Richard III

Brother, Protector, King
Author: Chris Skidmore
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0297870793
Category: History
Page: 400
View: 6044

Continue Reading →

The last Plantagenet king remains one of England's most famous and controversial monarchs. There are few parallels in English history that can match the drama of Richard III's reign, witnessed in its full bloody intensity. A dedicated brother and loyal stalwart to the Yorkist dynasty for most of his early life, Richard's personality was forged in the tribulation of exile and the brutality of combat. An ambitious nobleman and successful general with a loyal following, Richard was a man who could claim to have achieved every ambition in life, except one. Within months of his brother Edward IV's early death, Richard stunned the nation when he seized the throne and disinherited his nephews. Having put to death his rivals, Richard's two-year reign would become one of the most tumultuous in English history, ending in treachery and with his death on the battlefield at Bosworth. By stripping back the legends that surround Richard's life and reign, and returning to original manuscript evidence, Chris Skidmore rediscovers the man as contemporaries saw him. His compelling study presents every facet of Richard's personality as it deserves to be seen: as one of the most significant figures in medieval history, whose actions and behaviour underline the true nature of power in an age of great upheaval and instability.

Krieg der Rosen: Winterpilger

Historischer Roman
Author: Toby Clements
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732514862
Category: Fiction
Page: 767
View: 6041

Continue Reading →

Der Auftakt eines mitreißenden Historienepos über die Rosenkriege von Bestsellerautor Toby Clements Kloster St. Mary, England, 1460. In einer klirrend kalten Februarnacht kreuzen sich die Wege von Thomas und Katherine, einem Mönch und einer Nonne. Thomas rettet die junge Frau vor einer Schar Angreifer aus höchster Gefahr. Dabei verletzt er den Sohn des mächtigen Sir Riven schwer, der fortan auf Rache sinnt. Als Sir Riven und seine Männer ins Kloster einfallen, müssen Thomas und Katherine fliehen - und geraten mitten hinein in die blutigen Auseinandersetzungen der Häuser York und Lancaster, in die Rosenkriege, deren Ausgang sie schon bald mitbestimmen ...

The History of King Richard the Third

A Reading Edition
Author: Thomas More
Publisher: Indiana University Press
ISBN: 9780253111777
Category: Fiction
Page: 208
View: 3572

Continue Reading →

The History of King Richard the Third is Thomas More's English masterpiece. With the help of Shakespeare, whose Richard the Third took More's work as its principal model, the History determined the historical reputation of an English king and spawned a seemingly endless controversy about the justness of that reputation. George M. Logan has produced a scholarly yet accessible edition of the History, designed to make More's exhilarating work fully accessible to 21st-century readers. More's text is presented here with modern English spelling and punctuation, and with full annotation of linguistic difficulties and the historical background. The text is preceded by a general introduction, a chronology, and suggestions for further reading. An appendix reprints passages from key sources and analogues, enabling the reader to see how More worked with his English sources and classical models, and finally how Shakespeare worked with More.

Das Erbe der weißen Rose


Author: Philippa Gregory
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644531919
Category: Fiction
Page: 624
View: 9921

Continue Reading →

Weiße Rose, rote Rose – ein Kampf zwischen Liebe und Vernunft Henry Tudor hat sich nach der siegreichen Schlacht von Bosworth 1485 zum König krönen lassen. Doch der neugewonnene Frieden ist fragil: Um die verfeindeten Häuser York und Lancaster miteinander zu vereinen, heiratet er Elizabeth von York. Die Loyalität der Königin wird auf eine harte Probe gestellt, als ein junger Mann auftaucht und Anspruch auf den Thron erhebt. Elizabeth muss sich entscheiden, wem ihre Treue gilt: ihrem Gemahl, den sie langsam zu lieben lernt, oder dem Mann, der behauptet, ihr Bruder zu sein. «Philippa Gregory schreibt wirklich verdammt gut.» (Brigitte)

Der Königsfluch


Author: Philippa Gregory
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644546614
Category: Fiction
Page: 784
View: 1898

Continue Reading →

Einst trug sie ihren Namen mit Stolz. Doch nun meidet Margaret Plantagenet aus dem Hause York jeden Hinweis auf ihre Herkunft – ihr Leben wäre sonst nicht sicher. Denn durch Verrat auf dem Schlachtfeld haben die Tudors die englische Krone an sich gerissen und fürchten alles, das an die rechtmäßige Thronfolge unter den Yorks erinnert. Im Haus ihres Gemahls wird Margaret zur Vertrauten der spanischen Prinzessin Katharina von Aragón. Als diese Tudor-König Henry VIII. heiratet, wird Margaret von ihr zur ersten Hofdame ernannt. Ungeduldig wartet Henry auf einen Erben. Aber ein Sohn nach dem anderen stirbt. Sind all seine Nachkommen verflucht? Henrys Großmütigkeit schlägt in Misstrauen um. Auch Margaret muss plötzlich seinen Zorn fürchten. Der geliebte Herrscher wird zum Tyrann, ganz England leidet unter seiner Willkür ... «Eine packende und detaillierte Chronik. Wärmstens empfohlen!» (Library Journal) «Mit ihrem umfassenden Wissen erweckt die Historikerin diese berühmte Geschichte zum Leben.» (The Sun-News) «Ein erhellendes Porträt.» (Publishers Weekly) «Eine exzellente Erweiterung des Genres. Nicht nur wegen der einzigartigen Perspektive auf die Ereignisse, sondern auch wegen der wunderbar dahinfließenden Erzählung und der beeindruckend komplex dargestellten Charaktere.» (Historical Novel Society)

The Tragedie of King Richard the Third

Contayning His Treacherous Plots Against His Brother Clarence: the Pittifull Murder of His Innocent Nephewes: His Tyrannicall Vsurpation: with the Whole Course of His Detested Life, and Most Deserued Death. As it Hath Been Lately Acted by the Kings Maiesties Seruants
Author: William Shakespeare
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 92
View: 2241

Continue Reading →

Dornenschwestern


Author: Philippa Gregory
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644504210
Category: Fiction
Page: 560
View: 6706

Continue Reading →

Geliebte Schwester. Erbitterte Rivalin. Der mächtige Herzog Richard Neville, Vater der jungen Schwestern Anne und Isabel, schäumt vor Wut. Denn all seinen Einflüsterungen zum Trotz hat der liebesblinde König Edward IV. weit unter seinem Stand geheiratet – die schöne Elizabeth Woodville, eine skandalöse Verbindung. Dabei verdankt Edward den Thron ihm allein, ihm, dem «Königsmacher». Heimlich vermählt Neville seine Töchter mit den nächsten Thronanwärtern, intrigiert, bläst zum Angriff auf das Königshaus – und scheitert. Wie Spielbälle katapultiert sein Machthunger die Schwestern als Thronanwärterinnen in die Höhe oder als Landesverräterinnen in den Abgrund. Mit aller Kraft versuchen Anne und Isabel, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen und den größten Wunsch ihres Vaters zu erfüllen: die englische Krone für einen König aus dem Hause Neville. «‹Dornenschwestern› ist Philippa Gregory in Höchstform.» (Associated Press) «Gregory ist der Superstar des historischen Romans, und ‹Dornenschwestern› zeigt, warum: Diese Autorin bietet ihren Lesern intelligente Unterhaltung und eine Reise in eine bewegte Vergangenheit.» (Historical Novels Review) «Ihre vielen Fans werden die lebendigen Figuren, den üppigen und bewegenden Stil und die faszinierende Geschichte aus Frauenperspektive lieben.» (Library Journal) «Intrigen und Kampf bis zum Tod um Macht und Liebe.» (Los Angeles Times) «Großartige Unterhaltung.» (New York Daily News)

Richard III


Author: Clements R. Markham
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108071457
Category: History
Page: 358
View: 3333

Continue Reading →

This 1906 biography of England's last Plantagenet king was among the first and most important Ricardian apologias for a general readership.

Richard III


Author: Harold Bloom,Janyce Marson
Publisher: Infobase Publishing
ISBN: 1604137193
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 322
View: 1898

Continue Reading →

Presents essays written from the seventeenth through the early twenty-first centuries that offer an analysis and critique of "Richard III," and includes a summary of the play and excerpts of key passages.