Das neue internationale Privatrecht von Venezuela

unter besonderer Berücksichtigung des Wohnsitzes
Author: Nicole Monleón
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161497223
Category: Law
Page: 316
View: 8389

Continue Reading →

English summary: Nicole Monleon describes the current state of development of Venezuelan private international law. She deals with the historical background of Venezuelan law. The Venezuelan private international system was shaped by two influences: the principle of territorialism and the principle of personalism. The antagonism between these two principles characterized Venezuelan private international law until it was overcome with the enacting of the 1998 Act on private international law ( Ley de Derecho Internacional Privado - LDIP). The LDIP is an all-embracing Private International Law regulation. Both the conflict of law rules and the procedural aspects of private international law have been given a place in the Act. The LDIP establishes the domicile as the connecting factor and defines it as the habitual residence. Thus the author also focuses on the interpretation of the term domicile. German description: Nicole Monleon befasst sich mit dem gegenwartigen venezolanischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht. Sie beginnt mit einem kurzen Ruckblick auf die Rechtsgeschichte Venezuelas und zeichnet die Entwicklung des venezolanischen Kollisionsrechts auf nationaler und staatsvertraglicher Ebene nach. Im Anschluss daran kommentiert sie die im Februar 1999 in Kraft getretene Ley de Derecho Internacional Privado (LDIP). Dieses erste IPR-Gesetz lost den fur das venezolanische Kollisionsrechtssystem zuvor charakteristischen Widerstreit zwischen den Prinzipien der Territorialitat und Personalitat der Gesetze auf. Zudem erfahrt das venezolanische internationale Privat- und Zivilverfahrensrecht erstmals eine zusammenhangende und inhaltlich ausgewogene Regelung. Die Autorin stellt die Entstehungsgeschichte der LDIP, ihre Leitgedanken und Ziele sowie ihre Struktur dar. Ebenso zeigt sie Zusammenhange zwischen der venezolanischen Novelle und weltweit anzutreffenden Tendenzen auf. Die ausfuhrliche Kommentierung der Regelungen des Allgemeinen und Besonderen Teils des internationalen Privatrechts und des internationalen Zivilverfahrensrechts erfolgt unter Auswertung der Gesetzesmaterialien, Rechtsprechung und Lehre. Die wichtigste Neuerung der LDIP ist die uneingeschrankte Einfuhrung des Wohnsitzprinzips. Die Autorin richtet ihren Fokus daher auf die Auslegung des kollisionsrechtlichen Wohnsitzbegriffs, der in der LDIP mit dem gewohnlichen Aufenthalt legaldefiniert wird. Die Auslegung setzt bei der Entstehungsgeschichte der Novelle an und erfolgt auf rechtsvergleichender Basis.

Einführung in die Hotel- und Barpsychologie


Author: Claus Lampert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658084731
Category: Psychology
Page: 31
View: 715

Continue Reading →

Claus Lampert ermöglicht den Auszubildenden und Mitarbeitern in der Hotel- und Gastronomiebranche mittels Hotel- und Barpsychologie einen Einblick in die Grundlagen der Psychologie. Waren sie bei psychologischen Fragestellungen bisher auf ihre Intuition und Erfahrung angewiesen, so können sie nun auf das Wissen der Hotel- und Barpsychologie zugreifen. Deren Aussagen beruhen auf der wissenschaftlichen Psychologie und werden vermittelt als Theorie- und Anwendungsfach gleichermaßen. Neben der Psychologie der Gästeberatung widmet sich der Autor der Allgemeinen Psychologie und Typenlehre.

Summer of Love


Author: Abby McDonald
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 3641139058
Category: Young Adult Fiction
Page: 352
View: 8406

Continue Reading →

Sadie ist verliebt – aber leider einseitig. Garrett ist ihr bester Freund und sie verstehen sich blind, wenn es um tragische russische Literatur oder 80er Indierock geht. Doch ins Sommercamp fährt er gnadenlos ohne sie. Stattdessen darf sie sich am Telefon seine neuesten Mädchengeschichten anhören. Sadie hat die Nase voll, nimmt einen Ferienjob im angesagtesten Café der Stadt an und verordnet sich eine totale Garrett-Entzugskur – inklusive peinlicher Rückfälle, neuer Freunde und einem doppelten Schuss Romantik ...

Die Eigenart des verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes

Grund und Grenzen der Anwendung des Zivilprozessrechts im Verwaltungsprozess
Author: Jakob Nolte
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161528378
Category: Law
Page: 698
View: 2425

Continue Reading →

English summary: Until now, there has been no complete procedural ordinance for the administration process. The Federal Code of Administrative Court Procedures indicates those places in the civil procedural law where it does not possess any regulations. The adoption of the civil procedural law is stretched to its limits when the regulations do not agree with the function of the legal administrative procedures. Such situations were decided on a case-by-case basis within the course, without a perceptively clear line of argument. Jakob Nolte considers the legal basis and the boundaries for the transmission of the civil procedural law into the legal administrative procedures. This work is, therefore, concerned with a dogmatically appropriate systematization of the selective adoption of the civil procedural law. The author demonstrates a clear line between the functions and the principles of the legal administrative procedures and the solution to problems of implementation in individual cases. In doing so, the author is particularly keen to establish a clear legal system in the implementation of various reference systems of the Federal Code of Administrative Court Procedures. German description: Bis heute gibt es keine vollstandige Prozessordnung fur den Verwaltungsprozess. Die VwGO verweist dort, wo sie keine eigenen Regelungen enthalt, auf das Zivilprozessrecht. Die Ubernahme des Zivilprozessrechts stosst aber an ihre Grenzen, wenn die Regelungen sich nicht mit den Funktionen des verwaltungsgerichtlichen Verfahrens vertragen. Dies wird von den Gerichten von Fall zu Fall entschieden, ohne dass dabei eine klare Linie erkennbar ware. Jakob Nolte widmet sich den rechtlichen Grundlagen und den Grenzen fur die Ubertragung des Zivilprozessrechts auf das verwaltungsgerichtliche Verfahren. Dabei geht es um eine dogmatisch einwandfreie Systematisierung der selektiven Ubernahme des Zivilprozessrechts. Der Autor zieht eine klare Linie zwischen den Funktionen und den Grundsatzen des verwaltungsgerichtlichen Verfahrens und der Losung der Anwendungsprobleme im Einzelfall. Hierbei achtet er insbesondere auf eine klare Dogmatik bei der Anwendung des differenzierten Verweisungssystems der VwGO.

Im siebten Sommer

Roman
Author: Rowan Coleman
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492976344
Category: Fiction
Page: 528
View: 5525

Continue Reading →

Eines Tages beschließt Rose, dass das Leben zu kurz ist, um in einer unglücklichen Ehe zu leben. Sie schnappt sich ihre Tochter und fährt in das idyllische Millthwaite. Dort sucht sie Frasier, einen attraktiven Kunsthändler, in den sie sich vor sieben Jahren unsterblich verliebte. Sie sah ihn nie wieder – und alles, was sie von ihm besitzt, ist eine Postkarte aus diesem Ort. Schnell stellt sich heraus, dass Fraiser hier nicht mehr wohnt. Auf der Suche nach ihrer großen Liebe trifft Rose jedoch auf einen anderen Mann, der eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielen wird. Und Rose begreift: Es ist nie zu spät, um glücklich zu sein.

Der letzte Whisky

Ein kulinarischer Krimi
Author: Carsten Sebastian Henn
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492967426
Category: Fiction
Page: 368
View: 7388

Continue Reading →

Nach dem Fund einer Moorleiche mutmaßt man auf der kleinen schottischen Insel Islay, dass sie wohl schon Jahrhunderte dort gelegen haben wird. Doch dann wird ein Handy bei ihr entdeckt. Der Tote ist Hamish Macallan, Eigentümer der besten Whiskybar Edinburghs, und war seit sechs Wochen nicht mehr gesehen worden – nichts Ungewöhnliches für den Mann mit einer Leidenschaft für das einsame Lachsfischen. Professor Dr. Dr. Adalbert Bietigheim, seines Zeichens einziger Inhaber eines Lehrstuhls für Kulinaristik in Deutschland, wird von dem Manager einer Whiskydestillerie, auf dessen Land der Tote gefunden wurde, zu Hilfe gerufen, um den Mord aufzuklären. Doch über Islay liegt ein dichter Nebel des Schweigens, und die Bewohner der kleinen Dörfer misstrauen dem Deutschen mit der perfekt sitzenden Seidenfliege ...

Limburg an der Lahn


Author: Christoph Waldecker
Publisher: Schnell & Steiner
ISBN: 9783795425593
Category: Architecture
Page: 56
View: 7808

Continue Reading →

Anlasslich des 1100-jahrigen Stadtjubilaums erscheint dieser Grosse Kunstfuhrer. Die Stadt entstand rund um das Stift St. Georg, dem heutigen Dom. Limburg besitzt eine wunderschone Altstadt, deren Fachwerkensemble seinesgleichen sucht.

Die Ordnung der Aufgaben im Staat

Zum Verfassungsgrundsatz getrennter Verwaltungsaufgaben
Author: Ariane Berger
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161548086
Category: Law
Page: 383
View: 6240

Continue Reading →

English summary: How a state arranges its tasks has, on one side, to be clear enough for it to be able to carry out its functions, and, on the other, flexible enough to allow administrative integration at a national, European and international level. Ariane Berger seeks the constitutional solution to this challenge. German description: Die Aufgaben der deutschen Verwaltung sind nicht zuletzt aufgrund foderaler, unionaler und internationaler Vorgaben vielfaltig miteinander verflochten. Angesichts dieses Befundes stellt sich die Frage, ob der Ordnung der Aufgaben im Staat ein bestimmtes verfassungsrechtliches Modell zugrunde liegt. Ariane Berger bestimmt die verfassungsrechtlichen Komponenten einer solchen Aufgabenordnung und definiert als verfassungsrechtliches Ordnungsmodell die Idee des einen richtigen Entscheidungssubjektes. Auf seiner Grundlage entfaltet sie die Anforderungen an eine punktgenaue, parzellenscharfe und arbeitsteilige Aufgabenordnung, die der Gesetzgeber bei der Ausgestaltung der Aufgabenordnung beachten muss. Ob und inwieweit die gesetzliche Ausgestaltung diesen Anforderungen genugt, untersucht die Autorin anhand verschiedener nationaler, unionaler sowie internationaler Aufgabenverflechtungen der Verwaltung.

Im schwarzen Loch ist der Teufel los

Astronaut Ulrich Walter erklärt das Weltall
Author: Ulrich Walter
Publisher: Komplett-Media
ISBN: 383125785X
Category: Science
Page: 272
View: 772

Continue Reading →

Wie warm ist es im Weltraum? Kann man die Chinesische Mauer wirklich aus dem All sehen? Und wie würde eine Alieninvasion tatsächlich ablaufen? Ulrich Walter ist Physiker, Astronaut und einer von elf Deutschen, die im All gewesen sind. Während seiner Mission hat er allerhand gesehen und ausprobiert. In seinem Buch erklärt er wissenschaftlich korrekt, aber sehr unterhaltsam alles Wissenswerte über den leeren Raum um uns herum und lüftet das Geheimnis, ob wir wirklich auf dem Mond waren.

Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung

Methoden, Techniken und Strategien. Unter Mitwirkung von Markus Unterauer
Author: Johannes Bergsmann
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3960881908
Category: Computers
Page: 386
View: 3953

Continue Reading →

Dieses Buch gibt einen praxisorientierten Überblick über die am weitesten verbreiteten Techniken für die Anforderungsspezifikation und das Requirements Management in agilen Projekten. Es beschreibt sowohl sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten als auch Fallstricke der einzelnen Techniken.Behandelt werden im Einzelnen:Grundlagen und die fünf Grundprinzipien des Requirements Engineering in der agilen SoftwareentwicklungRequirements-Ermittlung und -DokumentationRequirements-Validierung und -AbstimmungQualität von RequirementsRequirements ManagementOrganisatorische AspekteRollen im Requirements EngineeringDarüber hinaus werden rechtliche und wirtschaftliche Themen erläutert sowie auf die Herausforderungen in größeren Organisationen eingegangen.Das Buch ist Hilfestellung und Nachschlagewerk, um in der täglichen Praxis der agilen Projekte Requirements Engineering und Requirements Management professionell und mit nachhaltigem Nutzen umzusetzen.Die 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und berücksichtigt den Lehrplan "[email protected] Primer" des International Requirements Engineering Board (IREB).

Der Hofmann


Author: Baldassare Castiglione
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 8352

Continue Reading →

Joseph Kerkhovens dritte Existenz


Author: Jakob Wassermann
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849619397
Category:
Page: 498
View: 8667

Continue Reading →

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Manchem Leser ist der Arzt und Psychiater Joseph Kerkhoven aus dem Roman „Etzel Andergast“ bekannt. Kerkhovens Geschichte wird hier bis zu seinem Lebensende weitererzählt. Nachdem Kerkhovens Ehefrau Marie dem Gatten untreu gewesen war, kommt es zu der erneuten Annäherung und Versöhnung des Paares. Kerkhoven, dessen ehrgeiziges Forschungsprojekt die Untersuchung menschlicher Wahnwelten ist, zählt zu seinen Patienten auch den Schriftsteller Alexander Herzog. Kerkhoven hat ein Rezept gegen die schwere Nervenkrise Herzogs: Der Autor soll seine Ehegeschichte aufschreiben. Daraus wird ein umfänglicher Roman im Roman. Mit dem Text kann Herzog das Nervenleiden aber nicht überwinden. Der Patient zieht mit der zweiten Ehefrau Bettina in Kerkhovens Anstalt ein. Herzog und Marie einerseits sowie Kerkhoven und Bettina andererseits kommen einander menschlich näher. (aus wikipedia.de)

Noch immer schwelt die Glut

Roman
Author: Robert Merle
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841201741
Category: Fiction
Page: 533
View: 4161

Continue Reading →

Pierre de Siorac, frischgebackener Mediziner und Hugenott, hat durch Freundeshilfe das Massaker der Bartholomäusnacht überlebt und kehrt zwei Jahre später nach Paris zurück. König Heinrich III. hat ihn zum Leibarzt ernannt, aber bald wird er vor allem dessen Geheimagent in heiklen politischen Missionen. Denn Frankreich ist noch immer ein tief zerrissenes Land, die Katholische Liga in Gestalt des mächtigen Herzogs von Guise macht Front gegen den König, der im Staatsinteresse zwischen Katholiken und Protestanten zu vermitteln sucht. Spanien steht hinter den einen, England hinter den anderen. Das mörderische Duell zwischen Heinrich und Guise bestimmt über ein Jahrzehnt die französische Politik. Verkleidet als Tuchhändler, Putzmachermeister, königlicher Leibgardist, reist Pierre durchs Land, besteht Abenteuer, Duelle und Attentate, trifft Spione und Gegenspione. Er reist zu Heinrich von Navarra in den hugenottischen Süden. Er reist zu Königin Elisabeth nach London. Sein Husarenstück aber: Während eines nicht ganz freiwilligen Beischlafs mit der erzkatholischen Herzogin von Montpensier stiehlt er dieser einen Brief Guises an den König von Spanien und hat damit den entscheidenden Beweis für Guises Landesverrat in Händen. Robert Merles Romanfolge "Fortune de France" ist das farbenprächtige Gemälde einer der dramatischsten Zeiten in der französischen Geschichte: des Bürgerkriegs zwischen Katholiken und Hugenotten. In seinem Zentrum steht der Chevalier Pierre de Siorac, nunmehr Arzt und Geheimagent König Heinrichs III. Das Massaker der Bartholomäusnacht, dem er gerade noch entronnen ist, liegt zwei Jahre zurück. Aber noch immer schwelt die Glut und wird aufs neue geschürt durch die "Liga" des Herzogs von Guise, der den König über Jahre hinweg zu einem mörderischen Machtkampf fordert. Pierres Charme, sein perfekter Degen und sein gutes Englisch auf internationalem Parkett machen ihn in dieser gefährlichen Auseinandersetzung zum Helden par excellence. "Robert Merle ist einer der ganz wenigen französischen Schriftsteller, der sowohl den Erfolg beim Publikum als auch die Achtung der Kritik errungen hat." Le Figaro

Skandalöse Liebschaften

Erzählungen
Author: Sylvia Day
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641149681
Category: Fiction
Page: N.A
View: 7147

Continue Reading →

SKANDALÖSE LIEBSCHAFTEN umfasst drei klug miteinander verwobene Erzählungen, in denen Sylvia Day zur Höchstform aufläuft. Das geordnete Liebesleben von drei feinen Damen gerät aus den Fugen, als sie sich auf leidenschaftliche Abenteurer einlassen. Diese unanständigen Lebemänner verkehren zwar nicht in den elitären Kreisen der englischen Oberschicht – aber wer will schon ausgehen, wenn man auch im Bett bleiben kann? Sexy, sinnlich, skandalös: Diese Geschichten machen Lust auf mehr! Skandalöse Liebschaften von Sylvia Day erscheint exklusiv als E-Book-Only und umfasst ca. 500 Buchseiten.

Eros und Politik

Wider die Entfremdung des Menschen
Author: Heike Friauf
Publisher: N.A
ISBN: 9783891444085
Category: Alienation (Social psychology)
Page: 165
View: 6807

Continue Reading →