Notebooks from New Guinea

Reflections on Life, Nature, and Science from the Depths of the Rainforest
Author: Vojtech Novotny
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199609640
Category: Nature
Page: 272
View: 926

Continue Reading →

Some of the world's most advanced work on biodiversity is being carried out deep in the jungles of Papua New Guinea by a team including local tribes-people. Novotny's entertaining, engaging, and unique diaries reflect on the wisdom of the ancient culture, bringing to life the people and the sometimes tragi-comic interactions between it and the West

Mathematical Advances Towards Sustainable Environmental Systems


Author: James N. Furze,Kelly Swing,Anil K. Gupta,Richard H. McClatchey,Darren M. Reynolds
Publisher: Springer
ISBN: 3319439014
Category: Science
Page: 347
View: 7981

Continue Reading →

This edited volume focuses on how we can protect our environment and enhance environmental sustainability when faced with changes and pressures imposed by our expansive needs. The volume unites multiple subject areas within sustainability, enabling the techniques and philosophy in the chapters to be applied to research areas in environmental science, plant sciences, energy, biodiversity and conservation. The chapters from expert contributors cover topics such as mathematical modelling tools used to monitor diversity of plant species, and the stability of ecosystem services such as biogeochemical cycling. Empirical research presented here also brings together mathematical developments in the important fields of robotics including kinematics, dynamics, path planning, control, vision, and swarmanoids. Through this book readers will also discover about rainfall-runoff modelling which will give them a better idea of the effects of climate change on the sustainability of water resources at the watershed scale. Modelling approaches will also be examined that maximize readers insights into the global problem of energy transition, i.e. the switch to an energy production system using renewable resources only. Collective and discrete insights are made to assist with synergy which should progress well beyond this book. Insight is also given to assist policy formations, development and implementations. The book has a strong multi-disciplinary nature at its core, and will appeal to both generalist readers and specialists in information technology, mathematics, biology, physics, chemistry and environmental sciences.

Green Equilibrium

The Vital Balance of Humans and Nature
Author: Christopher Wills
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199645701
Category: Nature
Page: 280
View: 635

Continue Reading →

Explores the rules that govern such diverse ecosystems as the coral reefs in the Philippines and California's grasslands and looks at the role of human populations in maintaining a healthy balance in the world's ecosystems.

Field Notes on Science & Nature


Author: Michael R. Canfield
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674072065
Category: Nature
Page: 313
View: 3242

Continue Reading →

What did George Schaller note when studying the lions of the Serengeti? How does Piotr Naskrecki use relational databases and electronic field notes? In what way is Bernd Heinrich’s approach “truly Thoreauvian,” in E. O. Wilson’s view? Pioneering a new niche in the study of plants and animals in their native habitat, Field Notes on Science and Nature allows readers to peer over the shoulders and into the notebooks of a dozen eminent field workers, to study firsthand their methods, materials, and fleeting impressions. Recording field observations is an indispensable scientific skill, but researchers are not generally willing to share their personal records. Here, for the first time, are reproductions of actual pages from notebooks. And in essays abounding with fascinating anecdotes, the authors reflect on the contexts in which the notes were taken. Covering disciplines as diverse as ecology, paleontology, anthropology, botany, and animal behavior, Field Notes offers specific examples that professional naturalists can emulate to fine-tune their own field methods, along with practical advice that amateur naturalists and students can use to document their adventures.

Im Reich der Inseln

Meine Suche nach unentdeckten Arten und andere Abenteuer im Südpazifik
Author: Tim Flannery
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104025150
Category: Science
Page: 272
View: 2658

Continue Reading →

Indiana Jones meets Charles Darwin Kämpfe mit Schlangen, Geisterbeschwörungen, kulinarische Herausforderungen und unbekannte Tierarten – der große Forscher und Umweltaktivist Tim Flannery blickt zurück und erzählt sehr persönlich von seinen abenteuerlichen Reisen, die er als junger Wissenschaftler zu den pazifischen Inseln unternommen hat: von den Menschen der Trobriand Inseln, faszinierenden Landschaften sowie von lokalen Sitten und Bräuchen. Eine spannende, amüsante und überraschende Reise durch eines der facettenreichsten und spektakulärsten Gebiete der Erde. »Tim Flannery spielt in einer Liga mit den ganz großen Forschern wie Dr. David Livingstone.« Sir David Attenborough »Ein unwiderstehlicher Autor« Jared Diamond

Der Mensch und das Meer

Warum der größte Lebensraum der Erde in Gefahr ist
Author: Callum Roberts
Publisher: DVA
ISBN: 3641100062
Category: Social Science
Page: 592
View: 8380

Continue Reading →

Der Wandel eines faszinierenden, bedrohten Lebensraums Die Ozeane sind nicht nur der größte Lebensraum der Erde, sondern auch der am wenigsten erforschte. Die unermessliche Vielfalt dieses Ökosystems beginnen wir erst jetzt bis in die letzten Winkel zu begreifen – auch wie wichtig das Meer für unser Leben ist. Im letzten Jahrhundert hat jedoch die Herrschaft des Menschen über die Natur auch die Ozeane erreicht: Wir fischen die Meere leer und füllen sie stattdessen mit Umweltgiften. Tiefseebergbau droht den Lebensraum unzähliger Pflanzen und Tiere bis zur Unkenntlichkeit zu verändern. Die Klimaerwärmung ließ bereits ein Viertel aller Korallen zugrunde gehen. In seinem aufrüttelnden Buch beschreibt der Meeresbiologe und –schützer Callum Roberts den großen Reichtum der Ozeane und ihren Wandel, und er ruft dazu auf, der Zerstörung der Meere endlich Einhalt zu gebieten, denn noch ist es nicht zu spät.

Handbook of the Birds of the World: Broadbills to tapaculos


Author: Josep del Hoyo,Andrew Elliott,Jordi Sargatal
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Nature
Page: 845
View: 2204

Continue Reading →

All manner of information about birds is presented. Following each lengthy description are full-color plates of typical members of each species with range-pattern maps for each family's genus and species.

Animal Behavior: Das Original mit Übersetzungshilfen. Easy Reading Edition

An Evolutionary Approach
Author: John Alcock
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827417831
Category: Science
Page: 580
View: 8459

Continue Reading →

John Alcocks Standardwerk Animal Behavior - jetzt in Form eines völlig neuen Lehrbuchtyps, der speziell für die Studiensituation im deutschsprachigen Raum konzipiert wurde.* Das erfolgreiche Lehrbuch Animal Behavior stellt die verschiedenen Aspekte tierischen Verhaltens in einen evolutionsbiologischen Rahmen. Es behandelt die grundlegenden Mechanismen des Verhaltens ebenso wie seine stammesgeschichtlichen Ursachen und betont die Bedeutung der Evolutionstheorie als einigendes Element der unterschiedlichen Teildisziplinen der Verhaltensbiologie. Wichtige Konzepte werden sowohl an Wirbellosen wie an Wirbeltieren verdeutlicht. Alcocks klarer und engagierter Schreibstil macht es auch Anfängern trotz der stark konzeptionellen Ausrichtung des Werkes leicht, den Stoff zu verstehen. Die nun vorliegende achte Auflage des Standardwerkes wurde völlig neu geschrieben. Zahlreiche Erkenntnisse aus jüngster Zeit haben darin Eingang gefunden. Verständnisfragen direkt an den entsprechenden Textstellen regen dazu an, sich mit dem gerade gelesenen Stoff auseinanderzusetzen. Die beiden Kapitel über die Einflüsse von Vererbung und Umwelt auf die Entwicklung wurden vereint, um zu verdeutlichen, dass Entwicklungsprozesse sowohl von genetischen als auch von Umweltfaktoren abhängen. Der Autor führt dem Leser immer wieder vor Augen, welche Rolle der Überprüfung von Theorien und Hypothesen zukommt und dass wissenschaftliche Schlussfolgerungen immer nur vorübergehend gültig sind. So werden in diesem Buch auch kontrovers diskutierte und bisher ungelöste Probleme angesprochen. * Von Studierenden der Biowissenschaften wird heute erwartet, dass sie im Laufe ihres Studiums englische Literatur problemlos lesen und verstehen und schließlich auch Forschungsergebnisse auf Englisch kommunizieren können. Den Weg dorthin bereitet der neu entwickelte Lehrbuchtyp Easy Reading - Das Original mit Übersetzungshilfen. So bietet die vorliegende Ausgabe von Animal Behavior in einem zusammen: den englischen Originaltext deutsche Übersetzungshilfen in der Randspalte deutschsprachige Verständnisfragen / Übungsaufgaben ein englisch-deutsches Glossar deutsch- und englischsprachige Kapitelzusammenfassungen und auf der Website www.elsevier.de/alcock: eine Übersicht über die im Buch erwähnten Arten (deutsch, englisch, lateinisch) Internetlinks für Deutschland, Österreich und die Schweiz Wesentlicher Zusatznutzen der "Easy Reading"-Ausgabe ist, das Lesen des englischen Grundtextes zu erleichtern und in die spezielle wissenschaftliche Terminologie einzuführen. Wer dieses Buch durcharbeitet, steigert somit seine fachliche und seine sprachliche Kompetenz zugleich. This new edition of Animal Behavior has been completely rewritten with coverage of much recent work in animal behavior, resulting in a thoroughly up-to-date text. Notable is the inclusion, for the first time, of discussion questions embedded in the text itself, rather than appended to the end of each chapter. This format is designed to encourage students to reflect on the material they have just digested while also making it easier for instructors to promote a problem-solving approach to the subject in their classes. Another key organizational improvement is the consolidation of what had been two separate chapters on the genetic and environmental influences on development. By combining this material, the new Chapter 3 makes a stronger, more tightly argued case for the view that development is a truly interactive process codependent on both genetic and environmental factors. Like previous editions, the book shows how evolutionary biologists analyze all aspects of behavior. It is distinguished by its balanced treatment of both the underlying mechanisms and evolutionary causes of behavior, and stresses the utility of evolutionary theory in unifying the different behavio

Guide to the archives of science in Australia

records of individuals
Author: Gavan McCarthy,Australian Science Archives Project
Publisher: Rr Bowker Llc
ISBN: N.A
Category: Biography & Autobiography
Page: 291
View: 3738

Continue Reading →

"Gasa will prove invaluable to researchers & A key information resource in this increasingly important field."--GAVIN MCCARTHY, SENIOR ARCHIVIST WITH THE AUSTRALIA SCIENCE ARCHIVES PROJECT. This guide is the first publication derived from the data held in the Register of the Archives of Science in Australia. It locates & describes records of technological & medical research created by individuals who have worked in Australia, from the earliest explorers & navigators, through the natural historians of the nineteenth century, to the physicists, chemists & biologists of the early 20th century & the computer developers of the 1980s.

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro


Author: Alfred Russel Wallace
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462308076
Category: Biography & Autobiography
Page: 624
View: 7508

Continue Reading →

Sammler des verlorenen Schatzes. Ein waghalsiger Forscher begibt sich auf eine der abenteuerlichsten Expeditionen, die es je gab: Alfred Russel Wallace und seine Forschungsreise ins Amazonasgebiet. Auf eigene Faust bricht der Naturenthusiast Alfred Russel Wallace im Jahr 1848 von England nach Brasilien auf, um die Tier- und Pf lanzenwelt am Amazonas zu erforschen. Wallace schlägt sich von Pará (heute Belém) aus zu den Oberläufen des Rio Negro durch – und gelangt dabei in Gegenden, die noch kein Europäer vor ihm betreten hatte. Die Beobachtung der Affen- und Schmetterlingsarten an beiden Flussufern bringt ihn erstmals auf die Spur der Evolutionstheorie, die er später zeitgleich mit Charles Darwin entwickeln wird. Die Erträge seiner Expedition sind großartig, das Unternehmen endet jedoch in einer Katastrophe: Von Krankheiten, Sandf löhen (die ihre Eier unter seine Zehennägel legen) und den ewigen Kriebelmücken geplagt, ist Wallace am Ende so ausgezehrt, dass er nur mit der Hilfe der Einheimischen überlebt. Die aber trinken den Alkohol, mit dem eigentlich die Fundstücke konserviert werden sollten; und Horden von Ameisen machen sich über die Sammlung her. Auf dem Rückweg setzt Wallace alles auf eine Karte: Er selbst, seine Aufzeichnungen und Zigtausende Sammlungsstücke treten auf dem Zweimaster Helen die Heimreise an. Auf hoher See bricht an Bord ein Feuer aus. Die Besatzung kann sich auf Beiboote retten. Doch für Wallace’ Sammlung, auch für die lebenden Affen und Vögel, die in England an Zoos und Sammler verkauft werden sollten, gibt es keine Rettung. Nur einen einzigen Papagei kann Wallace lebend aus dem Wasser fischen. Der gesamte Ertrag seiner Reise versinkt in den Fluten des Ozeans. Zurück in England, rekonstruiert Wallace seine Erlebnisse anhand von wenigen Notizen und Erinnerungen. Seinen Reisebericht, sowohl Abenteuerroman, Forschungsgeschichte und frühes Zeugnis der Suche nach dem Ursprung der Arten, gab es auf Deutsch nur 1855 in einer stark verstümmelten Fassung – nun, nach über 150 Jahren, wird er endlich für die deutschsprachige Leserschaft erschlossen!

Das Mädchen meines Herzens


Author: Buddhadeva Bose
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3550920164
Category: Fiction
Page: 192
View: 8088

Continue Reading →

Ein bitterkalter Winterabend auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt: Vier einander unbekannte Herren müssen die Nacht im Warteraum verbringen. Sie hängen ihren Gedanken nach? als plötzlich die Tür aufgeht und ein verliebtes junges Paar zu sehen ist. Dieser kurze Augenblick verändert etwas: Erinnerungen an längst vergangene Tage kommen auf, und die vier beginnen ein Gespräch über das Glück. Sie vertreiben sich die langen Stunden mit Geschichten über ihre erste Liebe. Als im Morgengrauen der letzte von ihnen endet, schließt der Leser einen der schönsten Liebesromane des 20. Jahrhunderts.

Mendelssohn auf dem Dach


Author: Jiri Weil
Publisher: Verlag Klaus Wagenbach
ISBN: 3803142482
Category: Fiction
Page: 288
View: 1928

Continue Reading →

Der große vergessene Roman über die albtraumhafte Besatzung Prags durch die Deutschen – geschrieben von einem der wichtigsten tschechischen Autoren des 20. Jahrhunderts: Heydrich tobt. Gerade erst hat der "Reichsprotektor von Böhmen und Mähren" das ehrwürdige Konzerthaus Rudolfinum zum "Haus der deutschen Kunst" umwidmen lassen, da entdeckt er unter den Komponistenstatuen auf dem Dach einen Juden: Mendelssohn-Bartholdy. Der SS-Anwärter Julius Schlesinger erhält den Befehl, sich um dessen Beseitigung zu kümmern. Aber das ist schwieriger als gedacht. Denn erstens ist er nicht schwindelfrei und will nicht aufs Dach. Und zweitens finden die beiden mitgebrachten Tschechen, Bečvář und Stankovský, nicht heraus, wer der Fragliche ist – denn die Statuen tragen keine Namen. Da hat Schlesinger eine Idee: Eben erst hat er gelernt, dass Juden die größten Nasen hätten. Zufrieden glaubt er seine Aufgabe erfüllt zu haben, als er die beiden wieder losschickt – zu Richard Wagner. Was so komisch beginnt, wird im Laufe des Buchs ein großes, immer dunkleres und beklemmenderes Bild Prags und seiner Bewohner unter der deutschen Besatzung. Jiří Weil erzählt von der Verfolgung und Deportation der Juden, dem Wüten von SS, Gestapo und Wehrmacht, von Kollaboration und Bereicherung, aber auch von Widerstand und dem Attentat auf Heydrich. Je größer die Hoffnung auf ein Ende wird, desto mehr verengt sie sich zur Aussichtslosigkeit.