Masters of Sex

The Life and Times of William Masters and Virginia Johnson, the Couple Who Taught America How to Love
Author: Thomas Maier
Publisher: Basic Books
ISBN: 0465044999
Category: Biography & Autobiography
Page: 424
View: 5756

Continue Reading →

Now a New Showtime Original Series Showtime's dramatic series Masters of Sex, starring Michael Sheen and Lizzy Caplan, is based on this real-life story of sex researchers William Masters and Virginia Johnson. Before Sex and the City and ViagraTM, America relied on Masters and Johnson to teach us everything we needed to know about what goes on in the bedroom. Convincing hundreds of men and women to shed their clothes and copulate, the pair were the nation’s top experts on love and intimacy. Highlighting interviews with the notoriously private Masters and the ambitious Johnson, critically acclaimed biographer Thomas Maier shows how this unusual team changed the way we all thought about, talked about, and engaged in sex while they simultaneously tried to make sense of their own relationship. Entertaining, revealing, and beautifully told, Masters of Sex sheds light on the eternal mysteries of desire, intimacy, and the American psyche.

Wert der Familie

Ehescheidung, Frauenarbeit und Reproduktion in den USA des 20. Jahrhunderts
Author: Isabel Heinemann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110461730
Category: History
Page: 550
View: 8149

Continue Reading →

Die Analyse von Normveränderungen auf dem Feld der Familienwerte eignet sich besonders gut, um zu einem breiteren Verständnis gesellschaftlichen Wandels zu gelangen. Dies liegt erstens daran, dass die Familie während des gesamten 20. Jahrhunderts als wichtigste Mikroeinheit der Gesellschaft nach dem Individuum und als zentrale Instanz der Wertevermittlung an die nächste Generation galt. Öffentliche Debatten um die Familie, ihre Strukturen und ihre Werte unterstreichen stets deren Bedeutung für die Gesellschaft. Zweitens entfaltete das Familienideal der weißen „Middle Class" im 20. Jahrhundert eine prägende Wirkung für alle US-Amerikaner/innen. Es diente als Projektionsfläche von Integrations- und Aufstiegshoffnungen, inspirierte aber auch Diversifizierungs- und Abgrenzungsstrategien. Quellen der Studie sind insbesondere die nationale Tages- und Wochenpresse, Grundsatzentscheide des Supreme-Court und ihre Begründungen, Statements von Präsidenten und ihrer Stäbe, Ratgeber-Literatur und zeitgenössische wissenschaftliche Publikationen sowie Veröffentlichungen religiöser Organisationen und sozialer Bewegungen. Als zentrale Untersuchungsachsen dienen die Kategorien „Race, Class, and Gender" sowie die Frage nach der Gültigkeit des sozialwissenschaftlichen Postulats eines „Wertewandels".

Von Game of Thrones bis The Walking Dead

Interpretation von Kultur in Serie
Author: Timo Storck,Svenja Taubner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662536897
Category: Medical
Page: 387
View: 4913

Continue Reading →

TV-Serien sind in den letzten 15-20 Jahren zu einem besonders kreativen Feld für Schauspieler, Regisseure und Autoren geworden. Steigende Budgets und die streckenweise euphorische Resonanz beim Publikum und in den Feuilletons führen dazu, dass sich die traditionelle Form des Geschichtenerzählens vom Kinofilm zu TV-Serien hin verlagert hat - auch deshalb, weil sich das Serienformat hervorragend dazu eignet, längere Entwicklungen von Charakteren, Beziehungen und Handlungssträngen zu verfolgen. Im Zuge dessen haben sich auch unsere Sehgewohnheiten geändert. Immer öfter werden Serien nicht mehr im Fernsehen geschaut, sondern auf DVD oder gleich im Stream - und dann nicht nur eine Folge, sondern gerne auch mal die halbe Staffel am Abend. "Binge-watching" lässt grüßen. Gleichzeitig bietet die narrative und ästhetische Struktur der TV-Serie die Möglichkeit einer vielschichtigen Erkundung sozialer und gesellschaftlicher Bedingungen und Prozesse. Die Beiträge in diesem Buch nehmen Serien aus vielen verschiedenen Perspektiven in den Blick - von Psychologie, Medienwissenschaften, Amerikanistik, Kulturphilosophie bin hin zu Forensik und Neurobiologie.

Die verborgene Natur der Liebe

Sex und Leidenschaft und wie wir die Richtigen finden
Author: Thomas Junker
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406697909
Category: Self-Help
Page: 272
View: 9851

Continue Reading →

Es ist riskant zu lieben. Doch Liebe gibt dem Leben Sinn und verspricht einzigartige Momente der Lust. Die Biologie bewahrt uns bei der Suche nach Liebesglück und sexueller Lust vor falschen Ideen über unser Liebesleben. Sie deckt die Weltfremdheit der traditionellen Sexualmoral ebenso auf wie die Lebensfeindlichkeit gerade angesagter gesellschaftspolitischer Vorstellungen. Die verborgene Natur der Liebe erklärt, warum wir Sex haben. Und zwar sehr viel häufiger und sehr viel spielerischer, als es zur Fortpflanzung nötig ist. Sie beschreibt die Vielfalt der Beziehungsformen. Und sie gibt Regeln an für die Suche nach dem richtigen Partner oder der richtigen Partnerin. Die in den Genen gespeicherten evolutionären Erfahrungen verraten uns, welches Verhalten erfolgversprechend ist und welches nicht, warum wir so fühlen, wie wir fühlen. Warum beispielsweise das Leben in einer Zweierbeziehung so erstrebenswert ist, und warum gleichzeitig das Fremdgehen, angefangen mit einem harmlosen Flirt, so unwiderstehlich sein kann. Thomas Junker zeigt, dass das, was wir Liebe nennen, nichts Selbstverständliches ist, sondern dass alles auch ganz anders sein könnte. Sein so unaufgeregtes wie aufregendes Buch gibt einen Eindruck davon, wie sehr wir im Grunde unseres Herzens Naturwesen geblieben sind, denen der kulturelle Zuckerguss von Moral und Erziehung nur wenig anhaben konnte.

The Quest for the Inner Human

A Novel About Psychology
Author: Steven H. Propp
Publisher: iUniverse
ISBN: 1491715294
Category: Fiction
Page: 532
View: 3406

Continue Reading →

Psychology means “the study of the soul”; it is the social science concerned with investigating who we are, why we have certain feelings, and why we do the things we do. Are we no more than a vast assembly of nerve cells and their associated molecules? Is biology (our genetic inheritance) “destiny,” or does social upbringing play a crucial role? What are the roles played by “Nature” and by “Nurture”? Are we purely physical beings, or is there an aspect that can be called “spiritual”? This thought-provoking novel takes you on a journey of intellectual and emotional exploration, considering along the way questions that we’ve all asked ourselves, such as: Is it true that we only use 10% of our brains? Does playing classical music for infants increase their intelligence? Do crime rates go up during a full moon? Can hypnosis, or post-hypnotic suggestions, make us do something we wouldn’t normally do? Does subliminal advertising influence us to buy products? Are our memories stored indelibly, almost like a tape recorder? What causes memory lapses as we age? Can “repressed” traumatic memories be recovered through hypnosis? Do some people have “multiple personalities”? How can I tell if someone has a “neurosis,” or a “psychosis”? Do men have an “inner feminine” side, and women an “inner masculine”? Are there innate psychological differences between males and females? The four main characters in this book will guide you through a diverse and sometimes bewildering world of differing approaches to answering such questions, such as Freudian, Jungian, and Adlerian; Humanistic, Existential, and Transpersonal; as well as Cognitive, Emotive, and Behaviorist. Along the way you will learn about the developmental stages proposed by psychologists such as Erikson, Kohlberg, Piaget, and Fowler, and even explore some of the questions currently being asked by both neuroscientists, and philosophers of the mind. Start reading, to begin your study of our innermost selves...

Das Vermächtnis

Roman
Author: Nelson DeMille
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455402372
Category: Fiction
Page: 864
View: 6732

Continue Reading →

Seit Jahrzehnten gehört er zu den erfolgreichsten Thrillerautoren Amerikas. In seinem jüngsten New- York-Times-Bestseller geht es nicht nur um Mafia, Mord und gefährliche Geschäfte, sondern auch um eine vornehme, traditionsreiche Familie, hinter deren Fassade sich Abgründe auftun. Anwalt John Sutter hätte nicht gedacht, dass er jemals nach Long Island zurückkehren würde. Aber dann landet er doch wieder dort und erfährt, dass auch seine Exfrau Susan ihr altes Anwesen an der Goldküste bezogen hat. Damit nicht genug. Der Sohn des einstigen Paten hat nach der Ermordung seines Vaters die Geschäfte übernommen und verfolgt zwei Ziele: Er will, dass John wieder für die Mafia arbeitet, und er will Rache an der früheren Geliebten und Mörderin seines Vaters nehmen: an Susan Sutter. Als sich die Lage zuspitzt, rücken John und Susan wieder näher zusammen. Erst spät bemerken sie, dass der Feind nicht nur bei der Mafia zu suchen ist, sondern auch in Susans ehrenwerter Familie.

Wie der Sex nach Deutschland kam

der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik
Author: Sybille Steinbacher
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Pornography
Page: 575
View: 5906

Continue Reading →

Muffig, spießig, verklemmt - so sind die 1950er Jahre in unser kollektives Gedächtnis eingegangen. Doch weit gefehlt: Denn in dem oft gescholtenen Jahrzehnt passierte Ungeheuerliches. Das zumindest erklärt uns die Historikerin Sybille Steinbacher in ihrer Studie "Wie der Sex nach Deutschland kam". "Es gab natürlich die Sittlichkeits-Verfechter, das Sittlichkeits-Postulat und es gab rigide Gesetze", sagt Steinbacher. "Aber es gab zugleich auch den Aufstieg der Erotik-Industrie, den Erotikboom, der schon in den frühen 1950er Jahren eingesetzt hat. Und es gab eine beginnende liberale Rechtspraxis. Eine Sexwelle, die schon in den späten 1940er Jahren einsetzte und eine zweite, die Mitte der 1950er Jahre kam." Bislang beanspruchten die wilden 1960er Jahre das Monopol auf sexuelle Befreiung. Nun wird die Geschichte umgeschrieben. Hinter der biederen Fassade der jungen Bundesrepublik herrschte in Sachen Sex und Erotik eine ungeahnte Neugier und Entdeckerfreude. Man hat sie unterschätzt, diese Nachkriegsdeutschen.

Psychokillers


Author: Thomas Maier
Publisher: neobooks
ISBN: 3742711237
Category: Fiction
Page: 339
View: 515

Continue Reading →

Für Massenmörder hat eigentlich niemand Verständnis, oder? Was aber ist, wenn man ein ganzes Buch aus der Sicht eines Killers liest? Wäre es möglich, Abgründe in sich zu entdecken, die man vorher gar nicht für möglich gehalten hätte? Lesen Sie ein Abenteuer ohne Helden! - „Fass am besten mit beiden Händen...“, riet Sam mir und führte meine linke Hand wie ein Tennislehrer zur Waffe: „...und halte sie gut fest. Der Rückschlag ist beim ersten Mal sehr erschreckend.“ Fest schlossen sich meine Hände um den hölzernen Griff des Revolvers. „Du trägst Wut in dir, hab ich Recht?“, fragte mich Sam. Ihr Atem war so nah an mir. Sie legte ihren Kopf auf meiner Schulter ab und aus meinem Augenwinkel sah ich ihren Blick. „Ich möchte, dass du dich auf diese Wut konzentrierst. Die Wut wird dein Katalysator sein, um den nächsten Schritt zu verdauen.“ Was für eine Wut hatte ich? Wen sollte ich hassen? Sollte ich Gott hassen, weil er mir meine Eltern genommen hat? Sollte ich meine Mitschüler hassen, weil sie mich drangsalierten? Warum sollte ich diese Wut an Jaydan auslassen? Er konnte nichts dafür. „Dein Kopf sagt dir, dass du nicht töten darfst, aber das ist keine Entscheidung, die du selbst getroffen hast. Es wurde dir so beigebracht. Die Menschen brechen andauend ihre eigenen Regeln. Schon in dem Moment, als du geboren wurdest, wurdest du von dem Virus namens Mensch infiziert. Dieses Virus macht dich arrogant. Wir halten uns für etwas Besseres. Für etwas Großartiges. Soll ich dir sagen, was wir sind?“. Ich wollte wirklich ihre Antwort auf diese Frage wissen. „Wir sind Monster.“ Ihre Stimme wurde ganz tief: „Wir sind Abschaum. Die meisten Menschen wollen das nicht wahrhaben, doch ich akzeptiere meine Natur. Ich glaube, du gehörst zu den Menschen, die begreifen, dass man unsere Welt nicht mehr retten kann. Willst du wirklich weiter so vor dich hin leben, in der Hoffnung, du könntest irgendwann glücklich werden? Dein Leben lang hast du dich unterdrücken lassen. Eine Hand wäscht nicht die andere. In unserer Welt pinkeln wir uns gegenseitig ans Bein und wer am meisten pinkelt hat gewonnen.“ Ihre Worte brannten in meinem Herzen, als wäre mein ganzes Leben nur auf diesen Augenblick ausgerichtet gewesen. Es gab nicht mehr viel zu denken. Letztendlich würde ich auf keinen grünen Zweig mehr kommen. Immerhin stand ich schon mit der Waffe in der Hand da. Vielleicht würde mein Leben sogar in den nächsten Minuten enden. Sie konnten mich nicht am Leben lassen. Ich kannte ihre Namen und wäre als Zeuge eine zu große Gefahr. Warum sollte ich nicht abdrücken? Warum sollte ich weiterhin ein guter Mensch sein? Es würde nur ein Zucken mit dem Finger sein und Jaydan wäre von diesem Albtraum befreit. Noch ein letztes Mal holte ich tief Luft und mir ging der Satz meiner Mutter durch den Kopf: Keine halben Sachen... Dann drückte ich ab.

Die Pornographie der Gesellschaft

Beobachtungen eines populärkulturellen Phänomens
Author: Sven Lewandowski
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839421349
Category: Social Science
Page: 316
View: 6767

Continue Reading →

Über Pornographie wird gerade vor dem Hintergrund ihrer popkulturellen Normalisierung heftig gestritten. Zugleich mangelt es aber bislang an einer gesellschaftstheoretischen Durchdringung des Phänomens der zeitgenössischen Hardcore-Pornographie. Anstatt fruchtlose moralische Debatten fortzuspinnen, stellt Sven Lewandowski die Frage nach dem Verhältnis der modernen Gesellschaft zu 'ihrer' Pornographie auf neue Weise. Aus soziologischen, psychoanalytischen und systemtheoretischen Perspektiven zeigt er, dass Pornographie von latenten Bedeutungsgehalten lebt und den Wandel des Sexuellen sowohl reflektiert als auch vorantreibt.

Ausweitung der Kampfzone


Author: Michel Houellebecq
Publisher: Verlag Klaus Wagenbach
ISBN: 3803141826
Category: Fiction
Page: 176
View: 6790

Continue Reading →

Sein erster heftig umstrittener Roman, mit dem er bereits zu Weltruhm gelangte und nicht nur in Frankreich die Öffentlichkeit polarisierte: Michel Houellebecq beschreibt die um Liebe reduzierte erotische Kampfzone der modernen Welt. Kaum je hat ein Autor in der französischen Öffentlichkeit ein solches von leidenschaftlichen Diskussionen begleitetes Echo gefunden wie Michel Houellebecq mit seinem ersten Roman. Es wurde in Windeseile zum Kultbuch, rückhaltlos gepriesen und wütend geschmäht. Heute gilt es vielen als Houellebecqs bestes Buch, sein Titel ist bereits zum Sprichwort geworden. Ein junger Informatiker, der für eine Pariser Software- Firma arbeitet, ist der Held der in einem straff gespannten Bogen erzählten Handlung. Seine betriebsame, aber kommunikationslose Umgebung versteht er meisterhaft zu sezieren. Dann unternimmt er eine Dienstreise in die Provinz, gemeinsam mit einem ebenso erotomanischen wie verklemmten Kollegen, einer Verkörperung all jener Eigenschaften, die er an seinen Mitmenschen verachtet. Am Weihnachtsabend, in einer Diskothek, drückt er ihm ein Messer in die Hand . . .

Sons of Anarchy: Bratva

Roman zur TV-Serie
Author: Golden, Christopher
Publisher: Panini
ISBN: 3833231920
Category: Fiction
Page: 320
View: 2499

Continue Reading →

Angesiedelt zwischen der dritten und vierten Staffel der Rockersaga schildert Bratva die Probleme, denen sich SAMCRO nach dem Gefängnisaufenthalt nahezu der Hälfte der Clubmitglieder konfrontiert sieht. Der zunehmende Einfluss der russischen Mafia macht den Sons zu schaffen, zumal Jax Tellers irische Halbschwester Trinity zwischen die Fronten geraten ist.

Dr. Sex

Roman
Author: T.C. Boyle
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446243887
Category: Fiction
Page: 472
View: 6832

Continue Reading →

Es ist das Jahr 1939, und auf dem Campus der Universität Indiana ist eine Revolution ausgebrochen. Alfred Kinsey, Zoologe, beschäftigt sich mit dem sexuellen Verhalten von Männern und Frauen - rein empirisch natürlich. John Milk, Student und ehrgeiziger Provinzler, gerät in seinen Bann und in seinen engsten Forscherkreis. T. C. Boyle erzählt die Geschichte eines genialen, fanatischen Helden und porträtiert dabei die prüde und heuchlerische Gesellschaft des Amerikas der vierziger und fünfziger Jahre.

Versprechen eines Sommers


Author: Susan Wiggs
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3862781100
Category: Fiction
Page: 464
View: 1200

Continue Reading →

Manchmal hält das Leben ganz überraschend eine zweite Chance für uns bereit. Camp Kioga - der Name weckt in Olivia Erinnerungen an die unbeschwerten Sommer ihrer Kindheit, den Duft von Pinien und das klare Wasser des Willow Lake. Doch der einstige Sommersitz der reichen New Yorker ist inzwischen völlig verwildert und zugewachsen. Um ihn für die große Familienfeier der Bellamys im Sommer wieder herzurichten, engagiert Olivia den örtlichen Bauunternehmer. Und kann es nicht glauben, wer da mit einem Mal vor ihr steht: Connor Davis, ihre Jugendliebe. Ihre Gefühle für einander sind nie wirklich erloschen, auch wenn sie sich damals gegenseitig sehr verletzt haben. Gemeinsam schaffen sie es, dem Camp neues Leben einzuhauchen - und geben sich dabei ein Versprechen, das weit über das Ende des Sommers hinaus halten wird.

KILLSHOT

DER ROMAN ZUM FILM
Author: Elmore Leonard
Publisher: N.A
ISBN: 9783453500327
Category:
Page: 333
View: 346

Continue Reading →