Mega-Regional Trade Agreements: CETA, TTIP, and TiSA

New Orientations for EU External Economic Relations
Author: Stefan Griller,Walter Obwexer,Erich Vranes
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198808895
Category:
Page: 368
View: 8783

Continue Reading →

The Comprehensive Economic and Trade Agreement between the EU and Canada (CETA), proposed Transatlantic Trade and Investment Partnership between the EU and the US (TTIP), and the plurilateral Trade in Services Agreement (TiSA) between the EU and 22 other States have sparked a great deal ofacademic and public interest. This edited collection brings together leading experts in the field of international economic law to address the legal complexities of these treaties and provide an explanation of their core principles. In the first two chapters, this book examines the main motivations for negotiating mega-regionalagreements and changing conceptions of international economic law. In nine further contributions, international experts examine sectoral issues such as the trade, investment, and dispute settlement disciplines envisaged in these 'mega-regional' agreements. Going on to consider the progress made inintellectual property protection, the problems associated with data protection, disciplines on financial services, human rights, labour and environmental standards, issues of transparency and legitimacy, and the relationship between CETA, TTIP, and TiSA on the one hand and EU law on the other handare analysed. Concluding with four chapters that discuss the discuss fundamental questions surrounding these mega-regional agreements from an economic, a political science, and a legal perspective.

Emissions Trading Schemes under International Economic Law


Author: James Munro
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0192563858
Category: Law
Page: 224
View: 8996

Continue Reading →

The announcement by China that it will implement a national emissions trading scheme confirms the status of this instrument as the pre-eminent policy choice for mitigating climate change. China will join the dozens of existing and emerging schemes around the world - from the EU to California, South Korea to New Zealand - that use carbon units (otherwise known as emissions permits or carbon credits) to trade in greenhouse gas emissions in a multi-billion dollar global carbon market. However, to date, there has been no consensus about this pre-eminent policy instrument being regulated by international economic law through the World Trade Organization, international investment agreements, and free trade agreements. Munro addresses this issue by evaluating whether carbon units qualify as 'goods', 'services', 'financial services', and 'investments' under international economic law and showing how international economic law applies to emissions trading scheme in diverse and unexpected ways. Further, by engaging in a comparative assessment of schemes around the world, his book illustrates how and why all emissions trading schemes engage in various forms of violations of international economic law which would not, in most instances, be justified by environmental or other exceptions. In doing so, he demonstrates how such schemes can be designed or reformed in ways to ensure their future compliance.

Internationales Wirtschaftsrecht


Author: Horst-Peter Götting,Urs Peter Gruber,Jörn Lüdemann,et al.
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110388618
Category: Law
Page: 1013
View: 2892

Continue Reading →

Die Neuauflage bietet eine hochaktuelle, umfassende Darstellung und Analyse des internationalen Wirtschaftsrechts. In eigenen Kapiteln werden die einzelnen Rechtsbereiche des internationalen Wirtschaftssystems dargestellt: Welthandelsrecht (Waren- und Dienstleistungshandel), Finanz- und Währungsrecht, Investitionsschutzrecht, Transport-, Kommunikations- und Wettbewerbsrecht, Rohstoffmärkte, Schutz des geistigen Eigentums, das Recht internationaler Kapital- und Finanztransaktionen, das Recht internationaler Warentransaktionen, Außenwirtschaftsrecht und Streitbeilegung. Die Neuauflage berücksichtigt u.a. Entwicklungen im Zusammenhang mit der Finanz- und Staatsschuldenkrise der letzten Jahre, der Bali-Konferenz der WTO und dem Lissabon-Vertrag der EU.

International and European Law Problems of Investment Arbitration involving the EU


Author: Peter Ratz
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845286326
Category: Law
Page: 470
View: 7247

Continue Reading →

Mit dieser Arbeit legt der Autor die erste monographische Behandlung der Frage vor, inwiefern völker- und europarechtliche Probleme dazu führen, dass Schiedsverfahren nach von der EU abgeschlossenen Investitionsschutzabkommen einen geringeren Schutzstandard gewähren als "reguläre" BITs. Der Autor gelangt zu dem Ergebnis, dass Schiedsverfahren nach EU-Investitionsschutzabkommen tatsächlich einen niedrigeren Schutzstandard gewähren. Dies hängt mit Problemen der Vollstreckung von Schiedssprüchen und Unterschieden hinsichtlich der materiellen Verpflichtungen der EU und der Mitgliedstaaten zusammen, die zu Schutzlücken für Investoren führen. Der wichtigste Faktor ist allerdings die Rechtunsicherheit, die daraus resultiert, dass die in bisher von der EU abgeschlossenen Investitionsschutzabkommen enthaltenen Streitbeilegungsregeln nicht den Vorgaben des EuGH entsprechen.

Fair Trade

Agenda für einen gerechten Welthandel
Author: Joseph E. Stiglitz,Andrew Charlton
Publisher: Murmann Verlag DE
ISBN: 9783938017630
Category:
Page: 374
View: 2336

Continue Reading →

Der Berg-Karabach-Konflikt

Eine juristische Analyse
Author: Heiko Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364201724X
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 142
View: 6772

Continue Reading →

Der Band beschäftigt sich mit den rechtlichen Aspekten des Konflikts um Berg-Karabach. Aktuelle Entwicklungen machen deutlich, dass die juristischen Aspekte von Sezessionskonflikten sukzessive verwischen und auch im Rahmen internationaler Konfliktlösungsbemühungen ins Hintertreffen geraten. Die umstrittene Anerkennung des Kosovo durch zahlreiche Staaten im Jahr 2008 sowie die Anerkennung Abchasiens und Südossetiens durch Russland sind zwei Beispiele dafür. Ziel des Autors ist es, die Aufmerksamkeit stärker auf die rechtlichen Positionen zu lenken.

Thank You for Being Late

Ein optimistisches Handbuch für das Zeitalter der Beschleunigung
Author: Thomas L. Friedman
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732554430
Category: Business & Economics
Page: 480
View: 9137

Continue Reading →

Zehn Jahre Smartphone haben eine neue Ära eingeläutet: Alles verändert sich, und zwar rasend schnell. Das schwindelerregende Tempo der Neuerungen löst bei manch einem ein Gefühl der Unsicherheit und Skepsis aus. Thomas L. Friedman lädt seine Leser ein, einen Moment innezuhalten und die Triebfedern der radikalen Umwälzungen zu betrachten: Technologie, Klimawandel und Vernetzung. Mit seinem neuen Buch bietet er optimistisch und gut verständlich Orientierung für unsere Zeit und zeigt, was eine erfolgreiche Zukunft möglich macht.

Origines Livonorum

Frühneuzeitliche Hypothesen zur Herkunft der Esten und Letten
Author: Stefan Donecker
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 3412223956
Category: History
Page: 470
View: 6542

Continue Reading →

Für Gelehrte der Frühen Neuzeit war die Frage nach der Genealogie und den Ursprüngen eines Volkes von zentraler Bedeutung. Livland stellt dabei keine Ausnahme dar: Zwischen 1550 und 1700 bemühten sich deutsche und schwedische Gelehrte, die "origines Livonorum", die Herkunft der Esten und Letten, zu enträtseln. Auch wenn manche ihrer Hypothesen aus heutiger Sicht abwegig erscheinen – wie etwa die vermeintlichen römischen oder jüdischen Wurzeln –, stellten sie vor vierhundert Jahren legitime Theorien dar, die den damaligen Prämissen der Gelehrsamkeit entsprachen. Die Traktate zu den "origines Livonorum" verdeutlichen, wie Esten und Letten von frühneuzeitlichen Gelehrten wahrgenommen wurden und welche Rolle jenen „Undeutschen“ im Weltbild des 16. und 17. Jahrhunderts zukam.

Unternehmerisches Engagement für nachhaltige Entwicklung

Public Private Partnerships in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
Author: Sascha Czornohus
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 3828856497
Category: Political Science
Page: 189
View: 4597

Continue Reading →

Entwicklungspolitik soll nach dem schwarz-gelben Koalitionsvertrag von 2009 Armut nachhaltig bekämpfen und dazu Strukturdefizite ausgleichen. Eine "engere Kooperation mit der deutschen Privatwirtschaft" sei dazu unerlässlich. Demgemäß sieht die FDP-geleitete deutsche Entwicklungszusammenarbeit einen ihrer Arbeitsschwerpunkte in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern. Insbesondere Kooperationen zwischen öffentlicher Hand und Unternehmen (Public Private Partnerships, PPP) sollen Armut bekämpfen. Seit einem Jahrzehnt arbeitet der Bund in Projekten mit der Privatwirtschaft Hand in Hand. Solche Entwicklungspartnerschaften gelten als konstruktives Instrument, um entwicklungswirksame Investitionen in die Partnerländer zu lenken. Global auftretende Phänomene machen diese starke Phalanx unerlässlich. Sascha Czornohus veranschaulicht, wie sich PPP in der deutschen bilateralen Entwicklungszusammenarbeit konzeptionell entwickelte und welchen Bedeutungszuwachs das Konzept erfuhr. Anhand der im Rahmen der Plattform develoPPP.de durchgeführten Partnerschaften des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung untersucht er, welche Funktionen, Ziele, Wirkungserwartungen, konzeptionellen Probleme und zukünftigen Herausforderungen mit diesem Instrument verbunden sind.

300 Tipps fürs wissenschaftliche Schreiben


Author: Philipp Mayer
Publisher: UTB
ISBN: 3825243117
Category: Law
Page: 138
View: 4615

Continue Reading →

Wenig Aufwand, große Wirkung: Wenn sich das Schreiben der Haus- oder Masterarbeit in die Länge zieht, wenn der Abgabetermin näher rückt, helfen die Tipps von Philipp Mayer sofort. Denn sie kommen in verträglichen Portionen, sind schnell umgesetzt und prägen sich aufgrund ihrer Kürze nachhaltiger ein als lange Ausführungen. Sogar erfahrene Schreiber können noch etwas lernen, um bessere wissenschaftliche Texte in kürzerer Zeit zu schreiben.

Time for Change

Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre
Author: Yanis Varoufakis
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446445250
Category: Political Science
Page: 180
View: 7716

Continue Reading →

In "Time for Change" entfaltet Yanis Varoufakis die Grundlagen seines Denkens – indem er seiner Tochter in allgemeinverständlicher Sprache die Welt der Wirtschaft erklärt. Behutsam, Schritt für Schritt und doch voller Leidenschaft bringt er ihr und uns seine kritische Perspektive auf die europäische Finanzpolitik nahe.

Über das befremdliche Überleben des Neoliberalismus

Postdemokratie II
Author: Colin Crouch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518760904
Category: Political Science
Page: 248
View: 9441

Continue Reading →

Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.

Kalte Strömung

Alex Devlin 2 - Roman
Author: Mary-Jane Riley
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641222869
Category: Fiction
Page: 384
View: 9095

Continue Reading →

Die 17-jährige Elena, Tochter der prominenten Politikerin Cat Devonshire, wird in Norfolk tot am Fuß einer Klippe aufgefunden – Selbstmord laut Polizei. Cat plagen Gewissensbisse, da sie und ihr neuer Ehemann Elena in ein Internat abgeschoben hatten, um ihr junges Eheglück ungestört genießen zu können. Verzweifelt bittet sie die Journalistin Alex, die Hintergründe zu Elenas Tod herauszufinden. Bei ihren Recherchen stößt Alex jedoch auf großes Misstrauen, die Mitarbeiter und Schüler feinden sie an und bedrohen sie. Bald wird klar, dass sich hinter der Fassade des Elite-Internats tiefe Abgründe verbergen ...

Entwicklung und Recht

Eine systematische Einführung
Author: Philipp Dann,Stefan Kadelbach,Markus Kaltenborn
Publisher: N.A
ISBN: 9783848702848
Category: Law and economic development
Page: 816
View: 5050

Continue Reading →

Rechtsdidaktik - Pflicht oder Kür?

1. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich
Author: Hermann Astleitner,Patrick Warto,Otto Lagodny,Jorg Zumbach
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft
ISBN: 9783848736300
Category: Law
Page: 343
View: 3399

Continue Reading →