Phanerozoic Sea-level Changes


Author: Anthony Hallam
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231074254
Category: Science
Page: 266
View: 8418

Continue Reading →

Amid widespread international concern over changes in ocean levels resulting from the greenhouse effect, Anthony Hallam's Phanerozoic Sea-Level Changes is the first book exclusively dedicated to sea-level change in the Phanerozoic Eon, the time ranging from 590 million years ago to the present.

Deep-time Perspectives on Climate Change

Marrying the Signal from Computer Models and Biological Proxies
Author: Mark Williams
Publisher: Geological Society of London
ISBN: 9781862392403
Category: Science
Page: 589
View: 2676

Continue Reading →

This book unites climate modelling, palaeoceanography and palaeontology to address fundamental events in the climate history of Earth over the past 600 million years. Understanding the 'tipping points' that have lead to rapid changes in the Earth's climate is vitally important with the realization that humans modify global climate. In an effort to better understand past and future climate change, general circulation models have become the forerunners of attempts to simulate future climate. The central message of the book is that general circulation models tested with geological data in an iterative 'ground truth' process provide the best estimates of the Earth's ancient climate.

When the Invasion of Land Failed

The Legacy of the Devonian Extinctions
Author: George R. McGhee Jr.
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 0231536364
Category: Science
Page: 336
View: 1780

Continue Reading →

The invasion of land by ocean-dwelling plants and animals was one of the most revolutionary events in the evolution of life on Earth, yet the animal invasion almost failed—twice—because of the twin mass extinctions of the Late Devonian Epoch. Some 359 to 375 million years ago, these catastrophic events dealt our ancestors a blow that almost drove them back into the sea. If those extinctions had been just a bit more severe, spiders and insects—instead of vertebrates—might have become the ecologically dominant forms of animal life on land. This book examines the profound evolutionary consequences of the Late Devonian extinctions and the various theories proposed to explain their occurrence. Only one group of four-limbed vertebrates exists on Earth, while other tetrapod-like fishes are extinct. This gap is why the idea of "fish with feet" seems so peculiar to us, yet such animals were once a vital part of our world, and if the Devonian extinctions had not happened, members of these species, like the famous Acanthostega and Ichthyostega, might have continued to live in our rivers and lakes. Synthesizing decades of research and including a wealth of new discoveries, this accessible, comprehensive text explores the causes of the Devonian extinctions, the reasons vertebrates were so severely affected, and the potential evolution of the modern world if the extinctions had never taken place.

The Great Ordovician Biodiversification Event


Author: B. D. Webby
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 0231126786
Category: Science
Page: 484
View: 6391

Continue Reading →

Two of the greatest evolutionary events in the history of life on Earth occurred during Early Paleozoic time. The first was the Cambrian explosion of skeletonized marine animals about 540 million years ago. The second was the "Great Ordovician Biodiversification Event," which is the focus of this book. This is the first book devoted specifically to establishing the global patterns of differentiation of Ordovician biotas through time and space. It provides extensive genus- and species-level diversity data for the many Ordovician fossil groups and presents an evaluation of how each group diversified, with assessments of patterns of change, and rates of origination and extinction.

Unsere einsame Erde


Author: Peter D. Ward,Donald Brownlee
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642565069
Category: Science
Page: 374
View: 1852

Continue Reading →

Sind wir vielleicht allein im Universum? Die Antworten überraschen und führen den Leser auf eine faszinierende Reise von den vulkanischen Quellen des Ozeanbodens bis zum Jupiter-Mond. "...ein stellares Beispiel präziser Ausdruckskraft." (American Scientist)

Dunkle Materie und Dinosaurier

Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums
Author: Lisa Randall
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030251
Category: Science
Page: 464
View: 9240

Continue Reading →

Die Natur der Dunklen Materie gehört zu den spannendsten Fragen der Kosmologie. Die Bestseller-Autorin und Harvard-Professorin Lisa Randall nimmt uns in ihrem neuen Buch ›Dunkle Materie und Dinosaurier. Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums‹ mit auf eine Reise in die Welt der Physik und hilft uns zu verstehen, welche Rolle die Dunkle Materie bei der Entstehung unserer Galaxie, unseres Sonnensystems und sogar des Lebens selbst gespielt hat. Eindrucksvoll zeigt sie, wie die Wissenschaft neue Konzepte und Erklärungen für dieses weithin unbekannte Phänomen entwickelt und verwebt geschickt die Geschichte des Kosmos mit unserer eigenen. Ein Buch, das ein völlig neues Licht auf die tiefen Verbindungen wirft, die unsere Welt so maßgeblich mitgeprägt haben, und uns die außerordentliche Schönheit zeigt, die selbst den alltäglichsten Dingen innewohnt.

Theory of the Earth: With Proofs and Illustrations;


Author: Archibald Geikie,James Hutton
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9780270254785
Category: Religion
Page: 316
View: 4813

Continue Reading →

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Vorsokratiker


Author: Christof Rapp
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547614
Category: Pre-Socratic philosophers
Page: 262
View: 9569

Continue Reading →

Herausforderung Klimawandel

was wir jetzt tun müssen
Author: Mojib Latif
Publisher: Heyne Paperback
ISBN: 9783453615038
Category:
Page: 160
View: 2100

Continue Reading →

Flooding, intense thunderstorms, and tropical temperatures in Germany the extreme weather of recent years are symptoms of a climate change caused mostly by human activities. The prognosis for the future is not good. The renowned meteorologist and climate researcher Professor Mojib Latif explains authoritatively and comprehensibly the causes and consequences of global warming while making clear the measures that need to be taken in order to avoid the worst. Press By no means does the author see himself as a Cassandra but as an engaged researcher whose task it is to warn of human-caused global warming. Latif gives readers courage even when the simple facts offered by science can be frightening. Stuttgarter Nachrichten Author Prof. Dr. Mojib Latif, born in 1954 in Hamburg, is a professor at the Institute for Oceanography of the University of Kiel and one of the most well-known climate experts in Germany. He was recently awarded the Max Planck Prize for Popular Science.

Spurenfossilien

Biologie, Taphonomie und Anwendungen
Author: Richard G. Bromley
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642598323
Category: Science
Page: 347
View: 1936

Continue Reading →

Spurenfossilien sind im Grenzgebiet von Geologie und Biologie angesiedelt. Die Reaktion der Organismen auf äußere Veränderungen bestimmt ihr Verhalten. Spuren dieses Verhaltens finden sich in fossilen Sedimenten und können somit zur Interpretation der ursprünglichen Umwelt herangezogen werden. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Neoichnologie und Palaeoichnologie. Es enthält zahlreiche instruktive Zeichnungen, die speziell für dieses Buch angefertigt wurden. Ein ausführliches Glossary erleichtert den Einstieg in das Gebiet. Das Buch ist gedacht für Studenten und Wissenschaftler der Sedimentologie und Paläontologie.

Die Evolution des Fliegens – Ein Fotoshooting


Author: Georg Glaeser,Hannes F. Paulus,Werner Nachtigall
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662498995
Category: Science
Page: 249
View: 6230

Continue Reading →

Dieser Band nimmt sie mit auf eine spannende Reise in Bildern und Texten. Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was die Evolution im Bereich des Fliegens hervorgebracht hat: von der pflanzlichen Luftflotte (Pollenkörner, Flugsamen,...) über fliegende Schlangen und Fische, unter Wasser fliegende Pinguine bis zum Menschen, der sich in die Lüfte erhebt. Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung - unabhängig von einander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten.

Big History

Die Geschichte der Welt - Vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit
Author: David Christian
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446261427
Category: History
Page: 400
View: 2218

Continue Reading →

Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. Eingebettet in die Geschichte des Universums ist auch die Geschichte der Menschheit. David Christian erzählt die Historie der Welt anhand von acht Schwellenmomenten: von der Entstehung des Lebens bis zur Fotosynthese, von der Sprache bis zum menschgemachten Klimawandel. Sein Buch ist eine brillante Synthese der Erkenntnisse aus Astronomie, Biologie, Chemie und Physik. Und eine atemberaubende moderne Ursprungsgeschichte, die mit einem Ausblick auf die Zukunft endet, in der wir endlich die Verantwortung für den Planeten Erde übernehmen müssen.

Chemische Evolution und der Ursprung des Lebens


Author: Horst Rauchfuss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540276661
Category: Science
Page: 401
View: 7785

Continue Reading →

Der Entschluß, ein Buch über den Ursprung (bzw. die Ursprünge) des - bens zu verfassen, setzt voraus, daß man von diesem wissenschaftlichen „großen Problem“ noch immer fasziniert ist, wenn auch die erste intensive Beschäftigung mit dieser Thematik mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt. Experimentelle Arbeiten über Protein-Modellsubstanzen unter den si- lierten Bedingungen der Urerde führten zur Entstehung eines der ersten deutschsprachigen Bücher über „Chemische und Molekulare Evolution“, das ich mit Klaus Dose (Mainz), von dem auch die Initiative ausging, v- faßte. Die enorme Erweiterung und Differenzierung dieses Forschungsgebietes führte in den letzten Jahren zur Gründung eines neuen, interdisziplinären Wissenschaftszweiges, der „Exo-/Astrobiologie“. Sie verfolgt das we- gespannte, ehrgeizige Ziel, das Phänomen „Leben“ im gesamten Kosmos zu erforschen. In den folgenden Kapiteln wird ein Überblick über die vielfältigen - mühungen von Wissenschaftlern gegeben, Antworten auf die Frage nach dem „Woher“ des Lebens zu finden. Dabei ist über Erfolge, aber auch Mißerfolge sowie über Diskussionen und gelegentlich harte Kontroversen zu berichten. Es soll aber auch deutlich dargestellt werden, wie viele of- ne Fragen und ungeklärte Rätsel noch auf eine Antwort warten. Es sind - ren mehr, als gern eingestanden wird! – Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen macht es leider unmöglich, über alle Bereiche dieses int- disziplinär ausgerichteten Teilgebietes der Naturwissenschaften mit gl- cher Ausführlichkeit zu berichten.