Das Postamt


Author: Rabindranath Tagore
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849624994
Category:
Page: 85
View: 8309

Continue Reading →

Tagores bekanntestes Bühnenstck ist das 1912 erschienene Drama Dakghar (Das Postamt), das als ein Meisterwerk des symbolischen Theaters gilt. Von der Fachkritik wird das Stück häufig als ein Rückblick Tagores auf seine Kindheit gelesen. Im Gegensatz zu seinem anderen Meisterwerk, dem 1910 veröffentlichten Drama Raja (Der König der dunklen Kammer), kommt Das Postamt ohne folkloristische Liedeinlagen und tiefgründig-rätselhafte Dialoge aus. Im Mittelpunkt der Handlung steht Amal, ein sterbenskranker Junge, der von seinem Pflegevater gezwungen wird, in einem kleinen Zimmer zu leben, damit er nicht den gefährlichen Einflüssen der Umwelt ausgeliefert ist. Amal gefällt das nicht. Er fühlt sich wie ein Verbrecher, den man eingekerkert hat. Von einem Stuhl aus, den er an das Fenster gestellt hat, blickt Amal auf die Straße und verfolgt das bunte Treiben der Menschen. Mit seinen Blicken sucht er die Freiheit, das Leben, die Welt und die Natur. Manchmal gelingt es ihm, mit einem der Menschen, die an seinem Fenster vorübergehen, zu sprechen. Er klammert sich an jedes Wort, das ihm zufliegt, nimmt am Schicksal der Menschen teil und genießt in seiner Phantasie alle Freiheiten des Lebens. (Zitat aus buecher-wiki.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Wir beide, irgendwann


Author: Jay Asher
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641075793
Category: Young Adult Fiction
Page: 400
View: 8367

Continue Reading →

Was wäre wenn ..., ich dich heute küsse? Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ...

Ausgeflippt


Author: Wendelin van Van Draanen
Publisher: N.A
ISBN: 3646921811
Category: Juvenile Fiction
Page: 200
View: 2633

Continue Reading →

Als Julie ihn das erste Mal sieht, flippt sie aus. Und zwar total. Als Bryce sie das erste Mal sieht, haut er ab. Und zwar schnell. Das war damals, vor vielen Jahren, in der 2. Klasse. Julie liebt Bryce immer noch: seine blauen Augen. Seine schwarzen Haare. Und den blonden Flaum auf seinen Ohrläppchen. Bryce findet Julie immer noch, na ja, seltsam: ihre Hühnerzucht. Ihre Angewohnheit in Bäumen zu sitzen. Und ihre frontalen, finalen Angriffe. Immer noch sind sie Nachbarn. Immer noch gehen sie in die selbe Klasse. Und immer noch haben sie sich nicht geküsst. Ist Liebe eine Frage der Perspektive? Denn Julie fragt sich allmählich, ob seine Persönlichkeit wirklich so schön ist wie seine Augen. Und Bryce fragt sich allmählich, ob ihre Persönlichkeit nicht, na ja, irgendwie cool ist. "

Rekrutierung der Net Generation: E-Recruiting mit Hilfe von Web 2.0-Tools


Author: Daniela M. Weise
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836696800
Category: Business & Economics
Page: 136
View: 1321

Continue Reading →

Der demographische Wandel und der "War of Talents" hinterlassen immer mehr ihre Spuren im deutschen Arbeitsmarkt. Vorprogrammiert sind dabei in den nächsten Jahren zwei große Schwierigkeiten, die Unternehmen vor nie dagewesene Herausforderungen stellen: Neben der geringeren Anzahl der nachrückenden Jahrgänge, unterscheiden sich die jüngeren Generationen von den vorherigen vor allem in Bezug auf Lebenseinstellung, Technologie-Affinität und nicht zuletzt deren Erwartungshaltung an ihren Arbeitgeber. Dies sorgt für Verständnisschwierigkeiten unter den Generationen, deren Lösung bzw. Annäherung gleichzeitig als die künftige Herausforderung für die Personalabteilungen angesehen werden kann. Das fehlende Verständnis der Personaler für die Bedürfnisse der jungen Menschen führt zu Diskrepanzen im Umgang miteinander und spiegelt sich auch in den Rekrutierungsmaßnahmen wieder. Wird die Generation Y nicht über ihre Kommunikationsmittel z.B. Internet oder Handy in einer ansprechenden Art und Weise für das Unternehmen aufmerksam gemacht, so wird dies dazu führen, dass benötigte Bewerber ausbleiben und der Erfolg gefährdet ist. Die Ausführungen dieses Buches verstehen sich als Hilfestellung für Unternehmen und all diejenigen die sich für die Besonderheiten künftiger Arbeitnehmer der Net Generation und deren Rekrutierungsmöglichkeiten interessieren. Unter Berücksichtigung der aktuellen Trends in Technik und im Personalbereich veranschaulichen zahlreiche Praxisbeispiele mögliche Recruitings- bzw. Employerbrandingansätze, um einen Blick in künftige Entwicklungen zu gewähren und ein entsprechendes Handeln zu ermöglichen.

Personalauswahl in der Wissenschaft

Evidenzbasierte Methoden und Impulse für die Praxis
Author: Claudia Peus,Susanne Braun,Tanja Hentschel,Dieter Frey
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366248112X
Category: Psychology
Page: 294
View: 5466

Continue Reading →

Dieses Buch bietet Personalverantwortlichen an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen einen praxisnahen Überblick über Grundlage und Methoden einer erfolgreichen Personalauswahl. Neben personalpsychologischem Basiswissen werden Besonderheiten der Auswahl im Wissenschaftskontext vermittelt (Berufungsverfahren an Universitäten, Geschlecht und Personalauswahl u.a.) und ein idealtypischer Auswahlprozess dargestellt (Anforderungsanalysen, Gestaltung von Stellenausschreibungen, Unterlagensichtung, Arbeitsproben, Bewerbungsinterviews u.a.). Ein weiteres Kapitel widmet sich den Besonderheiten bei der Auswahl von Professorinnen und Professoren und abschließend werden Fallbeispiele zu Standards und erfolgreichen Projekten im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Ein Buch für Personalverantwortliche an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen sowie Professorinnen und Professoren aller Fachrichtungen.

Malindi

Roman
Author: Troy Blacklaws,Michael Kleeberg
Publisher: N.A
ISBN: 9783453434158
Category:
Page: 283
View: 2657

Continue Reading →

Ein wunderbar anrührender Coming-of-Age-Roman aus dem Süden Afrikas Weihnachten 1976. Durch einen tragischen Unfall verliert der vierzehnjährige Douglas seinen über alles geliebten Zwillingsbruder. Die Familie zerbricht. Douglas zieht mit seiner Mutter aus dem lebensfrohen Kapstadt ins südafrikanische Hinterland, wo die Apartheid noch das Leben der Menschen bestimmt. Dort trifft Douglas seine erste große Liebe, die ihm den Sinn am Leben zurückgibt.

Eisenwerkstoffe - Stahl und Gusseisen


Author: Hans Berns,Werner Theisen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540799575
Category: Technology & Engineering
Page: 417
View: 6703

Continue Reading →

Das erfolgreiche Standardwerk bringt Lesern Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede der beiden Werkstoffe Stahl und Gusseisen nahe. Die 4. Auflage bereitet den Stoff in bewährter Form auf: von den Grundlagen des Gefüges, den Gebrauchs- und Fertigungseigenschaften bis zur Verarbeitung, Wärmebehandlung und industriellen Anwendung der genormten und neueren Eisenwerkstoffe. Der Anhang enthält die Bezeichnungen nach EURO-NORM sowie eine Geschichte des Eisens. Das Werk richtet sich an Ingenieure, Ingenieurstudenten sowie an Werkstoffwissenschaftler.

Anders Gedacht

Text and Context in the German-Speaking World
Author: Irene Motyl-Mudretzkyj,Michaela Späinghaus
Publisher: Heinle & Heinle Pub
ISBN: 9781439082539
Category: Foreign Language Study
Page: 366
View: 1176

Continue Reading →

Written entirely in German, this content-based text will help you communicate meaningfully in interpersonal, interpretive, and presentational modes in German. With a stimulating, comparative focus on topics such as contemporary politics, the environment, history, film, music, fine art, literature, and technology, this text encourages creative self-expression as well as critical thinking about the German language and contemporary cultures of the German-speaking world. ANDERS GEDACHT, Second Edition will keep you engaged in the learning process through inductive grammar instruction and review, cultural interpretation, analysis and comparison with your own culture, and interactive, task-based practice.

Die Sache mit Bruno


Author: Aleksandar Hemon
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641187788
Category: Fiction
Page: N.A
View: 5313

Continue Reading →

"Ein außerordentliches Debüt." Daily Telegraph Ein junger Mann aus Sarajevo verlässt Europa und reist mit dreihundert Dollar und zwei Koffern in die Neue Welt. Bald erzählt er in der Sprache seiner neuen Heimat Geschichten von Kindheit und Familie, von Krieg und Vertreibung, von Abschied und Ankunft. Aleksandar Hemon hat mit seinem ersten Buch nicht nur die Menschen in Amerika aufhorchen lassen. "Kühn und phantastisch" nannte "Der Spiegel" seine Erzählungen, die durchwebt sind von Hemons eigener Lebenserfahrung. Seine Biografie und seine grandiose Erzählkunst erinnern an einen anderen Großen der Weltliteratur, der nur mit seinem Talent im Gepäck vor Jahrzehnten nach Amerika aufbrach: Vladimir Nabokov. Hemons Originalität, sein hintergründiger Humor und seine gewaltige stilistische Bandbreite machen ihn zu einem der vielversprechendsten Autoren unserer Zeit.

Der erste Brief des Petrus


Author: Reinhard Feldmeier
Publisher: N.A
ISBN: 9783374023233
Category: Bible
Page: 172
View: 3093

Continue Reading →

Thema des 1. Petrusbriefes ist das Selbstverstandnis und Weltverhaltnis der Christen, die in und an einer sie ablehnenden Gesellschaft leiden. Insofern ist er zunachst ein bedeutendes historisches Dokument fur die Interaktion zwischen dem fruhen Christentum und der hellenistisch-romischen Welt und Kultur. Zugleich ist dieser Hirtenbrief, der in origineller Weise biblische und ausserbiblische Traditionen aktualisiert und seelsorgerlich als Hilfe fur eine christliche Daseins- und Handlungsorientierung zur Sprache bringt, ein eindruckliches Zeugnis fur die Profilierung der fruhchristlichen Theologie im Kontext der religiosen Neuorientierungsprozesse der spateren Antike. Damit hat er sowohl fur die praxis pietatis der Glaubigen als auch fur die Dogmenbildung der Kirche eine enorme Bedeutung erlangt, die weit uber den un-mittelbaren historischen Kontext hinausreicht. Der 1. Petrusbrief prasentiert Theologie als praktische Theologie im besten Sinne des Wortes.Die ReiheHerausgegeben von Jens Herzer und Udo Schnelle.Der Theologische Handkommentar zum Neuen Testament wurde 1928 gegrundet und erscheint seit den 50er Jahren in fortlaufender Neubearbeitung. Diese Kommentarreihe arbeitet vor allem Textaussage und Textzusammenhang heraus und bildet damit die Grundlage fur eine exegetisch-theologisch verantwortete Predigt und Verkundigung. Ihre ubersichtliche und kompakte Anlage empfiehlt sie nicht nur fur Lehre und Forschung, sondern ganz besonders fur Studium und kirchliche Praxis. Die Reihe [ThHK] kann zur Fortsetzung bestellt werden. Der Fortsetzungsbezug ist jederzeit kundbar. Bei Fortsetzungsbezug wird ein Nachlass gewahrt.

Handlung und Freiheit

philosophische Aufsätze
Author: Gottfried Seebass
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161488535
Category: Law
Page: 411
View: 2753

Continue Reading →

English summary: This volume contains nine fundamental works on the theory of action and the theory of freedom. These are all systematic and broaden the philosophical perspective by including the standpoint of theology, jurisprudence, psychology and neuroscience. Gottfried Seebass analyzes various forms of action, in particular means-end rationality, negligent or reckless action and collective action. He defends the traditional view of the priority of individual action, conscious action and action resulting from free will. At the same time he develops a model of practical, will-forming reasoning as well as a concept of ought and must which is based on the will and not bound by sanctions. Freedom of action and freedom of will are traced back to the generic term of freedom from hindrances. An exact analysis of this shows the supposed compatibility of a belief in determinism with existing freedom as an illusion, but it also rejects the pseudo-contradiction between freedom and equality. German description: Dieser Band vereinigt neun grundlegende Arbeiten zur Handlungs- und Freiheitstheorie. Sie sind durchweg systematisch konzipiert, greifen jedoch in erheblichem Umfang auch auf die Philosophiegeschichte zuruck und erweitern die philosophische Perspektive durch die der Theologie, Rechtswissenschaft, Psychologie und Neurowissenschaft. Gottfried Seebass analysiert verschiedene Handlungsformen, insbesondere das in der europaischen Tradition dominierende (poietisch) zweckrationale Handeln, das Handeln aus Fahrlassigkeit und das Handeln von Kollektiven. Er verteidigt die traditionelle Auffassung vom Primat des individuellen, bewussten und willensabhangigen Handelns. Zugleich entwickelt er ein Modell des willensbildenden praktischen Uberlegens, das dessen prinzipielle Ergebnisoffenheit betont, sowie ein Konzept des willensfundierten, nicht sanktionsgebundenen Sollens und Mussens, das auch den primaren Sinn moralisch-rechtlicher Normen abdeckt. Handlungs- und Willensfreiheit werden, ausgehend vom gewohnlichen Sprachgebrauch und der philosophischen Tradition, auf den Gattungsbegriff der Hindernisfreiheit zuruckgefuhrt. Dessen genauere Analyse wiederum ermoglicht die Korrektur zweier verbreiteter Fehleinschatzungen. Einerseits erweist sie die vermeintliche, seit der Antike immer wieder beanspruchte Vereinbarkeit eines (szientistisch, theologisch oder wie immer begrundeten) Determinismusglaubens mit bestehender Freiheit als Illusion. Andererseits lost sie den Scheingegensatz von Freiheit und Gleichheit auf und plausibilisiert damit einen echten, nicht staatsminimalistisch oder okonomisch verkurzten Liberalismus.

Russisches Requiem

Roman
Author: William Ryan
Publisher: N.A
ISBN: 9783453407558
Category:
Page: 431
View: 2412

Continue Reading →

Der kalte Hauch des Bösen Der geschundene Leichnam einer jungen Frau wird auf dem Altar einer Kirche entdeckt. Alexei Koroljow, Hauptmann der Moskauer Kriminalmiliz, wird auf den Fall angesetzt. Als sich herausstellt, dass das Opfer Amerikanerin war, schaltet sich die gefürchtete Staatssicherheit ein. Koroljow muss den Killer schnellstens dingfest machen, will er nicht selbst im Gulag landen. Doch seine Ermittlungen führen ihn geradewegs ins Zentrum der Macht, und Koroljow muss sich entscheiden zwischen Pflicht und Moral. Moskau 1936: Eine grausame Tat erschüttert die Stadt. Auf dem Altar einer verlassenen Kirche wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, übel zugerichtet und wie eine Botschaft drapiert. Das Verbrechen verlangt sofortige Aufklärung, von höchster Stelle wird Alexei Koroljow, Hauptmann der Moskauer Kriminalmiliz, mit dem Fall betraut. Plötzlich aber wird jeder seiner Schritte argwöhnisch überwacht. Das übliche Misstrauen der Staatssicherheit? Oder steckt etwas anderes dahinter? Koroljow schöpft Verdacht, und als ein zweiter Toter auftaucht, ist er überzeugt, dass die Morde ein anderes Verbrechen vertuschen sollen. Doch bevor er diese Spur verfolgen kann, wird ihm der Fall entzogen. Obwohl Koroljow weiss, dass dies die letzte Warnung ist, ermittelt er unbeirrt weiter. Atmosphärisch dicht gezeichnetes Bild der Stalin-Ära.

Willensfreiheit und Determinismus

Band I: Die Bedeutung des Willensfreiheitsproblems
Author: Gottfried Seebaß
Publisher: Akademie Verlag
ISBN: N.A
Category: Philosophy
Page: 236
View: 3729

Continue Reading →

Das Willensfreiheitsproblem, zumal als Problem von Willensfreiheit und Determinismus, ist eines der grossen Ratsel der Menschheit, das allen Versuchen zu trotzen scheint, es rational zu losen. Kritiker haben deshalb vermutet, die Frage selbst konne falsch gestellt oder von uberholten Voraussetzungen abhangig sein. Dem tritt der vorliegende Band profund entgegen, systematisch wie geistesgeschichtlich. Er legt eingehend dar, inwiefern Willensfreiheit, verstanden als Freiheit der Willensbildung, von zwar begrenzter, aber zentraler und keineswegs nur kontextrelativer Bedeutung fur das Selbstverstandnis von Menschen als aktive Wesen ist, die verantwortlich und normenorientiert handeln konnen. Zugleich werden die formalen Bedingungen fur eine erfolgversprechende Neuaufnahme des alten Ratsels herausgearbeitet."

Palliative Care bei Amyotropher Lateralsklerose

Von der Diagnose bis zur Trauerbegleitung
Author: Johanna Anneser,Gian Domenico Borasio,Wendy Johnston,David Oliver,Andrea Winkler
Publisher: Kohlhammer
ISBN: 9783170299825
Category:
Page: 350
View: 438

Continue Reading →

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist die haufigste Motoneuron-Erkrankung bei Erwachsenen (ca. 6000 Patienten in Deutschland). ALS fuhrt zu fortschreitender Muskellahmung verbunden mit Muskelsteifheit und Bewegungsunfahigkeit bei meist klarem Verstand. Der Tod tritt 3-5 Jahre nach Krankheitsbeginn ein. Die im Verlauf auftretenden Beschwerden sind eine Herausforderung fur das Betreuungsteam. Dieses praxisorientierte Werk bietet konkrete Hinweise fur eine ganzheitliche Palliativbetreuung bei ALS. In jedem Abschnitt werden konkrete Problemlosungsstrategien beschrieben, angepasst an den deutschen Versorgungskontext.

Beiträge zum Islamischen Recht


Author: Hans-Georg Ebert,Thoralf Hanstein,Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht. Jahrestagung
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN: 9783631514504
Category: Law
Page: 240
View: 9331

Continue Reading →

Aus dem Inhalt: Hilmar Kruger: Grundprobleme des islamischen Fetwa-Wesens - Mathias Rohe: Ifta' in Europa - Birgit Krawietz: Der Prophet Muh ammad als Mufti und Mugtahid - Irene Schneider: Ifta' in der Schia - Gordon Hadler: Modernes politisches Ifta' am Beispiel von agyptischen Fatwas zu Friedensvertragen mit Israel - Dietrich Reetz: Prasident Musharraf und der institutionelle Islam - Bruch, Reform oder Kontinuitat? - Martin Lau: Article 2A, the Objectives Resolution and the Islamisation of Pakistani Laws - Mohamed Hossam Loutfi: The Protection of Intellectual Property Rights. The Views of the Pharyos, Islamic Jurisprudents, and Masters of Poetry and Literature.

Finnische Grammatik


Author: Fred Karlsson
Publisher: Helmut Buske Verlag
ISBN: 9783875483819
Category: Finnisch - Grammatik
Page: 278
View: 1350

Continue Reading →

Als Lehr- und Nachschlagewerk konzipiert, richtet sich diese Grammatik in erster Linie an Lernende, die bereits einfache finnische Texte lesen konnen. Weitere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In 22 Kapiteln werden die wichtigsten Formen und Strukturen der geschriebenen Sprache vermittelt. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die Regelmaigkeit der finnischen Grammatik. Finnland ist offiziell ein zweisprachiges Land, dessen Nationalsprachen Finnisch und Schwedisch sind. Von den ca. 4,7 Millionen Einwohnern sprechen jedoch etwa 93% Finnisch als Muttersprache. Zudem gibt es aufgrund starker Emigrationsbewegungen vor allem in Nordamerika und Schweden finnischsprachige Minderheiten.