The Power of Glamour

Longing and the Art of Visual Persuasion
Author: Virginia Postrel
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1416561110
Category: Business & Economics
Page: 269
View: 5380

Continue Reading →

An exploration of glamour, a potent cultural force that influences where people choose to live, which careers to pursue, where to invest, and how to vote, offers empowerment to be smarter about engaging with the world.

Candace Wheeler

The Art and Enterprise of American Design, 1875-1900
Author: Amelia Peck,Carol Irish,Metropolitan Museum of Art (New York, N.Y.)
Publisher: Metropolitan Museum of Art
ISBN: 1588390020
Category: Art
Page: 276
View: 6139

Continue Reading →

George Gissing

The Critical Heritage
Author: Pierre Coustillas,Collin Partridge
Publisher: Routledge
ISBN: 1136174729
Category: Reference
Page: 584
View: 6032

Continue Reading →

The Critical Heritage gathers together a large body of critical sources on major figures in literature. Each volume presents contemporary responses to a writer's work, enabling students and researchers to read for themselves, for example, comments on early performances of Shakespeare's plays, or reactions to the first publication of Jane Austen's novels. The carefully selected sources range from landmark essays in the history of criticism to journalism and contemporary opinion, and little published documentary material such as letters and diaries. Significant pieces of criticism from later periods are also included, in order to demonstrate the fluctuations in an author's reputation. Each volume contains an introduction to the writer's published works, a selected bibliography, and an index of works, authors and subjects. The Collected Critical Heritage set will be available as a set of 68 volumes and the series will also be available in mini sets selected by period (in slipcase boxes) and as individual volumes.

Ouida and Victorian Popular Culture


Author: Dr Jane Jordan,Professor Andrew King
Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.
ISBN: 1472404785
Category: Literary Criticism
Page: 248
View: 6072

Continue Reading →

'Ouida,' the pseudonym of Louise Ramé (1839-1908), was one of the most productive, widely-circulated and adapted of Victorian popular novelists, with a readership that ranged from Vernon Lee, Oscar Wilde and Ruskin to the nameless newspaper readers and subscribers to lending libraries. Examining the range and variety of Ouida’s literary output, which includes journalism as well as fiction, reveals her to be both a literary seismometer, sensitive to the enormous shifts in taste and publication practices of the second half of the nineteenth century, and a fierce protector of her independent vision. This collection offers a radically new view of Ouida, helping us thereby to rethink our perceptions of popular women writers in general, theatrical adaptation of their fiction, and their engagements with imperialism, nationalism and cosmopolitanism. The volume's usefulness to scholars is enhanced by new bibliographies of Ouida's fiction and journalism as well as of British stage adaptations of her work.

The Call of the Wild


Author: Jack London
Publisher: Broadview Press
ISBN: 9781770480940
Category: Fiction
Page: 224
View: 7961

Continue Reading →

A best-seller from its first publication in 1903, The Call of the Wild tells the story of Buck, a big mongrel dog who is shipped from his comfortable life in California to Alaska, where he must adapt to the harsh life of a sled dog during the Klondike Gold Rush. The narrative recounts Buck’s brutal obedience training, his struggle to meet the demands of human masters, and his rise to the position of lead sled dog as a result of his superior physical and mental qualities. Finally, Buck is free to respond to the “call” of the wilderness. Over a hundred years after its publication, Jack London’s “dog story” retains the enduring appeal of a classic. This Broadview Edition includes a critical introduction that explores London’s life and legacy and the complex scientific and psychological ideas drawn upon by London in writing the story. The appendices include material on the Klondike, Darwin’s writings on dogs, other contemporary writings on instinct and atavism, and maps of the regions in which the story takes place.

Der Report der Magd

Roman
Author: Margaret Atwood
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492970591
Category: Fiction
Page: 400
View: 7487

Continue Reading →

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Soldiers of Fortune


Author: Richard Harding Davis
Publisher: Broadview Press
ISBN: 9781770482456
Category: Fiction
Page: 272
View: 6643

Continue Reading →

A romance of America's nascent imperial power, Richard Harding Davis's Soldiers of Fortune recounts the adventures of Robert Clay, a mining engineer and sometime mercenary, and Hope Langham, the daughter of a wealthy American industrialist, as they become caught up in a coup in Olancho, a fictional Latin American republic. When the coup, organized by corrupt politicians and generals, threatens the American-owned Valencia Mining Company, Clay organizes his workers and the handful of Americans visiting the mine into a counter-coup force. Written on the eve of the Spanish-American War, Soldiers of Fortune casts the young American as the dashing, hypermasculine hero of the new military and economic imperium. A huge best-seller, the novel did its part to push the nation into war against Spain, and stands as one of the most important texts in the literature of American imperialism. The appendices, which bring together primary materials by writers and politicians such as Rebecca Harding Davis, Theodore Roosevelt, Jose Martí, Mark Twain, Herbert Spencer, and others, address such issues as social Darwinism, masculinity, and ideas of Anglo-American superiority.

Jack London: An American Life


Author: Earle Labor
Publisher: Farrar, Straus and Giroux
ISBN: 1466863161
Category: Biography & Autobiography
Page: 480
View: 3850

Continue Reading →

A revelatory look at the life of the great American author—and how it shaped his most beloved works Jack London was born a working class, fatherless Californian in 1876. In his youth, he was a boundlessly energetic adventurer on the bustling West Coast—an oyster pirate, a hobo, a sailor, and a prospector by turns. He spent his brief life rapidly accumulating the experiences that would inform his acclaimed bestselling books The Call of the Wild, White Fang, and The Sea-Wolf. The bare outlines of his story suggest a classic rags-to-riches tale, but London the man was plagued by contradictions. He chronicled nature at its most savage, but wept helplessly at the deaths of his favorite animals. At his peak the highest paid writer in the United States, he was nevertheless forced to work under constant pressure for money. An irrepressibly optimistic crusader for social justice and a lover of humanity, he was also subject to spells of bitter invective, especially as his health declined. Branded by shortsighted critics as little more than a hack who produced a couple of memorable dog stories, he left behind a voluminous literary legacy, much of it ripe for rediscovery. In Jack London: An American Life, the noted Jack London scholar Earle Labor explores the brilliant and complicated novelist lost behind the myth—at once a hard-living globe-trotter and a man alive with ideas, whose passion for seeking new worlds to explore never waned until the day he died. Returning London to his proper place in the American pantheon, Labor resurrects a major American novelist in his full fire and glory.

Der Weg des Künstlers

Ein spiritueller Pfad zur Aktivierung unserer Kreativität
Author: Julia Cameron
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 3426422220
Category: Self-Help
Page: 352
View: 7171

Continue Reading →

Die eigene Kreativität mit dem völlig neu überarbeiteten Bestseller entdecken: Das 12-Wochen-Programm von Julia Cameron führt Sie auf eine Entdeckungsreise zur eigenen Kreativität. Lernen Sie alle Hindernisse wie Ängste und Abhängigkeiten beiseite zu räumen und befreien Sie so Ihr kreatives Potenzial. Gestalten Sie Ihr Leben reicher, lebendiger und erfüllter. Die Autorin besitzt die Weisheit und Authentizität derjenigen, die das, was sie lehren, selbst intensiv durchlebt haben.

Kleine Feuer überall

Roman
Author: Celeste Ng
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423433809
Category: Fiction
Page: 368
View: 3476

Continue Reading →

Der zweite unvergessliche Roman der internationalen Bestsellerautorin Es brennt! In jedem der Schlafzimmer hat jemand Feuer gelegt. Fassungslos steht Elena Richardson im Bademantel und den Tennisschuhen ihres Sohnes draußen auf dem Rasen und starrt in die Flammen. Ihr ganzes Leben lang hatte sie die Erfahrung gemacht, »dass Leidenschaft so gefährlich ist wie Feuer«. Deshalb passte sie so gut nach Shaker Heights, den wohlhabenden Vorort von Cleveland, Ohio, in dem der Außenanstrich der Häuser ebenso geregelt ist wie das Alltagsleben seiner Bewohner. Ihr Mann ist Partner einer Anwaltskanzlei, sie selbst schreibt Kolumnen für die Lokalzeitung, die vier halbwüchsigen Kinder sind bis auf das jüngste, Isabel, wohlgeraten. Doch es brennt. Elenas scheinbar unanfechtbares Idyll – alles Asche und Rauch?

Transit

Roman
Author: Anna Seghers
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841207081
Category: Fiction
Page: 290
View: 1503

Continue Reading →

Menschen auf der Flucht. Marseille im Sommer 1940: Am Rande Europas versammeln sich die von den Nazis Verfolgten und Bedrohten. Sie hetzen nach Visa, Bescheinigungen und Stempeln, um nach Übersee ins rettende Exil zu entkommen. Im Chaos der Stadt, in den Cafés, auf dem Gang von Behörde zu Behörde kreuzen sich ihre Wege – und für kurze Zeit sind fremde Leben durch Hoffnungen, Träume und Leidenschaften miteinander verbunden. »Ein zeitaktueller Roman.« Hanjo Kesting, NDR. »›Transit‹ gehört zu den Büchern, die in mein Leben eingreifen, an denen mein Leben weiterschreibt, so dass ich sie alle paar Jahre zur Hand nehmen muss, um zu sehen, was inzwischen mit mir und mit ihnen passiert ist.« Christa Wolf.

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roman
Author: Arundhati Roy
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038171
Category: Fiction
Page: 560
View: 7742

Continue Reading →

Arundhati Roy, die Autorin des Weltbestsellers »Der Gott der kleinen Dinge«, kehrt zurück! Ihr lange herbeigesehnter Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« führt uns an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestoßener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art. Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht unverhofft ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine dreijährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. In einem Zimmer im ersten Stock liest eine einsame Frau die Notizbücher ihres Geliebten. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf fest zwei Menschen, als hätten sie sich eben erst getroffen – dabei kennen sie einander schon ein Leben lang. Voller Inspiration, Gefühl und Überraschungen beweist der Roman auf jeder Seite Arundhati Roys Kunst. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen ist dieser Roman zugleich Liebeserklärung wie Provokation: eine Hymne auf das Leben.

Mein Jahr der Ruhe und Entspannung

Roman
Author: Ottessa Moshfegh
Publisher: N.A
ISBN: 395438096X
Category: Fiction
Page: 320
View: 8404

Continue Reading →

New York, am Anfang des neuen Jahrtausends. Einer jungen Frau stehen die Türen zu einer Welt aus Glanz und Glitter offen. Sie ist groß, schlank und ausgesprochen hübsch. Gerade hat sie an einer Elite-Universität ihren Abschluss gemacht und arbeitet nun in einer angesagten Kunstgalerie. Sie wohnt im teuersten Viertel der Stadt, was sie sich leisten kann, weil sie vor Jahren schon ein kleines Vermögen geerbt hat. Es könnte also nicht besser laufen in ihrem Leben ... In Wirklichkeit jedoch wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ihrer Welt den Rücken zu kehren. Von einer dubiosen Psychiaterin lässt sie sich ein ganzes Arsenal an Beruhigungsmitteln, Antidepressiva und Schlaftabletten verschreiben. Mithilfe der Medikamente will sie "Winterschlaf halten". Aber dann merkt sie in einem ihrer wenigen wachen Momente, dass sie im Schlaf ein eigenes Leben führt. Sie findet Kreditkartenabrechnungen, die auf Shoppingtouren und Friseurbesuche hindeuten. Und scheinbar chattet sie regelmäßig mit wildfremden Männern in merkwürdigen Internetforen. Erinnern kann sie sich daran aber nicht.

Waldes Dunkel


Author: Nicole Krauss
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001251
Category: Fiction
Page: 384
View: 6973

Continue Reading →

Nicole Krauss, die Autorin des Welterfolges «Die Geschichte der Liebe», kehrt mit einem phantastischen Roman zurück: Ein vom Leben enttäuschter reicher New Yorker Anwalt und eine Schriftstellerin mit Eheproblemen machen sich auf die Suche nach dem Unbekannten in sich selbst und finden in der Wüste Israels überraschende Wege, über sich, ihre Träume und die Welt hinaus ins Unendliche zu schauen. Jules Epstein, 68, einst Beweger und politischer Macher mit übergroßem Ego, gerät nach der Scheidung von seiner langjährigen Frau aus dem Tritt. Zum Schrecken seiner Kinder verschenkt er den größten Teil seines Vermögens und möchte den Rest in eine Stiftung zum Gedenken an seine verstorbenen Eltern stecken. Am liebsten würde er den seit 2000 Jahren abgeholzten Mount Hebron in Israel aufforsten lassen. Schon im Flieger allerdings lernt er einen Rabbiner kennen, der ein Treffen sämtlicher lebender Abkömmlinge von König David plant und darauf besteht, Epstein gehöre zu dieser traditionsreichen dynastischen Linie. Epstein versucht, den versponnenen Rabbi loszuwerden, aber dann trifft er auf dessen verführerische Tochter, die in der Wüste Negev einen Film dreht ... Die junge Autorin Nicole aus Brooklyn lässt nach einer Epiphanie in der Küche, bei der sie sich nur noch als nutzloses Staubkorn im Multiversum sieht, ihre Familie zurück und flieht ins Hilton von Tel Aviv, wo sie seit ihrer Geburt jedes Jahr gewesen ist. Ein Ort der Ruhe, hofft sie, an dem sie sich wiederfinden kann. Doch ein emeritierter Literaturprofessor mit dubioser Mossad-Vergangenheit lauert ihr ständig auf und bedrängt sie, ein unvollendetes Drama fertigzuschreiben, das angeblich von Kafka stammt. Und während aus den Palästinensergebieten Raketen über den nächtlichen Himmel ziehen, landet Nicole, irregeleitet vom sinistren Professor, allein in einer Hütte in der Wüste Negev. Auf dem Schreibtisch nur zwei Dinge: eine alte Schreibmaschine und ein Bildband, betitelt «Die Wälder Israels». Mit sprühender Intelligenz und erzählerischer Raffinesse webt Nicole Krauss ein traumhaft metaphorisches Gespinst von einem Roman, frei nach Dante: «Ich fand auf unseres Lebensweges Mitte in eines Waldes Dunkel mich verschlagen, weil sich vom rechten Pfad verirrt die Schritte.»

Trump: The Art of the Deal


Author: Donald J. Trump,Tony Schwartz
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864704804
Category: Political Science
Page: 400
View: 5450

Continue Reading →

Donald Trump in Action – im Business, im Alltag, mit seinen Freunden, seinen Geschäftspartnern, seiner Familie. Hier finden Sie seine elf goldenen Regeln, destilliert aus seinen großartigsten Deals. Das ultimative Lesevergnügen für jeden, der Geld verdienen und erfolgreich sein möchte. Und seit dem 20. Januar 2017 auch für jeden, der verstehen möchte, wie der mächtigste Mann der Welt denkt.

Jahrestage 1–4

Aus dem Leben von Gesine Cresspahl
Author: Uwe Johnson
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518735993
Category: Fiction
Page: 2150
View: 5572

Continue Reading →

Tag für Tag, über ein Jahr hinweg, erzählt Gesine Cresspahl ihrer zehnjährigen Tochter Marie aus der eigenen Familiengeschichte, vom Leben in Mecklenburg in der Weimarer Republik, während der Herrschaft der Nazis, in der sich anschließenden sowjetischen Besatzungszone und den ersten Jahren in der DDR. Zugleich schildert der Roman das alltägliche Leben von Mutter und Tochter in der Metropole New York im Epochejahr 1967/1968, inmitten von Vietnamkriegs- und Studentenprotesten. In den »Jahrestagen« entfaltet Uwe Johnson ein einzigartiges Panorama deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert – eine »Lese-Weltreise« (Reinhard Baumgart) in die bewegte New Yorker Gegenwart des Jahres 1968 und zugleich in die Geschichte einer deutschen Familie seit der Weimarer Republik. Ein Register zu Uwe Johnsons Roman "Jahrestage" ist unter dem Titel "Kleines Adressbuch für Jerichow und New York" separat erhältlich.