Best of Detail: Sanierung/Refurbishment


Author: Christian Schittich
Publisher: N.A
ISBN: 9783955532550
Category: Architecture
Page: 200
View: 7599

Continue Reading →

This publication presents a broad range of highlights from the 'DETAIL' journal on the topics of renovation, extension, restoration, refurbishment and conversion. In addition to theoretical contributions, an extensive section features examples of projects ranging from small-scale measures, such as the redecoration of single rooms, to supersized assignments at the urban renewal level.

Abu Mina VI

Die Keramikfunde Von 1965 Bis 1998
Author: Josef Engemann
Publisher: Harrassowitz
ISBN: 9783447104777
Category:
Page: 480
View: 9544

Continue Reading →

Allseits bekannt sind die aus dem Pilgerheiligtum von Abu Mina stammenden und weit verbreiteten Menasampullen. Wahrend die meist mit dem Bild des Ortsheiligen oder seinem Namen geschmuckten Tonflaschen in der bisher veroffentlichten Literatur isoliert behandelt wurden, werden sie nun erstmalig in den Rahmen einer Ubersicht uber alle Formen der im spatesten 5. Jahrhundert einsetzenden lokalen Keramikproduktion Abu Minas gestellt. Die dabei ermittelten Gemeinsamkeiten in der Reaktion auf die kriegerischen Ereignisse im 7. Jahrhundert und den Niedergang des Stadtlebens im 8. und 9. Jahrhundert unterstreichen die Notwendigkeit einer solchen umfassenden Ubersichtsdarstellung. Uber die Behandlung der lokalen Produktion hinaus stellt der Band eine Gesamtpublikation in viel weiterem Umfang dar. Neben dem Material aus den Topferofen von Abu Mina werden die in den Ausgrabungen geborgenen Funde von Importkeramik behandelt. Bereits in den spathellenistisch-fruhromischen Siedlungen am Ort der spateren Menasstadt gab es Importe aus anderen Gebieten Agyptens und von im ganzen Mittelmeerraum weit verbreiteten auslandischen Keramiktypen. Auch nach der Grundung der christlichen Pilgerstadt in der ersten Halfte des 5. Jahrhunderts gab es ein vergleichbares Nebeneinander unterschiedlicher Importe. Obwohl das Ubergewicht bei Keramik aus anderen Gebieten Agyptens lag, war die auslandische Einfuhr doch betrachtlich. Die ausfuhrlichen Kataloge zu den verschiedenen Keramikgattungen sind daher nicht nur fur Arbeiten an agyptischen Grabungsplatzen von grossem Interesse. Besondere Aufmerksamkeit finden die Funde von glasierter Keramik, vor allem der sogenannten "Fayyumi"-Ware, von der bisher nur wenige Einzelbeispiele veroffentlicht wurden.

Art Handling


Author: Monika Domman,JRP Ringier Kunstverlag AG
Publisher: N.A
ISBN: 9783037644140
Category: Art
Page: 128
View: 3884

Continue Reading →

The term 'art handling' describes aspects of the (professional) art scene that often remain invisible: installation and de-installation, technical and conservation-related documentation, storage, transport, and legal issues. Discussions around materiality

Der Botticelli-Coup

Schätze der Sammlung Hamilton im Kupferstichkabinett
Author: Dagmar Korbacher
Publisher: N.A
ISBN: 9783868322958
Category:
Page: 192
View: 2602

Continue Reading →

Andy Warhol

The Life Years 1949-1959
Author: Paul Tanner
Publisher: Hirmer Verlag
ISBN: 9783777424385
Category: Art
Page: 136
View: 9212

Continue Reading →

In 2011 a sensational find came to light in Andy Warhols estate: an extensive collection of drawings that provides impressive evidence of Warhols artistic talents. He used iconic photographs and magazine illustrations, many of which were taken from LIFE magazine, as inspiration. This publication explores these sources and presents them in juxtaposition. Drawing was an essential element of Warhols everyday life during his early years in New York. He was particularly inspired by the blossoming magazine culture and its pictorial language. Extensive research has now identified the majority of the sources he used. Warhol drew a large number of subjects from the world-famous LIFE magazine. This publication presents notable examples of the copying technique developed by Warhol, known as blotted line, and presents the drawings in direct juxtaposition with the sources that he used. The accompanying essays explore Andy Warhols unique design process and his very own method for making transfers between the media of photography and drawing.

Carolee Schneemann

Kinetische Malerei
Author: Sabine Breitwieser,Branden W. Joseph,Mignon Nixon,Ara Osterweil,Judith Rodenbeck,Carolee Schneemann
Publisher: N.A
ISBN: 9783791355078
Category:
Page: 331
View: 7275

Continue Reading →

Pierre Huyghe

on site
Author: Marie-France Rafael
Publisher: N.A
ISBN: 9783941461109
Category:
Page: 42
View: 9128

Continue Reading →

Metallica: Back to the Front

Visuelle Geschichte des Albums und der legendären Tournee Master of Puppets. Autorisierte deutsche Ausgabe.
Author: Matt Taylor
Publisher: N.A
ISBN: 9783283012670
Category:
Page: 275
View: 7738

Continue Reading →

Wirtschaftskrisen und Rechnungslegung

Stabilitätsorientierung des Jahresabschlusses
Author: Sascha Schmitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658132493
Category: Business & Economics
Page: 291
View: 8776

Continue Reading →

Sascha Schmitz widmet sich der sehr bedeutenden Grundlagenproblematik der Konzipierung und Beurteilung von Rechnungslegungsnormen im Kontext von Wirtschaftskrisen und stellt dabei einen direkten Zusammenhang zu wirtschaftspolitischen Zielsetzungen her. Der Autor leistet damit einen aktuellen Beitrag, weil die moderne Wirtschaftsordnung mit einer zunehmenden Zahl ökonomisch induzierter Krisen konfrontiert wird.

Verschwendung

Philosophie, Soziologie und Ökonomie des Überflusses
Author: Till Johannes Hoffmann
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631593714
Category: Business & Economics
Page: 167
View: 755

Continue Reading →

Ziel der Arbeit ist der Beweis, dass Verschwendung in all ihren verschiedenen Formen immer ein Paradoxon aufweist. Es zeigt sich bei der Analyse, dass bisherige Interpretationen in der Soziologie, Philosophie und Okonomie die Verschwendung jeweils entweder positiv oder negativ - also einseitig - bewerten. Diese einseitigen Bewertungen erweisen sich allerdings als nicht haltbar. Verschwendung ist immer von zwei Seiten zu betrachten. Jeder Verschwendungsakt beinhaltet bei Betrachtung der Makroebene immer sowohl positive als auch negative Folgen in unterschiedlichen Bereichen. Die Verschwendung erweist sich somit auf der einen Seite als grundlegender Treiber und wichtige Basis einer jeden Gesellschaft und Okonomie. Auf der anderen Seite fuhrt masslose Verschwendung in die Zerstorung von Allem."

Eisenbahngüterverkehr


Author: Thomas Berndt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322801314
Category: Technology & Engineering
Page: 298
View: 9915

Continue Reading →

Das Buch informiert über Möglichkeiten und Grenzen der Eisenbahn beim Transport von Gütern. Den Ausgangspunkt bilden die Zusammenhänge zwischen technischen, wirtschaftlichen und politischen Randbedingungen. Fragen wie die Bewältigung wachsenden Transitverkehrs und des Verkehrs in die zukünftigen EU-Länder sowie die Abwendung des Verkehrskollapses durch Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene können nur dann sachgerecht beantwortet werden, wenn die Kenngrößen und die Funktionsweise des Schienengüterverkehrs bekannt sind. Das Buch bietet deshalb eine Grundlage für Diskussionen über die Entwicklungen auf dem europäischen Verkehrsmarkt sowie über die Rolle des Schienengüterverkehrs in diesem Kontext.

Technologie und Wirtschaft der Seide


Author: Hermann Ley,Erich Raemisch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642992587
Category: Technology & Engineering
Page: 556
View: 7489

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

La gatta heißt Katze

Erzählung
Author: Cordula Tollmien
Publisher: Die Schatzkiste
ISBN: 9783865202550
Category:
Page: 82
View: 1303

Continue Reading →

Rosetta hat sich fast alles getraut und fast nie geweint. SIe konnte wunderbar lachen, doch manchmal war sie so verzweifelt, dass sie um sich geschlagen hat. MIt ihr zusammen konnte man die schonsten Geschichten erfinden und die schrecklichsten Traume erleben. ROsetta ging gerne zur Schule und war verruckt nach Katzen. SIe wusste die unglaublichsten Dinge und konnte sogar Italienisch, denn ihre Mutter war Italienerin. MIt Rosetta war alles anders als sonst. NIe wusste ich, was als nachstes passiert, und oft habe ich gar nichts verstanden. DOch trotzdem gab es fur mich nichts Schoneres, als mit ihr zusammenzusein. Die Geschichte von Rosetta und Christina, erzahlt von Christina. LA gatta heiSSt Katze wurde ausgezeichnet mit dem Peter-Hartling-Preis fur Kinderliteratur.