Mario Testino Undressed


Author: Matthias Harder,Carine Roitfeld,Manfred Spitzer
Publisher: Taschen
ISBN: 9783836566469
Category: Photography
Page: 144
View: 7173

Continue Reading →

An evocative new series from Mario Testino Mario Testino's Undressed removes various layers. Coinciding with an exhibition conceived exclusively for the Helmut Newton Foundation in Berlin, this intimate series explores the notion of undressing in photography as much as it lays Testino's archive bare, probing beyond the photographer's established public image to reveal a deeper understanding of his practice and oeuvre. The 50 featured photographs center on the naked body, alternately exploring and pushing the traditions and boundaries between sex, gender identity, and fashion. Honoring the influence of Helmut Newton, the images become abstracted body landscapes, the protagonists appearing as mere form, a torso, even a statue. A special highlight are previously unseen photographs shot in the Testino studio, in which an exuberant atmosphere intermingles with the implicit frisson of nudity and where playfully amorous dynamics never slip into the obscene or pornographic. Testino's lineup ranges from supermodel protagonists, such as Kate Moss and Amber Valletta, to anonymous, androgynous men; from individual portraits to group photos. We see many intimate moments, some caught candidly, some consciously orchestrated, such as a young man shaving a woman's upper pubic hair in a luxurious bathroom. Following in the tradition of SIR, many of the images may be seen to redefine masculine paradigms in the same way that Newton created his own brand of female beauty. As emotions, aesthetics, and bodies meet, Testino grants new insight into his world-famous work. The images are accompanied by an introduction from curator Matthias Harder, a candid conversation piece with Carine Roitfeld, as well as an essay from psychiatrist and psychologist Manfred Spitzer who offers a neuroscientific perspective on our visual perception of bodies and beauty. Text in English, French, and German

Die Frau des Juweliers

Roman
Author: Judith Lennox
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492975089
Category: Fiction
Page: 528
View: 4239

Continue Reading →

Kairo, 1938: Wir werden uns lieben, denkt Juliet, als sie den reichen englischen Juwelier Henry Winterton heiratet und mit ihm nach England geht. Sofort empfindet sie das Herrenhaus Marsh Court als ihr neues Zuhause.Doch ihre Heirat soll sich als großer Fehler herausstellen. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, wird alles noch schlimmer. Plötzlich schwelgen die Wintertons nicht mehr in Luxus, und Juliet kämpft um das Überleben der Familie. In ihrer Verzweiflung und ihrem Hunger nach Liebe lässt sie sich auf eine Affäre mit dem charismatischen Gillis ein. Doch ihn umgibt ein Geheimnis, das ihr Leben zerstören könnte.

Cyberkrank!

Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert
Author: Manfred Spitzer
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426420813
Category: Psychology
Page: 432
View: 6708

Continue Reading →

Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer weiter voran – mit fatalen Auswirkungen. Anhand neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem Maß diese Entwicklung unsere Gesundheit bedroht. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Stress, Empathieverlust, Depressionen sowie Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen sind die Folgen. Kinder werden in ihrer Motorik und Wahrnehmungsfähigkeit geschädigt. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing verbreiten sich immer mehr. Manfred Spitzer informiert über alarmierende Krankheitsmuster, warnt vor den Gesundheitsgefahren der digitalen Technik und erklärt, wie wir uns schützen können. Sie interessieren sich für Themen rund um Gesundheit und einen bewussteren Lebenswandel? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie praxisnahe Ratschläge rund um die Themen Gesunde Ernährung, Achtsamkeit und Work-Life-Balance. Immer mit dem Ziel Berufs- und Privatleben leichter zu gestalten und neue Inspiration zu finden. Sie interessieren sich für Themen rund um Gesundheit und einen bewussteren Lebenswandel? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie praxisnahe Ratschläge rund um die Themen Gesunde Ernährung, Achtsamkeit und Work-Life-Balance. Immer mit dem Ziel Berufs- und Privatleben leichter zu gestalten und neue Inspiration zu finden.

Die Fotos von Mario Testino. Zwischen Glamour, Körperkult und Geschlechterrolle


Author: Konstantin Kröber
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668529558
Category: Art
Page: 33
View: 3750

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, AMD Akademie Mode & Design GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit thematisiert das Schaffen und einzelne Auszüge der Arbeit des Mode- und Portraitfotografen Mario Testino und soll in diesem Zusammenhang herausstellen, inwiefern er es schafft seine Fotografien im Sinne des „luxuriösen Realismus“ umzusetzen und dabei Glamour und Realität vereint. Zunächst behandelt der Bereich der Biographie Mario Testinos Leben als auch seine Karriere. Darüber hinaus sind die Inspirationen sowie die Entwicklung seiner Bildsprache Teil dieser Arbeit. Des Weiteren liegt der Fokus auf einzelnen ausgewählten Werken, die besonders ausdrucksstark seine künstlerische Aussage vermitteln, und auf den gestalterischen Mitteln, anhand dieser er seine Vorstellungen in die Tat umsetzt. Innerhalb der Analyse bestimmter Bilder Testinos werden auch gesellschaftliche Themen und die Darstellung der Mode beleuchtet. Letztlich fasst ein Fazit die Hauptaspekte des Schaffens Testinos zusammen und gibt die Ergebnisse dieser Ausarbeitung wieder. Schon seit vielen Jahren ist der Künstler Mario Testino als erfolgreicher Mode- und Portraitfotografen tätig und kann auf zahlreiche Kooperationen mit einzigartigen Models, Modehäusern und Motiven zurückblicken, die seinen Werdegang und sein heutiges Werk deutlich geprägt haben. Dabei blieb er bis dato stets seinem eigenen Stil treu und machte sich den „luxuriösen Realismus“ zu dem Markenzeichen seiner Fotografie.

Medizin für die Bildung

Ein Weg aus der Krise
Author: Manfred Spitzer
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827426772
Category: Science
Page: 276
View: 9141

Continue Reading →

Was kann die Bildung von der Medizin lernen? – Sehr viel! So die überraschende Antwort dieses Buchs. Denn es gibt für die Bildung ebenso einen Weg aus der Krise wie für den entzündeten Blinddarm: indem man die richtigen Diagnosen stellt und die richtigen Therapien sorgfältig erforscht. Damit unsere Kinder gut durch die Schule kommen,sollten wir nicht auf politische Reformen hoffen, sondern auf das Wissen über Lernen und Lernerfolg setzen. Manfred Spitzer zeigt in diesem Buchbeitrag zur Bildungsdebatte einen Weg aus der Krise: Mit experimenteller pädagogischer Forschung begründet er Rahmenbedingungen für die Gestaltung und Bewertung von Schulleistungen, die psychologische Lern-und Lehrfähigkeiten von Lehrern und Schülern ebenso berücksichtigen wie die ökonomische Machbarkeit.

Haus der Löcher


Author: Nicholson Baker
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644015910
Category: Fiction
Page: 320
View: 7269

Continue Reading →

Das Haus der Löcher ist prickelnd erotisch: Wo sonst spielt Rimski-Korsakow eine Symphonie direkt auf unserem sensiblen Oberschenkel? Wo treiben wir es, umsprungen von Bergzebras, auf luftigen Felsspitzen? Oder werden, sanft gebettet, durch eine Peniswaschanlage geschoben? Was ist das Haus der Löcher für ein Ort? Nicholson Baker, Spezialist für ungewöhnliche Erotik («Vox», «Die Fermate»), hat ihn entdeckt. Es ist ein Resort, küstennah, sonnenbeschienen, luxuriös, mit angeschlossenem Vergnügungspark, ein Ort, wie wir ihn uns erträumen, ein Ort, an dem unsere geheimsten sexuellen Wünsche erfüllt werden, sogar solche, die wir nie zu wünschen wagten. Und wie kommen wir hin? Na, so ähnlich wie Alice ins Wunderland: etwa durch das Loch im dritten Trockner von links im Waschsalon um die Ecke; durch das im Trinkhalm unseres Cocktails – oder einfach, indem wir dieses Buch aufschlagen und kopfüber eintauchen.

Coffee Style

Kaffee Kult Genuss
Author: Horst A. Friedrichs,Nora Manthey
Publisher: N.A
ISBN: 9783791383200
Category:
Page: 208
View: 9976

Continue Reading →

Case Study Houses

1945-1966 / Der kalifornische Impuls
Author: Elizabeth A. T. Smith
Publisher: N.A
ISBN: 9783836512992
Category:
Page: 96
View: 8276

Continue Reading →

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz


Author: Ludmilla Heinrich
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640779835
Category: Business & Economics
Page: 25
View: 5754

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 11, Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die jüngste gesetzliche Definition der sexuellen Belästigung findet sich in § 3 Abs.4 AGG und lautet: „Eine sexuelle Belästigung ist (...) ein unerwünschtes, sexuell bestimmtes Verhalten, wozu auch unerwünschte sexuelle Handlungen und Aufforderungen, sexuell bestimmte körperliche Berührungen, Bemerkungen sexuellen Inhalts sowie unerwünschtes Zeigen und sichtbares Anbringen von pornographischen Darstellungen gehören, (wenn diese) bezweckt oder bewirkt, dass die Würde der betreffenden Person verletzt wird, insbesondere wenn ein von Einschüchterungen, Anfeindungen, Erniedrigungen, Entwürdigungen oder Beleidigungen gekennzeichnetes Umfeld geschaffen wird.“ Die sexuelle Belästigung stellt in den meisten Fällen ihres Erscheinens eine deutliche Degradierung des Persönlichkeitsrechts dar. In den häufigsten, bekannten Fällen sind Frauen von sexueller Belästigung betroffen, die sich in ihrem Beruf noch nicht etabliert haben und sich in einem Abhängigkeitsverhältnis befinden, wie zum Beispiel in der Probezeit, in der Ausbildung oder in einer hierarchisch niedrigeren Position. Kontroverse Diskussionen gibt es bezüglich der Definition und der Grenzfälle der „sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz“. Die sexuelle Belästigung wird des Öfteren als Mittel zum Zweck überempfindlicher Frauen deklariert, die sich an Vorgesetzen, Kollegen, Kunden und Männern allgemein rächen wollen. Ansichten und Empfindungen der Frauen werden in diesem Fall als prüde, überbewertet und humorlos abgetan. In der Realität wird jedoch deutlich, dass die Belästigung alles andere als eine verzerrte Wahrnehmung der Frauen ist. Besonders dort, wo das Berufsleben von Frauen und Männern zusammentrifft, ist die sexuelle Belästigung allgegenwärtig. Eine 1990 erstmals durchgeführte Meinungsstudie des Bundesministeriums für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit erschreckt mit dem Resultat, dass ca. 72% aller berufstätigen Frauen mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz konfrontiert sind oder wurden. In diesem Zusammenhang wird ein höchst sensibler Bereich thematisiert, der von Verlegenheit, Unterlegenheit, Angst, Bedrängnis und Scham begleitet wird. Folglich begeben sich die betroffenen Frauen in einen Zustand der Verdrängung und meinen, sich dem Problem entweder selbst oder gar nicht stellen zu müssen oder zu können.