Ancient Celts

Archaeology Unlocks the Secrets of the Celts' Past
Author: Jen Green
Publisher: National Geographic Books
ISBN: 9781426302251
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 64
View: 7558

Continue Reading →

Join the Super Friends as they unite against the bad guys and stand up for justice in this action-packed colouring book!

The Celts of the British Isles


Author: Tammy Gagne
Publisher: Mitchell Lane Publishers, Inc.
ISBN: 1612283586
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 48
View: 7611

Continue Reading →

Of all the people of the ancient world, the Celts are definitely one of the most interesting groups. These brave warriors spent centuries moving throughout Central and Western Europe, defeating virtually everyone they encountered along the way. Although they remained in separate groups, often even warring with one another, the Celts were bound by a shared culture. Their language, religion, and even artwork and jewelry were truly their own. Much of this culture lives on today, especially in Britain, Ireland, and Scotland, in the artifacts the Celts left behind and the history that they made together.

The Secrets of Ancient Ritual Sites

The Citadel of Machu Picchu and Stonehenge
Author: Ricard Regas,Albert Cañagueral
Publisher: Cavendish Square Publishing, LLC
ISBN: 1502633035
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 96
View: 698

Continue Reading →

Today, Stonehenge and Machu Picchu are two of the most iconic tourist attractions in the world. Each year, millions visit to learn more about the religious beliefs of people who lived long ago. This book details the significance of Stonehenge and Machu Picchu, the current theories about their usage in ancient times, and the aspects of these sites that are still steeped in mystery.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 8196

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis
Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn
Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh
ISBN: 9783805339483
Category: History
Page: 304
View: 2043

Continue Reading →

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)

Geschichtstheater

Formen der »Living History«. Eine Typologie
Author: Wolfgang Hochbruck
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839424461
Category: Social Science
Page: 154
View: 6791

Continue Reading →

Geschichte als Theater: Unter dem Sammelbegriff »Living History« oder auch »Reenactment« wird eine ganze Bandbreite von dramatischen Formaten gefasst, die historische Ereignisse, Personen oder Zustände vergegenwärtigen sollen. Als spielerische Aneignung von Geschichte als Hobby - aber auch als didaktische Methode in Museen und Schulen - gewinnt Geschichtstheater mehr und mehr an Beliebtheit. Wolfgang Hochbrucks Typologie erfasst und erläutert alle Formate kritisch, leitet sie historisch her und setzt sie zueinander in Bezug.

Sylloge inscriptionum graecarum


Author: Wilhelm Dittenberger
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9925089360
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 416
View: 7087

Continue Reading →

Nachdruck des Originals von 1883.

Deiokes, König der Meder

eine Herodot-Episode in ihren Kontexten
Author: Mischa Meier,Barbara Patzek,Uwe Walter,Josef Wiesehofer
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515085854
Category: History
Page: 99
View: 5663

Continue Reading →

Herodots Schilderung von Deiokes' Aufstieg zum K�nig (1,96-1,101,1) l��t sich auf verschiedene Weisen lesen: als Quelle fuer die altorientalische Geschichte und ihre Deutung durch einen Griechen, als genuin historiographischer Text am Anfang der Gattungsbildung und als Beitrag zu einem politischen Diskurs. Die hier vorgelegten, einander erg�nzenden und aufeinander abgestimmten Interpretationen verstehen sich als Muster fuer einen kuenftigen intra- und interdisziplin�ren Kommentar zum Werk des Geschichtsschreibers zwischen Ost und West. Aus dem Inhalt Herodot, 1,96-1,101,1: Text und �bersetzung Josef Wieseh�fer: Daiukku, Deiokes und die medische Reichsbildung Mischa Meier: Die Deiokes-Episode im Werk Herodots. �berlegungen zu den Entstehungsbedingungen griechischer Geschichtsschreibung Barbara Patzek: Die Deiokes-Erz�hlung im Rahmen der Persergeschichten Herodots: eine konsequente Reihe historisch-erz�hlerischer Sinngebungen? Uwe Walter: �Da sah er das Volk ganz in seiner Hand.� Deiokes und die Entstehung monarchischer Herrschaft im Geschichtswerk Herodots .

Die Sprachen der Welt

Geschichte - Grammatik - Wortschatz in vergleichender Darstellung
Author: Frederick Bodmer
Publisher: Hamlyn
ISBN: 9783880598805
Category:
Page: 678
View: 3800

Continue Reading →

Versunkene Reiche

der Ursprung der Zivilisation im Reiche der Maya und Inka
Author: Zecharia Sitchin
Publisher: N.A
ISBN: 9783930219612
Category:
Page: 288
View: 8437

Continue Reading →

Zecharia Sitchin weist in >Versunkene Reiche nach, daß die präkolumbianischen Kulturen der Maya und Inka nur mit Hilfe der Götter, der Anunnaki, jene die vom Himmel auf die Erde kamen

Orientalismus


Author: Edward W. Said
Publisher: N.A
ISBN: 9783100710086
Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000
Page: 459
View: 8388

Continue Reading →

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten
Author: James C. Scott
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518761528
Category: Social Science
Page: 400
View: 7028

Continue Reading →

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.