Observational Cinema

Anthropology, Film, and the Exploration of Social Life
Author: Anna Grimshaw,Amanda Ravetz
Publisher: Indiana University Press
ISBN: 0253221587
Category: Social Science
Page: 198
View: 1256

Continue Reading →

Once hailed as a radical breakthrough in documentary and ethnographic filmmaking, observational cinema has been criticized for a supposedly detached camera that objectifies and dehumanizes the subjects of its gaze. Anna Grimshaw and Amanda Ravetz provide the first critical history and in-depth appraisal of this movement, examining key works, filmmakers, and theorists, from André Bazin and the Italian neorealists, to American documentary films of the 1960s, to extended discussions of the ethnographic films of Herb Di Gioia, David Hancock, and David MacDougall. They make a new case for the importance of observational work in an emerging experimental anthropology, arguing that this medium exemplifies a non-textual anthropology that is both analytically rigorous and epistemologically challenging.

The SAGE Handbook of Social Anthropology


Author: Richard Fardon,Oliva Harris,Trevor H J Marchand,Cris Shore,Veronica Strang,Richard Wilson,Mark Nuttall
Publisher: SAGE
ISBN: 144626601X
Category: Social Science
Page: 1184
View: 7184

Continue Reading →

In two volumes, the SAGE Handbook of Social Anthropology provides the definitive overview of contemporary research in the discipline. It explains the what, where, and how of current and anticipated work in Social Anthropology. With 80 authors, contributing more than 60 chapters, this is the most comprehensive and up-to-date statement of research in Social Anthropology available and the essential point of departure for future projects. The Handbook is divided into four sections: -Part I: Interfaces examines Social Anthropology's disciplinary connections, from Art and Literature to Politics and Economics, from Linguistics to Biomedicine, from History to Media Studies. -Part II: Places examines place, region, culture, and history, from regional, area studies to a globalized world -Part III: Methods examines issues of method; from archives to war zones, from development projects to art objects, and from ethics to comparison -Part IV: Futures anticipates anthropologies to come: in the Brain Sciences; in post-Development; in the Body and Health; and in new Technologies and Materialities Edited by the leading figures in social anthropology, the Handbook includes a substantive introduction by Richard Fardon, a think piece by Jean and John Comaroff, and a concluding last word on futures by Marilyn Strathern. The authors - each at the leading edge of the discipline - contribute in-depth chapters on both the foundational ideas and the latest research. Comprehensive and detailed, this magisterial Handbook overviews the last 25 years of the social anthropological imagination. It will speak to scholars in Social Anthropology and its many related disciplines.

Zwischen Dokumentation und Imagination

Neue Erzählstrategien im ethnologischen Film
Author: Vanessa Marlog
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839433983
Category: Performing Arts
Page: 218
View: 3097

Continue Reading →

Dokumentarfilme erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Es scheint, als ermögliche das digitale Zeitalter diesen Filmen eine neue Freiheit: Neue Erzählstrategien des ethnologischen Films überschreiten zunehmend die Grenzen zwischen fiktionalen und dokumentarischen Formen. Anhand von sechs Einzelanalysen ausgewählter Dokumentarfilme zeigt Vanessa Marlog zukunftsweisende Entwicklungen und Tendenzen des zeitgenössischen ethnologischen Films auf. Ihr medienanalytischer Ansatz, der zudem Verbindungen zu populäreren Werken aus Kino und Fernsehen zieht, macht die Studie über die Grenzen des Fachs hinaus anschlussfähig.

Film. Bild. Wirklichkeit

Reflexion von Film - Reflexion im Film
Author: Thomas Metten,Michael Meyer
Publisher: Herbert von Halem Verlag
ISBN: 3869621427
Category: Social Science
Page: 482
View: 2175

Continue Reading →

Der Band "Film. Bild. Wirklichkeit. Reflexion von Film – Reflexion im Film" geht über das Konzept von Reflexivität hinaus, welches semiotisch orientierte Literatur- und Medienwissenschaften als Durchbrechung der Illusionswirkung fiktionaler Bilder, Texte und Filme entwickelten. Hier wird Reflexivität im Spannungsfeld filmischer Wirklichkeitskonstitution und außerfilmischer Wirklichkeit erforscht, die sich auf verschiedene Ebenen des Films bezieht und verschiedene Aufgaben erfüllen kann. So können beispielsweise reflexive Elemente im Spielfilm wie im Dokumentarfilm die Authentizität der Darstellung außer-filmischer Wirklichkeit bekräftigen, etwa der Herstellung der Wirklichkeit des Films oder der dargestellten Wirklichkeit einer anderen Kultur. Das komplexe Zusammenspiel von Reflexivität und filmischer Wirklichkeitskonstitution wird bewusst anhand drei zentraler Filmgattungen wie dem narrativen Spielfilm, dem nicht fiktionalen Film und dem Animationsfilm untersucht, um Einsichten in die Vielfalt und Systematik der Formen und Funktionen reflexiver Momente zu gewinnen, was beispielsweise die Materialität des Films und die Partizipation der Betrachter angeht. Zu den Beispielen zählen Dogma-Filme, Hindi-Filme, Literaturverfilmungen, Musikvideos, Dokumentarfilme, ethnografische Filme, Experimentalfilme, Comic-Adaptierungen und postmoderne Animationsfilme.

Transcultural Montage


Author: Christian Suhr,Rane Willerslev
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 0857459651
Category: Social Science
Page: 300
View: 3423

Continue Reading →

The disruptive power of montage has often been regarded as a threat to scholarly representations of the social world. This volume asserts the opposite: that the destabilization of commonsense perception is the very precondition for transcending social and cultural categories. The contributors-anthropologists, filmmakers, photographers, and curators-explore the use of montage as a heuristic tool for comparative analysis in anthropological writing, film, and exhibition making. Exploring phenomena such as human perception, memory, visuality, ritual, time, and globalization, they apply montage to restructure our basic understanding of social reality. Furthermore, as George E. Marcus suggests in the afterword, the power of montage that this volume exposes lies in its ability to open the very "combustion chamber" of social theory by juxtaposing one's claims to knowledge with the path undertaken to arrive at those claims.

Feldforschungsnotizbücher


Author: Michael Taussig
Publisher: Hatje Cantz Pub
ISBN: 9783775728508
Category: Art
Page: 23
View: 1334

Continue Reading →

What is it that makes notebooks so fascinating? Anthropologist Michael Taussig, for whom fieldwork notebooks are indispensable, discusses notorious notetakers Walter Benjamin, Roland Barthes, Le Corbusier and Joan Didion among others.

Heidegger Lesebuch


Author: Martin Heidegger
Publisher: Verlag Vittorio Klostermann
ISBN: 9783465040118
Category: Philosophy
Page: 399
View: 5362

Continue Reading →

aWege - nicht Werke - das hat Heidegger der Gesamtausgabe seiner Schriften und Vorlesungen als Motto vorangestellt. Wege aber muss man selbst gehen, damit man sie kennen lernt - so auch die vielen Wege des heideggerschen Denkens. Um sich derart in der Landschaft von Heideggers Denken bewegen zu konnen, ist es notig, dass man weiss, wo ein bestimmter Weg verlauft und wohin er fuhrt. Auch sollte man mogliche Ausgangspunkte kennen. Dabei ist es nicht erforderlich, dass man mit den fruhesten Texten beginnt. Ausgangspunkte in einer Landschaft sind Orte, die durch Wege miteinander verbunden sind. Deshalb geht es von Orten, die, chronologisch gesehen, nicht am Anfang oder am Ende liegen, sowohl vorwarts als auch zuruck. Dieses Lesebuch will Ausgangspunkte solcher Art markieren; zusammengestellt wurden exemplarische Texte, von denen aus eine Erkundung des heideggerschen Denkens moglich ist. Das Lesebuch will zur Orientierung im Zusammenhang dieses Denkens verhelfen und dabei manche Texte, die fur das Verstandnis Heideggers besonders wichtig sind, leichter zuganglich machen. Die umfangreiche Einleitung des Herausgebers lasst Heideggers philosophische Entwicklung verstandlich werden und stellt die Texte des Lesebuchs in ihren Zusammenhang. Eine Chronik informiert uber die wichtigsten Daten in Heideggers Leben. Der Band enthalt u.a. das SPIEGEL-Gesprach Heideggers mit Rudolf Augstein sowie die erste Fassung des Kunstwerk-Aufsatzes aus dem Jahre 1935.

Arguing With Anthropology

An Introduction to Critical Theories of the Gift
Author: Karen Sykes
Publisher: Routledge
ISBN: 1134523491
Category: Social Science
Page: 244
View: 4310

Continue Reading →

Arguing with Anthropology is a fresh and wholly original guide to key elements in anthropology, which teaches the ability to think, write and argue critically. Using the classic 'question of the gift' as a master-issue for discussion, and drawing on a rich variety of Pacific and global ethnography, it provides a unique course in methods, aims, knowledge, and understanding. The book's highly original hypothetical approach takes gift-theory - the science of obligation and reciprocity - as the paradigm for a virtual enquiry which explores how the anthropological discipline has evolved historically, how it is applied in practice and how it can be argued with critically. By asking students to participate in projected situations and dilemmas, and in arguments about the form and nature of enquiry, it offers working practice of dealing with the obstacles and choices involved in anthropological study. * From an expert teacher whose methods are tried and tested * Comprehensive and fun course ideal for intermediate-level students * Clearly defines the functions of anthropology, and its key theories and arguments * Effectively teaches core study skills for exam success and progressive learning.

Das Klonen und der Terror

Der Krieg der Bilder seit 9/11
Author: W. J. T. Mitchell
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518763601
Category: Social Science
Page: 284
View: 5614

Continue Reading →

Die Propagandaformel vom »Krieg gegen den Terror« ist seit geraumer Zeit nicht mehr in aller Munde, wirkt jedoch untergründig fort. Aber haben wir überhaupt jemals richtig begriffen, was damit gemeint ist, und vor allem, wie subtil und mit welchen Mitteln dieser Krieg geführt wurde und wird? In seinem neuen Buch erkundet der renommierte Bildtheoretiker W. J. T. Mitchell die Sprach- und Bildpolitiken im Jahrzehnt nach 9/11 und stößt auf eine so heikle wie mächtige Konstellation aus Metaphern und Bildern, die ihre eigene furchteinflößende Realität erschafft und enorme gesellschaftliche und politische Auswirkungen hat. Letztere werden noch verstärkt durch einen anderen Begriff, der praktisch zeitgleich die Bühne des öffentlichen Diskurses betrat: das Klonen. Das Klonen und der Terror, so eine zentrale These Mitchells, weisen beunruhigende strukturelle Ähnlichkeiten auf und verschmelzen zu einem Dispositiv aus Realem und Imaginärem, Fakten und Metaphern, Überzeugungen und religiösem Glauben – zu einer gefährlichen Allianz aus Biotechnologie, Biopolitik und realer Politik, die sich in Bildern reproduziert und ins kollektive Gedächtnis eingräbt. Mitchells Buch ist ein Meisterwerk politischer Ästhetik und zugleich eine düstere Bilanz der Bush-Ära: »Der Kapuzenmann von Abu Ghraib, des Terrors verdächtig, Opfer der Folter, ein anonymer Klon, gesichtsloser Menschensohn, wird auf absehbare Zeit die Ikone unserer Zeit bleiben.«

Die Lust am Text


Author: Roland Barthes,Ottmar Ette
Publisher: N.A
ISBN: 9783518270196
Category: Literature
Page: 502
View: 2108

Continue Reading →

Argonauten des westlichen Pazifik

ein Bericht über Unternehmungen und Abenteuer der Eingeborenen in den Inselwelten von Melanesisch-Neuguinea
Author: Bronislaw Malinowski
Publisher: N.A
ISBN: 9783880744509
Category: Barter
Page: 585
View: 5111

Continue Reading →

Bilder trotz allem


Author: Georges Didi-Huberman
Publisher: N.A
ISBN: 9783770540204
Category: Historiography and photography
Page: 260
View: 6251

Continue Reading →

Aber unabhangig davon, ob sie eine >Wahrheit des Lagers abzubilden vermogen, muss man sie als einzigartige Bild-Akte verstehen: als den Versuch, unter ausserster Gefahr ein Signal nach aussen zu richten. Dann geben sich die vier erhaltenen Fotografien als Uberreste zu erkennen, was sie von den tausenden von Aufnahmen unterscheidet, welche die SS selbst von den Lagern anfertigen liess und von denen man kurz vor der Befreiung in einer hastigen Aktion noch so viel wie moglich vernichtete. Die vier Fotografien sind Uberreste von einem Ort, an dem man alles daran setzte, die Ereignisse durch eine gewaltige Maschinerie der Des-Imagination

Die Psychopathen sind unter uns

Eine Reise zu den Schaltstellen der Macht
Author: Jon Ronson
Publisher: Tropen
ISBN: 3608102949
Category: Psychology
Page: 280
View: 2070

Continue Reading →

Alles beginnt mit einem mysteriösen Päckchen, das an Neurologen auf der ganzen Welt verschickt wird. Es enthält ein unheimliches Buch, eine Nachricht, aber keinen Absender! Alle sind sich einig: Hier ist ein Psychopath am Werk! Jon Ronson versucht, das Rätsel zu lösen, und begibt sich auf eine filmreife Mission, die so wahr wie gruselig ist. Seine Recherche führt ihn zu »Tony«, einem verurteilten Mörder und diagnostizierten Psychopathen, der beteuert, einer Fehldiagnose zum Opfer gefallen zu sein. Jon wird auf seiner Reise schnell klar, wo sich die meisten Psychopathen aufhalten: Sie bewegen sich inmitten der Gesellschaft, sie sitzen an den Schalthebeln der Macht, sind Firmenbosse, Politiker und spielen in der Finanzwelt eine führende Rolle - kurzum: Sie lenken sogar unsere Gesellschaft.

Jean-Luc Godard

Film denken nach der Geschichte des Kinos
Author: Vinzenz Hediger,Rembert Hüser
Publisher: N.A
ISBN: 9783770558933
Category:
Page: 190
View: 7328

Continue Reading →

Reiseberichte

der größte Reisende seiner Zeit
Author: Burton Holmes
Publisher: N.A
ISBN: 9783836521413
Category:
Page: 286
View: 8327

Continue Reading →