Wir beide, irgendwann


Author: Jay Asher
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641075793
Category: Young Adult Fiction
Page: 400
View: 4342

Continue Reading →

Was wäre wenn ..., ich dich heute küsse? Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ...

Ausgeflippt


Author: Wendelin Van Draanen
Publisher: N.A
ISBN: 9783551354853
Category:
Page: 270
View: 309

Continue Reading →

Personalauswahl in der Wissenschaft

Evidenzbasierte Methoden und Impulse für die Praxis
Author: Claudia Peus,Susanne Braun,Tanja Hentschel,Dieter Frey
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366248112X
Category: Psychology
Page: 294
View: 1199

Continue Reading →

Dieses Buch bietet Personalverantwortlichen an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen einen praxisnahen Überblick über Grundlage und Methoden einer erfolgreichen Personalauswahl. Neben personalpsychologischem Basiswissen werden Besonderheiten der Auswahl im Wissenschaftskontext vermittelt (Berufungsverfahren an Universitäten, Geschlecht und Personalauswahl u.a.) und ein idealtypischer Auswahlprozess dargestellt (Anforderungsanalysen, Gestaltung von Stellenausschreibungen, Unterlagensichtung, Arbeitsproben, Bewerbungsinterviews u.a.). Ein weiteres Kapitel widmet sich den Besonderheiten bei der Auswahl von Professorinnen und Professoren und abschließend werden Fallbeispiele zu Standards und erfolgreichen Projekten im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Ein Buch für Personalverantwortliche an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen sowie Professorinnen und Professoren aller Fachrichtungen.

Eisenwerkstoffe - Stahl und Gusseisen


Author: Hans Berns,Werner Theisen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540799575
Category: Technology & Engineering
Page: 417
View: 8492

Continue Reading →

Das erfolgreiche Standardwerk bringt Lesern Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede der beiden Werkstoffe Stahl und Gusseisen nahe. Die 4. Auflage bereitet den Stoff in bewährter Form auf: von den Grundlagen des Gefüges, den Gebrauchs- und Fertigungseigenschaften bis zur Verarbeitung, Wärmebehandlung und industriellen Anwendung der genormten und neueren Eisenwerkstoffe. Der Anhang enthält die Bezeichnungen nach EURO-NORM sowie eine Geschichte des Eisens. Das Werk richtet sich an Ingenieure, Ingenieurstudenten sowie an Werkstoffwissenschaftler.

Der erste Brief des Petrus


Author: Reinhard Feldmeier
Publisher: N.A
ISBN: 9783374023233
Category: Bible
Page: 172
View: 2460

Continue Reading →

Thema des 1. Petrusbriefes ist das Selbstverstandnis und Weltverhaltnis der Christen, die in und an einer sie ablehnenden Gesellschaft leiden. Insofern ist er zunachst ein bedeutendes historisches Dokument fur die Interaktion zwischen dem fruhen Christentum und der hellenistisch-romischen Welt und Kultur. Zugleich ist dieser Hirtenbrief, der in origineller Weise biblische und ausserbiblische Traditionen aktualisiert und seelsorgerlich als Hilfe fur eine christliche Daseins- und Handlungsorientierung zur Sprache bringt, ein eindruckliches Zeugnis fur die Profilierung der fruhchristlichen Theologie im Kontext der religiosen Neuorientierungsprozesse der spateren Antike. Damit hat er sowohl fur die praxis pietatis der Glaubigen als auch fur die Dogmenbildung der Kirche eine enorme Bedeutung erlangt, die weit uber den un-mittelbaren historischen Kontext hinausreicht. Der 1. Petrusbrief prasentiert Theologie als praktische Theologie im besten Sinne des Wortes.Die ReiheHerausgegeben von Jens Herzer und Udo Schnelle.Der Theologische Handkommentar zum Neuen Testament wurde 1928 gegrundet und erscheint seit den 50er Jahren in fortlaufender Neubearbeitung. Diese Kommentarreihe arbeitet vor allem Textaussage und Textzusammenhang heraus und bildet damit die Grundlage fur eine exegetisch-theologisch verantwortete Predigt und Verkundigung. Ihre ubersichtliche und kompakte Anlage empfiehlt sie nicht nur fur Lehre und Forschung, sondern ganz besonders fur Studium und kirchliche Praxis. Die Reihe [ThHK] kann zur Fortsetzung bestellt werden. Der Fortsetzungsbezug ist jederzeit kundbar. Bei Fortsetzungsbezug wird ein Nachlass gewahrt.

Das Ende der Zuversicht?

die siebziger Jahre als Geschichte
Author: Konrad Hugo Jarausch
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: N.A
Category: History
Page: 362
View: 8590

Continue Reading →

English summary: This volume locates the origin of many problems that have plagued Germany during recent years in the structural transformations which began during the 1970s. It focuses on the break-up of the high industrial order, experienced by contemporaries either as economic crisis or as life-style liberation. German text. German description: In den 70er Jahren setzte in Deutschland ein Strukturwandel ein, der bisher weitgehend verkannt wurde und immer noch verkannt wird. Und doch ist dieser Strukturwandel der Ursprung fur zahlreiche Fragen, die uns heute beschaftigen: die Begleiterscheinungen der Globalisierung, die Ueberdehnung des Sozialstaats, der individuelle Wertewandel oder die Reformblockade der Politik. Dieser Band enthalt die ersten, grundlegenden Analysen der 70er Jahre und behandelt die wirtschaftlichen Veranderungen, die das Ende des Wachstums signalisierten, die Uberforderung des Sozialstaats, das Ende des Keynesianismus und die neuen Problemen wie die Migration. Er zeigt die Aufbruche im Alltag, die Frauen mehr Rechte brachten und die Medialisierung verstarkten. Und er thematisiert die unzureichende politische Problemverarbeitung in der DDR, das Krisenmanagement in der Bundesrepublik sowie den konservativen Neubeginn. Der Band schlieat mit zwei Beitragen, die die 70er Jahre in langerfristige historische Wandlungsprozesse einordnen.

Malindi

Roman
Author: Troy Blacklaws,Michael Kleeberg
Publisher: N.A
ISBN: 9783453434158
Category:
Page: 283
View: 5513

Continue Reading →

Ein wunderbar anrührender Coming-of-Age-Roman aus dem Süden Afrikas Weihnachten 1976. Durch einen tragischen Unfall verliert der vierzehnjährige Douglas seinen über alles geliebten Zwillingsbruder. Die Familie zerbricht. Douglas zieht mit seiner Mutter aus dem lebensfrohen Kapstadt ins südafrikanische Hinterland, wo die Apartheid noch das Leben der Menschen bestimmt. Dort trifft Douglas seine erste große Liebe, die ihm den Sinn am Leben zurückgibt.

Praxis der Achtsamkeit

Schlüsselbegriffe der Care-Ethik
Author: Elisabeth Conradi,Frans Vosman
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593435446
Category: Philosophy
Page: 506
View: 1903

Continue Reading →

Der Spruch "yes, we care" zeigt: Gesellschaftlich gibt es ein großes Interesse an Achtsamkeit, Sorge und Verantwortung. Dennoch lässt die philosophische Ethik diese scheinbar privaten Themen meist unberücksichtigt. Das Buch eröffnet neue Perspektiven, indem es die in verschiedenen europäischen Ländern entwickelte Ethik der Achtsamkeit und Sorge - "Ethics of Care" - transdisziplinär präsentiert. Im Zentrum stehen die Fragen, wie Versorgung gelingend zu gestalten ist und wie der Umgang mit menschlicher Verletzbarkeit und Abhängigkeit unser politisches Zusammenleben bestimmt. Mit Beiträgen unter anderem von Marian Barnes, Sophie Bourgault, Mieke Grypdonck, Helen Kohlen, Sandra Laugier, Christoph Rehmann- Sutter, Andrew Sayer, Christina Schües, Hilal Sezgin und Helena Sensöta.

Linksalternative Milieus und Neue Soziale Bewegungen in den 1970er Jahren


Author: Cordia Baumann
Publisher: Universitaetsverlag Winter
ISBN: 9783825357481
Category: History
Page: 325
View: 1603

Continue Reading →

Mit dem 40-jahrigen Jubilaum von '1968' beschleunigt sich nun die Historisierung der ausserparlamentarischen Proteste. Mit Blick auf das global empfundene Protestjahr '1968' stellt sich die Frage, wie sich Entwicklungen erklaren lassen, die dazu fuhrten, dass sich Ende der 1970er Jahre Spontis, Okologieaktivisten, K-Gruppenmitglieder und Mitglieder der Frauenbewegung kaum noch darauf einigen konnten, aus dem gleichen "organisatorischen Zusammenhang" hervorgegangen zu sein. Dieser Sammelband mochte einen Beitrag zur Verknupfung der Protestgeschichte der 1960er und 1970er Jahre leisten. Dabei konzentrieren sich die Beitrage vor allem auf linksalternative Milieus der Nach-'1968er' Jahre in der Bundesrepublik, Italien und Grossbritannien sowie deren Interaktion mit anderen gesellschaftlichen Gruppen und Akteuren. Durch diese Austauchprozesse nahmen linksalternative Milieus eine besondere Bruckenfunktion im Wandel ausserparlamentarischen Protestverhaltens von den 1960er zu den 1970er Jahren ein. Gleichzeitig stellen die Betrage des Bandes die Frage, wie linksalternative Milieus durch die Teilhabe an Neuen Sozialen Bewegungen transformiert wurden. Ein weiterer Schwerpunkt der Beitrage liegt auf der medialen Inszenierung gesellschaftlicher Proteste und deren Rolle fur die Durchsetzungskraft und die offentliche Wahrnehmung von Protestgruppen.

Geschriebene Kleider

Höfische Identität als literarisches Spiel
Author: Andreas Kraß
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: German literature
Page: 419
View: 991

Continue Reading →

My Movie Business

Mein Leben, meine Romane, meine Filme. Über die Verfilmung meines Romans 'Gottes Werk und Teufels Beitrag'
Author: John Irving
Publisher: N.A
ISBN: 9783257062380
Category: Cider house rules (Motion picture)
Page: 185
View: 769

Continue Reading →

Papierblumen

falten - schneiden - wickeln
Author: Maren Stein
Publisher: N.A
ISBN: 9783866731349
Category:
Page: 30
View: 1141

Continue Reading →

Kreative Papierblumen: Die Farben und Formen im Reich der Blüten sind unendlich vielfältig. Warum sich nicht davon inspirieren lassen und mit Papier nachgestalten? Mit Papier lassen sich zauberhafte Blüten in nahezu jeder Form falten, schneiden und gestalten. In Papeterien und Bastelläden sind mittlerweile viele unterschiedliche, farbenfrohe Papiere erhältlich, die sich zum Anfertigen von Faltblumen eignen. Die gebastelten Blumen sind vielseitig einsetzbar. Man kann mit ihnen Vasen dekorieren, Geschenke schmücken, Fenster oder Tische verschönern und vieles mehr. Die Blüten und Blumensträusse sind innert kurzer Zeit fertig und halten viel länger als ihre natürlichen Vorbilder. Jede Idee ist mit einem grossen Foto veranschaulicht. Daneben steht genau beschrieben, was man zur Herstellung benötigt und wie man am besten vorgeht. Ab 8 Jahren, ****, Sarah Bamberger.

Nachtmarsch.

Eine wahre Geschichte von Liebe und Vergeltung.
Author: Rich Cohen
Publisher: N.A
ISBN: 9783596152407
Category:
Page: 350
View: 5522

Continue Reading →

Paradoxien


Author: Richard M. Sainsbury
Publisher: N.A
ISBN: 9783150186909
Category:
Page: 333
View: 7719

Continue Reading →