Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 1946

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Geologisches Wörterbuch


Author: Hans Murawski,Wilhelm Meyer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662540509
Category: Science
Page: 221
View: 6159

Continue Reading →

Das Ziel des Buches ist es, vor allem in der Deutschen Literatur auftretende Fachwörter aus der Geologie und ihren Grenzgebieten in möglichst umfassender, jedoch knapper Form zu erklären. Diese Grundkonz- tion verlangt eine sehr starke textliche Verdichtung, was sich vor allem bei den Texten der Sammelstichworte bemerkbar macht. Durch die Einführung dieser Erläuterungsmethode finden sich vielfach im Text Einzelsti- worte, die lediglich einen Hinweis auf die Erläuterung bei einem bestimmten Sammelstichwort aufweisen (z. B. : Axialgefälle? Querfaltung). Weiterhin wurde zur sinnvollen Verknüpfung von Stichwörtern im Text selber oder im Anschluss an ihn ein Hinweis auf verwandte Stichwörter gegeben (z. B. : bei ,Benthos‘, s. a. Nekton, Plankton). Weiterhin ist in der vorliegenden Auflage des Buches wieder – dem Wunsche zahlreicher Rezensenten folgend – in verstärktem Maße der Hinweis auf die jeweiligen Erstautoren der einzelnen Begriffe angebracht worden. Es ist hier zu beachten, dass die Signatur: (*L. MILCH, 1894) angeben soll, dass der genannte Autor diesen Begriff zum genannten Zeitpunkt in die wissenschaftliche Literatur eingeführt hat. Dabei wurde keine Rücksicht darauf genommen, ob der Begriff heute noch im gleichen Definitionssinne gebraucht wird. Vielfach gelang es trotz mühsamen Suchens nicht, den Erstautor zu entdecken (keine Angabe im Text oder – wenn möglich – der Vermerk: z. B. ,... schon bei C. F. NAUMANN, 1850‘), oder es blieb ungewiss, ob der Genannte wirklich der Erstautor gewesen ist (z. B. ,... wahrscheinlich A. G. WERNER‘ oder ,? *E. SUESS, 1883‘).

Kraftwerk

Mensch, Maschine und Musik ; [Neonlicht, die Kraftwerk-Story]
Author: Pascal Bussy
Publisher: N.A
ISBN: 9783865432612
Category:
Page: 208
View: 4086

Continue Reading →

Der Pfadfinder


Author: James Fenimore Cooper
Publisher: nexx verlag gmbh
ISBN: 3958703798
Category: Fiction
Page: N.A
View: 5584

Continue Reading →

"Der Pfadfinder" (Originaltitel "The Pathfinder") ist der chronologisch dritte Band des fünfteiligen Lederstrumpf-Zyklus. Die Geschichte spielt in den späten 1750er Jahren während des Franzosen- und Indianerkriegs am Ontario-See und erzählt die Abenteuer von Waldläufer Natty Bumppo, genannt Pfadfinder, seinem Freund, dem Mohikaner Chingachgook, englischen Soldaten und Frauen, Häuptling Pfeilspitze und seiner Frau Junitau. Und es ist ein Verräter unter ihnen ...

Allgemeine Mikrobiologie


Author: Georg Fuchs
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3132418870
Category: Science
Page: 752
View: 698

Continue Reading →

Das Standardwerk der Mikrobiologie – aktuell und umfassend Hier erfährst du alles, was du im Biologiestudium über Mikrobiologie wissen musst: - die verschiedenen Mikroorganismen im Überblick - allgemeiner Zellstoffwechsel mit Biosynthesen und Abbau organischer Verbindungen - unterschiedliche Stoffwechselleistungen der verschiedenen Mikroorganismen - Genetik und Molekularbiologie - Ökologie, Symbiose, Antagonismus - Systematik der Mikroorganismen, mit Vernetzung zum Stoffwechselkapitel - Biogeochemie und marine Mikrobiologie - Einführung in die medizinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten - Biotechnologie, inkl. Informationen zu Fermentationstechnik und Lebensmittelbiologie - Anhang mit den wichtigsten thermodynamischen Grundlagen des Stoffwechsels - Vokabularium mit den wichtigsten ins Deutsche übersetzten Fachausdrücken Großes Format, übersichtliches Layout, bewährtes didaktisches Konzept: - viele Bilder und Grafiken, komplett farbig - klar formulierter Haupttext - spannend und verständlich geschrieben - verschiedenfarbige Boxen mit vertiefendem Wissen und Methoden Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Forensic Architecture

Notes from Fields and Forums
Author: Eyal Weizman
Publisher: Hatje Cantz Pub
ISBN: 9783775729116
Category: Art
Page: 42
View: 8827

Continue Reading →

Published in conjunction with the Documenta 13 exhibition in Kassel, Germany, the Documenta notebook series 100 Notes,100 Thoughtsranges from archival ephemera to conversations and commissioned essays. These notebooks express director Carolyn Christov-Bakargiev's curatorial vision for Documenta 13.

Das Klima der bodennahen Luftschicht

Ein Lehrbuch der Mikroklimatologie
Author: Rudolf Geiger
Publisher: Springer Vieweg
ISBN: 9783658035181
Category: Technology & Engineering
Page: 646
View: 2230

Continue Reading →

Die bodenenahe Luftschicht ist für viele Fragestellungen von besonderer Bedeutung, seien sie ökologischer Natur oder aus Interesse für energetische Nutzungen. Das vorliegende Buch gilt in der meteorologischen Literatur als bedeutender Meilenstein, Wendepunkt und Wegbereiter der Mikroklimatologie. Die Ergebnisse der Arbeiten Herrn Geigers haben dank der sorgfältigen und akribischen Arbeit immer noch Gültigkeit, auch wenn sich die Messmethoden im Laufe der Jahre verändert haben. Als Lehrbuch konzipiert, sind grundlegende Inhalte didaktisch anschaulich aufbereitet und bieten einen Zugang zu Konzepten und Literatur, auf die heutige Modelle und Computersimulationen zurückgreifen und aufbauen.