Microhydrodynamics

Principles and Selected Applications
Author: Sangtae Kim,Seppo J. Karrila
Publisher: Courier Corporation
ISBN: 0486317676
Category: Science
Page: 544
View: 8247

Continue Reading →

"This book is well organized and comprehensive . . . an eloquent and enduring statement of significant hydrodynamic principles." — AIChE Journal Microhydrodynamics concerns the flow and related phenomena pertinent to the motion of small particles suspended in viscous fluids. This text focuses on determining the motion of a particle or particles through a viscous fluid in bounded and unbounded flow. Its central theme is the mobility relation between particle motion and forces. Microhydrodynamics: Principles and Selected Applications functions as a manual that explains methods for solving particulate flows at low-Reynolds number, from analytical to computational methods. The ever-increasing growth in computational power has resulted in a similar growth in the range of solvable problems in microhydrodynamics. Suitable for graduate students in engineering and applied mathematics, this text treats the mathematical foundations and highlights the interplay of both mathematical and physical insights, guiding readers through single particle theory and problems related to multiparticle analyses.

Mechanische Schwingungen


Author: Jacob P. DenHartog
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662124440
Category: Science
Page: 427
View: 4980

Continue Reading →

Die amerikanische Ausgabe dieses Buches erschien 1947 in der dritten, nicht unwesentlich erweiterten Auflage. Der Verfasser erwähnt in seinem Vorwort, daß es ursprünglich aus dem Text von Vorlesungen an der Design School der W estinghouse Company entstand und zu nächst für den Unterrichtsgebrauch an der Harvard Engineering School herausgegeben wurde. In die Neuauflage wurden neue Veröffentlichungen und eigene Erfahrungen eingearbeitet. Im Vorwort der deutschen Erstauflage (1936) wurde darauf hin gewiesen, daß das vorliegende Buch eine glückliche, dem ingenieur mäßigen Denken entsprechende Anschaulichkeit hat. Der Verfasser ver meidet es, lediglich Gebrauchsanweisungen für Rechenvorschriften zu geben; andererseits verzichtet er auf die Ausarbeitung der vollstän digen, strengen Theorie. Er versteht es, dem Leser die wesentlichen Zusammenhänge auch verwickelter Erscheinungen plausibel zu machen. So vermittelt die Darstellung nicht einen höheren theoreti schen Überblick, sondern leitet den Leser mit einfacher mathematischer oder anschaulicher mechanischer Begründung auf einen Weg, der in praktischen Schwingungsfragen zur zahlenmäßigen Lösung, mindestens aber zu einer guten Annäherung der "exakten" Lösung führt. Eine Fülle von Beispielen und Aufgaben regt dazu an, die Beherrschung der dargelegten Rechenverfahren zu erproben und zu vertiefen. Aus diesen Gründen erfolgte die Übersetzung in die deutsche Sprache. Inzwischen ist die amerikanische Ausgabe mit großem Erfolg im Hochschulunterricht eingesetzt worden. Den deutschen Leser inter essiert vielleicht der Hinweis, daß der Hochschulunterricht in Amerika von der europäischen Art sehr verschieden ist. Die Vorlesungen werden nach einem bestimmten "Textbuch" gelesen.

Maß und Integral


Author: Martin Brokate,Götz Kersting
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 303460646X
Category: Mathematics
Page: 160
View: 8690

Continue Reading →

Der Integralbegriff in seiner Ausprägung durch Henri Lebesgue ist ein grundlegendes Werkzeug in der modernen Analysis, Numerik und Stochastik. Für Lehrveranstaltungen zu diesen Gebieten der Mathematik bereiten die Autoren wesentliche Sachverhalte in kompakter Weise auf. Das Buch liefert Orientierung und Material für verschiedene Varianten zwei- oder vierstündiger Lehrveranstaltungen. In einem ergänzenden Abschnitt werden um den Begriff der Konvexität herum Verbünde zur Funktionalanalysis hergestellt.

Scale-up

Modellübertragung in der Verfahrenstechnik
Author: Marko Zlokarnik
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527660461
Category: Science
Page: 295
View: 5610

Continue Reading →

Die Übertagung von Verfahren aus dem Labor-bzw. dem Techni-kumsmaßstab in den industriellen maßstab einer Produktiosanlage ist eine der wichtigsten ingenieurstechnischen Aufgaben in der chemischen Industrie. Die einzige zuverlässige Methode dazu basiert auf der Darstellung von Versuchsergebnissen im zutreffenden dimensions-analytischen Raum, der sich als maßstabsinvariant erweist. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert: In der ersten Hälfte werden die vertiefte mathematische Vorkenntnisse dieses Themengebiet näherzubringen. Diskutiert werden die Grundlagen der Dimensionsanalyse, die Behandlung von temperaturabhängigen und von rheologischen Stoffwerten und die Modellübertragung bei Nichtverfügbarkeit von Modellstoffsystemen, sowie bei partieller Ähnlichkeit/ All dies wird dem leser anhand von 20 modernen Beispielen aus der heutigen verfahrenstechnischcen Praxis illustriert, der sich mit 25 in dieser Auflage neu hinzugekommenen Übungsaufgaben sein Verständnis aktive erarbeiten und anhand der Lösungen kontrollieren kann. Im zweitem Teil des Buches werden die einzelnen verfahrenstechnischen Grundoperationen aus den Bereichen mechanische, thermische und chemische Verfahrenstechnik aus der Sicht der Dimensionsanalyse und der Modellübertragung beispielhaft behandelt, und es werden für jede Operation die Maßstabsübertragungsregeln vorgestellt und diskutiert. Das vorliegende Buch wendet sich dementsprechend an Studenten wie auch bereits auf dem gebiet tätige Ingenieure, Chemiker und Verfahrenstechniker.

Nichtlineare Finite-Element-Methoden


Author: Peter Wriggers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642568653
Category: Technology & Engineering
Page: 496
View: 8867

Continue Reading →

Die Anwendung der Finite-Element-Methode auf nichtlineare technische Probleme hat in den letzten Jahren - auch wegen der stark angestiegenen Rechnerleistung - erheblich zugenommen. Bei nichtlinearen numerischen Simulationen sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, die das Wissen und Verstehen der theoretischen Grundlagen, der zugehörigen Elementformulierungen sowie der Algorithmen zur Lösung der nichtlinearen Gleichungen voraussetzen. Hierzu soll dieses Buch beitragen, wobei die Bandbreite nichtlinearer Finite-Element-Analysen im Bereich der Festkörpermechanik abgedeckt wird. Das Buch wendet sich an Studierende des Ingenieurwesens im Hauptstudium, an Doktoranden aber auch an praktisch tätige Ingenieure, die Hintergrundwissen im Bereich der Finite-Element-Methode erlangen möchten.

Schnellaufende Verbrennungsmotoren


Author: Harry R. Ricardo,A. Werner,P. Friedmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642507808
Category: Technology & Engineering
Page: 452
View: 2194

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Molchtechnik

Grundlagen, Komponenten, Anwendungstechnik
Author: Gerhard Hiltscher,Wolfgang Mühlthaler,Jörg Smits
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527625798
Category: Science
Page: 368
View: 3172

Continue Reading →

Molche sind Paßkörper, die einen Rohrinhalt mit Hilfe eines Gases oder einer Flüssigkeit durch eine Rohrleitung schieben. Sollen verschiedene Produkte voneinander getrennt gefördert werden, kein Verlust von wertvollen Rohstoffen und Fertigprodukten auftreten, die Umweltbelastung reduziert werden, kurzum mit geringen Investitionskosten eine hohe Effizienz der Anlage erzielt werden, kommt die Molchtechnik zum Einsatz. Das Buch beschreibt methodisch und übersichtlich die apparativen und anwendungstechnischen Grundlagen der Molchtechnik, die für die Planung und Auslegung der Anlagen wichtig sind. Die langjährige Industrieerfahrung der Autoren kommt den verschiedenen Beispielen aus der Praxis zugute. Es ist eine in dieser Form und in diesem Umfang konkurrenzlose Gesamtdarstellung dieser Technik. Ingenieure und Verfahrenstechniker, die Produktionsanlagen in der Chemischen Industrie, Lebensmittel-, Kosmetischen- und Pharmazeutischen Industrie sowie im Raffineriebereich planen, bauen und betreiben, finden in diesem Handbuch Anleitung und Unterstützung bei der Gestaltung ihrer Anlage.

Prandtl - Führer durch die Strömungslehre

Grundlagen und Phänomene
Author: Herbert Oertel jr.
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658086270
Category: Technology & Engineering
Page: 790
View: 8490

Continue Reading →

Dieses Fachbuch gilt unumstritten als das Standardwerk der Strömungslehre. In der von renommierten Strömungswissenschaftlern verfassten aktuellen 14. Auflage wurden alle Kapitel auf den neuesten Erkenntnisstand gebracht. In ganzheitlicher Weise werden die Strömungen vom phänomenologischen Standpunkt her betrachtet und Systematiken daraus abgeleitet. Den Autoren gelingt es, den Blick für das Verständnis von Einflüssen und Vorgängen zu schärfen. Der Prandtl ist als klassisches Lehrbuch aber auch als Nachschlagewerk besonders gut geeignet. Die Printauflage wurde erstmalig parallel zu einer living edition auf Springer Reference entwickelt, bei der Änderungen jederzeit eingearbeitet werden können.

Die Grundgesetze der Wärmeübertragung


Author: Heinrich Gröber,Sigmund Erk,Ulrich Grigull
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662262266
Category: Science
Page: 428
View: 6192

Continue Reading →

Dieses Buch ist eine erweiterte Neubearbeitung der 2. Auflage des GRÖBER/ERK, die unter dem gleichen Titel 1933 im Springer-Verlag er schienen war. Die Aufgabe, der sich der Bearbeiter der Neuauflage gegenübersah, war für die einzelnen Teile des Buches durchaus verschieden. Der erste Teil, die von GRÖBER verfaßte Wärmeleitung in festen Körpern, behandelte im wesentlichen die Lösungsmethoden der Fouriergleichung in einem Umfange, wie er für die Ingenieurpraxis in den meisten Fällen aus reichte. Es ist das besondere Verdienst von GRÖBER, für die analytische Theorie der Wärmeleitung eine dem Ingenieur zugängliche und ver die ständliche Darstellungsweise gefunden zu haben, größtenteils schon aus der I. Auflage des Buches (1921) stammte. So hat denn wohl der GRÖBER/ERK einer ganzen Ingenieurgeneration als Lehrbuch über die Theorie der Fouriergleichung gedient. An dieser Lage hatte sich nichts Grundsätzliches geändert, so daß in die Neuauflage der erste Teil im großen und ganzen übernommen wurde. Die GRÖBERsehen Diagramme über die Abkühlung einfacher Kör per wurden durch die Abbildungen nach BACHMANN ersetzt, ferner wur den Kurventafeln über die Abkühlung von Platte, Zylinder und Kugel bei konstanter Oberflächentemperatur aufgenommen. Hinzugefügt wur den ferner (neben einigen Hinweisen und Rechenbeispielen) je ein Ab schnitt über mehrdimensionalen Temperaturausgleich und über die Re laxationsmethode sowie eine kurzeBetrachtungüber elektrische Analogie Yerfahren. Zur Aufnahme der Laplace-Transformation konnte ich mich noch nicht entschließen.

Systeme von Turbofan-Triebwerken

Funktionen der Triebwerkssysteme von Verkehrsflugzeugen
Author: Andreas Linke-Diesinger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662445700
Category: Technology & Engineering
Page: 240
View: 4854

Continue Reading →

Um das Funktionsprinzip von Turbinentriebwerken zu verstehen, reicht es nicht aus, das grundsätzliche Funktionsprinzip einer Gasturbine zu kennen. Es ist ebenfalls erforderlich, die Funktionen und den Aufbau der Triebwerkssysteme zu verstehen. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Systemfunktionen von modernen Turbofan-Triebwerken. Es ist für Leser geschrieben, die mit dem Funktionsprinzip des Turbinentriebwerks vertraut sind und sich grundlegend mit den Funktionen der Triebwerkssysteme befassen wollen. Mit Hilfe dieses Buches erhält der Leser auch eine Orientierung in dem scheinbaren Gewirr von Rohrleitungen, Schläuchen, Kabeln und Systembauteilen an einem Turbofan-Triebwerk. In diesem Buch findet der Leser Informationen über den Betrieb der Triebwerkssysteme, die Aufgaben ihrer Komponenten und die in der Luftfahrtindustrie übliche Terminologie. Die englischen Begriffe werden ebenfalls genannt oder auch im Text verwendet, wenn dies sinnvoll ist. Die Triebwerkssysteme werden anhand von Beispielen erklärt, die von heute in Verwendung befindlichen Triebwerkstypen verschiedener Hersteller stammen. Dieses Buch ist eine nützliche Informationsquelle für Mechaniker und Ingenieurs-Studenten. Auch Flugschüler in der Berufspilotenausbildung finden hier Informationen, die das in ihrer Ausbildung vermittelte Wissen erweitern. Selbst für Leser ohne Ingenieursausbildung und für solche, die sich nicht beruflich mit der Materie befassen, bietet das Buch umfassende und leicht verständliche Informationen. Es hilft ihnen, die Funktionsprinzipien der Systeme von Turbofan-Triebwerken zu verstehen.

Strömungsmechanik

Grundlagen der Impuls-, Wärme- und Stoffübertragung aus asymptotischer Sicht
Author: Klaus Gersten,Heinz Herwig
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322939707
Category: Technology & Engineering
Page: 854
View: 7914

Continue Reading →

Das Buch bietet eine umfassende, systematische Darstellung der Impuls-, Wärme- und Stoffübertragung. Dabei wenden die Autoren konsequent asymptotische Methoden (große und kleine Werte der Reynolds-Zahlen oder anderer charakteristischer Kennzahlen) an und betonen die physikalischen Grundlagen. Zum Verständnis sind mathematische Grundkenntnisse erforderlich.

Hydrodynamik


Author: Etienne Guyon,Jean-Pierre Hulin,Luc Petit
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322898318
Category: Technology & Engineering
Page: 466
View: 9249

Continue Reading →

Neben der Herleitung und Darstellung der fundamentalen Gleichungen enthält dieses Lehrbuch sehr viele Beispiele und Anwendungen, so z.B. eine genaue Diskussion des Flugmechanismus sowie der Wirkung der verschiedenen Klappen an Flügeln, und ist daher auch für Dozenten eine Fundgrube zur anschaulichen Auflockerung der Vorlesung. Neben den beiden üblichen Schwerpunktthemen "Dynamik idealer Fluide" und "Verhalten sehr viskoser Fluide" wird das wichtige Thema "Grenzschichten" besonders behandelt. Ein Anhang über suprafluides Helium - ein Beispiel für ein ideales Fluid - rundet das Stoffgebiet ab.

Die Erforschung des Chaos

Eine Einführung für Naturwissenschaftler und Ingenieure
Author: John Argyris,Gunter Faust,Maria Haase
Publisher: Vieweg+Teubner Verlag
ISBN: 9783528089412
Category: Mathematics
Page: 790
View: 7064

Continue Reading →

Das Buch stellt die grundlegenden Konzepte der Chaos-Theorie und die mathematischen Hilfsmittel so elementar wie möglich dar.

Hydropneumatische Federungssysteme


Author: W. Bauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540736417
Category: Technology & Engineering
Page: 218
View: 8831

Continue Reading →

Hydropneumatische Federungen realisieren Federung und Dämpfung in einem und bieten daher nicht nur dem Fahrzeugbau große Vorteile. Umfassend erläutert der Autor ihre Federungs- und Dämpfungseigenschaften und vergleicht verschiedene Systeme miteinander. Konstruktionsbeispiele aus der Fahrwerkstechnik illustrieren die Technologie. Plus: zukunftsweisende Entwicklungen, Konstruktionselemente, Sonderfunktionen, Überblick über die Niveauregulierung.

MES - Manufacturing Execution System

Moderne Informationstechnologie zur Prozessfähigkeit der Wertschöpfung
Author: Jürgen Kletti
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540280111
Category: Technology & Engineering
Page: 268
View: 9453

Continue Reading →

Aus den Rezensionen: "... Neben einer grundsätzlichen Einführung in das Thema MES geben ausgewählte Fachbeiträge dem Leser einen umfassenden Überblick über die Leistungsfähigkeit und die Anwendungsmöglichkeiten von Manufacturing Execution Systemen (MES). Dieser Bestseller ist in deutscher und englischer Sprache erhältlich." (Produktion, 2007)

Die List Der Fuchsin


Author: Eve Langlais
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781522817796
Category:
Page: 248
View: 7114

Continue Reading →

Leg dich nicht mit dieser Füchsin an.Ist eine Füchsin entschlossen, ihn zu ihrem Partner zu machen, dann hat selbst ein dickköpfiger Elch keine Chance.Boris war noch ein Junge, als er fortging, um sein Land zu verteidigen. Er kam zurück als veränderter Mann. Als gezeichneter Mann.Aber Jan will ihn trotzdem.Als Mann weniger Worte hat Boris eine harte Art, nein zu sagen. Trotzdem weiß die entschlossene Füchsin Jan, dass er für sie bestimmt ist. In der Vergangenheit war sie nicht sehr erfolgreich darin, die Aufmerksamkeit ihres dickköpfigen Elchs auf sich zu lenken, aber all das ändert sich, als ihr Leben in Gefahr ist.Plötzlich findet der gezeichnete Soldat immer wieder Ausreden, ihr zu Hilfe zu kommen, auch wenn Jans Meinung nach er derjenige ist, der gerettet werden muss.Es wird einer raffinierten Vorgehensweise bedürfen, ihren Elch dazu zu überlisten, seine Liebe für sie zuzugeben, doch ist die gerissene Füchsin mehr als bereit für diese Herausforderung. Und sollte das nicht funktionieren, würde sie Mamas Angebot annehmen, ihr die Schrotflinte zu leihen, die schon für ihre eigene Verlobung benutzt wurde.

Vorlesungen über partielle Differentialgleichungen


Author: Vladimir I. Arnold
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540350314
Category: Mathematics
Page: 174
View: 6518

Continue Reading →

Nach seinem bekannten und viel verwendeten Buch über gewöhnliche Differentialgleichungen widmet sich der berühmte Mathematiker Vladimir Arnold nun den partiellen Differentialgleichungen in einem neuen Lehrbuch. In seiner unnachahmlich eleganten Art führt er über einen geometrischen, anschaulichen Weg in das Thema ein, und ermöglicht den Lesern so ein vertieftes Verständnis der Natur der partiellen Differentialgleichungen. Für Studierende der Mathematik und Physik ist dieses Buch ein Muss. Wie alle Bücher Vladimir Arnolds ist dieses Buch voller geometrischer Erkenntnisse. Arnold illustriert jeden Grundsatz mit einer Abbildung. Das Buch behandelt die elementarsten Teile des Fachgebiets and beschränkt sich hauptsächlich auf das Cauchy-Problem und das Neumann-Problems für die klassischen Lineargleichungen der mathematischen Physik, insbesondere auf die Laplace-Gleichung und die Wellengleichung, wobei die Wärmeleitungsgleichung und die Korteweg-de-Vries-Gleichung aber ebenfalls diskutiert werden. Die physikalische Intuition wird besonders hervorgehoben. Eine große Anzahl von Problemen ist übers ganze Buch verteilt, und ein ganzer Satz von Aufgaben findet sich am Ende. Was dieses Buch so einzigartig macht, ist das besondere Talent Arnolds, ein Thema aus einer neuen, frischen Perspektive zu beleuchten. Er lüftet gerne den Schleier der Verallgemeinerung, der so viele mathematische Texte umgibt, und enthüllt die im wesentlichen einfachen, intuitiven Ideen, die dem Thema zugrunde liegen. Das kann er besser als jeder andere mathematische Autor.