Raised Embroidery

Techniques, Projects & Pure Inspiration
Author: Kelley Aldridge
Publisher: Search Press(UK)
ISBN: 9781782211891
Category: Embroidery
Page: 144
View: 8407

Continue Reading →

This practical, contemporary guide to the exciting and varied world of raised embroidery is written by Kelley Aldridge, an expert teacher with the Royal School of Needlework. Part of a new series showcasing the RSN's traditional techniques, technical excellence and contemporary flair, it contains a complete grounding in raised embroidery stitches and techniques, three beautiful projects and galleries of inspiring work. The book features an introduction to the RSN and its prestigious heritage. It reveals the history and context of raised embroidery and showcases galleries of inspiring raised embroidery work. This is primarily a practical, instructional guide that offers a complete grounding in the techniques you need for raised embroidery: it contains a comprehensive stitch guide and leads the reader through each technique using clear step-by-step photography and easy-to-follow expert guidance. The book contains three beautiful projects that put these techniques into practice and showcase additional advanced techniques.

Statistische Methoden in der Geographie

Univariate und bivariate Statistik
Author: Gerhard Bahrenberg,Ernst Giese,Josef Nipper
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663012492
Category: Technology & Engineering
Page: 237
View: 3112

Continue Reading →

Japan-Knigge für Manager


Author: Diana Rowland
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593393328
Category: Business & Economics
Page: 180
View: 5035

Continue Reading →

Warum sollte man einem japanischen Geschäftsmann nie einen Brieföffner schenken? Und warum darf die Visitenkarte eines Gesprächspartners nicht gleich nach der Begrüßung weggesteckt werden? Diese und andere Fragen beantwortet Diana Rowland in ihrem Japan-Knigge für Manager. Denn man muss die Gepflogenheiten vor Ort kennen, um Fettnäpfchen zu umgehen und in einer anderen Kultur erfolgreich Geschäfte zu machen. Die Neuauflage wurde komplett aktualisiert und um nützliche Internetlinks ergänzt.

Das Beste an HTML & CSS


Author: Ben Henick
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897216183
Category: Computers
Page: 360
View: 5459

Continue Reading →

HTML und CSS bilden seit mehr als zehn Jahren das Herzstück des Webdesigns, aber trotz oder gerade wegen ihres stolzen Alters beinhalten diese Technologien auch einige überholungsbedürftige Features. Autor Ben Henick nimmt in diesem Buch die beiden grundlegenden Webtechnologien unter die Lupe und stellt einen nützlichen Katalog an Webdesign-Best Practices zusammen. Er richtet sich an Webdesigner und –autoren, die grundsätzlich mit CSS und HTML vertraut sind und die nun ihren Arbeitsstil und ihren Code verbessern wollen. Sauberer Code, bessere Wartbarkeit Den Einstieg bildet ein knapper Überblick über die wichtigsten Aspekte von HTML und CSS, denen Sie als Webdesigner immer wieder begegnen. Beantwortet werden Fragen wie: HTML 4.01, XHTML oder HTML 5 – welche HTML-Version ist die richtige für mein Webprojekt? Wie bekomme ich eine saubere Trennung von Inhalt und Präsentation in der Praxis hin? Gibt es Kniffe, die meinen Code sauberer und besser wartbar machen? HTML- und CSS-Best Practices Anhand klassischer Themen des Webdesigns wird Ihnen vermittelt, wie Sie beispielsweise Farben und Schriften, Bilder und Formulare so einsetzen, dass möglichst wenig Reibungsverluste im Hinblick auf verschiedene Browser und Ausgabegeräte entstehen. Webstandards, Usability und Barrierefreiheit Viele Webdesigner kennen die Empfehlungen des W3C zu den Webstandards, schrecken aber vor ihrer Umsetzung zurück. Ben Henick ist ein Verfechter des pragmatischen Mittelwegs und zeigt, wie Sie dem Geist der Webstandards gerecht werden, ohne sich in der buchstabengetreuen Umsetzung zu verheddern. Mit vertretbarem Aufwand können Sie so die Usability und die Zugänglichkeit Ihrer Websites deutlich verbessern.

Blutroter Tod

Reiko Himekawa ermittelt in Tokio
Author: Tetsuya Honda
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038074
Category: Fiction
Page: 416
View: 4066

Continue Reading →

Reiko Himekawa:Sie ist cool - Sie ist tough - Sie ist sehr clever - Sie ist die beste Ermittlerin der Mordkommission Tokio! Jetzt endlich auch in Deutschland: Der sensationelle Millionen-Bestseller-Erfolg aus Japan von Tetsuya Honda und der Start einer neuen Serie! Sie hat das, was die anderen nicht haben: Mut, Durchsetzungskraft und vor allem Intuition. Deshalb hat sie nicht nur Freunde im Team. Weil sie aber die beste Ermittlerin in Tokio ist, wird ihr Team auf diesen Fall angesetzt: Ein Toter, in dessen Körper unzählige Glassplitter stecken. Der Mann muss in einer wahren Orgie aus Blut ums Leben gekommen sein. Weitere Leichen folgen. Alle auf ähnliche Weise getötet. Da stoßen Reiko und ihr Team auf eine ominöse Website im Internet, über die in dunklen Foren nur geflüstert wird. Dort soll die Welt in einem leuchtenden Rot erstrahlen – blutrot.

Body Art

Der Körper in der zeitgenössischen Kunst
Author: Sally O'Reilly
Publisher: N.A
ISBN: 9783422071094
Category:
Page: 224
View: 4092

Continue Reading →

Leistungen der Architektur

The Performance of Architecture
Author: Franziska Wittmann
Publisher: Quart Architektur
ISBN: 9783037611500
Category: Architecture
Page: 72
View: 4500

Continue Reading →

The efforts of the Chair of Gion A. Caminada to address the energy problem in architecture in a fundamental way are impressively compiled in this publication. Sorted into 12 themes, the elementary principles of creating space - form, geometry, material and construction - and their physical effects are studied and documented using prominent examples in architectural history and a number of buildings by Gion A. Caminada. The practical book describes countless physical construction phenomena and rules in a simple and clear way. Text in German.

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte
Author: Solomon Northup
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492967086
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 2850

Continue Reading →

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.

Ilja Repin und seine Malerfreunde

Russland vor der Revolution ; [eine Ausstellung des Von der Heydt-Museums Wuppertal, vom 9. Oktober 2005 bis 29. Januar 2006]
Author: Ilʹi︠a︡ Efimovich Repin,Sabine Fehlemann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 223
View: 3484

Continue Reading →

Chinesen spielen kein Mao-Mao

Geschichten aus meinem Land
Author: Xinran
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426416522
Category: Biography & Autobiography
Page: 256
View: 3038

Continue Reading →

Warum waschen Chinesen sich täglich die Füße? Aus welchem Grund tragen Chinesinnen auch im Sommer immer Strümpfe? Und gibt es überhaupt etwas, das Chinesen nicht essen? China ist ein Land voller Gegensätze. Die bekannte Autorin Xinran, die seit langem in Europa lebt, öffnet uns mit ihren Geschichten aus ihrer Heimat die Augen für die Merkwürdigkeiten des chinesischen Alltags und erklärt auch, warum die Chinesen Mao noch immer lieben.

Frühjüdische Schriften


Author: Eileen Schuller,Marie-Theres Wacker
Publisher: Kohlhammer
ISBN: 9783170324961
Category:
Page: 284
View: 6425

Continue Reading →

Als "Bucher am Rande der Bibel" werden die Schriften, die im Judentum der hellenistisch-romischen Zeit entstanden sind, oft gering geschatzt - oder als "Verschluss-Sache" mit Enthullungspotenzial verzerrend uberschatzt. De facto geht es dabei um Literatur, die "im Kontext der Bibel" entstanden ist, d. h. sich auf ein entstehendes Korpus von bereits normativ werdenden Schriften bezieht. Vorgefundene Konzepte, darunter auch Konstruktionen des Geschlechterverhaltnisses, werden kreativ neuformiert. Der vorliegende Band sichtet eine Auswahl dieser fruhjudischen Schriften als ganze unter Genderperspektiven, geht auf die weiblichen Grundungsfiguren Israels und ihre Rezeption in unterschiedlichen Texten ein und analysiert mit Philo, Josephus und den Qumranschriften auch umfangreichere Textkorpora auf genderspezifische Fragen hin.