Der Graben

Roman
Author: Herman Koch
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462318225
Category: Fiction
Page: 304
View: 3870

Continue Reading →

Wem kannst du trauen, wenn du dir selbst nicht traust? Als Robert Walter, der beliebte Bürgermeister von Amsterdam, auf einem Neujahrsempfang seine Frau dabei beobachtet, wie sie sich angeregt mit seinem Erzfeind und politischen Gegner unterhält, ist ihm sofort klar: Die beiden müssen ein Verhältnis haben. Auch in seinem weiterem Umfeld tun sich plötzlich Abgründe auf, wobei sich nicht sicher sagen lässt, was real ist und was seiner eigenen Phantasie entspringt. Mit scharfem Blick und bissigem Humor zeichnet Herman Koch in seinem neuen Roman das Bild eines Getriebenen, der nicht eher ruht, bis er den Ast, auf dem er sitzt, auch wirklich durchgesägt hat. Robert Walter ist ein erfolgreicher Mann. Er ist Bürgermeister von Amsterdam beliebt, jovial und volksnah. Er ist mit einer Südländerin verheiratet, die beiden haben eine fast erwachsene Tochter. Aber Robert Walter traut dem Glück nicht. Vielleicht trügt ja der schöne Schein? Vielleicht hat Gattin Sylvia eine Affäre? Ausgerechnet mit seinem Konkurrenten, dem sterbenslangweiligen Maarten van Hoogstraten? Robert kann es nicht lassen, immer wieder kreisen seine Gedanken um diese Frage. Jedes noch so kleine Detail im Verhalten seiner Frau und des angeblichen Nebenbuhlers wird geradezu manisch begutachtet und interpretiert. Auch sonst läuft es nicht gerade rund für Robert: Seine hochbetagten Eltern kündigen an, trotz guter Gesundheit selbstbestimmt aus dem Leben zu scheiden, eine Journalistin wühlt in Roberts Vergangenheit und fördert Skandalöses zutage.Von politischen Verstrickungen über Eifersucht und Misstrauen bis hin zu Sterbe-Hilfe: Bestseller-Autor Herman Koch lässt in seinem neuen Roman kein aktuelles Thema, kein gesellschaftliches Tabu aus: ein echter Koch eben. »Herman Koch ist in kürzester Zeit einer meiner Lieblingsautoren geworden.« Stephen KingDer neue Roman des internationalen Bestsellerautors von »Angerichtet« (verfilmt als »Das Dinner« u.a. mit Richard Gere) und »Sommerhaus mit Swimmingpool«

Der Papst als Antichrist

Kirchenkritik und Apokalyptik im 13. und frühen 14. Jahrhundert
Author: Nelly Ficzel
Publisher: Studies in Medieval and Reform
ISBN: 9789004383234
Category: Religion
Page: 446
View: 6269

Continue Reading →

A fresh perspective on the fertile correlation between apocalypticism and late medieval church criticism and examines the apocalyptic framing which gave rise to the anticipation of an evil pope as final enemy. Der Papst als Antichrist nimmt die fruchtbaren Wechselwirkungen zwischen apokalyptischer Weltdeutung und spätmittelalterlicher Kirchenkritik in den Blick und untersucht die einschlägigen Narrative, die die Erwartung eines bösen Papstes in der Rolle des finalen Widersachers nahelegten und plausibel machten.

Ägypten


Author: Matthias Seidel,Regine Schulz
Publisher: N.A
ISBN: 9783833154119
Category:
Page: 608
View: 2561

Continue Reading →

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte
Author: Douglas Preston
Publisher: DVA
ISBN: 3641203929
Category: History
Page: 368
View: 6442

Continue Reading →

Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.

Gott liebt mich

Bibel für die Kleinsten
Author: Susan Elizabeth Beck
Publisher: N.A
ISBN: 9783767571914
Category:
Page: 157
View: 4628

Continue Reading →

Keine Posaunen vor Jericho

Die archäologische Wahrheit über die Bibel
Author: Israel Finkelstein,Neil Asher Silberman
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406655394
Category: Bibles
Page: 381
View: 1653

Continue Reading →

Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden international renommierten Archäologen drehen den Spieß um und lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken. Der Auszug aus Ägypten, die Einnahme Kanaans, das Großreich unter König David und der Tempelbau in Jerusalem unter König Salomon galten lange auch bei den kritischsten Wissenschaftlern als gesichert. Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild: " Den Auszug aus Ägypten gab es ebensowenig wie eine "Landnahme". " Jerusalem unter David und Salomon war ein größeres Dorf sicher ohne zentralen Tempel und großen Palast. " Der Monotheismus hat sich viel später entwickelt als bisher angenommen & Das klar und anschaulich geschriebene Buch ist in zwölf Kapitel gegliedert: Auf die Nacherzählung der biblischen Geschichte folgt jeweils die archäologische Spurensuche. Im nächsten Schritt rekonstruieren die Autoren (Israel Finkelstein ist der Direktor des israelischen Instituts Tel Aviv) den tatsächlichen historischen Ablauf, um abschließend zu fragen, wann und warum die Geschichte aufgeschrieben wurde.

Mumien, Tempel, Pharaonen

eine Geschichte des Alten Ägypten
Author: Barbara Mertz,Elizabeth Peters
Publisher: N.A
ISBN: 9783806225006
Category:
Page: 323
View: 3636

Continue Reading →