Probability Theory

A Comprehensive Course
Author: Achim Klenke
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1447153618
Category: Mathematics
Page: 638
View: 4134

Continue Reading →

This second edition of the popular textbook contains a comprehensive course in modern probability theory, covering a wide variety of topics which are not usually found in introductory textbooks, including: • limit theorems for sums of random variables • martingales • percolation • Markov chains and electrical networks • construction of stochastic processes • Poisson point process and infinite divisibility • large deviation principles and statistical physics • Brownian motion • stochastic integral and stochastic differential equations. The theory is developed rigorously and in a self-contained way, with the chapters on measure theory interlaced with the probabilistic chapters in order to display the power of the abstract concepts in probability theory. This second edition has been carefully extended and includes many new features. It contains updated figures (over 50), computer simulations and some difficult proofs have been made more accessible. A wealth of examples and more than 270 exercises as well as biographic details of key mathematicians support and enliven the presentation. It will be of use to students and researchers in mathematics and statistics in physics, computer science, economics and biology.

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik


Author: Robert Hafner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709169445
Category: Mathematics
Page: 512
View: 7241

Continue Reading →

Das Buch ist eine Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik auf mittlerem mathematischen Niveau. Die Pädagogik der Darstellung unterscheidet sich in wesentlichen Teilen – Einführung der Modelle für unabhängige und abhängige Experimente, Darstellung des Suffizienzbegriffes, Ausführung des Zusammenhanges zwischen Testtheorie und Theorie der Bereichschätzung, allgemeine Diskussion der Modellentwicklung – erheblich von der anderer vergleichbarer Lehrbücher. Die Darstellung ist, soweit auf diesem Niveau möglich, mathematisch exakt, verzichtet aber bewußt und ebenfalls im Gegensatz zu vergleichbaren Texten auf die Erörterung von Meßbarkeitsfragen. Der Leser wird dadurch erheblich entlastet, ohne daß wesentliche Substanz verlorengeht. Das Buch will allen, die an der Anwendung der Statistik auf solider Grundlage interessiert sind, eine Einführung bieten, und richtet sich an Studierende und Dozenten aller Studienrichtungen, für die mathematische Statistik ein Werkzeug ist.

Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastische Prozesse


Author: Michael Mürmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364238160X
Category: Mathematics
Page: 428
View: 5426

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch beschäftigt sich mit den zentralen Gebieten einer maßtheoretisch orientierten Wahrscheinlichkeitstheorie im Umfang einer zweisemestrigen Vorlesung. Nach den Grundlagen werden Grenzwertsätze und schwache Konvergenz behandelt. Es folgt die Darstellung und Betrachtung der stochastischen Abhängigkeit durch die bedingte Erwartung, die mit der Radon-Nikodym-Ableitung realisiert wird. Sie wird angewandt auf die Theorie der stochastischen Prozesse, die nach der allgemeinen Konstruktion aus der Untersuchung von Martingalen und Markov-Prozessen besteht. Neu in einem Lehrbuch über allgemeine Wahrscheinlichkeitstheorie ist eine Einführung in die stochastische Analysis von Semimartingalen auf der Grundlage einer geeigneten Stetigkeitsbedingung mit Anwendungen auf die Theorie der Finanzmärkte. Das Buch enthält zahlreiche Übungen, teilweise mit Lösungen. Neben der Theorie vertiefen Anmerkungen, besonders zu mathematischen Modellen für Phänomene der Realität, das Verständnis.​

Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie und stochastische Prozesse


Author: Kai L. Chung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642670334
Category: Mathematics
Page: 346
View: 7300

Continue Reading →

Aus den Besprechungen: "Unter den zahlreichen Einführungen in die Wahrscheinlichkeitsrechnung bildet dieses Buch eine erfreuliche Ausnahme. Der Stil einer lebendigen Vorlesung ist über Niederschrift und Übersetzung hinweg erhalten geblieben. In jedes Kapitel wird sehr anschaulich eingeführt. Sinn und Nützlichkeit der mathematischen Formulierungen werden den Lesern nahegebracht. Die wichtigsten Zusammenhänge sind als mathematische Sätze klar formuliert." #FREQUENZ#1

Discrete Probability Models and Methods

Probability on Graphs and Trees, Markov Chains and Random Fields, Entropy and Coding
Author: Pierre Brémaud
Publisher: Springer
ISBN: 3319434764
Category: Mathematics
Page: 559
View: 6886

Continue Reading →

The emphasis in this book is placed on general models (Markov chains, random fields, random graphs), universal methods (the probabilistic method, the coupling method, the Stein-Chen method, martingale methods, the method of types) and versatile tools (Chernoff's bound, Hoeffding's inequality, Holley's inequality) whose domain of application extends far beyond the present text. Although the examples treated in the book relate to the possible applications, in the communication and computing sciences, in operations research and in physics, this book is in the first instance concerned with theory. The level of the book is that of a beginning graduate course. It is self-contained, the prerequisites consisting merely of basic calculus (series) and basic linear algebra (matrices). The reader is not assumed to be trained in probability since the first chapters give in considerable detail the background necessary to understand the rest of the book.

Mathematical Physics: Classical Mechanics


Author: Andreas Knauf
Publisher: Springer
ISBN: 3662557746
Category: Science
Page: 683
View: 771

Continue Reading →

As a limit theory of quantum mechanics, classical dynamics comprises a large variety of phenomena, from computable (integrable) to chaotic (mixing) behavior. This book presents the KAM (Kolmogorov-Arnold-Moser) theory and asymptotic completeness in classical scattering. Including a wealth of fascinating examples in physics, it offers not only an excellent selection of basic topics, but also an introduction to a number of current areas of research in the field of classical mechanics. Thanks to the didactic structure and concise appendices, the presentation is self-contained and requires only knowledge of the basic courses in mathematics. The book addresses the needs of graduate and senior undergraduate students in mathematics and physics, and of researchers interested in approaching classical mechanics from a modern point of view.

Performance and Constraint Satisfaction in Robust Economic Model Predictive Control


Author: Florian A. Bayer
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
ISBN: 3832545735
Category: Technology & Engineering
Page: N.A
View: 8712

Continue Reading →

In this thesis, we develop a novel framework for model predictive control (MPC) which combines the concepts of robust MPC and economic MPC. The goal of this thesis is to develop and analyze MPC schemes for nonlinear discrete-time systems which explicitly consider the influence of disturbances on arbitrary performance criteria. Instead of regarding the two aspects separately, we propose robust economic MPC approaches that integrate information which is available about the disturbance directly into the economic framework. In more detail, we develop three concepts which differ in which information about the disturbance is used and how this information is taken into account. Furthermore, we provide a thorough theoretical analysis for each of the three approaches. To this end, we present results on the asymptotic average performance as well as on optimal operating regimes. Optimal operating regimes are closely related to the notion of dissipativity, which is therefore analyzed for the presented concepts. Under suitable assumptions, results on necessity and sufficiency of dissipativity for optimal steady-state operation are established for all three robust economic MPC concepts. A detailed discussion is provided which compares the different performance statements derived for the approaches as well as the respective notions of dissipativity.

Wahrscheinlichkeitstheorie


Author: Achim Klenke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540775714
Category: Mathematics
Page: 624
View: 8322

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die wichtigsten Gebiete der Wahrscheinlichkeitstheorie und ihre maßtheoretischen Grundlagen. Breite und Auswahl der Themen sind einmalig in der deutschsprachigen Literatur. Die 250 Übungsaufgaben und zahlreichen Abbildungen helfen Lesern den Lernstoff zu vertiefen. Themenschwerpunkte sind u. a. die Maß- und Integrationstheorie, Grenzwertsätze für Summen von Zufallsvariablen, Martingale, Perkolation, Markovketten und elektrische Netzwerke sowie die Konstruktion stochastischer Prozesse.

Analysis II


Author: Vladimir A. Zorich
Publisher: Springer
ISBN: 9783540462316
Category: Mathematics
Page: 708
View: 2071

Continue Reading →

Ausführlich, klar, exakt, solide: die Anfänge der Analysis in 2 Bänden. Von der Einführung der reellen Zahlen bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie u.a. Differenzialformen auf Mannigfaltigkeiten, asymptotische Betrachtungen, Fourier-, Laplace- und Legendre-Transformationen, elliptische Funktionen und Distributionen. Deutlich auf naturwissenschaftliche Fragen ausgerichtet, erläutert dieses Werk detailliert Begriffe, Inhalte und Sätze der Integral- und Differenzialrechnung. Die Fülle hilfreicher Beispiele, Aufgaben und Anwendungen ist selten in Analysisbüchern zu finden. Band 2 beschreibt den heutigen Stand der klassischen Analysis.

Stochastic Integrals

An Introduction
Author: Heinrich von Weizsäcker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663139239
Category: Mathematics
Page: 332
View: 6279

Continue Reading →

Statistik-Workshop für Programmierer


Author: Allen B. Downey
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868993436
Category: Computers
Page: 160
View: 3777

Continue Reading →

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

Differentialgleichungen und ihre Anwendungen


Author: Martin Braun
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642973418
Category: Mathematics
Page: 596
View: 3872

Continue Reading →

Dieses richtungsweisende Lehrbuch für die Anwendung der Mathematik in anderen Wissenschaftszweigen gibt eine Einführung in die Theorie der gewöhnlichen Differentialgleichungen. Fortran und APL-Programme geben den Studenten die Möglichkeit, verschiedene numerische Näherungsverfahren an ihrem PC selbst durchzurechnen. Aus den Besprechungen: "Die Darstellung ist überall mathematisch streng und zudem ungemein anregend. Abgesehen von manchen historischen Bemerkungen ... tragen dazu die vielen mit ausführlichem Hintergrund sehr eingehend entwickelten praktischen Anwendungen bei. ... Besondere Aufmerksamkeit wird der physikalisch und technisch so wichtigen Frage nach Stabilität von Lösungen eines Systems von Differentialgleichungen gewidmet. Das Buch ist wegen seiner geringen Voraussetzungen und vorzüglichen Didaktik schon für alle Studenten des 3. Semesters geeignet; seine eminent praktische Haltung empfiehlt es aber auch für alle Physiker, die mit Differentialgleichungen und ihren Anwendungen umzugehen haben." #Physikalische Blätter#

Analysis 1


Author: V. A. Zorich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540332782
Category: Mathematics
Page: 598
View: 7680

Continue Reading →

Ausführlicher Einblick in die Anfänge der Analysis: von der Einführung der reellen Zahlen bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie Differentialformen auf Mannigfaltigkeiten, asymptotische Betrachtungen, Fourier-, Laplace- und Legendre-Transformationen, elliptische Funktionen und Distributionen. Ausgerichtet auf naturwissenschaftliche Fragestellungen und in detaillierter Herangehensweise an die Integral- und Differentialrechnung. Mit einer Fülle hilfreicher Beispiele, Aufgaben und Anwendungen. In Band 1: vollständige Übersicht zur Integral- und Differentialrechnung einer Variablen, erweitert um die Differentialrechnung mehrerer Variablen.

Bernhard Riemann 1826–1866

Wendepunkte in der Auffassung der Mathematik
Author: Detlef Laugwitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034889836
Category: Mathematics
Page: 348
View: 6813

Continue Reading →

Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."

Kinesiologische Tapes und ihre farbliche Bedeutung


Author: Stefan Fischer
Publisher: N.A
ISBN: 9783656858959
Category:
Page: 36
View: 1319

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Physiotherapie, Ergotherapie, Note: 1,0, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Abt. Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Haut ist das grosste Organ des menschlichen Korpers und dient neben der Stoffwechselfunktion und Reizaufnahme vor allem dem Ausdruck. In der sich kontinuierlich schneller entwickelnden Welt und im Fortschritt des menschlichen Wissens, entstehen faszinierende Neuerungen auf allen Ebenen. So entstand in den letzten Jahrzehnten eine Therapiemethode, die einen Therapieansatz verdeutlicht, der ganzheitlich und interdisziplinar charakterisiert ist. Wer kennt sie nicht, die kleinen bunten Streifen, welche bei Sportlern immer wieder Anwendung finden und zunehmend auch im offentlichen Lebensalltag Einzug halten. Jeder sieht sie, aber kaum einer kennt sie, die Kinesiotapes. Mittlerweile existieren mehrere Bucher uber die Therapiemethode aus Fernost. Jedoch ist kein Buch vollkommen ergiebig. Sie beschreiben hauptsachlich Anlageformen und Moglichkeiten der Anwendung, beinhalten jedoch wenige Informationen uber die Schnittstelle zur Farbtherapie. Auch die Wirkung der Klebestreifen ist nur einseitig transparent. Jeder Autor versteht es hierbei, seine Auffassung der Methodik zu publizieren, vernachlassigt jedoch den wichtigsten Faktor neben der kinesiologischen Wirkung- die farbliche Bedeutung. Diese Hausarbeit hat das Ziel, systematisch theoretische Grundlagen des kinesiologischen Tapens und der Farbtherapie zu schaffen. Beide Therapiemethoden werden hierzu separat beschrieben, um kritische Faktoren des K-Tapings aufzuzeigen und folgerichtig das Verstandnis der Wirkungsweisen und Anwendungsmoglichkeiten dieser farbigen Klebestreifen zu verdeutlichen."

Meine Zahlen, meine Freunde

Glanzlichter der Zahlentheorie
Author: Paulo Ribenboim
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540879579
Category: Mathematics
Page: 391
View: 2650

Continue Reading →

Paulo Ribenboim behandelt Zahlen in dieser außergewöhnlichen Sammlung von Übersichtsartikeln wie seine persönlichen Freunde. In leichter und allgemein zugänglicher Sprache berichtet er über Primzahlen, Fibonacci-Zahlen (und das Nordpolarmeer!), die klassischen Arbeiten von Gauß über binäre quadratische Formen, Eulers berühmtes primzahlerzeugendes Polynom, irrationale und transzendente Zahlen. Nach dem großen Erfolg von „Die Welt der Primzahlen" ist dies das zweite Buch von Paulo Ribenboim, das in deutscher Sprache erscheint.

Geometrische Methoden in der Invariantentheorie


Author: Hanspeter Kraft
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663101436
Category: Technology & Engineering
Page: 308
View: 1997

Continue Reading →

In dieser Einführung geht es vor allem um die geometrischen Aspekte der Invariantentheorie. Die hauptsächliche Motivation bildet das Studium von Klassifikations- und Normalformenproblemen, die auch historisch der Ausgangspunkt für invariantentheoretische Untersuchungen waren.

Numerische Näherungsverfahren für elliptische Randwertprobleme

Finite Elemente und Randelemente
Author: Olaf Steinbach
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322800547
Category: Mathematics
Page: 363
View: 1472

Continue Reading →

Für die näherungsweise Lösung von Randwertproblemen zweiter Ordnung wird eine einheitliche Theorie der Finiten Elemente Methode und der Randelementmethode präsentiert. Neben der Stabilitäts- und Fehleranalysis wird vor allem auf effiziente Lösungsverfahren eingegangen. Für die Diskretisierung der auftretenden Randintegraloperatoren werden schnelle Randelementmethoden (Wavelets, Multipol, algebraische Techniken) mit der Darstellung durch partielle Integration verknüpft. Durch die Kopplung von FEM und BEM mittels Gebietszerlegungsmethoden können gekoppelte Randwertprobleme in komplexen Strukturen behandelt werden. Numerische Beispiele illustrieren die theoretischen Aussagen.