The New Turing Omnibus

Sixty-Six Excursions in Computer Science
Author: A. K. Dewdney
Publisher: Macmillan
ISBN: 9780805071665
Category: Computers
Page: 455
View: 7839

Continue Reading →

No other volume provides as broad, as thorough, or as accessible an introduction to the realm of computer science as A. K. Dewdney's The Turing Omnibus. For everyone from the curious beginner to the working professional, The New Turing Omnibus offers 66 concise, brilliantly written mathematically oriented articles on the major points of interest in computer science theory, technology, and applications. Foundational for this tour: information on algorithms, detecting primes, noncomputable functions, and self-replicating computers--plus fundamental sections on the Mandelbrot set, genetic algorithms, the Newton-Raphson Method, neural networks that learn, DOS systems for personal computers, and computer viruses.

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen
Author: A.K. Dewdney
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642788726
Category: Computers
Page: 496
View: 9660

Continue Reading →

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.

Taschenbuch der Algorithmen


Author: Berthold Vöcking,Helmut Alt,Martin Dietzfelbinger,Rüdiger Reischuk,Christian Scheideler,Heribert Vollmer,Dorothea Wagner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540763945
Category: Computers
Page: 448
View: 6304

Continue Reading →

Hinter vielen Computer-Programmen stecken intelligente Verfahren, die man als Algorithmen bezeichnet. Algorithmen lösen nicht nur mathematische Zahlen-Aufgaben, sondern auch ganz alltägliche Probleme: Wie ermittle ich den kürzesten Weg zwischen zwei Orten? Oder, wie kann ich einen Kuchen gerecht aufteilen? In diesem Buch erklären Informatiker 43 besonders elegante Algorithmen und illustrieren die Grundprinzipien des Algorithmendesigns anhand von interessanten Anwendungen, ohne dabei vom Leser spezielle Vorkenntnisse zu erwarten.

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen
Author: A.K. Dewdney
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642788726
Category: Computers
Page: 496
View: 3460

Continue Reading →

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.

Lectures on Perception

An Ecological Perspective
Author: Michael T. Turvey
Publisher: Routledge
ISBN: 0429813392
Category: Psychology
Page: 432
View: 558

Continue Reading →

Lectures on Perception: An Ecological Perspective addresses the generic principles by which each and every kind of life form—from single celled organisms (e.g., difflugia) to multi-celled organisms (e.g., primates)—perceives the circumstances of their living so that they can behave adaptively. It focuses on the fundamental ability that relates each and every organism to its surroundings, namely, the ability to perceive things in the sense of how to get about among them and what to do, or not to do, with them. The book’s core thesis breaks from the conventional interpretation of perception as a form of abduction based on innate hypotheses and acquired knowledge, and from the historical scientific focus on the perceptual abilities of animals, most especially those abilities ascribed to humankind. Specifically, it advances the thesis of perception as a matter of laws and principles at nature’s ecological scale, and gives equal theoretical consideration to the perceptual achievements of all of the classically defined ‘kingdoms’ of organisms—Archaea, Bacteria, Protoctista, Fungi, Plantae, and Animalia.

Kurt Gödel

ein mathematischer Mythos
Author: Werner De Pauli-Schimanovich,Peter (Künstler) Weibel
Publisher: Holder Pichler Tempsky
ISBN: N.A
Category: Logic, Symbolic and mathematical
Page: 146
View: 3164

Continue Reading →

Das Affenpuzzle und weitere bad news aus der Computerwelt

und weitere bad news aus der Computerwelt
Author: David Harel
Publisher: Springer
ISBN: 9783540423072
Category: Mathematics
Page: 207
View: 3089

Continue Reading →

In einer brillanten tour de force beweist der bekannte Computer-Wissenschaftler David Harel bestechend logisch, dass selbst die leistungsstärksten Computer der Welt nicht alles können und niemals können werden. Eine provokative, mit Überraschungen gewürzte Botschaft, die uns an die Grenzen allen Wissens führt.

Wie ich die Dinge geregelt kriege

Selbstmanagement für den Alltag
Author: David Allen
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972314
Category: Self-Help
Page: 432
View: 9971

Continue Reading →

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.

Principles and Practice of Mathematics


Author: N.A
Publisher: Key College Pub
ISBN: 9780387946122
Category: Mathematics
Page: 686
View: 2436

Continue Reading →

This text represents a new entry level course in mathematics for students in programs such as mathematics, the sciences and engineering, which require additional courses in mathematics. With enough material for a two semester course, the text is written at approximately the level of introductory calculus. Principles and Practice of Mathematics was developed over a four year period, under the direction of COMAP, with NSF support. It is an alternative point of entry into the undergraduate mathematics curriculum, one which presents for students a wide spectrum of the contemporary world of mathematics. By emphasizing the breadth and variety of modern mathematical inquiry and applications, the text provides a view of the subject that is not experienced by students in the traditional calculus course. The author team and advisors were selected for their experience with undergraduate education. Among our authors are several who have written successful textbooks. The entire project has evolved under the editorial supervision of veteran COMAP author, Walter Meyer, Adolph University.

Silo

Roman
Author: Hugh Howey
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492961428
Category: Fiction
Page: 544
View: 7775

Continue Reading →

Drei Jahre nach dem mysteriösen Tod seiner Frau Allison setzt Sheriff Holston seiner Aufgabe ein Ende und entschließt sich, die strengste Regel zu brechen: Er will das Silo verlassen. Doch die Erdoberfläche ist hoch toxisch, ihr Betreten bedeutet den sicheren Tod. Holston nimmt das in Kauf, um endlich mit eigenen Augen zu sehen, was sich hinter der großen Luke befindet, die sie alle gefangen hält. Seine Entdeckung ist ebenso ungeheuerlich wie die Folgen, die sein Handeln nicht zuletzt für seine Nachfolgerin Juliette hat ... Hugh Howeys verstörende Zukunftsvision ist rasanter Thriller und faszinierender Gesellschaftsroman in einem. »Silo« handelt von Lüge und Manipulation, Loyalität, Menschlichkeit und der großen Tragik unhinterfragter Regeln.

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen
Author: T.W. Körner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034850018
Category: Science
Page: 719
View: 5097

Continue Reading →

Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

Matter Matters?

On the Material Basis of the Cognitive Activity of Mind
Author: Peter Århem,Hans Liljenström,Uno Svedin
Publisher: Springer Verlag
ISBN: 9783540617761
Category: Science
Page: 269
View: 5566

Continue Reading →

Matter Matters addresses the very old problem of the mind-brain relationship. Written by well-known scientists, the book addresses some general principles based on physics, computer science, and theoretical biology and explores the topic at different organizational levels, from the microscopic to the macroscopic. The last part addresses the subjective level based on the findings of psychologists and neurophysiologists. This examination of the relationship between neural and mental processes proposes new, sometimes radical, approaches for a better understanding of this intriguing problem.

Science and Its Times: 1950-present


Author: Neil Schlager,Josh Lauer
Publisher: Gale / Cengage Learning
ISBN: 9780787639396
Category: Science
Page: 624
View: 9742

Continue Reading →

"This series discusses how the major fields of science developed during specific time periods. Each volume focuses on a range of years and includes developments in exploration, life sciences, mathematics, physical sciences, and technology. When the series is completed, the seven volumes will cover 2000 B.C. to the present."--"Outstanding Reference Sources," American Libraries, May 2001.

Weißes Licht

Roman
Author: Rudy Rucker
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641151759
Category: Fiction
Page: N.A
View: 4023

Continue Reading →

Am Ende der Unendlichkeit Felix Rayman lebt im Staat New York und hat den langweiligsten Beruf der Welt: Er ist Mathematiklehrer in einer Provinzstadt. Seine Familie ist zerrüttet, seine Karriere stritt schon seit Jahren auf der Stelle – Was hat Felix also zu verlieren? Er bringt sich selbst das luzide Träumen bei, um komplexe mathematische Probleme zu lösen, und macht so außerkörperliche Erfahrungen. Bei einer davon trifft er auf den Teufel, dem er mit knapper Not entkommt. Sein Retter ist niemand geringeres als Jesus, der ihn um einen Gefallen bittet: Rayman soll Kathy, einer jungen Frau, die im Wochenbett gestorben ist, nach Cimön bringen. Doch wie gelangt man in ein Land, das unendlich weit entfernt ist? Wie besteigt man dort einen Berg, der unendlich hoch ist? Und gibt es das absolut Unendliche eigentlich?

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie
Author: Nelson Mandela
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031541
Category: History
Page: 864
View: 7539

Continue Reading →

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.