Safa

Die Rettung der kleinen Wüstenblume
Author: Waris Dirie
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426420791
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 916

Continue Reading →

Die kleine Safa Idriss Noura aus Somalia spielt in der Verfilmung des Weltbestsellers "Wüstenblume" die dreijährige Waris Dirie. Als Waris das Mädchen zum ersten Mal erblickt, fühlt sie sich schmerzlich an ihre eigene Kindheit erinnert. Die dramatische Szene, in der das Mädchen gewaltsam beschnitten wird, bringt die Menschen in den Kinos zum Weinen. Umso größer ist Waris‘ Bestürzung, als sie erfährt, dass der Eingriff unmittelbar bevorsteht. Und sie beschließt: Dieses Mädchen muss um jeden Preis vor der Genitalverstümmelung geschützt werden.

Safa

Die Rettung der kleinen Wüstenblume
Author: Waris Dirie
Publisher: N.A
ISBN: 9783426786130
Category:
Page: 300
View: 4363

Continue Reading →

Safa

Die Rettung der kleinen Wüstenblume
Author: Waris Dirie
Publisher: N.A
ISBN: 9783426655344
Category:
Page: 320
View: 6551

Continue Reading →

Die musikalische Symbolik der Ikhwan al-Safa


Author: Martin Förster
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638767809
Category:
Page: 32
View: 2312

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt die Musiktheorie der Ikhwan al-Safa. Mit Blick auf den Kern ihrer philosophischen Lehre wird die in ihrer Theorie enthaltene musikalische Symbolik erlautert."

Geschichten für die Safa

Aus dem Leben meiner Frettchen
Author: Silke Thate
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743107120
Category: Fiction
Page: 100
View: 5692

Continue Reading →

September 2003 lernte ich durch einen Eintrag in mein Gästebuch auf meiner Frettchenseite Christina und Klaus Bernhard kennen. Die beiden sind nicht nur Australier, wohnen in der großen Gartenstadt Launceston auf Tasmanien, sondern sie lieben das Frettchen genauso wie ich. Sehr schnell entwickelte sich ein reger Briefverkehr, gibt es heut zu Tage doch das Internet und eine E-Mail buchstäblich an das andere Ende der Welt ist schnell dort. So bekam ich nicht nur tiefe Einblicke in das Leben eines besonderen australischen Frettchens Namens Teddy, sondern auch eine australische Familie Einblicke in das Leben meiner damals acht Frettchen. So fand natürlich ein intensiver Erfahrungsaustausch von Informationen rund um das Tier Frettchen statt. Christl gefiel die Art und Weise meines Schreibens, und prompt kam eines Tages die höfliche Anfrage, ob ich nicht Lust hätte für die Newsletter der SAFA kleinere Geschichten zu schreiben. Eine Weile drückte ich mich davor, weil ich kein englisch kann, aber da die Australier die Übersetzung übernahmen, ließ ich mich überreden. Inzwischen sind schon mehrere Episoden aus dem Leben meiner Frettchen in den Ferret News der SAFA erschienen, und was mich besonders erfreut, ist die Tatsache, dass sie dort positiven Anklang fanden.

Rollenkonflikte - Wie entstehen Rollen und wie können Rollenkonflikte geregelt werden?


Author: Safa Proy
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656167532
Category:
Page: 28
View: 2688

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universitat Chemnitz (Lehrstuhl Personal und Fuhrung), Veranstaltung: Seminar Interaktionsprozesse und Teamentwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei dem Wort Rolle" liegt es nahe, dass die Rede von Theater und Schauspiel ist. Doch auch im wahren Leben sind die Mitglieder einer Gesellschaft, eines sozialen Systems, Teil eines Theaterstucks, das jedoch weder Anfang noch Ende kennt, und dessen sie sich nur schwer entziehen konnen. Da diese Rolle die Interaktion mit anderen Schauspielern" dieses Theaters" beinhaltet, handelt es sich nicht um irgendeine, sondern um die soziale Rolle. Berger/ Luckmann sehen Rollen als ein Ensemble aus programmierten' Handlungen" (vgl. Berger/ Luckmann 2007, S. 87). Dahrendorf ist der Meinung, dass soziale Rollen Bundel von Erwartungen sind, die sich in einer gegebenen Gesellschaft an das Verhalten der Trager der Position knupfen (vgl. Dahrendorf 1977, S. 33). Wiswede interpretiert Rollen als relativ konsistente, mitunter interpretationsbedurftige Bundel von Erwartungen, die an eine soziale Position gerichtet sind und als zusammengehorig perzipiert werden" (Wiswede 1977, S. 18). Doch wie entstehen diese Rollen? Wer formuliert sie? Fur wen gelten sie? Das sind Fragen, die im ersten Teil dieser Arbeit beantwortet werden sollen. Dazu wird auch die Rollentheorie angesprochen. Die soziale Rolle wird in der Sozialpsychologie und Soziologie in mannigfaltiger Weise definiert (vgl. Sader 1969, S. 204). Ausgehend von dem Gedankenspiel, dass die Gesellschaft ein Theater ist und die Menschen in dieser Gesellschaft Schauspieler sind, die verschiedene Rollen spielen, ergeben sich neue Fragen: Was, wenn z.B. einem Schauspieler" seine Rolle nicht gefallt oder wenn er nicht weiss, was seine Rolle eigentlich ausmacht? Folglich veranschaulicht der Autor, was passiert, wenn man seine Rolle nicht richtig" spielt, welche Konsequenzen sich daraus ergeb"

Qarmaten und Ihwan as-Safa – Gerechtigkeitsbewegungen unter den Abbasiden und die Universalistische Geschichtstheorie


Author: Detlef Quintern und Kamal Ramahi
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3921866979
Category: Fiction
Page: 480
View: 9333

Continue Reading →

Stimmen über dieses Buch: „Das (gedruckt) vierbändige Werk der Lauteren Geschwister behandelt das gesamte Wissenschaftsspektrum. Anders jedoch als an einer modernen Universität ist es ein Gebäude mit 51 Türen (= Fakultäten und Fachbereichen); egal, welchen Eingang wir nehmen, wir landen beim Thema „Mensch“, dem Mittelpunkt des Seins. Dieser Mensch ist der Mikrokosmos. Die Lauteren Geschwister sind radikale Humanisten und Antidualisten. Der Globus ist ein einheitlicher Körper, der nur in seiner Integrität Wohlergehen für alle gewährleisten kann.“ „Zu diesem Stoffgebiet kann ich mit gutem Gewissen das Werk von Quintern / Ramahi empfehlen.“ Aus dem Gutachten zur Dissertation von Karam Khella über die „Lauteren Brüder“, dem Gelehrtenkollegium Iḫwān aṣ-Ṣafāʾ. „Kritische Ideengeschichte muss aber auch auf ihre Fähigkeiten befragt werden, inwieweit sie zur Lösung von gegenwärtigen Krisen in Philosophie und Wissenschaft beitragen kann. An dieser Stelle führen die Verfasser die Wertediskussion um Ethik und Moral. An Beispielen aus verschiedenen Disziplinen verdeutlichen sie die Überlegenheit der universalistischen Geschichtstheorie und den hohen ethischen Anspruch der Gerechtigkeitsbewegungen.“ Martin Franzbach im Gutachten zur Dissertation. Aus dem Inhalt: * Die Universalistische Erkenntnis- und Geschichtstheorie * Die gnostische Lehrsystematik * Von der Gnosis zum öffentlichen Auftreten der Qarmaṭen * Das historisch-kulturelle Milieu unter den Abbāsiden * Lehre, Aufbau, Gliederung und Organisationsstruktur der Qarmaṭenbewegung * Iḫwān aṣ-Ṣafāʾ begründen eine neue philosophische Geschichtsepoche * Universalismus in der Gegenwart: Humanismus und Wissenschaft

Motivation von Praktikanten

Theoretische Überlegungen und empirische Analyse
Author: Safa Proy
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656168865
Category: Business & Economics
Page: 123
View: 7865

Continue Reading →

Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeit dient der Existenzsicherung der Gesellschaft und des Einzelnen. Der gezielte Einfluss auf die Motivation von Menschen kann helfen, die Arbeitsergebnisse zu verbessern. Denn Menschen bringen als Mitarbeiter ihre Arbeitskraft für die Erreichung von Unternehmenszielen ein. „Arbeit ist nach wie vor zur Produktion von Gütern und Dienstleistungen erforderlich und damit der entscheidende Faktor für gesellschaftlichen Reichtum“ (Minssen 2006, S. 17). Für dessen Mehrung sind gutausgebildete und hochmotivierte Arbeitskräfte von wesentlicher Bedeutung. Des Weiteren „ist (Erwerbs-) Arbeit der zentrale Mechanismus, über den Einkommen, Status und Prestige zugewiesen werden“ (ebenda). Auf dem Ausbildungsweg absolvieren nicht Wenige ein Praktikum (vgl. Rebien, Spitznagel 2007, S. 5). Praktika dienen mehreren Zwecken. Sie führen Menschen ins Arbeitsleben, andere aus der Arbeitslosigkeit, vermitteln Praxisnähe, ergänzen eine theoretische Ausbildung oder helfen bei der Berufswahl. Praktika werden von verschiedenen Personengruppen genutzt, z. B. von Schülern, Auszubildenden, Studenten, Hochschulabsolventen und Probebeschäftigten. Häufig können sie als nahtloser Übergang von der Ausbildung in eine berufliche Anstellung führen (vgl. ebenda).

Saving Safa

Rescuing a Little Girl from FGM
Author: Waris Dirie
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0349005974
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 4645

Continue Reading →

Waris Dirie, the Somalia nomad who became a supermodel, and an anti-FGM activist, first came to the world's attention with the publication of her autobiography, Desert Flower. The book was subsequently made into a film and little Safa Nour, from one of the slums of Djibouti in the Horn of Africa, was chosen to play the young Waris. The book and the film record many extraordinary things - from facing down a tiger, to being discovered by a famous photographer in London - but it also tells the grim story of female circumcision, an ordeal that the young Waris had to endure. Saving Safa opens with a letter from Safa, now aged seven, who explains that she is worried that she will undergo FGM in spite of the contract her parents have signed with Dirie's Desert Flower Foundation stating that they will never have their daughter cut. Waris drops everything and flies to Djibouti where she meets Safa's father and mother who thinks her daughter should be cut to stop the community ostracising them. As Safa was saved from FGM through a contract with her parents, the Foundation believes a thousand other girls can be saved through providing their families with aid in return for a promise not to mutilate their daughters

Zur Entzifferung der Safâ-Inschriften (Classic Reprint)


Author: Enno Littmann
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 9781396472398
Category: Foreign Language Study
Page: 98
View: 6312

Continue Reading →

Excerpt from Zur Entzifferung der Safâ-Inschriften Dadurch, dass ich die Inschriften mit dem von mir er gänzten und teilweise abgeänderten Alphabete las, war ich im stande, nicht nur in den allermeisten Eigennamen wirklich semitische Formen zu erkennen, sondern aueh die spärlichen Notizen, die den Genealogien manchmal angehängt sind, in einer Weise zu übersetzen, die im allgemeinen weniger zum 'idersprneh herausfordern dürfte als Hal.'s snngen. Dass die Schreiber öfters ihrer Verwandten oder Bekannten grussend gedenken. Hatte hal. Richtig erkannt, wenn auch die Wort erklärung wegen der zwolf nicht richtig bestimmten Buchstaben ofters verfehlt war. Jedoch die Bemerkungen, die sich auf die abgebildeten T iere oder auf besondere Ereignisse im Leben des Einzelnen oder des Stammes beziehen, sind von mir, soweit ich sie überhaupt bisher erklären konnte, sämtlich ganz neu iiber setzt. In unseren Inschriften haben wir interessante einheimische Doenmente über das Leben und die Religion der vorislmnisehen Nordaraber. F reilich ist die Ausbeute daraus noch ziemlich gering. Ich hoffe in der Gesamtpnblieation ausführlicher darauf zurückzukommen. Ueber die in den Inschriften vorkonnnenden Götternamen hat hal. S. 313 ff. Mitteilungen gemacht. Von denen ich nur sehr wenig bestätigt gefunden habe; es sind eigentlich nur die Namen 58, n° a und I}; den dritten Namen habe ich natürlich in anderen Worten gefunden als hal., daicl1 den Buchstaben in einem anderen Zeiehen sehe. Näs ist in dieser Form selten geschrieben, ein paar Mal findet sieh pl. Wohl aus e1sterer Form mit dem Artikel eontrahiert gl. Arab. Al-lat), unzweideutig geschrieben. Oft findet sich n, . Die hierin enthaltene I'raeposition muss wohl HD sein (8. S. Es scheint also eher eine Art Gewohnheit des Schreibens geworden zu sein, nur ein zu schreiben. Ich übersetze "die Lat, ohne damit. Die Aussprache sicher festgelegt haben zu wollen. 13 allein kommt in Eigennamen vor (s. S. 9 und 50, V. Sonst ist es immer als znsammengesetzter Name etwa (iad-'awadh "die Gliieksgttin der Zuflucht ge schrieben. Dass 3733 ebenfalls erwähnt wird. Hatten bereits und i'rae'i'uihvs (vgl. Unten S. 59 Anm.) erkannt; ich habe ihn auch in einer Inschrift von 1)11ss1111d und in zweien von mir gefunden. Dazu kommt noch die rätselhafte Gottheit oph'2j'uj, die genen dem nabatiiisehen D1pä&3'123 entspricht. Letztere fand ich zuerst auf einem ltare in l'aln1yra, der von einem Nabatiier geweiht ist (vgl. Bl'1'lbr's Bericht S. Herr ('ler1nont-(innnean schrieb mir ferner, dass er in der lhmsand'schen nnhat. Inschrift 02 a Voyage p. 187) am Ende lese In meiner safa'1t.lnsehr.125 heisst es in der zweiten Reihe 1127-11? D. Die 1ppellatn1sehe Bedeutung wird "besehiitzer des Volkes sein. (01) aueh Gottesname ist, Aouoazpn; wiirde deeb wohl S't geschrieben, oder oh das folgende 9 noch dazu genort, also etwa 'h, kann ich noeh nicht entscheiden). Endlich moge hier erwähnt werden, dass ich in 1f: '1 den palmyrenisehen Gott wiederfinden möchte; man vergleiehe die Stellen zu allen diesen Namen nach dem Index. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Saqīfat Aṣ-ṣafā


Author: Hamza Bogary
Publisher: University of Texas Press
ISBN: 9780292727526
Category: Fiction
Page: 119
View: 6120

Continue Reading →

Hamza Bogary describes a bygone way of life that has now irreversibly disappeared. He speaks of life in Mecca before the advent of oil. Only partly autobiographical, the memoir is nevertheless rich in remembered detail based on Bogary's early observations of life in Mecca. He has transformed his knowledge into art through his sense of humor, empathy, and remarkable understanding of human nature. This work not only entertains; it also informs its readers about the Arabia of the first half of the twentieth century in a graphic and fascinating way. The narrator, young Muhaisin, deals with various aspects of Arabian culture, including education, pilgrimages, styles of clothing, slavery, public executions, the status of women, and religion. Muhaisin is frank in his language and vivid in his humor. The reader quickly comes to love the charming and mischievous boy in this universal tale.

Ikhwan al-Safa'

A Brotherhood of Idealists on the Fringe of Orthodox Islam
Author: Godefroid de Callatay
Publisher: Oneworld Publications
ISBN: 1780741960
Category: Religion
Page: 160
View: 1301

Continue Reading →

An illuminating study of the mysterious Brethren of Purity', the 10th century letter writers whose epistles, although often deemed heretical, exerted a profound influence on the development of Shi'i Islam.

Die Vogelscheuche

Roman
Author: Haidar Safa,Mazen Abdallah
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Beirut (Lebanon)
Page: 106
View: 9824

Continue Reading →