Alice im Quantenland


Author: Robert Gilmore
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322850099
Category: Technology & Engineering
Page: 239
View: 3367

Continue Reading →

Alice sitzt gelangweilt vor dem Fernseher; da fällt ihr Blick auf "Alice im Wunderland", das sie kürzlich gelesen hat. Sie sehnt sich danach, vergleichbare Abenteuer zu erleben, stürzt und fällt in Ohnmacht. In ihrem Traum fällt sie durch den Bildschirm hindurch, wo sie - verkleinert - auf die Elektronen trifft, die als Strahl den Bildschirm zum Leuchten bringen. Das ist erst der Anfang der Geschichte, in der Alice nach und nach die Besonderheiten der Quantenwelt kennenlernt. Sie begegnet Menschen wie Niels Bohr, die sie unter ihre Fittiche nehmen, und steht mit Elektronen und Quarks auf du und du. In dieser neuen Form der Geschichte von Alice beschreibt Robert Gilmore - selbst angesehener Physiker - kenntnisreich und amüsant, welche Besonderheiten uns die Welt der Elektronen und Quarks bietet. Schließlich wird Alice (und damit den Lesern) klargemacht, daß nach 70 Jahren der Forschung auf diesem Gebiet ungelöste Fragen an die Grundlagen der Quantentheorie übriggeblieben sind, die vielleicht nie gelöst werden können. Rezension erschienen in: junge wissenschaft Ausgabe / Band 12Jg., Heft 45, S. 60f Feb. 97 (...) ist es dem Autor in hervorragender Weise gelungen, eine didaktisch äußerst wertvolle Darstellung der Quantenmechanik zu präsentieren(...) (...)erreicht damit einen wesentlich größerenLeserkreis(...) (...)sehr abgerundetes Bild der Quantenphysik(...) (...)in sehr geschickter Weise(...) (...)in sehr prägnanter Form, jedoch in fachlicher Hinsicht völlig korrekt(...) (...)Als besonders gelungen darf man die Übersetzung aus dem englischen Original bezeichnen(...) (...)Sehr lobenswert erwähnt werden muß wohl auch die vom deutschen Übersetzer vorgenommene Aktualisierung beim inzwischen gelungenen Nachweis des top-Quark am Fermilab(...) (...)Der rezensent ist davon überzeugt, daß auch der versierte Physiker dieses Buch mit großem Genuß lesen muß(...)

Quantenrealität

Jenseits der Neuen Physik
Author: HERBERT
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 303486681X
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 342
View: 5942

Continue Reading →

Die Ordnung der Zeit


Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000751
Category: Science
Page: 192
View: 6741

Continue Reading →

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Sieben kurze Lektionen über Physik


Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052212
Category: Science
Page: 96
View: 8374

Continue Reading →

Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.

Time and Chance


Author: David Z. ALBERT
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 9780674020139
Category: Science
Page: 192
View: 5568

Continue Reading →

This book is an attempt to get to the bottom of an acute and perennial tension between our best scientific pictures of the fundamental physical structure of the world and our everyday empirical experience of it. The trouble is about the direction of time. The situation (very briefly) is that it is a consequence of almost every one of those fundamental scientific pictures--and that it is at the same time radically at odds with our common sense--that whatever can happen can just as naturally happen backwards. Albert provides an unprecedentedly clear, lively, and systematic new account--in the context of a Newtonian-Mechanical picture of the world--of the ultimate origins of the statistical regularities we see around us, of the temporal irreversibility of the Second Law of Thermodynamics, of the asymmetries in our epistemic access to the past and the future, and of our conviction that by acting now we can affect the future but not the past. Then, in the final section of the book, he generalizes the Newtonian picture to the quantum-mechanical case and (most interestingly) suggests a very deep potential connection between the problem of the direction of time and the quantum-mechanical measurement problem. The book aims to be both an original contribution to the present scientific and philosophical understanding of these matters at the most advanced level, and something in the nature of an elementary textbook on the subject accessible to interested high-school students. Table of Contents: Preface 1. Time-Reversal Invariance 2. Thermodynamics 3. Statistical Mechanics 4. The Reversibility Objections and the Past-Hypothesis 5. The Scope of Thermodynamics 6. The Asymmetries of Knowledge and Intervention 7. Quantum Mechanics Appendix: Gedankenexperiments with Heat Engines Index Reviews of this book: The foundations of statistical mechanisms are often presented in physics textbooks in a rather obscure and confused way. By challenging common ways of thinking about this subject, Time and Chance can do quite a lot to improve this situation. --Jean Bricmont, Science Albert is perfecting a style of foundational analysis that is uniquely his own...It has a surgical precision...and it is ruthless with pretensions. The foundations of thermodynamics is a topic that has accumulated a good deal of dead wood; this is a fire that will burn and burn. --Simon W. Saunders, Oxford University As usual with Albert's work, the exposition is brisk and to the point, and exceptionally clear...The book will be an extremely valuable contribution to the literature on the subject of philosophical issues in thermodynamics and statistical mechanics, a literature which has been thin on the ground but is now growing as it deserves to. --Lawrence Sklar, University of Michigan

The Wave Function

Essays on the Metaphysics of Quantum Mechanics
Author: Alyssa Ney,David Albert
Publisher: Oxford University Press on Demand
ISBN: 0199790809
Category: Philosophy
Page: 229
View: 2521

Continue Reading →

This is a new volume of original essays on the metaphysics of quantum mechanics. The essays address questions such as: What fundamental metaphysics is best motivated by quantum mechanics? What is the ontological status of the wave function? What is the nature of the fundamental space (or space-time manifold) of quantum mechanics?

Quantenmechanik


Author: Claude Cohen-Tannoudji,Bernard Diu,Franck Laloë
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110193244
Category: Science
Page: 739
View: 3313

Continue Reading →

Die Übersetzung des bekannten französischen Lehrbuchs führt Studierende der Physik in die Quantenmechanik ein. Es erscheint nun bereits in dritter Auflage. Jedes Kapitel besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil werden die grundlegenden Postulate und Begriffe vorgestellt, im zweiten wird anhand zahlreicher Anwendungen der Umgang mit dem quantenmechanischen Grundwissen vermittelt. Das Werk ist Lehr- und Übungsbuch zugleich und auch in der Berufspraxis als Nachschlagewerk einsetzbar. Übersetzung des bekannten und zeitlosen Werkes des Nobelpreisträgers Cohen-Tannoudji und seiner Co-Autoren. Einzigartiges Konzept der zweigeteilten Kapitel mit den grundlegenden Begriffen im ersten Teil sowie Aufgaben und physikalischen Anwendungen im zweiten Teil.

Quanten

Einstein, Bohr und die große Debatte über das Wesen der Wirklichkeit
Author: Manjit Kumar
Publisher: N.A
ISBN: 9783827010193
Category:
Page: 540
View: 6671

Continue Reading →

Quantenphysik für Dummies


Author: Steven Holzner
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527668004
Category: Science
Page: 316
View: 9738

Continue Reading →

Von den Grundlagen bis zur Streutheorie – das Wichtigste zur Quantenmechanik Die Quantenphysik ist ein zentrales und spannendes, wenn auch von vielen Schülern und Studenten ungeliebtes Thema der Physik. Aber keine Sorge! Steven Holzner erklärt Ihnen verständlich und lebendig, was Sie über Quantenphysik wissen müssen. Er erläutert die Grundlagen von Drehimpuls und Spin, gibt Ihnen Tipps, wie Sie komplexe Gleichungen lösen und nimmt den klassischen Problemen der Quantenphysik den Schrecken. Dabei arbeitet er mit Beispielen, die er ausführlich erklärt und gibt Ihnen so zusätzliche Sicherheit auf einem vor Unschärfen wimmelnden Feld.

Jetzt

Die Physik der Zeit
Author: Richard A. Muller
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038228
Category: Science
Page: 480
View: 7879

Continue Reading →

Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin

QUANTUM MECHANICS IN PHYSICS AND CHEMISTRY WITH APPLICATIONS TO BIOLOGY


Author: RABI MAJUMDAR
Publisher: PHI Learning Pvt. Ltd.
ISBN: 8120348826
Category: Science
Page: 428
View: 9628

Continue Reading →

This book provides a comprehensive treatment of the principles and applications of quantum mechanics with equal emphasis on concept building and problem solving. The book follows an integrated approach to expose the students to applications of quantum mechanics in both physics and chemistry streams. A chapter is devoted to biological applications as well, to evince the interest of the students pursuing courses in Biotechnology and Bioinformatics. Such unique organization of the book makes it suitable for both Quantum Mechanics and Quantum Chemistry courses, where the common areas like molecular structure and spectroscopy are emphasized. The book, in its second edition, continues to serve as an ideal textbook for the first-year postgraduate students of both physics and chemistry as well as for senior undergraduate students pursuing honours courses in these disciplines. It has been thoroughly revised and enlarged with the introduction of a new chapter on “Quantum Statistics and Planck's Law of Black-Body Radiation”, some important sections in various chapters and more worked-out examples. The book helps students learn difficult concepts of quantum mechanics with simpler mathematics and intuitive language, but without sacrificing rigour. It has informal classroom type approach suitable for self-learning. Key Features • Gives about 200 worked-out examples and chapter-end problems with hints and answers related to different areas of modern science including biology. • Highlights important technological developments based on Quantum Mechanics, such as electron microscope, scanning tunnelling microscope, lasers, Raman spectroscopy and Nuclear Magnetic Resonance (NMR). • Provides adequate number of illustrations. • Includes detailed mathematical derivations separately in Appendices for a more rigorous approach.

Das Glasperlenspiel

Versuch einer Lebensbeschreibung des Magister Ludi Josef Knecht samt Knechts hinterlassenen Schriften
Author: Hermann Hesse
Publisher: N.A
ISBN: 9783100315564
Category:
Page: 631
View: 5257

Continue Reading →

Mit seinem Roman 'Das Glasperlenspiel', an dem der in der Schweiz lebende Hermann Hesse von 1931-1943 arbeitete, zog er die Summe seines Werkes und Denkens. Die immer grössere Verfinsterung der Epoche in diesen Jahren zwang ihn, seinen Gegenentwurf in immer neuen Anläufen zu präzisieren. Hesse wollte, dass das Buch auch in Deutschland erscheinen und seine Wirkung entfalten könnte, und übersetzte den Lebensroman des Josef Knecht in ein utopisches Gleichnis, das scheinbar zeitlos seine Zeit entlarvte.

Physics and Whitehead

Quantum, Process, and Experience
Author: Timothy E. Eastman,Hank Keeton
Publisher: SUNY Press
ISBN: 0791485994
Category: Philosophy
Page: 342
View: 4273

Continue Reading →

Leading scholars explore the connections between quantum physics and process philosophy.

Mathematical Foundations of Quantum Mechanics


Author: John Von Neumann
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 9780691028934
Category: Mathematics
Page: 445
View: 807

Continue Reading →

This text shows that insights in quantum physics can be obtained by exploring the mathematical structure of quantum mechanics. It presents the theory of Hermitean operators and Hilbert spaces, providing the framework for transformation theory, and using th