Harold Pinter Plays 2

The Caretaker; Night School; The Dwarfs; The Collection; The Lover
Author: Harold Pinter
Publisher: Faber & Faber
ISBN: 0571300782
Category: Drama
Page: 256
View: 2462

Continue Reading →

The second volume of Harold Pinter's collected work includes The Caretaker. The Caretaker It was with this play that Harold Pinter had his first major success. The obsessive caretaker, Davies, is a classic comic creation, and his uneasy relationship with the enigmatic Aston and Mick a landmark in twentieth-century drama. 'The play remains a masterpiece.' Daily Telegraph The Collection This one-act play for television explores the sexual manoeuvres between two couples in the clothing trade. 'Taps the adrenal flow of contemporary guilt and anxiety.' Time The Lover Richard and Sarah conduct themselves with apparent respectability in the mornings, whilst living out a sequence of erotic rituals in the afternoons. 'Beautifully written... the sexiest play I remember seeing on the television.' Sunday Times The volume also includes Night School and The Dwarfs, plus five revue sketches written during the same period.

Harold Pinter


Author: Mark Batty
Publisher: Writers and Their Work (Paperb
ISBN: 0746309406
Category: Art
Page: 134
View: 8448

Continue Reading →

This study offers a consideration of Nobel Prize-winning dramatist, Harold Pinter's output as a playwright, from The Room (1957) to Celebration (2000), paying particular attention to how his plays operate as dramatic experiences that often defy convention and expectation.

British and Irish Dramatists Since World War II.

Fourth series
Author: John Stanley Bull
Publisher: Gale / Cengage Learning
ISBN: 9780787681289
Category: Biography & Autobiography
Page: 461
View: 1730

Continue Reading →

Embraces the work of writers working in theatrical traditions ranging from the classic well-made play to the most radical avant-garde pieces. This variety is indicative of the fact that this period is one of the most important in British drama, comparable to the late-Elizabethan/Jacobean and post-Restoration eras in terms of the quantity and quality of new work and surpassing both of them in the sheer variety of theatrical offerings.

Public Library Catalog


Author: Juliette Yaakov
Publisher: Hw Wilson Co
ISBN: 9780824210397
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 1434
View: 5672

Continue Reading →

Highly recommended reference works in all subject areas and non-fiction books for adults, plus information on electronic editions when available. More than 8,000 books in the main volume. More than 2,400 new titles in annual paperbound supplements. More than 2,000 analytic entries for items in collections and anthologies.

Public Library Core Collection

A Selection Guide to Reference Books and Adult Nonfiction. Nonfiction
Author: John Greenfieldt,Patrice Bartell
Publisher: Hw Wilson Co
ISBN: 9780824210946
Category: Public libraries
Page: 1856
View: 4783

Continue Reading →

Harold Pinter and the New British Theatre


Author: D. Keith Peacock
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 9780313293788
Category: Drama
Page: 227
View: 2191

Continue Reading →

Examines Pinter's work in relation to changes taking place in the New British Theatre after the so-called theatrical revolution of 1956, and draws attention to those autobiographical experiences that have been transmuted into his art.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 6283

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Bestimmung


Author: Veronica Roth
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641075025
Category: Young Adult Fiction
Page: 496
View: 8948

Continue Reading →

Was ist deine Bestimmung? Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen ... Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes zünftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht...

Harry Potter und der Stein der Weisen


Author: J.K. Rowling
Publisher: Pottermore Publishing
ISBN: 1781100764
Category: Juvenile Fiction
Page: 335
View: 342

Continue Reading →

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

König Lear

ein Trauerspiel in fünf Aufzügen
Author: William Shakespeare
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 110
View: 2002

Continue Reading →

Niemandsland

aus dem Notizbuch eines Malers
Author: Marion Elias
Publisher: N.A
ISBN: 9783897394865
Category: Painting
Page: 191
View: 7997

Continue Reading →

Neunzehnhundertachtundsechzig


Author: Mark Kurlansky
Publisher: N.A
ISBN: 9783453600393
Category: History, Modern
Page: 460
View: 6633

Continue Reading →

Tet-Offensive in Vietnam, Antikriegsbewegung, Prager Frühling, Rassenunruhen in Amerika und Notstandsgesetze in Deutschland, Pariser Mai und Demonstrationen polnischer und italienischer, mexikanischer und japanischer Studenten. Abbie Hoffman in New York,

Das Ende der Männer

und der Aufstieg der Frauen
Author: Hanna Rosin
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827076307
Category: Social Science
Page: 400
View: 4124

Continue Reading →

Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern nachhaltig verändert. So scheinen viele Anforderungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft – Flexibilität, soziale Intelligenz, Kommunikationsfähigkeit – eindeutig Frauen in die Hände zu spielen, während Männer oft von den Umwälzungen überfordert sind. Hanna Rosin zeigt – frei von ideologischen Prämissen –, wie sich heute das Leben von Männern und Frauen unterscheidet, wie sehr sich die Art und Weise geändert hat, wie heute gearbeitet, gelernt, zusammengelebt wird. Differenziert und mit vielen konkreten Beispielen gelingt es Rosin, die Chancen und Schattenseiten des »weiblichen Jahrhunderts« in den Blick zu nehmen. "Das Ende der Männer" ist keine feministische Streitschrift, keine Prophezeiung, sondern eine messerscharfe, weitsichtige Diagnose.

Sieg

Eine Inselgeschichte
Author: Joseph Conrad
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104908532
Category: Fiction
Page: 449
View: 5606

Continue Reading →

Inmitten der endlosen Weite der Südsee vollzieht sich auf einer Insel das Schicksal des Sonderlings Axel Heyst, der mit einer jungen Frau vor der Welt geflüchtet ist und dennoch von dieser Welt eingeholt und auf Leben und Tod gefordert wird. »Das letzte Wort dieses Romans wurde am 29. Mai 1914 niedergeschrieben. Und jenes letzte Wort war der Titel. Damals war Friedenszeit. Da nun der Augenblick der Veröffentlichung herannaht, habe ich erwogen, ob es nicht angebracht sei, das Titelblatt zu ändern. Das Wort ›Sieg‹, jenes strahlende und tragische Ziel hohen Bemühens, schien zu groß, zu erhaben, um einem einfachen Roman voranstehen zu können. Was meine Entscheidung für diesen Titel vor allem beeinflußte, waren die dunklen Eingebungen jenes heidnischen Überbleibsels von Furcht und Wunderglauben, das immer noch in der Tiefe unserer alten Humanität lauert. ›Sieg‹ war das letzte Wort, das ich in Friedenszeiten geschrieben hatte. Es war mein letzter literarischer Einfall, bevor die Pforten des Janustempels tosend aufsprangen und überall auf der Welt Herz, Geist und Gewissen der Menschen erbeben ließen. Mit einer solchen Fügung durfte nicht leichtfertig umgegangen werden. Und so entschloß ich mich, das Wort stehenzulassen, in der gleichen Zuversicht, in der schlichte Bürger des alten Rom ›das Omen anzunehmen‹ pflegten.« Joseph Conrad schrieb diese Sätze in seinen Bemerkungen zur ersten Ausgabe des Romans.