Offending from Childhood to Young Adulthood

Recent Results from the Pittsburgh Youth Study
Author: Wesley G. Jennings,Rolf Loeber,Dustin A. Pardini,Alex R. Piquero,David P. Farrington
Publisher: Springer
ISBN: 3319259660
Category: Social Science
Page: 74
View: 3310

Continue Reading →

This Brief examines criminal careers by providing the most extensive and comprehensive investigation to date on the official offending, self-reported offending, and trajectories of offending of the Pittsburgh Youth Study (PYS) participants. The PYS is a longitudinal study, which was initiated in 1987, and involves repeated follow-ups on several community cohorts (starting in grades 1, 4, and 7) of inner-city boys in Pittsburgh, Pennsylvania. This Brief covers the Youngest and Oldest PYS cohorts (which had the most follow-up and most data available) from ages 10-30. It provides the most complete descriptive analyses of the criminal careers of these males to date. The three cohorts are commonly referred to as the Youngest, Middle, and Oldest cohorts, respectively. Consistent with several prior publications with the PYS data (Loeber et al., 2008), this book focuses only on data from the Youngest and Oldest cohorts as these cohorts were followed up the most frequently and have the longest time window of data available. It will be of interest to researchers in Criminology and Criminal Justice, as well as related fields like Sociology, Developmental Psychology, Social Policy, and Education.

Female Delinquency From Childhood To Young Adulthood

Recent Results from the Pittsburgh Girls Study
Author: Rolf Loeber,Wesley G. Jennings,Lia Ahonen,Alex R. Piquero,David P. Farrington
Publisher: Springer
ISBN: 3319480308
Category: Social Science
Page: 73
View: 6420

Continue Reading →

This Brief fills a gap in criminological literature, as there are few empirically-based studies on delinquency of adolescent girls. It provides results of a longitudinal study, The Pittsburgh Girls Study (PGS), which includes 2,451 girls, followed annually from age 10-19, the ages when criminal behavior tends to emerge. This study provides the most extensive and comprehensive investigation into the criminal offending and self-reported trajectories of offending of PGS participants, along with an in-depth examination of other criminal career dimensions. In five chapters, this short volume reviews the limited extent of girls' delinquency literature, presents data on girls' offending patterns (onset, persistence, specialization, and desistence), provides insights on gender differences by comparison with the Pittsburgh Youth Study, which focused on male offenders, and explores the theoretical and practical implications of the results. By understanding the origins and onset of criminal behavior in girls, researchers can begin to understand effective interventions and crime prevention. This Brief will be of interest to researchers in criminology and criminal justice, as well as related fields such as sociology, public policy, and psychology.

Ice Man

Bekenntnisse eines Mafia-Killers
Author: Philip Carlo
Publisher: Piper Spannungsvoll
ISBN: 3492983383
Category: True Crime
Page: 512
View: 4110

Continue Reading →

Er führte ein schockierendes Doppelleben: Hinter dem liebevollen Familienvater Richard Kuklinski verbirgt sich einer der grausamsten Auftragsmörder der USA. In über vierzig Jahren ermordet er mehr als 200 Menschen im Auftrag der Mafia. Seine eiskalten und sadistischen Taten verleihen ihm den Namen »Ice Man«. Und das Unglaubliche: Seine Familie ahnt nichts ... Bestsellerautor Philip Carlo erzählt seine Lebensgeschichte: spannend, packend, rasant.

Kriminalsoziologie

Handbuch für Wissenschaft und Praxis
Author: Dieter Hermann,Andreas Pöge
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845271841
Category: Social Science
Page: 494
View: 4951

Continue Reading →

Die Kriminalsoziologie liegt an der Schnittstelle zwischen mehreren Wissenschaftsdisziplinen. Sie behandelt ein Feld, in dem das Thema Kriminalität im Kontext von Gesellschaft und Individuum aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Methoden thematisiert wird. Aktuelle Forschungen aus den Kerndisziplinen der Kriminologie und Soziologie sind oftmals mit Fragestellungen aus der Psychologie, Rechtswissenschaft, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaft, Theologie und Philosophie verknüpft. Diese Vielfalt hat eine bunte Forschungslandschaft erzeugt, die bislang nicht umfassend dargestellt wurde. Das Handbuch soll dies für ausgewählte Themengebiete leisten. Dazu stellen Expertinnen und Experten eines Fachgebiets ihre aktuellen Forschungsthemen systematisch und umfassend vor. Neben der Aufarbeitung des aktuellen Diskussions- und Forschungsstands liegt ein zusätzlicher Schwerpunkt auf der Präsentation eigener Studien, wobei großer Wert auf eine sehr gute Verständlichkeit gelegt wurde. Mit Beiträgen von Dirk Baier, Thomas Bliesener, Andreas Böttger, Hans-Bernd Brosius, Kai Bussmann, Frieder Dünkel, Stefanie Eifler, Peter Graeff, Volker Grundies, Dieter Hermann, Helmut Hirtenlehner, Dina Hummelsheim-Doss, Hans-Jürgen Kerner, Anna Sophie Kümpel, Heinz Leitgöb, Eva Link, Christiane Micus-Loos, Saskia Niproschke, Dietrich Oberwittler, Christina Peter, Andreas Pöge, Daniela Pollich, Jost Reinecke, Debbie Schepers, Sonja Schulz, Daniel Seddig, Klaus Sessar, Mark Stemmler, Holger Stroezel, Helmut Thome, Angelika Treibel, Christian Walburg, Susanne Wallner, Melanie Wegel, Per-Olof H. Wikström, Michael Windzio.

Leuchtstoffe, Lichtquellen, Laser, Lumineszenz


Author: Thomas Jüstel,Sebastian Schwung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662484552
Category: Technology & Engineering
Page: 219
View: 8549

Continue Reading →

Das vorliegende Buch dient als Nachschlagewerk wichtiger Begriffe und Materialien, die im Bereich der Lumineszenz sowie der Lampen-, Laser-, Leuchtstoff- und Lichttechnik von Bedeutung sind. Es liefert somit Antworten und Daten zu Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Fachgebiet der Photonik.

Einstellungen und Verhalten in der empirischen Sozialforschung

Analytische Konzepte, Anwendungen und Analyseverfahren
Author: Jochen Mayerl,Thomas Krause,Andreas Wahl,Marius Wuketich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658163488
Category: Social Science
Page: 470
View: 1912

Continue Reading →

Aus verschiedenen Perspektiven wird in dieser Festschrift zu Ehren von Prof. Dr. Dieter Urban das thematische Feld der Einstellung-Verhaltens-Forschung beleuchtet. Dies umfasst sowohl neuere theoretisch-analytische Zugänge als auch aktuelle methodisch-statistische Entwicklungen sowie methodologische Überlegungen zur Analyse von Einstellungen und sozialem Verhalten in der empirischen Sozialforschung. Der Band unterteilt sich in die Bereiche Theorie, Methodik, Analysestrategien und Längsschnittanalysen in unterschiedlichen inhaltlichen Anwendungsfeldern und deckt damit eine große Bandbreite der sozialwissenschaftlichen Einstellungs-Verhaltens-Forschung ab. Der Inhalt Perspektiven zur empirisch-analytischen Soziologie • Theorien und Konzeptionen der Einstellungs- und Verhaltensforschung • Einstellungen und Verhalten in der Forschungspraxis: Erhebungsmethoden und Analyseverfahren • Längsschnittliche Analyseverfahren der Einstellungs- und Verhaltensforschung Die Herausgeber Dr. Jochen Mayerl ist Juniorprofessor am Fachbereich Sozialwissenschaften der TU Kaiserslautern. Thomas Krause und Andreas Wahl sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart. Marius Wuketich ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim.

Produktrückrufe in der deutschen Automobilindustrie

Motivations-, Kommunikations- und Verständnisproblematiken
Author: Michael van Venrooy
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658094990
Category: Business & Economics
Page: 385
View: 7575

Continue Reading →

Michael van Venrooy entwickelt ein Faktorenmodell, das die verhaltenswissenschaftlich relevanten Kriterien für eine erfolgreiche und zeitnahe Umsetzung von Produktrückrufen in der deutschen Automobilindustrie in ein verhaltenstheoretisches Modell integriert. Über eine quantitative Analyse realer Rückrufdaten identifiziert der Autor drei Hauptgruppen von Rückrufteilnehmern, deren motivationale Beweggründe er mit Hilfe qualitativer Ansätze erforscht. Im Zuge der Analysen wird deutlich, dass der Erfolg eines Rückrufes nicht durch die Entscheidung zum Produktrückruf, sondern vielmehr durch komplexe motivationale, kommunikations- und verständnisrelevante Problematiken getrieben wird. Das Faktorenmodell zeigt diese auf, integriert sie in einen Handlungsablauf der Entscheidungsfindung durch die Konsumenten und gibt wichtige Einblicke in die Denk- und Handlungsweisen der Betroffenen.

Die Kunst der Freiheit

Zur Dialektik demokratischer Existenz
Author: Juliane Rebentisch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518756508
Category: Philosophy
Page: 396
View: 5998

Continue Reading →

Der Begriff der demokratischen Freiheit meint nicht nur diejenige Freiheit, die sich in politischen Institutionen und Verfahren verwirklicht. Vielmehr kann demokratische Freiheit in einem politischen Sinn nur dann angemessen verstanden werden, wenn sie als Ausdruck einer Kultur der Freiheit begriffen wird, die die Lebensführung im ganzen betrifft. In einer systematisch angelegten Theoriegeschichte zeigt Juliane Rebentisch, daß sich für das Verständnis der demokratischen Freiheitskultur besonders viel von ihren philosophischen Kritikern lernen läßt. Von Platon bis Carl Schmitt artikuliert sich die Kritik an der demokratischen Kultur als eine Kritik an deren »Ästhetisierung«. Die demokratische Kultur der Freiheit zu verteidigen heißt daher, ihre Ästhetisierung zu rechtfertigen.

Internationale Migration


Author: Khalid Koser
Publisher: N.A
ISBN: 9783150186930
Category: Emigration and immigration
Page: 204
View: 3005

Continue Reading →

"Es gibt aktuell auf der Welt mehr Migranten denn jemals zuvor; Kriege und Bürgerkriege sind genauso Gründe dafür wie Armut, wirtschaftliche Ansprüche oder gar Unternehmensgeist. Neu ist das Phänomen gleichwohl nicht, es hat die Geschichte von Kulturen und Staaten immer schon mitgeprägt. Khalid Koser, ein international gefragter Migrationsexperte des Genfer Zentrums für Sicherheitspolitik, stellt das Phänomen mit all seinen Problemen und Auswirkungen knapp, abgewogen und differenziert dar, widerlegt zahlreiche dazu umlaufende Mythen und plädiert dafür, den Wert der Migration für Volkswirtschaften und Kulturen zu erkennen und zu würdigen."--Verl.

Die neue Sklaverei


Author: Kevin Bales
Publisher: N.A
ISBN: 9783888972645
Category: Social problems
Page: 381
View: 4687

Continue Reading →

Ebenso wie das Buch 'Ware Mensch' (BA 12/00), mit dem der italienische Experte für internationale organisierte Kriminalität, Pino Arlacchi, kürzlich eine engagierte faktenreiche Darstellung der bestehenden Formen moderner Sklaverei vorlegte, zeichnet sich auch die umfangreiche Untersuchung des amerikanischen Soziologen und Unterstützers der Organisation 'Anti-Slavery International', Kevin Bales, durch engagierte Expertise und große Anschaulichkeit aus. Die ausführlich geschilderten Fallbeispiele aus Thailand, Mauretanien, Brasilien, Pakistan und Indien zeigen in differenzierter Wahrnehmung auch fließende Übergänge von harten Arbeitsbedingungen zu echter Versklavung, beleuchten nationale und internationale Hintergründe sowie zu beobachtende Ansätze einer Änderung der Verhältnisse. Arlacchi wie Bales können gleichermaßen als fundierte und aktuelle Problembeschreibungen öffentlichen Bibliotheken jeder Größe neben dem Schüler geeigneten Bändchen der Süd-Nord-Reihe 'Zum Beispiel Sklaverei' (BA 4/96) sehr empfohlen werden. (2 S).

Ein Prozess-Modell


Author: Eugene Gendlin
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3495817042
Category: Philosophy
Page: 528
View: 8460

Continue Reading →

In diesem Werk wird eine Kontinuität unterschiedlicher Lebensformen gedacht und somit eine klassische pragmatistische Idee in äußerst origineller Form weiterentwickelt. Gendlin entfaltet darin ein nicht-duales Verständnis von Körper, Gefühl und Sprache, vom komplexen Reichtum des Erlebens und dem kreativen Spielraum seiner Artikulierbarkeit. In acht Kapiteln entwickelt der Autor entlang den Charakteristiken der Körper-Umwelt-Interaktion die Komplexität eines Verhaltensraums, aus dem ein noch komplexerer symbolischer Raum entsteht. Dabei manifestiert sich ein explikatives Methodenverständnis, das den 'beschreibenden Standpunkt' verlässt und damit auch ein tradiertes Verständnis von innen und außen, von subjektiv und objektiv. Der kreative Prozess schafft sich auf diese Weise seine eigene Sprache. "Ein Prozess-Modell" öffnet neue Perspektiven hinsichtlich des philosophischen und kognitionswissenschaftlichen Problems der Körper-Geist-Spaltung. Es ist zudem ein sprachphilosophischer Grundlagentext, der verständlich macht, wieso Sprechen über Erfahrung diese verändern kann. Zugleich ist dies ein Text, der den Lesenden über die Möglichkeiten menschlichen Erlebens und Sprechens staunen lässt.

Elektrotechnik und Elektronik

für Maschinenbauer und Verfahrenstechniker
Author: Rudolf Busch
Publisher: N.A
ISBN: 9783322926715
Category: Computer engineering
Page: N.A
View: 6100

Continue Reading →

Für jeden Ingenieur sind Grundlagenkenntnisse in den wichtigsten Bereichen der Elektrotechnik unabdingbar. Beginnend mit elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern über die Berechnung von Gleich- und Wechselstromkreisen führt dieses Buch zu den Anwendungen: Maschinen, Antriebe und Energieversorgung werden behandelt, vor allem die modernen Gebiete der elektronischen Bauelemente, der elektronischen Digitaltechnik, der Mikroprozessoren und -rechner.

Die Entwicklung des Tensorkalküls

Vom absoluten Differentialkalkül zur Relativitätstheorie
Author: Karin Reich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034884869
Category: Mathematics
Page: 334
View: 9460

Continue Reading →

Die allgemeine Relativitästheorie lässt sich nur mit Hilfe des Tensorkalküls formulieren. Diesen lernte Einstein 1912 in Form des absoluten Differentialkalküls kennen. Dessen Schöpfer war Gregorio Ricci, dem zusammen mit Sophus Lie und anderen der Ausbau der Theorie der Differentialinvarianten gelang. Der absolute Differentialkalkül passte zur allgemeinen Relativitätstheorie wie ein Schlüssel zum Schloss: der in den Jahren 1884-92 von Ricci entwickelte Kalkül erfüllte in der Tat genau das physikalische Konzept der allgemeinen Relativitätstheorie, das Einstein 1907-15 ausarbeitete. Ein derartiges Zusammenpassen war nur dadurch möglich, weil sowohl Ricci innerhalb der Mathematik als auch Einstein innerhalb der Physik vergleichbare Fragen stellten, nämlich Fragen nach Invarianten bei speziellen Transformationen. Es wird versucht, den historischen Weg so genau wie möglich anhand der Quellen nachzuzeichnen. Neu ist die Herausarbeitung des invariantentheoretischen Aspekts, dem gegenüber die Bedeutung der Differentialgeometrie für die Entwicklung des Tensorkalküls in den Hintergrund treten muss.

Handbuch Web Mining im Marketing

Konzepte, Systeme, Fallstudien
Author: Hajo Hippner,Melanie Merzenich,Klaus D. Wilde
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322898717
Category: Technology & Engineering
Page: 509
View: 3888

Continue Reading →

Das Handbuch deckt alle Facetten des Web Mining ab. Zunächst wird der Prozess des Web Mining ausführlich beschrieben, wobei insbesondere auf den Aspekt des Preprocessing der internetspezifischen Daten eingegangen wird. Besonderer Wert wird auf die zahlreichen Einsatzpotenziale des Web Mining gelegt, wobei grundsätzliche Überlegungen mit den Ergebnissen bereits realisierter Projekte ergänzt werden.

Developing Writing Skills in German


Author: Uwe Baumann,Annette Duensing
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9780415397469
Category: Foreign Language Study
Page: 264
View: 7352

Continue Reading →

"Presenting a wide range of authentic written materials, the book aims to develop reading strategies and the ability to write texts of various types while imparting an understanding of important aspects of German society. This course is suitable for classroom use and independent study."--Publisher.

Postpartum-Psychosen

Ein Beitrag zur Nosologie
Author: Josef Schöpf
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642850812
Category: Medical
Page: 209
View: 3983

Continue Reading →

Der Autor stellt die Ergebnisse seiner eigenen, der bisher wohl umfassendsten Studie dieser Art dar: 119 Patientinnen mit Postpartum-Psychose und ihre Verwandten ersten Grades wurden durchschnittlich 21 Jahre nach der Indexerkrankung erfaßt. Die Untersuchung schließt eine Lücke bezüglich klinisch relevanter Kenntnisse über diese Störungen. Der nosologische Status der Postpartum-Psychosen wird vor dem Hintergrund heutiger Kenntnisse über endogene Psychosen dargelegt. Zugleich gibt das Buch einen Überblick hinsichtlich wichtiger Aspekte des Phänomens der Postpartum-Psychose.

Die schwarze Sonne

Thriller
Author: James Twining
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404158324
Category: Fiction
Page: 416
View: 7318

Continue Reading →

In London wird ein Mann ermordet in seinem Krankenhausbett gefunden. Sein Mörder ist mit einer grausigen Trophäe entkommen. Jenseits des Atlantik bricht eine Bande in das NSA-Museum ein und stiehlt die Enigma-Codemaschine aus dem Zweiten Weltkrieg. Und in Prag wird ein scheinbar wertloses Gemälde aus einer Synagoge entwendet. Tom Kirk, Ex-Kunstdieb und Sicherheitsexperte, wird auf den Fall angesetzt. Die Spur führt zu einer geheimen Gesellschaft aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs und zu einem legendären Schatz, der seit jener Zeit verschollen ist.