Reason & Rigor

How Conceptual Frameworks Guide Research
Author: Sharon M. Ravitch,Matthew Riggan
Publisher: SAGE
ISBN: 1412981255
Category: Social Science
Page: 174
View: 9927

Continue Reading →

Designed for novice as well as more experienced researchers embarking on a thesis or dissertation, as well as those advising them, this book presents conceptual frameworks as a mechanism for aligning literature review, research design, and methodology. Defined as an argument about why the topic of a study matters, and why the methods proposed to study it are appropriate and rigorous, the book explores the conceptual framework as both a process and a framework that helps to direct and ground researchers as they work through common research challenges.

Grounded theory

Grundlagen qualitativer Sozialforschung
Author: Anselm L. Strauss,Juliet M. Corbin
Publisher: N.A
ISBN: 9783621272650
Category: Grounded theory
Page: 227
View: 6001

Continue Reading →

Studierende und Forscher verschiedener Disziplinen, die am Entwickeln einer Theorie interessiert sind, stellen sich nach der Datenerhebung oft die Frage: Wie komme ich zu einer Theorie, die sich auf die empirische Realität gründet? Die Autoren beantworten diese und andere Fragen, die sich bei der qualitativen Interpretation von Daten ergeben. Auf klare und einfache Art geschrieben vermittelt das Buch Schritt für Schritt die grundlegenden Kenntnisse und Verfahrensweisen der "grounded theory" (datenbasierte Theorie), so daß es besonders für Personen interessant ist, die sich zum ersten Mal mit der Theorienbildung anhand qualitativer Datenanalyse beschäftigen. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Teil I bietet einen Überblick über die Denkweise, die der "grounded theory" zugrunde liegt. Teil II stellt die speziellen Techniken und Verfahrensweisen genau dar, wie z.B. verschiedene Kodierungsarten. In Teil III werden zusätzliche Verfahrensweisen erklärt und Evaluationskriterien genannt.

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung
Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul
Publisher: N.A
ISBN: 9783456849065
Category:
Page: 278
View: 7726

Continue Reading →

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

Qualitative Interviews


Author: Sabina Misoch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110354616
Category: Social Science
Page: 301
View: 7821

Continue Reading →

Dieser Band bietet eine Einführung in die Theorie und forschungspraktische Durchführung qualitativer Interviews. Hierfür werden Ziele, zentrale Prinzipien und die wichtigsten Methoden zur Erhebung verbaler Daten dargestellt. Des Weiteren werden die Gütekriterien qualitativer Forschung beleuchtet, Samplingstrategien erörtert, die in der Praxis auftretenden Probleme diskutiert und die besondere Rolle des Interviewenden bei qualitativen Interviews aufgezeigt. Kernstück des Bandes ist die umfassende Darstellung von insgesamt 16 verschiedenen Methoden zur Durchführung qualitativer Interviews, wobei sowohl narrative, semi-strukturierte Leitfadeninterviews als auch gruppenorientierte Verfahren zur Erhebung qualitativer verbaler Daten berücksichtigt werden. Diese Verfahren werden jeweils übersichtlich und nachvollziehbar erörtert und anhand von Schaubildern visualisiert. Abschließend wird jede Methode und deren forschungspraktische Umsetzung kritisch gewürdigt. In einem Resümee werden die jeweiligen Vor- und Nachteile aller 16 dargestellten Verfahrensweisen verdeutlicht. Das Buch versteht sich als Leitfaden zur forschungspraktischen Umsetzung der dargestellten Methoden, aber auch als Beitrag zu den theoretischen Grundlagen qualitativer Interviews.

Qualitative Research Design: An Interactive Approach

An Interactive Approach
Author: Joseph A. Maxwell
Publisher: SAGE
ISBN: 1412981190
Category: Reference
Page: 218
View: 3688

Continue Reading →

This book gives researchers and students a user-friendly, step-by-step guide to planning qualitative research. Based on a course that the author taught for 7 years at the Harvard Graduate School of Education, it is written in an informal, jargon-free style and incorporates many examples and hands-on exercises. Rather than the rigid, linear approach to design that is usually found in research methods textbooks--and which is particularly ill suited for qualitative research--this book presents a flexible, systemic model of design. This model not only better fits what experienced qualitative researchers actually do, but provides a clear framework for designing a study and developing a research proposal. This edition includes new or substantially expanded discussions of research paradigms, defining a research problem, site and participant selection, relationships with research participants, data analysis, and validity, as well as more examples and exercises.

The Oxford Handbook of Qualitative Research in American Music Education


Author: Colleen M. Conway
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199844283
Category: Music
Page: 696
View: 491

Continue Reading →

Qualitative research has become increasingly popular in music education over the last decade, yet there is no source that explains the terms, approaches and issues associated with this approach. In The Oxford Handbook of Qualitative Research in American Music Education, editor Colleen Conway and the contributing music educators provide that clarification, as well as models of qualitative studies within various music education disciplines. The handbook outlines the history of qualitative research in American music education and explores the contemporary use of qualitative approaches in examining issues related to music teaching and learning. It includes 32 chapters that address a range of topics, from ways of approaching qualitative research and ways of collecting and analyzing data, to the various music teaching and learning contexts that have been studied using qualitative approaches. The final section of the book tackles permission to conduct research, teaching qualitative research, publishing qualitative research, and provides direction for the future. An ambitious and much-needed volume, this handbook will stand as a key resource for drawing meaning from the experiences of students and teachers in music classrooms and communities both in America and in other countries.

Qualitative Research

Bridging the Conceptual, Theoretical, and Methodological
Author: Sharon M. Ravitch,Nicole Mittenfelner Carl
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1483351750
Category: Education
Page: 600
View: 8861

Continue Reading →

Focused on developing the conceptual, theoretical, and methodological knowledge needed to engage in rigorous and valid research, this introductory text provides practical explanations, exercises, and advice for how to conduct qualitative research—from design through implementation, analysis, and writing up research. Qualitative Research presents the field in a unique and meaningful way, and helps readers understand what authors Sharon M. Ravitch and Nicole Mittenfelner Carl call “criticality” in qualitative research by communicating its foundations and processes with clarity and simplicity while still capturing complexity. Packed with real-life examples of questions, issues, and situations that stem from the authors’ and their students’ research, the book humanizes the qualitative research endeavor, illustrates the types of scenarios that arise, and emphasizes the importance of actively considering paradigmatic values throughout every stage of the research process. In every chapter, the authors illustrate the qualitative research process as decidedly ideological, political, and subjective using themes of criticality, reflexivity, collaboration, and rigor.

Agiles Coaching

Praxis-Handbuch für ScrumMaster, Teamleiter und Projektmanager in der agilen Software-Entwicklung
Author: Rachel Davies,Liz Sedley
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 382669046X
Category:
Page: 303
View: 974

Continue Reading →

Der Weg zu den Besten

die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg
Author: James C. Collins
Publisher: N.A
ISBN: 9783423340397
Category: Unternehmenserfolg - Strategisches Management
Page: 359
View: 4813

Continue Reading →

Logische Untersuchungen


Author: Edmund Husserl
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787333495
Category: Philosophy
Page: 1149
View: 866

Continue Reading →

Husserl war ursprünglich davon ausgegangen, dass die Logik die Aufklärung ihrer eigenen Grundlagen aus der Psychologie zu erwarten habe. Fragen und Zweifel, wie sich die unbestreitbare Objektivität und strenge Allgemeingültigkeit logischer Wahrheiten denn psychologisch begreifen lasse, führten ihn jedoch aus dem Bannkreis solcher Begründungsversuche heraus: Mit seinen "Prolegomena zur reinen Logik", dem ersten Teilband der "Logischen Untersuchungen", legte Husserl 1900 eine kritische Abrechnung mit dem logischen Psychologismus vor, deren Ergebnisse bis heute unbestritten sind. In den sechs Detailstudien des zweiten Teilbandes (1901) findet das in den "Prolegomena" grob umrissene Programm der "Logischen Untersuchungen" eine erste positive Bearbeitung. Sie bieten zugleich die Grundlinien der phänomenologischen Methode Husserls, die auf immer mit seinem Namen verbunden bleiben wird. Insbesondere die V. Untersuchung "Über intentionale Empfindungen und ihre Inhalte" ist für Husserls spätere Phänomenologie und die phänomenologische Philosophie von grundlegender Bedeutung. Husserl selbst hat jedoch die VI. Untersuchung über "Elemente einer phänomenologischen Aufklärung der Erkenntnis" als die in phänomenologischer Hinsicht wichtigste angesehen. Die Ausgabe folgt dem Text der kritischen Edition in den Husserliana mit den Nachweisen der Abweichungen zwischen der 1. und der 2. Auflage. Die Einführung und die umfassenden Register erleichtern die Erschließung des Werks.

Was ist Philosophie?


Author: Gilles Deleuze,Félix Guattari
Publisher: N.A
ISBN: 9783518290835
Category: Aesthetics
Page: 260
View: 9096

Continue Reading →

”Was ist Philosophie?“ Gilles Deleuze' und Félix Guattaris Antwort will keine neue Philosophie sein, sondern die Voraussetzungen, die Unbekannten der Frage benennen. (www.suhrkamp.de).

Mixed Methods

Methodologie, Forschungsdesigns und Analyseverfahren
Author: Udo Kuckartz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531932675
Category: Social Science
Page: 162
View: 4744

Continue Reading →

Mixed Methods-Ansätze gelten mittlerweile im angelsächsischen Raum als „drittes methodologisches Paradigma“ jenseits der Dualität von qualitativ versus quantitativ. Dieses Buch macht Forscher aus den Sozial- und Erziehungswissenschaften mit diesem neuen Methodenverständnis vertraut und gibt eine praktische Einführung in Designformen und Analysemethoden.

Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen
Author: Ikujiro Nonaka,Hirotaka Takeuchi
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593396319
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 1544

Continue Reading →

In jedem Mitarbeiter schlummert wertvolles Wissen. Wer seine Firma richtig organisiert, kann diese Schätze heben. Japanische Manager haben dies früh begriffen und ihren Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile verschafft. Anhand ausführlicher Fallbeispiele erläutern die Autoren in diesem Klassiker der Managementliteratur, wie Führungskräfte die Ressource Wissen nutzbar machen und sie in erfolgreiche Produkte und Technologien umwandeln können. "Dies ist das bisher kreativste Buch über Management aus Japan. Absolute Pflichtlektüre für Manager in einer Welt ohne Grenzen." Kenichi Ohmae "Ein wichtiges Buch für die Unternehmenspraxis." Michael E. Porter "Mit Nonakas Thesen zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab." Wirtschaftswoche "Spannend geschrieben, mit vielen Aha-Erlebnissen beim Lesen." ManagerSeminare

Statistik für Dummies


Author: Deborah Rumsey
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527705945
Category: Mathematics
Page: 352
View: 6398

Continue Reading →

Entdecken Sie mit "Statistik für Dummies" Ihren Spaß an der Statistik und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der so beliebten Manipulation von Zahlenmaterial! Deborah Rumsey zeigt Ihnen das nötige statistische Handwerkszeug wie Stichprobe, Wahrscheinlichkeit, Bias, Median, Durchschnitt und Korrelation. Sie lernen die verschiedenen grafischen Darstellungsmöglichkeiten von statistischem Material kennen und werden über die unterschiedlichen Methoden der Auswertung erstaunt sein. Schärfen Sie mit diesem Buch Ihr Bewusstsein für Zahlen und deren Interpretation, so dass Ihnen keiner mehr etwas vormachen kann!