Nein sagen und trotzdem erfolgreich verhandeln

Vom Autor des Harvard-Konzepts
Author: William Ury
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593407167
Category: Business & Economics
Page: 288
View: 4188

Continue Reading →

Um in Verhandlungen die eigenen Interessen zu wahren, müssen wir manchmal ein klares Nein aussprechen. Das ist meist unangenehm und mit der Angst verbunden, unser Gegenüber damit so zu verstimmen, dass es auf uns und auf das Gesamtergebnis zurückfällt. Wie wir aus diesem Dilemma herauskommen, zeigt der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury: mit einem positiven Nein! Mit seiner leicht umsetzbaren Kommunikationsstrategie kann jeder in den unterschiedlichsten Verhandlungssituationen ein Nein so vermitteln, dass das Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Verhandlungsergebnis erzielt wird.

Wissen, was ich will, und erfolgreich verhandeln

Der ‎Einstieg ins Harvard-Konzept
Author: William Ury
Publisher: DVA
ISBN: 3641175909
Category: Business & Economics
Page: 208
View: 9299

Continue Reading →

Die Fortsetzung des Verhandlungsklassikers Der weltweit anerkannte Verhandlungsexperte William Ury hat das Harvard Negotiation Project mitbegründet und seither Zehntausenden von Managern, Anwälten, Lehrern, Diplomaten und Regierungsmitgliedern das Verhandeln beigebracht. Zusammen mit Roger Fisher ist er Autor des Weltbestsellers Das Harvard-Konzept. In seinem neuen Buch zeigt Ury, dass das größte Hindernis einer erfolgreichen Verhandlung oft nicht die Gegenseite ist, sondern ich selbst es bin. Sehr oft handle ich nämlich gegen meine eigenen Interessen. Konsequent stellt der Autor einen Weg vor, wie ich mir zunächst einmal darüber klar werden muss, was ich selbst in einer Verhandlung eigentlich will. Klingt banal, ist es aber nicht, ebenso wenig wie die weiteren Schritte: Wie schaffe ich es, mir in einer Verhandlung nicht selbst im Weg zu stehen? Habe ich überlegt, was die beste Alternative wäre, falls ich nicht erreiche, was ich will? Zu guter Letzt besteht das Ziel jeder erfolgreich geführten Verhandlung darin, anstelle eines Szenarios mit Gewinnern und Verlierern eine Situation zu schaffen, in der niemand übervorteilt oder vor den Kopf gestoßen wird, nämlich eine Win-win-Situation.

Power in Procurement

Erfolgreich einkaufen - Wettbewerbsvorteile sichern - Gewinne steigern
Author: Elmar Bräkling,Klaus Oidtmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834969818
Category: Business & Economics
Page: 432
View: 6677

Continue Reading →

Dieses Buch zeigt anschaulich, wie Einkaufsorganisationen erfolgreich gestaltet, operationalisiert und gesteuert werden können.

Professionell verhandeln mit DiSG

Mit dem Persönlichkeitsprofil zum Top-Verhandler
Author: Georg Dauth
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352769918X
Category: Business & Economics
Page: 287
View: 6236

Continue Reading →

Das DiSG®-Persönlichkeitsprofil setzt sich mit grundsätzlichen Eigenschaften von Menschen auseinander. Es gibt dabei 4 Grundtypen: Dominant, Initiativ, Stetig und Gewissenhaft. Wenn man sich dieser Typen in der täglichen Kommunikation bewusst ist, kann man sich zielgerichtet darauf einstellen. Besonders in Verhandlungen kann DiSG® einen unverzichtbaren Nutzen bieten. Zu Beginn des Buches stellt Georg Dauth den wohl bekanntesten Verhandlungsgrundsätzen nach Harvard das Verhandeln auf Basis von DiSG® gegenüber. Beide Themen werden zueinander in Beziehung gesetzt, mit dem Ziel, Methode und Mensch auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Nachdem diese Grundlage gelegt ist, werden die konkreten Probleme aufgegriffen, die immer wieder in Verhandlungen auftauchen und in den jeweiligen DiSG®-Persönlichkeitsmerkmalen begründet sind (Unbeherrschtheit, Ziellosigkeit, fehlendes Durchsetzungsvermögen und viele mehr). Dieses DiSG®-Expertenwissen wird mit vielen Beispielen belegt und der Leser erfährt, wie er damit erfolgreich sein Vorhaben durchsetzen und zum Top-Verhandler werden kann. Ein praxisnaher Weg an die Spitze des Verhandelns - für Profis und Einsteiger!

Toxische Typen

Wenn andere Gift für uns sind und was wir dagegen tun können
Author: Bernardo Stamateas
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423417862
Category: Self-Help
Page: 260
View: 8541

Continue Reading →

Sei es in der Familie, am Arbeitsplatz, im Freundesund Bekanntenkreis – Tag für Tag treffen wir auf Leute, die uns das Leben schwer machen: der autoritäre Chef, der uns abkanzelt, ein Nachbar, der an allem etwas auszusetzen hat, ein missmutiger Kollege, der seine schlechte Laune an uns auslässt, oder der Partner, der uns stets die Schuld an allem gibt. Sie alle haben eine negative Wirkung auf uns, vergiften uns das Leben. Und manche gehen uns nicht nur auf die Nerven, sondern setzen uns so stark zu, dass sie uns verunsichern und wir uns letztlich in unseren Entscheidungen von ihnen beeinflussen lassen. Bernardo Stamateas hat sich die »toxischen Typen« vorgenommen. Er zeigt, woran wir sie erkennen können, warum sie sich so negativ verhalten und warum sie einen so großen Einfluss auf uns haben. Vor allem aber gibt er uns gezielte Ratschläge und Handlungsanweisungen, wie wir uns vor ihnen schützen und ihnen Grenzen setzen können.

Ja-aber was, wenn alles klappt?

So machen Sie Ihr Problem zur Möglichkeit
Author: Berthold Gunster
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593411083
Category: Self-Help
Page: 257
View: 2847

Continue Reading →

»Ja-aber so war das nicht gedacht!« – »Ja-aber wer bezahlt das?« – »Ja-aber ich entscheide das nicht!« – Kommt Ihnen das bekannt vor? Bedenken wälzen, Entscheidungen herauszögern, über die Zustände jammern. So erstickt das neue Projekt, die kreative Idee, der Lebenstraum im Sumpf der Gegenargumente und des Zauderns. Bleiben Sie nicht im Ja-aber stecken! Finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen und wie Sie es erreichen. Berthold Gunster zeigt, wie wir unseren Blockaden entkommen können: durch einen einfachen Perspektivenwechsel. Akzeptieren Sie die Tatsachen, erkennen und ergreifen Sie die Möglichkeiten, die vor Ihnen liegen – mit Ja-und statt Ja-aber. Brechen Sie aus dem Stillstand aus und entdecken Sie das Versprechen von Ja-und. Für Ihr Glück, Ihre Träume, Ihren Erfolg – und ein Leben ohne Ja-aber.

Verhandeln mit dem Teufel

Das Harvard-Konzept für die fiesen Fälle
Author: Robert H. Mnookin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593416700
Category: Business & Economics
Page: 349
View: 7164

Continue Reading →

Wann kann ich mit meinem Gegner verhandeln und wann muss ich kämpfen? Acht spannende Beispiele aus Politik, Wirtschaft und Privatleben zeigen, wie heiß Verhandlungen werden können. Ob es um die Taliban geht oder um eine erbittert umkämpfte Ehescheidung: Aus seiner langjährigen Beratertätigkeit kennt Robert Mnookin Konflikte in allen Größenordnungen und gibt Ihnen praxistaugliche Leitlinien an die Hand. "Ein Manifest für Pragmatiker." New York Times "Eine Seltenheit in der Fachliteratur: Ein Buch, das man nicht aus der Hand legt." Harvard Negotiation Law Review

Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman


Author: Jarett Kobek
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104903190
Category: Fiction
Page: 368
View: 8074

Continue Reading →

Zeitgeist ist sein zweiter Name: Mit rasender Energie erzählt Jarett Kobek in seinem Roman, was das Internet mit uns macht. San Francisco: Eine Gruppe von Freunden kollidiert hart mit der digitalen Gegenwart. Adeline hat nach einer unbedachten Äußerung zu Beyoncé und Rihanna einen Shitstorm am Hals, und Ellen findet sich nackt im Netz. Die Kampfzone hat sich verschoben, und wir selbst haben die Munition geliefert: Warum geben wir unsere Daten her? Machen Apple und Google zu den mächtigsten Playern der Welt? Hier ist sie endlich: Eine »raue Tirade zu Politik und Kultur, ein Aufschrei zu Macht und Gewalt in unserer globalisierten Welt« (New York Times). Für alle, die Dave Eggers ›Circle‹ und Michel Houellebecqs ›Unterwerfung‹ geliebt haben – plus eine Prise Wahnsinn obendrauf.

Praktikumsarbeit LEK 2 Sifa Ausbildung

Vorlage zur eigenständigen Ausarbeitung
Author: null Jowie
Publisher: neobooks
ISBN: 3847650556
Category: Business & Economics
Page: 51
View: 8294

Continue Reading →

Dies ist eine Praktumsarbeit zur Sifa (Sicherheitsfachkraft) Ausbildung aus dem Groß- und Einzelhandel und beschreibt eine Begehung einer Warenannahme mit Analyse,Beurteilung und Lösungsausarbeitung.Die Arbeit soll als Grundlage für die eigene Praktikumsarbeit dienen und Hilfestellung bei der Gliederung und beim Aufbau geben.

Sie bekommen nicht, was Sie verdienen, sondern was Sie verhandeln

Strategien für die erfolgreiche Verkaufsverhandlung ; [inklusive interaktivem Workshop auf der Webseite zum Buch!]
Author: Hermann Scherer
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3897499231
Category: Law
Page: 127
View: 8820

Continue Reading →

Sie sind im Verkauf tätig? Verhandeln gehört für Sie zum täglichen Arbeitsleben? Sie möchten Ihre Erfolge in Verhandlungen weiter ausbauen? Sie sind daran interessiert, Tipps und Strategien zu bekommen, wie Sie ein noch besserer Verhandler werden können? Dann ist dieses Buch für Sie genau richtig! Nutzen Sie den [email protected], um Ihr Verhandlungs-Know-how situationsspezifisch zu testen und zu festigen! Mit Internet-Workshop: - [email protected] zum Buch als persönliches Feedback und Training - praktische Downloads und Links - Interessante Kontakte via Foren und Mail - Business Community mit vielen Services und Informationen - direkter Kontakt zurm Autor

Dekodiert

Die Methode für den ultimativen Verhandlungserfolg
Author: Deborah Zani
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593506068
Category: Business & Economics
Page: 114
View: 821

Continue Reading →

Die geheime CEO-Kommunikation Welche Entscheidungswege durchlaufen Unternehmensführer, um zu einem neuen Projekt Ja oder Nein zu sagen? Warum scheitern manche Deals plötzlich doch, obwohl sie so gut verhandelt schienen? Trotz zahlreicher Studien zu Entscheidungs- und Kommunikationsverhalten fehlte bisher ein fundierter Schlüssel für erfolgreiches Taktieren in Verkaufsgesprächen. Diese Lücke schließt Deborah Zani mit ihrem Buch. "Wer wissen will, wie CEOs denken und wie sie zu Entscheidungen mit großer Tragweite kommen, sollte dieses Buch lesen." Robert Jacobi, Managing Partner, The Nunatak Group GmbH, Digital/Media/Strategy, München

Höre-rede-siege!

Leitfaden für erfolgreiches Verhandeln
Author: Ulrike Manhart
Publisher: Linde Verlag GmbH
ISBN: 3709404711
Category: Law
Page: 288
View: 3637

Continue Reading →

Nie mehr sprachlos Sich vom Gesprächspartner nicht verstanden zu fühlen, die besseren Argumente zu haben und sich dennoch nicht durchzusetzen, in Verhandlungen über den Tisch gezogen zu werden – all das muss nicht sein! Es gibt jede Menge Techniken und Taktiken, Gespräche zu den eigenen Gunsten zu lenken. Autorin Ulrike Manhart zeigt in ihrem Buch, wie man sein Gegenüber durchschaut, von seinen Ansichten überzeugt und schlagfertig auf Angriffe reagiert. DAS Übungsbuch für erfolgreiches Verhandeln!

Verhandlungskompetenzen trainieren

Konzepte, Übungen, Praxis. EBook
Author: Jeannette Hemmecke,Nicole Kronberger
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647403490
Category: Business & Economics
Page: 332
View: 6751

Continue Reading →

Verhandeln heißt, sich selbst und andere dazu zu bringen, Spielräume zu erkennen, zu nutzen und zu erweitern. Gut verhandeln bedeutet zu verstehen, was ich selbst und was der andere wirklich will, und dann gemeinsam kreative Optionen für den beiderseitigen Vorteil zu entwickeln. Jeannette Hemmecke und Nicole Kronberger bieten Trainern und Trainerinnen einen wissenschaftlich fundierten sowie praktisch orientierten und langjährig erprobten Bausteinkoffer mit theoretischen Inputs und interaktiven Übungen zur Gestaltung von Gruppentrainings zur Verhandlungsführung. Ziel des Trainings in Gruppen ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, Verhandlungsspielräume zu erkennen, zu nutzen und zu erweitern, selbst unter ungünstigen Bedingungen bestmögliche Ergebnisse zu erzielen und dabei sowohl die Sach- als auch die Beziehungsebene zu beachten. Im ersten Teil führt das Buch in wesentliche wissenschaftlich fundierte, theoretische Konzepte ein. Im Herzstück, dem zweiten und dritten Teil, werden die flexibel einsetzbaren Basis- und Vertiefungsbausteine für das Training vorgestellt – mit zahlreichen interaktiven Übungen inklusive ausführlicher Anleitung, mit Kernaussagen und Tipps für die Vermittlung der theoretischen Konzepte. Die sieben Basisbausteine konzentrieren sich auf die Unterscheidung von Interessen und Positionen, die Schritte der integrativen Verhandlung und die Verhandlungsvorbereitung. Die sieben Vertiefungsbausteine bauen Themen wie Vertrauen, Konflikteskalation, Emotionen, Körpersprache u. a. aus. Im vierten Teil zeigen mögliche Seminarkonzepte, wie die Bausteine je nach Trainingsdauer, Zielsetzung und Zielgruppe zusammengesetzt werden können. Die im Buch enthaltenen Theorieinputs sowie die Praxiserfahrungen mit den Übungen helfen Trainern, Übungen nicht zum Selbstzweck, sondern sehr zielorientiert einzusetzen – und auch kritische Verläufe bereits im Vorhinein absehen zu können. Jeannette Hemmecke und Nicole Kronberger liefern Hintergrundwissen zu Gruppendynamik, Trainings- und Übungsverläufen und geben Tipps zum Umgang mit Missgeschicken oder Fehlern in der Anleitung. Das Buch richtet sich primär an im Trainingsbereich tätige Personen in der Erwachsenenbildung und Wirtschaft, in der Personal- und Organisationsentwicklung sowie im Hochschulsektor.

Die Kunst, freundlich Nein zu sagen

Konsequent und positiv durch Beruf und Alltag
Author: Tanja Baum
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 386414860X
Category: Self-Help
Page: 240
View: 3134

Continue Reading →

Nein zu sagen ist nicht immer leicht. Es fällt sicher schwer zu verneinen, wenn der Chef kurz vor Feierabend mit dem fünften dringenden Auftrag des Tages ins Büro kommt oder wenn ein penibler Kunde zum wiederholten Mal reklamiert. Schließlich will man ja nicht als unwillig oder unhöflich erscheinen. Wer jedoch stets zustimmt, bürdet sich mehr Arbeit auf, als er selbst bewältigen kann, und bringt sich somit unnötig in Stress. Wenn man freundlich aber dennoch bestimmt Nein sagen kann, setzt man seine Position durch, ohne die Gefühle der anderen zu verletzen. Es ist ein Trugschluss, dass Freundlichkeit immer auch gleichzeitig bedeutet, nachzugeben: Ein souveränes Nein kann zugleich nachvollziehbar und trotzdem verbindlich sein. Tanja Baum zeigt in der Neuauflage ihres Klassikers anhand vieler Beispiele und Anleitungen, wie man eine solche konsequente Strategie der Freundlichkeit entwickeln kann.

Erfolgreich verhandeln im weltweiten Business

Verhalten, Taktik und Strategie für internationale Meetings und Präsentationen
Author: N.A
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322828085
Category: Business & Economics
Page: 220
View: 4920

Continue Reading →

Für internationale Verhandlungen jeder Art findet der Leser eine leicht verständliche Übersicht, um sich mit den Gepflogenheiten ausländischer Gesprächspartner vertraut zu machen. Selbst für schwierige Situationen mit unfairen Taktiken der Gegenseite liefert dieser Ratgeber wertvolle Hinweise.

Nein sagen

Die besten Strategien
Author: Monika Radecki
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 364806701X
Category: Self-Help
Page: 128
View: 4565

Continue Reading →

!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-06-24T14:23:59 -- Es gibt verschiedene Gründe, weshalb wir einer Aufforderung zustimmen, die wir eigentlich lieber ablehnen würden. Dabei dürfen wir die Grenzen, die wir brauchen, offen aussprechen. Wer sein Nein selbstbewusst und mit emotionaler Intelligenz vermittelt, gewinnt nicht nur Zeit, sondern auch Respekt. Inhalte: Selbst-Check: Welcher Neinsager-Typ sind Sie? Wie Sie es vermeiden Ja zu sagen, wenn Sie es nicht wollen Wie Sie Ihr Nein durch Körpersprache unterstützen Mit Lernprogramm: Positiv Grenzen setzen in sieben Tagen

Das Uschi-Prinzip

Von allem nur das Beste
Author: Meike Rensch-Bergner
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426426595
Category: Self-Help
Page: 302
View: 7029

Continue Reading →

Willkommen im Club der Königinnen! Mit sieben einfachen Prinzipien bekommen Frauen, was sie wollen. Uschis gelingt es scheinbar mühelos, die Männer nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen. Uschis wissen, was Männer wollen - und was sie selber wollen. Uschis machen es sich leicht und haben Erfolg damit. Kurz: Keine intelligente Frau würde sich so verhalten, wie eine Uschi es tut. Und genau das ist ein Fehler. Meike Rensch-Bergner hatte irgendwann das Single-Dasein satt und keine Lust mehr, die Getränkekästen selbst zu schleppen. Deshalb beschloss sie: Ich will es lernen. Ich will glamourös und glücklich sein - ich werde eine Uschi! Und so schildert sie in diesem wunderbaren Buch ungeschminkt, Episode für Episode, wie das geht - und wie sie als strahlende Uschi ihrem Leben eine überraschende Wende gab.