Das blaue Feuer

Roman
Author: Janice Hardy
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838702131
Category: Fiction
Page: 320
View: 1415

Continue Reading →

Nya ist eine Heilerin, und sie hat eine besondere Gabe. Sie kann einem Menschen den Schmerz nehmen und ihn auf einen anderen übertragen. Dieses Talent ist verboten, und es macht Nya zu einer Ausgestoßenen und Gejagten. Auf ihre Ergreifung ist ein Preis ausgesetzt. Verraten von einer Familie, der sie vertraut hat, soll sie unter Bewachung in die Hauptstadt Baseer geschafft werden, aber unterwegs gelingt ihr die Flucht. Ihre Schwester und ihre Freunde jedoch geraten bei dem Versuch, sie zu retten, selbst in Gefangenschaft. Nya hat keine Wahl. Sie muss dem Herzog von Baseer den Krieg erklären - und wenn dabei die ganze Stadt in Flammen aufgeht.

Ray Bradbury

The Life of Fiction
Author: Jonathan R. Eller,Ray Bradbury,William F. Touponce,Kent State University Press
Publisher: Kent State University Press
ISBN: 9780873387798
Category: Biography & Autobiography
Page: 570
View: 9675

Continue Reading →

Details each of Bradbury's writings from initial draft through various editions, providing sample pages showing Bradbury's drafts and revisions and side-by-side sections of novels and short stories that compare the way Bradbury's work appeared in different published sources.

The SoJo Journal

Volume 1 #2
Author: Brad J. Porfilio
Publisher: IAP
ISBN: 1681235196
Category: Education
Page: 97
View: 1336

Continue Reading →

The SoJo Journal: Educational Foundations and Social Justice Education is an international peerreviewed journal of educational foundations. The Department of Educational Leadership at California State University, East Bay, whose mission is to prepare and influence bold, socially responsible leaders who will transform the world of schooling, hosts the journal. It publishes essays that examine contemporary educational and social contexts and practices from critical perspectives. The SoJo Journal: Educational Foundations and Social Justice Education is interested in research studies as well as conceptual, theoretical, philosophical, and policy?analysis essays that advance educational practices that challenge the existing state of affairs in society, schools, and (in)formal education. The SoJo Journal: Educational Foundations and Social Justice Education is necessary because currently there is not an exclusively international, Foundations of Education journal. For instance, three of the leading journal in Education Foundations journals (e.g., The Journal of Educational Studies, British Journal of Sociology of Education, The Journal of Educational Foundations) solicit manuscripts and support scholarship mainly from professors who reside in Britain and the United States. This journal is also unique because it will bring together scholars and practitioners from disciplines outside of Educational Foundations, who are equally committed to social change and promoting equity and social justice inside and outside of K?16 schools.

Human-Computer Interaction – INTERACT 2015

15th IFIP TC 13 International Conference, Bamberg, Germany, September 14-18, 2015, Proceedings
Author: Julio Abascal,Simone Barbosa,Mirko Fetter,Tom Gross,Philippe Palanque,Marco Winckler
Publisher: Springer
ISBN: 3319226681
Category: Computers
Page: 636
View: 9378

Continue Reading →

The four-volume set LNCS 9296-9299 constitutes the refereed proceedings of the 15th IFIP TC13 International Conference on Human-Computer Interaction, INTERACT 2015, held in Bamberg, Germany, in September 2015. The 47 papers included in the second volume are organized in topical sections on computer-supported cooperative work and social computing; end-user development; evaluation methods / usability evaluation; eye tracking; gesture interaction; HCI and security; HCI for developing regions and social development; HCI for education.

Der Report der Magd

Roman
Author: Margaret Atwood
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492970591
Category: Fiction
Page: 400
View: 4792

Continue Reading →

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Wort für Wort oder Die Kunst, ein gutes Buch zu schreiben


Author: Elizabeth George
Publisher: N.A
ISBN: 9783442416646
Category:
Page: 350
View: 5373

Continue Reading →

Talent, Leidenschaft und Disziplin - das sind laut Elizabeth George die drei Eigenschaften, ohne die eine literarische Karriere nicht denkbar ist. In diesem faszinierenden Buch beweist die Bestsellerautorin George, dass sie nicht nur über profunde Einblicke in das Handwerk des Schreibens verfügt, sondern dieses Wissen auch so anschaulich und unterhaltsam vermitteln kann, wie es nur eine große Geschichtenerzählerin zu tun vermag ... Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und ihrer Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität "Creative Writing"lehrte, lebt heute auf Whidbey Island im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Bücher sind allesamt internationale Bestseller, die sofort nach Erscheinen nicht nur die Spitzenplätze der deutschen Verkaufscharts erklimmen. Ihre Lynley-Havers-Romane wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit großem Erfolg ausgestrahlt.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 8500

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

The Writer


Author: William Henry Hills,Robert Luce
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Authorship
Page: N.A
View: 6316

Continue Reading →

Fremder in einer fremden Welt

Meisterwerke der Science Fiction - Roman
Author: Robert A. Heinlein
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641032733
Category: Fiction
Page: 656
View: 6172

Continue Reading →

Der Mann vom Mars Die erste Mars-Expedition ist auf dem roten Planeten abgestürzt, und erst zwanzig Jahre später erreichen erstmals wieder Menschen den Nachbarplaneten. Sie finden Michael Valentine Smith, einen jungen Mann, der als Kind die Katastrophe überlebt hat und von Marsianern erzogen wurde, und nehmen ihn mit zur Erde. Die Heimatwelt seiner Eltern ist für ihn eine fremde, unverständliche Welt, und er verwendet seine mentalen Kräfte dazu, sie zu verändern. Damit wird er für die einen zum Messias, und für die anderen zu einem Feind, den man mit allen Mitteln bekämpfen muss ...