Rain

Four Walks in English Weather
Author: Melissa Harrison
Publisher: Faber & Faber
ISBN: 0571328954
Category: Travel
Page: 64
View: 8514

Continue Reading →

A wonderful meditation on the English landscape in wet weather by the acclaimed novelist and nature writer, Melissa Harrison. Whenever rain falls, our countryside changes. Fields, farms, hills and hedgerows appear altered, the wildlife behaves differently, and over time the terrain itself is transformed. In Rain, Melissa Harrison explores our relationship with the weather as she follows the course of four rain showers, in four seasons, across Wicken Fen, Shropshire, the Darent Valley and Dartmoor. Blending these expeditions with reading, research, memory and imagination, she reveals how rain is not just an essential element of the world around us, but a key part of our own identity too.

Mein Leben als Schäfer


Author: James Rebanks
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641183235
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 9481

Continue Reading →

Das Leben auf dem Land – packend und authentisch erzählt James Rebanks’ Familie lebt seit Generationen im englischen Hochland, dem Lake District. Die Lebensweise ist seit Jahrhunderten von den Jahreszeiten und Arbeitsabläufen bestimmt. Im Sommer werden die Schafe auf die kahlen Berge getrieben und das Heu geerntet; im Herbst folgen die Handelsmessen, wo die Herden aufgestockt werden, im Winter der Kampf, dass die Schafe am Leben bleiben, und im Frühjahr schließlich die Erleichterung, wenn die Lämmer geboren und die Tiere wieder in die Berge getrieben werden können. James Rebanks erzählt von einer archaischen Landschaft, von der tiefen Verwurzelung an einen Ort. In eindrucksvoll klarer Prosa schildert er den Jahresablauf in der Arbeit eines Hirten, bietet uns einen einzigartigen Einblick in das ländliche Leben. Er schreibt auch von den Menschen, die ihm nahe stehen, Menschen mit großer Beharrlichkeit, obwohl sich die Welt um sie herum vollständig verändert hat.

Lehmann oder Die Versuchung


Author: David Almond
Publisher: N.A
ISBN: 9783446209046
Category:
Page: 236
View: 9712

Continue Reading →

Ein lebendiges Monster entsteht aus Lehm: David, ein pubertierender Junge, Ministrant, erzählt uns seine unglaublichen Erlebnisse, die er mit Steven Rose, einem unerwünschten Halbwaisen, der bei seiner psychopathischen Tante wohnt, erlebt. Kämpfe zwischen katholischen und reformierten Banden, eine erste Liebschaft, Zweifel an der Kirche und der Existenz Gottes, Diebstähle, gipfeln in der Erschaffung eines Monsters aus Lehm, das mit der Vorstellungskraft der beiden Jungen lebendig wird und ihnen gehorcht, was bis zu einem Mord führt. Die spannend erzählte Geschichte wechselt stetig zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Möglich, dass ihr vor allem Knaben ab 14 Jahren etwas abgewinnen können, mir bereitet sie in ihrer Surrealität Mühe. Ab 14 Jahren, möglich, Hanspeter Kiefer.

Grammatik der Gespenster

Frankfurter Poetikvorlesungen
Author: Ulrike Draesner
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 3159613275
Category: Literary Criticism
Page: 180
View: 1796

Continue Reading →

Wie beschreiben wir Welt und Leben? Woraus speist sich ein Gedicht? Wie entstehen literarische Einfälle, und was machen wir aus ihnen? Diese und weitere Fragen stellen die fünf Frankfurter Poetikvorlesungen von Ulrike Draesner, die sie um von ihr selbst genutzte Genres zentriert hat, um Novelle, Essay, Roman, Gedicht, Übersetzung, Schreiben nach der Natur. In welche literarische Form auch immer wir eintauchen, wer liest und schreibt, betreibt Umgang mit Gespenstern aus der Vergangenheit. Es ist, so Draesner, unsere "Gespensterfähigkeit", die die Voraussetzung dafür bildet, dass ein literarischer Text sein eigenes Leben in uns beginnt. Deshalb kann es auch eine Grammatik der Gespenster geben. Sie ist der Kern schriftstellerischer Imagination und Empathie.

Routledge Handbook of Ecocriticism and Environmental Communication


Author: Scott Slovic,Swarnalatha Rangarajan,Vidya Sarveswaran
Publisher: Routledge
ISBN: 1351682695
Category: Literary Criticism
Page: 412
View: 1727

Continue Reading →

Ecocriticism and environmental communication studies have for many years co-existed as parallel disciplines, occasionally crossing paths but typically operating in separate academic spheres. These fields are now rapidly converging, and this handbook aims to reinforce the common concerns and methodologies of the sibling disciplines. The Routledge Handbook of Ecocriticism and Environmental Communication charts the history of the relationship between ecocriticism and environmental communication studies, while also highlighting key new paradigms in information studies, diverse examples of practical applications of environmental communication and textual analysis, and the patterns and challenges of environmental communication in non-Western societies. Contributors to this book include literary, film and religious studies scholars, communication studies specialists, environmental historians, practicing journalists, art critics, linguists, ethnographers, sociologists, literary theorists, and others, but all focus their discussions on key issues in textual representations of human–nature relationships and on the challenges and possibilities of environmental communication. The handbook is designed to map existing trends in both ecocriticism and environmental communication and to predict future directions. This handbook will be an essential reference for teachers, students, and practitioners of environmental literature, film, journalism, communication, and rhetoric, and well as the broader meta-discipline of environmental humanities.

Walking With The Saints

Footsteps on Ancient Paths
Author: Cecilia Baker
Publisher: Troubador Publishing Ltd
ISBN: 1789011760
Category: Sports & Recreation
Page: 200
View: 3488

Continue Reading →

8 walks following the Pilgrims Routes of Britain. Giving history and extra information about some of our best known ancient routeways.. A wonderful companion to these historical and spiritual walkways.

Nussschale


Author: Ian McEwan
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257607776
Category: Fiction
Page: 208
View: 3091

Continue Reading →

Eine klassische Konstellation: der Vater, die Mutter und der Liebhaber. Und das Kind, vor dessen Augen sich das Drama entfaltet. Aber so, wie Ian McEwan sie erzählt, hat man diese elementare Geschichte noch nie gehört. Verblüffend, verstörend, fesselnd, philosophisch – eine literarische Tour de Force von einem der größten Erzähler englischer Sprache.

Zwischen den Meeren


Author: Sarah Moss
Publisher: mareverlag
ISBN: 3866483287
Category: Fiction
Page: 416
View: 7782

Continue Reading →

Nur wenige Wochen nach der Hochzeit muss ein junges Paar sich wieder trennen – für ein ganzes halbes Jahr. Tom Cavendish fährt nach Japan, um Leuchttürme zu bauen; Ally, seine Frau, bleibt in Cornwall, wo sie ihren lang gehegten Traum erfüllt und ihre erste Stelle als Ärztin antritt. Der neue Status beschert ihr ungekannte Freiheit, doch während sie sich immer tiefer in die Arbeit stürzt und Tom versucht, sich an die fremde Kultur Japans zu gewöhnen, wird die Entfernung zwischen beiden immer größer und das Fundament ihrer jungen Ehe brüchig. Mit ihrer unvergleichlichen Mischung aus psychologischer Einfühlung und intellektueller Tiefe spannt Sarah Moss einen Bogen von Cornwall bis Japan und zeigt zwei Menschen voller beruflicher Entschlossenheit und innerer Einsamkeit, verbunden durch dieselbe Sehnsucht, die Sehnsucht nach dem jeweils anderen.

Das Meer, Das Meer

Roman
Author: Iris Murdoch
Publisher: Piper Edition
ISBN: 3492977782
Category: Fiction
Page: 687
View: 9478

Continue Reading →

»Das Meer, das Meer« ist der Roman einer zerstörerischen Besessenheit. Booker-Preisträgerin »Iris Murdoch war eine Meisterin der erzählerischen Magie« FAZ Als sich Charles Arrowby, ein gefeierter Theaterregisseur, von der Bühne zurückzieht, kauft er sich ein einsames Haus an der Küste. Er versucht seinen anstrengenden Liebesaffären zu entkommen, trifft aber in dem abgelegenen Ort auf seine Jugendliebe Hartley. Mit allen Mitteln versucht er Hartleys Ehe zu zerstören, um sie für sich zu gewinnen. Sein Seelenheil gerät endgültig ins Wanken, als seine Theaterfreunde bei ihm auftauchen, um ihm Gesellschaft zu leisten ...

Die vier Bücher


Author: Yan Lianke
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732551466
Category: Fiction
Page: 351
View: 1770

Continue Reading →

In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden. Wie ihre Mithäftlinge sind auch die Musikerin und ihr Geliebter, der Gelehrte, dem wirksamen Belohnungssystem des Lagerkommandanten ausgesetzt. Doch dann bricht die große Hungersnot aus und die Gefangenen werden sich selbst überlassen, ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt. Klar und poetisch erzählt Yan Lianke in VIER BÜCHER von der Zeit der großen chinesischen Hungersnot, von Liebe, Integrität, Würde und Moral im Angesicht absurden Grauens.

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt
Author: Peter Wohlleben
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641189802
Category: Nature
Page: 240
View: 5231

Continue Reading →

Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind

Erziehungsgeheimnisse aus Paris
Author: Pamela Druckerman
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 3641101573
Category: Family & Relationships
Page: 368
View: 3342

Continue Reading →

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

Nachtlichter


Author: Amy Liptrot
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641203260
Category: Biography & Autobiography
Page: 352
View: 5682

Continue Reading →

Die ursprüngliche Kraft einer einzigartigen Landschaft lässt alte Wunden heilen: Mit Anfang dreißig spült das Leben Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit - die Orkney Islands, im dünn besiedelten Schottland wohl die abgelegenste Region. Hier schwimmt die britische Journalistin morgens im eiskalten Meer, verbringt ihre Tage als Vogelwärterin auf den Spuren von Orkneys Flora und Fauna und ihre Nächte auf der Suche nach den »Merry Dancers«, den Nordlichtern, die irgendwo im Dunkeln strahlen. Und hier beginnt sie nach zehn Jahren Alkoholsucht wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt Amy Liptrot von ihrer Kindheit, ihrem Aufbruch in die Stadt, nach Edinburgh, weiter nach London. Vom wilden Leben, dem Alkohol, dem Absturz. Vom Entzug und der Rückkehr zu ihren Wurzeln auf Orkney, wo sie der Natur und sich selbst mit neuen Augen begegnet.

Das ist bei uns nicht möglich

Roman
Author: Sinclair Lewis
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841213731
Category: Fiction
Page: 448
View: 7753

Continue Reading →

Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian. „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT. „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag. „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan.