Best of Detail: Sanierung/Refurbishment


Author: Christian Schittich
Publisher: N.A
ISBN: 9783955532550
Category: Architecture
Page: 200
View: 9890

Continue Reading →

This publication presents a broad range of highlights from the 'DETAIL' journal on the topics of renovation, extension, restoration, refurbishment and conversion. In addition to theoretical contributions, an extensive section features examples of projects ranging from small-scale measures, such as the redecoration of single rooms, to supersized assignments at the urban renewal level.

Abu Mina VI

Die Keramikfunde Von 1965 Bis 1998
Author: Josef Engemann
Publisher: Harrassowitz
ISBN: 9783447104777
Category:
Page: 480
View: 9579

Continue Reading →

Allseits bekannt sind die aus dem Pilgerheiligtum von Abu Mina stammenden und weit verbreiteten Menasampullen. Wahrend die meist mit dem Bild des Ortsheiligen oder seinem Namen geschmuckten Tonflaschen in der bisher veroffentlichten Literatur isoliert behandelt wurden, werden sie nun erstmalig in den Rahmen einer Ubersicht uber alle Formen der im spatesten 5. Jahrhundert einsetzenden lokalen Keramikproduktion Abu Minas gestellt. Die dabei ermittelten Gemeinsamkeiten in der Reaktion auf die kriegerischen Ereignisse im 7. Jahrhundert und den Niedergang des Stadtlebens im 8. und 9. Jahrhundert unterstreichen die Notwendigkeit einer solchen umfassenden Ubersichtsdarstellung. Uber die Behandlung der lokalen Produktion hinaus stellt der Band eine Gesamtpublikation in viel weiterem Umfang dar. Neben dem Material aus den Topferofen von Abu Mina werden die in den Ausgrabungen geborgenen Funde von Importkeramik behandelt. Bereits in den spathellenistisch-fruhromischen Siedlungen am Ort der spateren Menasstadt gab es Importe aus anderen Gebieten Agyptens und von im ganzen Mittelmeerraum weit verbreiteten auslandischen Keramiktypen. Auch nach der Grundung der christlichen Pilgerstadt in der ersten Halfte des 5. Jahrhunderts gab es ein vergleichbares Nebeneinander unterschiedlicher Importe. Obwohl das Ubergewicht bei Keramik aus anderen Gebieten Agyptens lag, war die auslandische Einfuhr doch betrachtlich. Die ausfuhrlichen Kataloge zu den verschiedenen Keramikgattungen sind daher nicht nur fur Arbeiten an agyptischen Grabungsplatzen von grossem Interesse. Besondere Aufmerksamkeit finden die Funde von glasierter Keramik, vor allem der sogenannten "Fayyumi"-Ware, von der bisher nur wenige Einzelbeispiele veroffentlicht wurden.

Art Handling


Author: Monika Domman,JRP Ringier Kunstverlag AG
Publisher: N.A
ISBN: 9783037644140
Category: Art
Page: 128
View: 7837

Continue Reading →

The term 'art handling' describes aspects of the (professional) art scene that often remain invisible: installation and de-installation, technical and conservation-related documentation, storage, transport, and legal issues. Discussions around materiality

Mensch macht Natur / Humans Make Nature

Landschaft im Anthropozän / Landscapes of the Anthropocene
Author: Gabriele Mackert,Paul Petritsch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110493306
Category: Art
Page: 236
View: 4348

Continue Reading →

Das Werk diskutiert an den Themen Landschaft, Kunst, und öffentlicher Raum eine Neudefinition des Verhältnisses von Mensch und Natur gemäß der These des Anthropozän, nach der wir unseren Planeten und sein Ökosystem so irreversibel verändert haben, dass wir selbst zu einem geologischen Faktor geworden sind: Wir müssen nicht um unser Überleben in der Natur bangen, sondern auch um sie selbst, weil ja der Mensch die Natur mache.

Modern life. Edward Hopper und seine Zeit

eine Ausstellung des Whitney Museum of American Art, New York, Bucerius-Kunst-Forum, Hamburg, 9. Mai bis 30. August 2009, Kunsthal Rotterdam, 26. September 2009 bis 17. Januar 2010 ; [150 Jahre amerikanische Kunst, 1800 - 1950 - Ausstellungstrilogie im Bucerius-Kunst-Forum ; anlässlich der Ausstellung Modern Life. Edward Hopper und Seine Zeit]
Author: Whitney Museum of American Art (New York)
Publisher: N.A
ISBN: 9783777490755
Category: Art
Page: 239
View: 3432

Continue Reading →

Der Botticelli-Coup

Schätze der Sammlung Hamilton im Kupferstichkabinett
Author: Dagmar Korbacher
Publisher: N.A
ISBN: 9783868322958
Category:
Page: 192
View: 7814

Continue Reading →

Morphologie Der Schamanentrommel


Author: Michael Oppitz
Publisher: Birkhauser
ISBN: 9783990435502
Category: Music
Page: 1240
View: 1382

Continue Reading →

Morphologie der Schamanentrommel ist das Standardwerk zu einer in den Bergregionen des Himalaya weitverbreiteten Religionspraxis. Unter den schriftlosen Völkern, die sich dem Wissen ihrer Glaubensheiler anvertrauen, weist diese Tätigkeit mannigfaltige Formen und viele Namen auf. Das wichtigste Hilfsmittel der zum Heiler Berufenen, deren Hauptaufgabe darin besteht, ein durch menschliche Unbedachtsamkeit verspieltes kosmisches Gleichgewicht wiederherzustellen, ist überall jedoch das gleiche: es ist eine Rahmentrommel, gefertigt aus dem Holz eines für diesen Zweck gefällten Baumes und dem Fell eines erlegten Wilds. Zwei Organismen aus der Natur leihen ihr Leben für Entstehen und Wirken eines dritten Wesens: der als beseelt aufgefassten Schamanentrommel. Bis ins kleinste Detail erforscht die Studie die Verwandlungen, welche die Trommel der Schamanen von Exemplar zu Exemplar erfährt, von Dorf zu Dorf, von Region zu Region, von Ethnie zu Ethnie.

Pierre Huyghe

on site
Author: Marie-France Rafael
Publisher: N.A
ISBN: 9783941461109
Category:
Page: 42
View: 597

Continue Reading →

Carolee Schneemann

Kinetische Malerei
Author: Sabine Breitwieser,Branden W. Joseph,Mignon Nixon,Ara Osterweil,Judith Rodenbeck,Carolee Schneemann
Publisher: N.A
ISBN: 9783791355078
Category:
Page: 331
View: 9182

Continue Reading →

Der Club der verbotenen Lüste


Author: Robin Schone
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3960482094
Category: Fiction
Page: 576
View: 1128

Continue Reading →

England im späten 19. Jahrhundert: Frances Hart kennt nur die Pflichten einer Hausfrau und Mutter. Was es heißt, als Frau begehrt zu werden, hat sie nie erfahren. Nach dem Tod ihres Mannes beschließt sie, ihr Leben zu ändern: Sie färbt sich die Haare und zieht allein durch das Londoner Nachtleben. Zufällig gerät sie in ein Treffen des »Clubs der verbotenen Lüste«, dessen Mitglieder über erotische Erlebnisse diskutieren, die ihnen selbst fremd sind. Frances trifft James und verführt ihn, all seine Theorien in der Praxis zu verwirklichen ...

Technologie und Wirtschaft der Seide


Author: Hermann Ley,Erich Raemisch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642992587
Category: Technology & Engineering
Page: 556
View: 3184

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Wirtschaftskrisen und Rechnungslegung

Stabilitätsorientierung des Jahresabschlusses
Author: Sascha Schmitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658132493
Category: Business & Economics
Page: 291
View: 7499

Continue Reading →

Sascha Schmitz widmet sich der sehr bedeutenden Grundlagenproblematik der Konzipierung und Beurteilung von Rechnungslegungsnormen im Kontext von Wirtschaftskrisen und stellt dabei einen direkten Zusammenhang zu wirtschaftspolitischen Zielsetzungen her. Der Autor leistet damit einen aktuellen Beitrag, weil die moderne Wirtschaftsordnung mit einer zunehmenden Zahl ökonomisch induzierter Krisen konfrontiert wird.

Verschwendung

Philosophie, Soziologie und Ökonomie des Überflusses
Author: Till Johannes Hoffmann
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631593714
Category: Business & Economics
Page: 167
View: 4893

Continue Reading →

Ziel der Arbeit ist der Beweis, dass Verschwendung in all ihren verschiedenen Formen immer ein Paradoxon aufweist. Es zeigt sich bei der Analyse, dass bisherige Interpretationen in der Soziologie, Philosophie und Okonomie die Verschwendung jeweils entweder positiv oder negativ - also einseitig - bewerten. Diese einseitigen Bewertungen erweisen sich allerdings als nicht haltbar. Verschwendung ist immer von zwei Seiten zu betrachten. Jeder Verschwendungsakt beinhaltet bei Betrachtung der Makroebene immer sowohl positive als auch negative Folgen in unterschiedlichen Bereichen. Die Verschwendung erweist sich somit auf der einen Seite als grundlegender Treiber und wichtige Basis einer jeden Gesellschaft und Okonomie. Auf der anderen Seite fuhrt masslose Verschwendung in die Zerstorung von Allem."