Nuremberg

The Last Battle
Author: David John Cawdell Irving
Publisher: World War II Books
ISBN: N.A
Category: Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946
Page: 377
View: 5390

Continue Reading →

Göring

eine Biografie
Author: David John Cawdell Irving
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Germany
Page: 494
View: 4218

Continue Reading →

Kesselrings letzte Schlacht.

Kriegsverbrecherprozesse, Vergangenheitspolitik und Wiederbewaffnung: Der Fall Kesselring.
Author: Kerstin von Lingen
Publisher: Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG
ISBN: N.A
Category: War criminals
Page: 392
View: 7010

Continue Reading →

Mein Vater Rudolf Hess

Englandflug u. Gefangenschaft
Author: Wolf Rüdiger Hess
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Nazis
Page: 448
View: 3173

Continue Reading →

Rudolf Hess' søn har skrevet denne udførlige biografi over sin far, der allerede i 1921 sluttede sig til Hitlers nationalsocialistiske arbejderparti, blev politiker og senere Hitlers stedfortræder, indtil han den 10. maj 1941 foretog en soloflyvning til Skotland med en "fredsplan". Megen mystik omgav Rudolf Hess, som ved Nürnberg-processen blev ikendt livsfarligt fængsel.

Law and War

International Law and American History
Author: Peter Maguire
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 0231518196
Category: Political Science
Page: 360
View: 6181

Continue Reading →

In this classic text, Peter Maguire follows America's legal relationship with war, both before and after the Nuremberg trials of the 1940s. Maguire argues that the precedents set by the trials were nothing less than revolutionary, and he traces the development of these new attitudes throughout American history. The text has been revised throughout, with a new preface and postscript discussing the George W. Bush administration's attempt to rewrite the laws of war after 9/11. Maguire connects these efforts to the decline in American power and reputation. Praise for the previous edition: "[An] intriguing historical analysis."—Harvard Law Review "Outstanding... impressive... a terrific book."—American Historical Review "A five-star accomplishment that will intrigue the reader and prove that, in history, truth is often more fascinating than fiction."—H. W. William Caming, former Nuremberg prosecutor "Perceptive."—Journal of American History "An important and fascinating study, marked by impressive research and moral passion."—Ronald Steel, University of Southern California "A 'must read' for all those interested in international criminal law, war crimes, and war crime trials."—J. C. Watkins Jr., University of Alabama "A sobering exploration of the hypocrisy and double standards that shape the laws of war. Maguire reveals the conflict between American ideology and American imperialism, the Faustian compromises made by our leaders during their elusive quest for justice."—Iris Chang, author of The Rape of Nanking "A pioneering account.... Law and War goes back to the middle of the nineteenth century to trace the history of modern war crimes, their shock value, and the efforts made to bring their perpetrators to account."—Thomas Keenan, Bardian

Der Untergang Dresdens

Feuersturm 1945
Author: David John Cawdell Irving
Publisher: N.A
ISBN: 9783887410681
Category:
Page: 317
View: 2299

Continue Reading →

Das Schicksal von Dresden ist der Höhepunkt des Menschheitsverbrechens des Luftkriegs, das Roosevelt, Churchill und deren Helfershelfer zwischen 1940 und 1945 über das deutsche Volk gebracht haben. Zehntausende von Flüchtlingen aus Schlesien befanden sich in der alten sächsischen Residenzstadt, als in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 Bomben und Phosphor vom Himmel fielen und einen verheerenden Feuersturm entfachten. Irving zeichnet die zynischen Entscheidungen von Churchill und seinem Luftkriegsmassenmörder Marschall Artur Harris in London minutiös nach und beweist, daß die Vernichtung der Stadt Dresden, ihrer Bewohner und der dort Schutz suchenden Flüchtlinge, aber auch der bedeutenden Kunstschätze, beileibe kein Betriebsunfall der Geschichte, sondern eiskaltes Kalkül war.

Die Bücherdiebin

Roman
Author: Markus Zusak
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 3894804270
Category: Fiction
Page: 592
View: 3938

Continue Reading →

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.

Das Ende

Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45
Author: Ian Kershaw
Publisher: DVA
ISBN: 3641128099
Category: History
Page: 704
View: 1258

Continue Reading →

Das apokalyptische Finale des »Dritten Reiches« In der Endphase des Zweiten Weltkriegs glich das Leben in Deutschland einem Albtraum, die Städte lagen in Trümmern, Millionen von Menschen waren tot. Warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende weiter? Ian Kershaw schildert die letzten Monate des »Dritten Reichs«, vom Attentat auf Hitler im Juli 1944 bis zur Kapitulation im Mai 1945, und zeichnet dabei meisterhaft das Räderwerk nach, das das nationalsozialistische Herrschaftssystem bis zum Schluss in Gang hielt. Das »Dritte Reich« kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden gezahlt und die Verwaltung arbeitete – wenngleich unter großen Schwierigkeiten – weiter. Aber warum war das so? Zentral bei der Frage nach Antworten, warum das Regime so lange durchhalten konnte, sind die Strukturen von Hitlers Herrschaft und die Mentalitäten, die sie untermauerten.

Berlin 1936

Sechzehn Tage im August
Author: Oliver Hilmes
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641156866
Category: History
Page: 304
View: 3869

Continue Reading →

Die Diktatur im Pausenmodus: Stadt und Spiele im Sommer 1936 Im Sommer 1936 steht Berlin ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. Zehntausende strömen in die deutsche Hauptstadt, die die Nationalsozialisten in diesen sechzehn Tagen als weltoffene Metropole präsentieren wollen. Oliver Hilmes folgt prominenten und völlig unbekannten Personen, Deutschen und ausländischen Gästen durch die fiebrig-flirrende Zeit der Sommerspiele und verknüpft die Ereignisse dieser Tage kunstvoll zum Panorama einer Diktatur im Pausenmodus. Die »Juden verboten«-Schilder sind plötzlich verschwunden, statt des »Horst-Wessel-Lieds« klingen Swing-Töne durch die Straßen. Berlin scheint für kurze Zeit eine ganz normale europäische Großstadt zu sein, doch im Hintergrund arbeitet das NS-Regime weiter daran, die Unterdrückung zu perfektionieren und das Land in den Krieg zu treiben. In »Berlin 1936« erzählt Oliver Hilmes präzise, atmosphärisch dicht und mitreißend von Sportlern und Künstlern, Diplomaten und NS-Größen, Transvestiten und Prostituierten, Restaurantbesitzern und Nachtschwärmern, Berlinern und Touristen. Es sind Geschichten, die faszinieren und verstören, überraschen und bewegen. Es sind die Geschichten von Opfern und Tätern, Mitläufern und Zuschauern. Es ist die Geschichte eines einzigartigen Sommers.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen
Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492962580
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 448
View: 4088

Continue Reading →

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Nürnberg, die letzte Schlacht

hinter den Kulissen der Siegerjustiz : aus den geheimen Aufzeichnungen der Ankläger und Richter
Author: David John Cawdell Irving
Publisher: N.A
ISBN: 9783878471561
Category: Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946
Page: 479
View: 4860

Continue Reading →

My internment and testimony at the Nuremberg War Crimes Trial

the account of Friedrich Rainer, Austrian Nazi
Author: Friedrich Rainer,Maurice Williams
Publisher: Edwin Mellen Pr
ISBN: N.A
Category: History
Page: 148
View: 1210

Continue Reading →

This book provides uniques insights and information on every day life and proceedings in detention and trial at Nuremberg, 1945/46. It was penned by a middle-echelon NS-functionary who acted as witness for the accuesed war criminal Arthur Seyss-Inquart, but was later himself tried and sentednced to death by a Yugoslav tribunal. The Austrian-born Dr. Friedrich Rainer proves to be an intelligent, astute and only moderately biased observer with a good legal and historical grasp of his topic.

Nürnberger Tagebuch


Author: Gustave M. Gilbert
Publisher: N.A
ISBN: 9783596218851
Category: Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946
Page: 455
View: 6539

Continue Reading →

Das Prozesstagebuch des Gerichtspsychologen G. M. Gilbert zu den Nürnberger Prozessen.

Firmin

ein Rattenleben ; Roman
Author: Sam Savage
Publisher: N.A
ISBN: 9783548283401
Category:
Page: 203
View: 977

Continue Reading →

Firmin wächst im Keller einer Bostoner Buchhandlung auf und liest sich Buch für Buch durch die Weltliteratur. Er entdeckt, wie spannend das Leben der Menschen ist und macht sich auf, ihre Freundschaft zu suchen.

The Nuremberg Trials


Author: Ann Tusa
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1461741599
Category: History
Page: 536
View: 5554

Continue Reading →

This book draws on a multiplicity of sources to recreate brilliantly the proceedings and to offer a reasoned, often profound examination of the processes that created international law.