle Disziplinen und Fächer geeignet

Tipps und Tricks bei Schreibblockaden


Author: Helga Esselborn-Krumbiegel
Publisher: UTB
ISBN: 3825243184
Category: Law
Page: 187
View: 1852

Continue Reading →

Schreiblust statt Schreibfrust! Wer kennt sie nicht: die Angst vor dem leeren Blatt? Aber was tun, wenn man einfach nicht anfangen kann oder das Schreiben zur Qual wird? Helga Esselborn-Krumbiegel weiß Rat. Die erfahrene Schreibtrainerin hat sich bei Schriftstellern und Wissenschaftlern umgesehen, die Blockaden kennen und verraten, wie man sie überwindet. Die besten Strategien sind in dieses Buch eingegangen. Damit gelingt es, ins Schreiben zu kommen, dabei zu bleiben und alle Texte mit einem guten Gefühl abzuschließen. Stark fürs Studium: Studierende aller Fachrichtungen finden hier praktische Hilfe und passgenaue Problemlösungen für ein erfolgreiches Studium.

Geschichte der Naturwissenschaften

I: Die Antike
Author: Olaf Breidbach
Publisher: Springer Spektrum
ISBN: 9783642418457
Category: Science
Page: 397
View: 9890

Continue Reading →

Die Grundlagen und Voraussetzungen unserer modernen Wissenschafts- und Wissenskonzeptionen wurden in der Antike gelegt. Dieser erste Band einer Geschichte der Naturwissenschaft macht das Gefüge der uns heute leitenden, uns ausrichtenden und auch der von uns verdrängten Konzeptionen in seinen wesentlichen historischen Schritten erkennbar. Stufen der Problembearbeitung und des Problemverstehens werden in ihren jeweils eigenen Horizonten beschrieben und in den daraus folgenden Anregungen und den dabei immer wieder neu eingestellten Rahmenbedingungen dargestellt. Die hier erzählte Genese unserer Wissenschaftskultur setzt mit den ersten Versuchen einer Systematisierung von Wissen ein, der Notation der Zahlen, und führt über den Vorderen Orient, Griechenland und Rom bis in die Spätantike.​

Muße

Vom Glück des Nichtstuns
Author: Ulrich Schnabel
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641052025
Category: Social Science
Page: 288
View: 3587

Continue Reading →

Wir suchen, brauchen und fürchten sie: die Kraft der Muße Haben Sie heute schon Däumchen gedreht und an die Wand gestarrt? Und dabei an nichts Bestimmtes gedacht? Falls nicht, so holen Sie es bitte bald nach. Für Gewissensbisse gibt es keinerlei Grund. Denn: Muße ist zur bedrohten Ressource geworden. Die Beschleunigungsgesellschaft mit ihrem Arbeitsdruck und dem Zwang zur permanenten Kommunikation lässt uns nicht zur Ruhe kommen. Dabei haben Gehirnforscher und Psychologen längst herausgefunden, wie wichtig Phasen absichtslosen Nichtstuns sind. Sie fördern nicht nur die Regeneration und stärken das Gedächtnis, sondern sind auch die Voraussetzung für Einfallsreichtum und Kreativität. Große Ideen brauchen vor allem eines: Zeit und Muße. Isaac Newton kam der zündende Einfall zu seiner Gravitationstheorie im Garten, als er versonnen einen Apfel betrachtete. Descartes philosophierte am besten im Bett. Doch von solch kreativen Auszeiten können die meisten heute nur träumen. Ulrich Schnabel beschreibt die Ursachen der allgemeinen Zeitnot, zeigt uns, wo wir auch heute noch Inseln der Muße finden können, und bietet eine Fülle von konkreten Anregungen und Tipps für alle, die dem permanenten Drang zur Beschleunigung widerstehen wollen. • Eine Galerie großer Müßiggänger: von Sokrates über John Lennon bis Magdalena Neuner. • Konkrete Tipps zu einem sinnvollen Umgang mit der Informationsflut. • Spektakuläre Psycho-Versuche unter Tage: Was denken und fühlen wir, wenn wir lange allein sind?

Lexical Bundles in Native and Non-native Scientific Writing

Applying a corpus-based study to language teaching
Author: Danica Salazar
Publisher: John Benjamins Publishing Company
ISBN: 9027269521
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 212
View: 2429

Continue Reading →

This book presents an investigation of lexical bundles in native and non-nativescientific writing in English, whose aim is to produce a frequency-derived, statistically- and qualitatively-refined list of the most pedagogically useful lexical bundles in scientific prose: one that can be sorted and filtered by frequency, key word, structure and function, and includes contextual information such as variations, authentic examples and usage notes. The first part of the volumediscusses the creation of this list based on a multimillion-word corpus of biomedical research writing and reveals the structure and functions of lexical bundles and their role in effective scientific communication. A comparative analysis of a non-native corpus highlights non-native scientists’ difficulties’ inemploying lexical bundles. The second part of the volume explores pedagogical applications and provides a series of teaching activities that illustrate how EAP teachers or materials designers can use the list of lexical bundles in their practice.

Writing and Publishing Science Research Papers in English

A Global Perspective
Author: Karen Englander
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9400777140
Category: Education
Page: 90
View: 2868

Continue Reading →

This book provides a comprehensive review of the current knowledge on writing and publishing scientific research papers and the social contexts. It deals with both English and non-Anglophone science writers, and presents a global perspective and an international focus. The book collects and synthesizes research from a range of disciplines, including applied linguistics, the sociology of science, sociolinguistics, bibliometrics, composition studies, and science education. This multidisciplinary approach helps the reader gain a solid understanding of the subject. Divided into three parts, the book considers the context of scientific papers, the text itself, and the people involved. It explains how the typical sections of scientific papers are structured. Standard English scientific writing style is also compared with science papers written in other languages. The book discusses the strengths and challenges faced by people with different degrees of science writing expertise and the role of journal editors and reviewers.

Die 7 Wege zur Effektivität

Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg
Author: Stephen R. Covey
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3956237641
Category: Self-Help
Page: 416
View: 1847

Continue Reading →

"Die 7 Wege zur Effektivität" sind ein Klassiker und eines der einflussreichsten Bücher, die jemals geschrieben wurden. Seit der Erstveröffentlichung 1989 gehört es mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren weltweit auch heute noch zu den wichtigsten Business-Bestsellern und hat auch nach fast 30 Jahren weder an Relevanz noch an Aktualität verloren. Das Buch liefert Prinzipien und überzeugende Konzepte zur Steigerung der persönlichen Effektivität, die Menschen und Organisationen weltweit bis heute positiv beeinflussen. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Das gilt in unserer heutigen volatilen Lebens- und Arbeitswelt mehr denn je. Kenntnisreich und anhand von zahlreichen pointierten Anekdoten zeigt Covey Schritt für Schritt, wie wir Fairness, Integrität, Ehrlichkeit und menschliche Würde in unser Leben und Miteinander integrieren. Prinzipien, die uns angesichts immer drängenderer Veränderungen Sicherheit geben und zugleich die Weisheit und Kraft verleihen, die Chancen in der Veränderung zu sehen und zu ergreifen.

Technik und Wissenschaft


Author: Armin Hermann,Charlotte Schönbeck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642957862
Category: Technology & Engineering
Page: 508
View: 5699

Continue Reading →

Die Spaltung in die zwei Kulturen Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften kennzeichnet unser kulturelles Empfinden seit mehr als einem Jahrhundert. Eine Brücke zwischen diesen beiden Pfeilern unserer Gesellschaft zu schlagen, ist ein Grundanliegen dieses Bandes.

New Directions for Research in L2 Writing


Author: S. Ransdell,M.-L. Barbier
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9401003637
Category: Psychology
Page: 277
View: 385

Continue Reading →

This book describes the current psycholinguistic research being conducted internationally on better understanding second language (L2) writing. It is based on an experimental research tradition arising from recent progress made in methodology, technology and theory in both native and second language writing. It is unique in that it is specifically geared to better understanding L2 writing and how it relates to L1 writing research in the psycholinguistic tradition.

Dante Alighieri: De vulgari eloquentia

mit der italienischen Übersetzung von Gian Giorgio Trissino (1529)
Author: Dante Alighieri
Publisher: ibidem-Verlag / ibidem Press
ISBN: 3838257103
Category: Foreign Language Study
Page: 198
View: 6592

Continue Reading →

Für sein unvollendet gebliebenes sprachphilosophisches Traktat "De vulgari eloquentia" (1303-1304), in dem die italienische Volkssprache auf Grund ihrer Natürlichkeit erstmals über das Lateinische gestellt wird, hat Dante Alighieri (1265-1321) im Gegensatz zu seinem Meisterwerk, der "Divina Commedia", nicht die Volkssprache selbst, sondern die lateinische Sprache gewählt. 1529 ließ Gian Giorgio Trissino eine italienische Übersetzung des bis dahin verschollenen Traktats erscheinen.Der vorliegende Band vereinigt Dantes lateinischen Urtext mit Trissinos Version und stellt diesen beiden Fassungen eine neue deutsche Übersetzung gegenüber, um – besonders für Studierende der Romanistik – die Arbeit mit diesem zentralen Text der Italianistik in Zukunft zu erleichtern. Vorangestellt ist ein einführendes Kapitel über die Prinzipien der Textedition.

Corpus Linguistics Around the World


Author: Andrew Wilson,Dawn Archer,Paul Rayson
Publisher: Rodopi
ISBN: 9042018364
Category: Computers
Page: 233
View: 9079

Continue Reading →

This volume contains a selection of the papers delivered at the Corpus Linguistics 2003 conference, held at Lancaster University in April 2003. The papers selected address a wide range of world languages - Basque, Chinese, Danish, Dutch, English, French, German, Maltese, Russian, Spanish, and Slovene. Both synchronic and diachronic studies are included, as well as studies of learner language. In addition to mainstream linguistic analyses of phonetics, vocabulary, syntax, semantics, and rhetoric, application areas covered in the volume include financial forecasting, cross-cultural research, corpus processing, and language teaching.