Othello (Shakespeare Made Easy)


Author: William Shakespeare
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1438092687
Category: Drama
Page: 320
View: 563

Continue Reading →

A Simon & Schuster eBook. Simon & Schuster has a great book for every reader.

Othello


Author: William Shakespeare
Publisher: Barron's Educational Series
ISBN: 9780764120589
Category: Drama
Page: 319
View: 5606

Continue Reading →

Shakespeare's tragedy of the Moor whose love for Desdemona is destroyed by jealousy is presented in its original text on each left-hand page, with a modernized "translation" on the facing right-hand page. Also included are quizzes and discussion points that teachers can use in the classroom and include in tests.

Othello


Author: Mark Mussari
Publisher: Marshall Cavendish
ISBN: 9780761446767
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 112
View: 8152

Continue Reading →

Act by act, scene by scene, each Shakespeare Explained guide creates a total immersion experience in the plot development, characters, and language of the specific play. As companion to the students' edition of the actual text of the play, each provides an exploration of the themes, motifs, symbols, and interpretations of the work. an introduction discusses the play's historical and social context, and each guide concludes with suggested essay topics and a quiz to help readers review the play and connect with Shakespeare's work on the page and with the world he created on stage for his audience.

Shakespeare Made Easy

An Illustrated Approach
Author: Muriel J. Morris
Publisher: Walch Publishing
ISBN: 9780825124129
Category: Education
Page: 121
View: 1654

Continue Reading →

Make Shakespeare fun! Introduces 12 widely read Shakespearean plays Captures students? interest with a comic-strip format Portrays captivating characters in amusing period costumes Features entertaining synopses; accurate story lines; and witty, engaging dialogue

Othello


Author: Tatiana Ryckman,Edith Jones
Publisher: Cavendish Square Publishing, LLC
ISBN: 150262334X
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 112
View: 9094

Continue Reading →

Of his tragedies, William Shakespeare is best known for plays like Romeo and Juliet and Hamlet. Yet literary critics refer to the tragedy Othello as the most “modern” of the Bard’s plays. Othello’s treatment of race and gender make the play relatable to contemporary audiences. Reading Shakespeare Today: Othello examines the history, plot, and literary devices of the play. The book presents an in-depth look at this major work while also positioning Othello in our digital age.

Othello

Tragödie (Reclams Universal-Bibliothek)
Author: William Shakespeare
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 3159610500
Category: Drama
Page: 149
View: 6233

Continue Reading →

"Othello" war schon bei seiner Uraufführung 1604 ein großer Erfolg und gehört bis heute zu den beliebtesten Stücken Shakespeares. Wie kein anderes ruft es beim Zuschauer spontane Reaktionen hervor. Jagos Auftritte sind in der Vergangenheit oft mit Zischen lauten Protesten und gar mit direkten, an Othello gerichteten Warnrufen begleitet worden. Immerhin ist das Publikum heute bereit, die schauspielerische Leistung des Jago-Darstellers am Schluss mit Beifall zu honorieren. Dieser gewandelten Einstellung der Zuschauer entsprechen auch veränderte Inszenierungen und literaturkritische Bewertungen. Wir sehen in "Othello" Bezüge, die Shakespeares Zeitgenossen aufgrund eines völlig anderen Weltbildes entgingen. "Othello" ist eine Familientragödie, in der es aber nicht nur um private Dinge wie Vertrauen oder Misstrauen geht, sondern auch um das Spannungsfeld von Individualität und gesellschaftlichen Erwartungen und Normen und nicht zuletzt um die prägende Kraft von Rollenbildern. Die sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung, zu der August Wilhelm Schlegel und - unter Mitübersetzer- und Herausgeberschaft von Ludwig Tieck - auch Dorothea Tieck und Wolf Heinrich Graf Baudissin beigetragen haben, ist im Laufe des 19. Jahrhunderts zu einem eigenständigen deutschen Klassiker geworden. Indem sich die Übersetzer der Literatursprache der deutschen Klassik im Gefolge Goethes und Schillers bedienten, schufen sie ein poetisches Übersetzungswerk von großer sprachlicher Geschlossenheit und weitreichender Wirkung. – Text in neuer Rechtschreibung.

Othello


Author: William Shakespeare
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Drama
Page: 328
View: 2128

Continue Reading →

Othello

Reclams Rote Reihe – Fremdsprachentexte
Author: William Shakespeare
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 3159604217
Category: Foreign Language Study
Page: 191
View: 5797

Continue Reading →

Englischer Text mit deutschen Worterklärungen / English text with annotations in German "Othello" ist bei Kritikern und Publikum gleichermaßen beliebt, was zweifellos auf die gelungene Verbindung von kompakter Handlung und unerschöpflich erscheinendem Aussagepotenzial zurückzuführen ist. Wir sehen heute in "Othello" Bezüge, die Shakespeares Zeitgenossen aufgrund eines völlig anderen Weltbildes entgingen. So hat sich in den letzten Jahren auch zunehmend der Englischunterricht für das Stück interessiert, etwa in Zusammenhang mit dem Thema Ausgrenzung und Rassismus. Mit dem "Othello" in der Roten Reihe steht nun eine Ausgabe zur Verfügung, die in bewährter Weise den ungekürzten Originaltext mit allen notwendigen sprachlichen und sachlichen Erläuterungen bietet. Enthalten sind außerdem Literaturhinweise und ein Nachwort. Mit Verszählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book sind parallel benutzbar.

Klassische Dramen


Author: Friedrich Schiller,Matthias Luserke
Publisher: N.A
ISBN: 9783618680260
Category: Commentary
Page: 888
View: 2248

Continue Reading →

Ist Shakespeare tot?


Author: Mark Twain
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492974074
Category: Fiction
Page: 128
View: 1070

Continue Reading →

Ein Dichter ohne Bücher? Ein Autor, der nicht einen Brief schrieb? Ein gefeierter Dramatiker und Schauspieler, an den sich kurz nach seinem Tod schon niemand mehr erinnert? Das Leben eines gewissen William Shakespeare aus dem englischen Provinzort Stratford upon Avon gab dem amerikanischen Literaten und scharfzüngigem Beobachter Mark Twain zu denken. Er besah sich die Tatsachen und formulierte seine Antwort auf die drängendste Frage der englischen Literaturgeschichte: War William Shakespeare wirklich der Dichter, für den wir ihn halten? - Niemand hat sich seither diesem unerschöpflichen Thema amüsanter und pointierter genähert als Mark Twain. »Ist Shakespeare tot?« ist ein Glanzstück literarischer Satire.

Hexensaat

Roman
Author: Margaret Atwood
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641161436
Category: Fiction
Page: 320
View: 2942

Continue Reading →

Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt. In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.

In the Company of Shakespeare

Essays on English Renaissance Literature in Honor of G. Blakemore Evans
Author: Thomas Moisan,Douglas Bruster,Gwynne Blakemore Evans,Fairleigh Dickinson University
Publisher: Fairleigh Dickinson Univ Press
ISBN: 9780838639023
Category: Drama
Page: 357
View: 9014

Continue Reading →

This book is an anthology of critical essays written about English literature during the Renaissance (or the 'early-modern' period). It focuses on Shakespeare's poetry and plays, including the 'Sonnets', 'The Phoenix and the Turtle', 'The Rape of Lucrece', 'King Lear', 'Othello', 'Measure for Measure', and 'Timon of Athens'. Also examined are the publication of the plays of Beaumont and Fletcher, William Cartwright's play 'The Royal Slave', and James Halliwell-Phillips, one of the central figures in the Shakespearean textual tradition.

Shakespeare Survey


Author: Kenneth Muir
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521523585
Category: Drama
Page: 240
View: 6170

Continue Reading →

The first fifty volumes of this yearbook of Shakespeare studies are being reissued in paperback.

Twelfth Night


Author: William Shakespeare,Tanya Grosz,Linda Wendler
Publisher: Saddleback Educational Publ
ISBN: 9781599051390
Category: Juvenile Fiction
Page: 43
View: 5265

Continue Reading →

Shakespeare's plays are thought-provoking and complex texts that explore the human themes of romance, deceit, tragedy, comedy, and revenge. These activity guides are designed by teachers for teachers to help students navigate the complexity. Each guide contains a total of 30 activities divided into six sections of four activities and one review. At the end of each guide is a final test, a variety of culminating activities, and an answer key. Each reproducible activity eBook is approximately 68-pages