R. B. Kitaj

Confessions of an Old Jewish Painter. Autobiography
Author: R. B. Kitaj
Publisher: Schirmer Mosel
ISBN: 9783829608138
Category: BIOGRAPHY & AUTOBIOGRAPHY
Page: 384
View: 3741

Continue Reading →

R.B. Kitaj (1932-2007) is one of the most intriguing 20th century artists. Kitaj left behind a manuscript unmatched among 20th-century artist autobiographies -- Confessions of an Old Jewish Painter. Eloquently describing his vices and sufferings, it stands in the traditions of both St. Augustine and Thomas de Quincey.

Die Monografie


Author: David Hockney
Publisher: N.A
ISBN: 9783896602404
Category:
Page: 368
View: 3846

Continue Reading →

Der Bildband,originelles Werkverzeichnis, präsentiert mit 350 Werken aus beinahe 50 Schaffensjahren des bedeutenden Künstlers bestimmte Entwicklungslinien und die Vielfalt künstlerischer Techniken.

Zerbrochener Mond


Author: Sally Gardner
Publisher: Carlsen
ISBN: 3646926457
Category: Juvenile Fiction
Page: 288
View: 8841

Continue Reading →

Was wäre, wenn der zweite Weltkrieg anders ausgegangen wäre? Wenn ein grausames, totalitäres Regime die Weltherrschaft an sich reißen wollte? Würden wir brav unser armseliges Leben in Zone 7 leben, bei den Ratten und Fliegen, in ständiger Angst vor den Ledermantelmännern? Würden wir vor der Fahne des Mutterlands strammstehen, wie die Musterschüler mit ihren langen Hosen und ordentlich gebundenen Schlipsen? Oder würden wir wie Standish Treadwell, der Junge mit den verschiedenfarbigen Augen, unseren ganz eigenen Weg gehen?

Das Künstlerinterview

Analyse eines Kunstprodukts
Author: Christoph Lichtin
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039103461
Category: Art
Page: 181
View: 5288

Continue Reading →

Der Kunstbetrieb produziert heute eine grosse Anzahl Interviews und verbreitet sie in verschiedenen Medien. Im Interview erscheint der Kunstler als unmittelbarer Interpret seines Werks. Das Authentische der direkten Rede fasziniert, lasst jedoch vergessen, dass das Interview in einem bestimmten Kontext entstand und fur die Veroffentlichung stark bearbeitet wurde. Diese Publikation behandelt die zeitgebundenen, genrespezifischen, inhaltlichen und personenabhangigen Aspekte, die das Interview zu einem komplexen Konstrukt machen. Die einzelnen Kapitel fokussieren die Fragestellungen, die fur eine umfassende Analyse von Interviews mit Kunstlern wichtig sind. Es werden bedeutende Beispiele aus der Geschichte des Kunstlerinterviews vorgestellt wie auch der Stellenwert von Interviews innerhalb der kunstlerischen Tatigkeit eines einzelnen Kunstlers analysiert. Neben immer wiederkehrenden typischen Themen wird auf klassische Gesprachsverlaufe und Strategien verwiesen sowie nach den spezifischen Motiven der Kunsthistoriker gefragt. Als gemeinschaftliche Werkinterpretation wird das Interview zum kunstgeschichtlichen Genre, in welchem modellhaft ein Argumentationsprozess zur Darstellung gebracht wird."

Das jüdische Jahrhundert


Author: Yuri Slezkine
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: 9783525362907
Category: History
Page: 420
View: 2737

Continue Reading →

Mit "Das jüdische Jahrhundert" hat Yuri Slezkine ein Meisterwerk der historischen Essayistik vorgelegt. Er verbindet historische und anthropologische Ansätze, indem er die Frage nach dem Verhältnis von Judentum und Moderne universalisiert. Dabei bezeichnet er den Habitus jüdischer Lebenswelten als "merkurianisch", den der agrarischen Bevölkerung als "apollonisch". Im Zuge der Moderne, so Slezkine, verwandelten sich immer mehr Menschen in Merkurianer, sie werden gleichsam zu "Juden". Von diesen Fragestellungen und Metaphorisierungen der Soziologie um 1900 ausgehend zeigt das Buch die Alternativen auf, die den Juden um diese Zeit offen standen. Dabei rückt das revolutionäre Russland in den Mittelpunkt der Analyse. Die große Leistung Slezkines ist es, in einer sowohl nüchternen als auch ironischen Weise die Präsenz von Juden in den zentralen Bereichen des Sowjetregimes zu erklären. Er verweist auf die Attribute ihrer Modernität, ohne dem antisemitischen Diskurs über Juden und Bolschewismus zu folgen. Sozial-, Mentalitäts- und Literaturgeschichte verbindend gelingt es Slezkine, die paradigmatische jüdische Erfahrung im 20. Jahrhundert provokant und spannend nachzuzeichnen.

Idealzone Wien

die schnellen Jahre (1978-1985)
Author: Martin W. Drexler,Markus Eiblmayr,Franziska Maderthaner
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Arts and society
Page: 271
View: 9824

Continue Reading →

As Found, the Discovery of the Ordinary

British Architecture and Art of The 1950s
Author: Claude Lichtenstein,Thomas Schregenberger
Publisher: Lars Muller Publishers
ISBN: 9783907078402
Category: Architecture
Page: 319
View: 6051

Continue Reading →

Strangeland


Author: Tracey Emin,Sonja Junkers
Publisher: N.A
ISBN: 9783442740659
Category:
Page: 238
View: 6211

Continue Reading →

R. B. Kitaj

Little Pictures
Author: Marco Livingstone
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 87
View: 9317

Continue Reading →

April 10 - May 03, 2008

From London

Bacon, Freud, Kossoff, Andrews, Auerbach, Kitaj
Author: Richard Calvocoressi,Philip Long,Francis Bacon,Lucian Freud,Leon Kossoff,Scottish National Gallery of Modern Art,British Council
Publisher: British
ISBN: N.A
Category: Human beings in art
Page: 159
View: 2654

Continue Reading →