Politics in Hard Times

Comparative Responses to International Economic Crises
Author: Peter Alexis Gourevitch,Peter Gourevitch
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 9780801494369
Category: Political Science
Page: 267
View: 3708

Continue Reading →

Globalizing in Hard Times

The Politics of Banking-sector Opening in the Emerging World
Author: Leonardo Martinez-Diaz
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 0801459559
Category: Business & Economics
Page: 231
View: 4843

Continue Reading →

In Globalizing in Hard Times, Leonardo Martinez-Diaz examines the sudden and substantial increase in cross-border ownership of commercial banks in countries where bank ownership had long been restricted by local rules. Many parties—the World Bank and the IMF, the world's largest commercial banks, their home governments, and their negotiators—had been pushing for a relaxation of ownership rules since the early 1980s and into the 1990s, when bank profitability levels in advanced industrial societies went flat. In their hunt for higher returns on assets, the major banks looked to expand business overseas, but through the mid-1990s their efforts to impose more liberal ownership regimes in nationalist countries proved largely unsuccessful. Martinez-Diaz illustrates the ongoing political resistance to liberalized ownership rules in Mexico, Indonesia, Brazil, and South Korea. He then demonstrates the importance of a series of events—the Mexican crisis and the Brazilian banking shock in 1994–1995 and the Asian crisis of 1997–1998 among them—in finally knocking down barriers to foreign ownership of banks. After these upheavals, policymakers who were worried about their political survival—and who were sometimes pressed by the IMF and foreign governments—reshaped the regulatory environment in key emerging markets. Self-proclaimed global banks eagerly grasped the opportunity to expand their operations worldwide, but after the initial shock, domestic politics reasserted themselves, often diluting the new, liberal rules.

The great transformation

politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen
Author: Karl Polanyi
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Economic history
Page: 378
View: 5041

Continue Reading →

Das terrestrische Manifest


Author: Bruno Latour
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758047
Category: Political Science
Page: 150
View: 4925

Continue Reading →

Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges
Author: Johann Hari
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035687
Category: Fiction
Page: 448
View: 8039

Continue Reading →

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

Politics in the New Hard Times

The Great Recession in Comparative Perspective
Author: Miles Kahler,David A. Lake
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 0801467624
Category: Political Science
Page: 320
View: 589

Continue Reading →

The Great Recession and its aftershocks, including the Eurozone banking and debt crisis, add up to the worst global economic crisis since the Great Depression of the 1930s. Although economic explanations for the Great Recession have proliferated, the political causes and consequences of the crisis have received less systematic attention. Politics in the New Hard Times is the first book to focus on the Great Recession as a political crisis, one with both political sources and political consequences. The authors examine variation in crises over time and across countries, rather than treating these events as undifferentiated shocks. Chapters also explore how crisis has forced the redefinition and reinforcement of interests at the level of individual attitudes and in national political coalitions. Throughout, the authors stress that the Great Recession is only the latest in a long history of international economic crises with significant political effects-and that it is unlikely to be the last. Contributors: Suzanne Berger, MIT; J. Lawrence Broz, University of California, San Diego; Peter Cowhey, University of California, San Diego; Peter A. Gourevitch, University of California, San Diego; Stephan Haggard, University of California, San Diego; Peter A. Hall, Harvard University; Miles Kahler, University of California, San Diego; Peter J. Katzenstein, Cornell University; Ikuo Kume, Waseda University; David A. Lake, University of California, San Diego; Megumi Naoi, University of California, San Diego; Stephen C. Nelson, Northwestern University; Pablo Pinto, Columbia University; James Shinn, Princeton University

Parteien und die Politisierung der Europäischen Union


Author: Lisa H. Anders,Henrik Scheller,Thomas Tuntschew
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658192836
Category: Political Science
Page: 402
View: 6521

Continue Reading →

Die EU und die europäische Politik rücken ins Zentrum von öffentlichen Diskussionen und parteipolitischem Wettbewerb. Der Band widmet sich dieser Politisierung der Europäischen Union und fokussiert Parteien als zentrale Politisierungsagenten. Ihr Handeln an der Schnittstelle zwischen Bürgerinnen und Bürgern sowie den politischen Institutionen des europäischen Mehrebenensystems bildet den Rahmen, in dem exemplarisch Ursachen, Ausprägungen und Wirkungen von Politisierungsphänomenen vergleichend analysiert werden. Mit zwölf Beiträgen trägt der Band zur Systematisierung der theoretisch und methodisch vielfältigen Politisierungsforschung bei und stellt gemeinsame Trends aber auch Unterschiede in der Auseinandersetzung über die Europäische Union und ihre Politik in ausgewählten Mitgliedsstaaten heraus.

Der Weg in die Unfreiheit

Russland - Europa - Amerika
Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406725023
Category: Political Science
Page: 376
View: 7693

Continue Reading →

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

EU Fiscal Policy Coordination in Hard Times

Free Riders on the Storm
Author: Charlotte Rommerskirchen
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0192564226
Category: Political Science
Page: 256
View: 7717

Continue Reading →

What happens to European Union (EU) fiscal policy coordination in hard times? Recent accounts of the EU have portrayed the union as plagued by an austerity regime and rampant moral hazard. Charlotte Rommerskirchen provides an alternative account of economic cooperation in Europe during the Great Recession and the European Debt Crisis. Drawing on Mancur Olson's theory of collective action, this volume combines evidence from statistical analysis and extensive interviews with key players. This book reaches an unexpected conclusion regarding the state of collective action in times of crises: Free riding was not rife. Despite heated accusations, member states crisis policies matched their fiscal room for manoeuvre. The real collective action failure is instead diagnosed in the inability to sanction free riders at the EU level and empowering erratic bond markets to discipline governments.

Donald J. Trump: Great again!

Wie ich Amerika retten werde
Author: Donald J. Trump
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864703859
Category: Business & Economics
Page: 224
View: 1678

Continue Reading →

Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten
Author: Arlie Russell Hochschild
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593507668
Category: Political Science
Page: 429
View: 415

Continue Reading →

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Mass Politics in Tough Times

Opinions, Votes and Protest in the Great Recession
Author: Larry Bartels,Nancy Bermeo
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019935751X
Category: Business & Economics
Page: 375
View: 3092

Continue Reading →

In Mass Politics in Tough Times, the eminent political scientists Larry Bartels and Nancy Bermeo have gathered a group of leading scholars to analyze the political responses to the Great Recession in the US, Western Europe, and East-Central Europe.

Hard Times in the Lands of Plenty

Oil Politics in Iran and Indonesia
Author: Benjamin B. Smith
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 9780801444395
Category: Business & Economics
Page: 243
View: 8304

Continue Reading →

Smith deciphers the paradox of the resource curse and questions its inevitability through an innovative comparison of the experiences of Iran and Indonesia.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA
Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Category: Political Science
Page: 352
View: 3107

Continue Reading →

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Thank You for Being Late

Ein optimistisches Handbuch für das Zeitalter der Beschleunigung
Author: Thomas L. Friedman
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732554430
Category: Business & Economics
Page: 480
View: 5975

Continue Reading →

Zehn Jahre Smartphone haben eine neue Ära eingeläutet: Alles verändert sich, und zwar rasend schnell. Das schwindelerregende Tempo der Neuerungen löst bei manch einem ein Gefühl der Unsicherheit und Skepsis aus. Thomas L. Friedman lädt seine Leser ein, einen Moment innezuhalten und die Triebfedern der radikalen Umwälzungen zu betrachten: Technologie, Klimawandel und Vernetzung. Mit seinem neuen Buch bietet er optimistisch und gut verständlich Orientierung für unsere Zeit und zeigt, was eine erfolgreiche Zukunft möglich macht.

Gehe hin, stelle einen Wächter

Roman
Author: Harper Lee
Publisher: DVA
ISBN: 3641179491
Category: Fiction
Page: 320
View: 5762

Continue Reading →

Sensationeller Manuskriptfund - das literarische Ereignis im Sommer 2015 Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist mit 40 Millionen verkauften Exemplaren und Übersetzungen in mehr als 40 Sprachen eines der meistgelesenen Bücher weltweit. Mit „Gehe hin, stelle einen Wächter“ – zeitlich vor „Wer die Nachtigall stört“ entstanden – erscheint nun das Erstlingswerk. Das Manuskript wurde nie veröffentlicht und galt als verschollen – bis es eine Freundin der inzwischen 89-jährigen Autorin im September 2014 fand. In „Gehe hin, stelle einen Wächter“ treffen wir die geliebten Charaktere aus „Wer die Nachtigall stört“ wieder, 20 Jahre später: Eine inzwischen erwachsene Jean Louise Finch, „Scout“, kehrt zurück nach Maycomb und sieht sich in der kleinen Stadt in Alabama, die sie so geprägt hat, mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert, die nicht zuletzt auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater Atticus infrage stellen. Ein Roman über die turbulenten Ereignisse im Amerika der 1950er-Jahre, der zugleich ein faszinierend neues Licht auf den Klassiker wirft. Bewegend, humorvoll und überwältigend – ein Roman, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht.

Ready Player One

Roman
Author: Ernest Cline
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104901945
Category: Fiction
Page: 544
View: 5858

Continue Reading →

Ernest Clines Bestseller ›Ready Player One‹ ist DER Science-Fiction-Roman zur Virtual-Reality-Revolution und Vorlage für den großen Kinoblockbuster von Steven Spielberg. Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben – zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet ... »›Ready Player One‹ ist absolut fantastisch – ein großer Spaß für den Geek in mir. Ich hatte das Gefühl, als sei das Buch nur für mich geschrieben worden.« Patrick Rothfuss