World Englishes Volumes I-III Set

Volume I: The British Isles Volume II: North America Volume III: Central America
Author: Tometro Hopkins,Kendall Decker,John McKenny
Publisher: A&C Black
ISBN: 0826478484
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 952
View: 715

Continue Reading →

A comprehensive survey of English as it is spoken throughout the world.

Manx Bird Atlas

An Atlas of Breeding and Wintering Birds on the Isle of Man : April 1998 to March 2003
Author: Christopher Martyn Sharpe
Publisher: N.A
ISBN: 9781846310393
Category: Nature
Page: 389
View: 6192

Continue Reading →

From Wisconsin to Wales to Windsor, amateur bird-watchers often rely on regional bird atlases in their birding forays. The Manx Bird Atlas offers a fascinating and in-depth examination of the bird population on the Isle of Man and sets a new standard in research methodology. A team of ornithologists used innovative survey techniques to catalog bird species in every section of the island over a five-year period. They gathered abundant data for all the species and approximate estimates for many of the bird populations, which are augmented by full-color maps and hand-drawn images. The first comprehensive survey of Manx bird life today, this book has been long awaited by ornithologists and bird lovers everywhere.

Die Kelten

Mythos und Wirklichkeit
Author: Stefan Zimmer
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Celtic antiquities
Page: 228
View: 2422

Continue Reading →

Keltenforschung weltweit ist weit mehr als >nur

Captains Courageous

A Story of the Grand Banks
Author: Rudyard Kipling
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954273209
Category: Fiction
Page: 208
View: 480

Continue Reading →

»Captains Courageous« is the adventure story of Harvey Cheyne, spoilt son of an American billionaire. On a voyage across the Atlantic Ocean, the young man goes overboard and is saved by fishermen from Newfoundland. The men don’t believe the story of Harvey’s wealth and treat him like one of their own. Harvey has to work hard and live the life of an ordinary fisher. At first, he is unable to cope with the new challenges, but finally he becomes stronger and learns to judge life from a different perspective. Rudyard Kipling was born in 1865 in Bombay as son of an Anglo-American family. At the age of five, he was taken to England where he was educated. He returned to India as a young man and started working as a journalist and novelist. His most popular fictional works were »The Jungle Book« (1894) and »Kim« (1901). In 1907 Kipling was the youngest and first English author to receive the Nobel Price for literature. He died in London in 1936.

Medizintourismus nach Deutschland

Chancen und Risiken für deutsche Krankenhäuser
Author: Lars Oelschläger
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656115192
Category: Health & Fitness
Page: 23
View: 8262

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,7, International School of Management, Standort Dortmund , Sprache: Deutsch, Abstract: Von den vielen Facetten, die das Thema Gesundheitswesen hat, geriet die ökonomische in dem Augenblick stärker ins Visier von Politik und Wissenschaft in Deutschland als die Gesundheitsausgaben absolut und relativ, am Bruttoinlandsprodukt gemessen, einen erheblichen Umfang angenommen hatten und die sozialen Sicherungssysteme, die mit abhängiger Beschäftigung eng verknüpft sind, mit zunehmendem beschäftigungsunabhängigem Wachstum in Mittelknappheit gerieten . Wissenschaftliche Arbeiten zur Verbesserung von Effektivität und Effizienz, insbesondere im Krankenhaus, entstanden , Qualitätsmanagement wurde gesetzlich verordnet und an wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten und Fachbereichen entstanden Studiengänge wie Medizinmanagement. Vorschläge für ein Krankenhaus bzw. eine Klinik der Zukunft wurden entwickelt.

Survival-Kit Biologie


Author: Paul Yannick Windisch
Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"
ISBN: 3437171275
Category: Medical
Page: 126
View: 3813

Continue Reading →

Kein Vorwissen? Kein Problem! Der Autor erklärt in einfachen Worten die Biologie und wie man Prüfungen erfolgreich hinter sich bringt. Das Biologie Survival-Kit bietet einen schnellen und leichten Einstieg ins Fach, ohne mit zu vielen Details zu langweilen. Pragmatischer Lernansatz: Was muss man wirklich verstehen, wo reicht es auswendig zu lernen? Von Studenten für Studenten: Insider-Lerntipps helfen beim gezielten Vorbereiten auf Testate, Klausuren und das Physikum. Leicht verständlich geschrieben: Direkte Ansprache und Rückfragen von ''Ahnungslosen''. Konzentriert auf prüfungsrelevantes Wissen, orientiert am aktuellen Gegenstandskatalog. Mit vielen Übungsfragen und Lösungen zum Selbsttest. So besteht jeder sicher und angstfrei sämtliche Biologie-Prüfungen!

Kurspflegemaßnahmen - zwischen strafbarer Marktmanipulation und zulässiger Kursstabilisierung

Ist jenseits der „Safe Harbour“-Regelung Raum für zulässige Kurspflege?
Author: Steffen Kramer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3862268500
Category: Business & Economics
Page: 224
View: 4707

Continue Reading →

Die Arbeit beschäftigt sich mit Kurspflegemaßnahmen, also denjenigen Handlungen, die den Börsenkurs eines Finanzinstruments so beeinflussen sollen, dass er seinem realen wirtschaftlichen Wert besser entspricht. Insbesondere das sog. „Flipping“, das Abstoßen von Papieren kurz nach der Emission um hierdurch einen schnellen Spekulationsgewinn zu erzielen, kann den Kurs neuer Wertpapiere weit unter den realen wirtschaftlichen Wert sinken lassen und damit langfristige Anleger verschrecken. Mit Kurspflegemaßnahmen soll u. a. dieser negative Effekt ausgeglichen werden: Es handelt sich im Wesentlichen um Stützungskäufe, durch die der Kurs des jeweiligen unter Druck geratenen Wertpapiers gestützt werden soll. Auch diese Geschäfte dienen nicht dem Erwerb von langfristigen Anlageobjekten, sollen aber – im Gegensatz zu spekulativen Geschäften – keinen Spekulationsgewinn ermöglichen, sondern lediglich emissionsbedingte Kursschwankungen glätten. Kurspflegemaßnahmen können daher in Konflikt mit § 20a WpHG (Verbot der Marktmanipulation) geraten, der – zum Schutz der Märkte und Anleger – unter bestimmten Voraussetzungen die Beeinflussung von Börsenkursen unter Strafe stellt, darunter auch die Einflussnahme durch Handelsgeschäfte. Da der Abschluss von Geschäften aber gerade Sinn und Zweck des Handels an der Börse ist sieht das Gesetz in der sog. „Safe-Harbours“-Verordnung eine Sammlung von Kurspflegemaßnahmen vor, die zulässig und keinesfalls strafbar sind. Die Arbeit befasst sich nun mit der Frage, ob Kurspflegemaßnahmen jenseits dieser „Safe-Harbours“-Verordnung zulässig sein können. Die EG-Verordnung ist nämlich anerkanntermaßen nicht abschließend und enthält zahlreiche Anforderungen, die mit dem Ziel der Unterbindung von Kursmanipulation allenfalls lose in Verbindung stehen.

Pensionsfonds als Instrument zur innovativen Ausgestaltung von Versorgungswerken im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung


Author: Christian Wojtysiak
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832449728
Category: Business & Economics
Page: 143
View: 9805

Continue Reading →

Inhaltsangabe:Einleitung: Um die Versorgungslücken aus der gesetzlichen Rentenversicherung zumindest zum Teil schließen zu können, hat der Gesetzgeber mit der Verabschiedung des letzten Teils der Rentenreform am 11.05.2001 neue Rahmenbedingungen für die betriebliche Altersversorgung geschaffen, die die bisherigen Möglichkeiten der bAV noch einmal deutlich erweitern. Hierzu zählen auch neue Vorschriften zur Gestaltung von Pensionsfonds. Darüber hinaus wurden in der Praxis neue Modelle entwickelt, die die Attraktivität von betrieblichen Versorgungswerken sowohl für die Unternehmen als auch für die Arbeitnehmer deutlich verbessern. Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist es, einen Überblick über die praktischen Einsatzmöglichkeiten von Pensionsfonds zur innovativen Ausgestaltung von Versorgungswerken im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung zu geben. Berücksichtigt werden dabei die Rahmenbedingungen der neuesten gesetzlichen Regelungen sowie der Stand der Entwicklung in der Praxis. Schwerpunktmäßig wird auf die Erfordernisse und Ansprüche von großen und mittelgroßen Kapitalgesellschaften eingegangen. Um den aktuellen Bezug der Arbeit zu gewährleisten, wird der Gesetzesstand zum 01.01.2002 zu Grunde gelegt, soweit er zum jetzigen Zeitpunkt bekannt ist. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisII AbbildungsverzeichnisIV TabellenverzeichnisV AnlagenverzeichnisVI 1.Einführung 1.1Ausgangspunkt und Ziel der Untersuchung1 1.2Vorgehensweise und Aufbau der Arbeit2 1.3Danksagung3 2.Alterseinkommen in Deutschland 2.1Das Drei-Säulen-Prinzip der Alterssicherung4 2.1.1Gesetzliche Rentenversicherung4 2.1.2Betriebliche Altersversorgung (bAV)6 2.1.3Private Vorsorge7 2.2Betriebliche Altersversorgung in Deutschland 2.2.1Motive der betrieblichen Altersversorgung8 2.2.2Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung9 2.2.2.1Direktzusage (Unmittelbare Versorgungszusage/Pensionszusage)9 2.2.2.2Unterstützungskasse10 2.2.2.3Pensionskasse11 2.2.2.4Direktversicherung12 2.2.2.5VAG-Pensionsfonds13 2.2.3Zusagearten von betrieblichen Altersversorgungsleistungen 2.2.3.1Leistungszusage (defined benefit)13 2.2.3.2Beitragsorientierte Leistungszusage14 2.2.3.4Beitragszusage (defined contribution)14 2.2.4Betriebliche Altersversorgung mittels Entgeltumwandlung (deferred compensation)14 2.2.5Aktuelle Situation der bAV in Deutschland16 2.3Ursachen für den Reformbedarf der Altersversorgung19 2.4Risiken der Finanzierung von [...]

Prävention von Gewalt an Schulen


Author: Jan Seichter
Publisher: N.A
ISBN: 9783656605560
Category:
Page: 20
View: 6986

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Padagogik - Schulpadagogik, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden (Institut fur Schulpadagogik), Veranstaltung: Integration von Schulern trotz heterogener Lernausgangslagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Pravention bezieht sich nicht auf das tatsachliche Verhalten einer Person, sondern auf die Umstande, die zu einem unerwunschten Verhalten fuhren und die Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. Der verwendete Gewaltbegriff dieses Kapitels ist dabei sehr weit gefasst. Sowohl korperlich als auch seelische Gewalt wie auch Aggressionen, die sich gegen Schuleigentum richten, werden hier als Gewalt verstanden. Sollte diese Definition in Einzelfallen noch mehr ausgeweitet oder aber eingeschrankt werden, wird dies explizit angesprochen. Vom lateinischen pravenire stammend, bezeichnet die Pravention alle Massnahmen, die zur Verhinderung oder Verminderung von Gewalt dienen. Dabei konnen entsprechend Caplan drei Varianten der Gewaltpravention unterschieden werden, die sich auf den Zeitpunkt des Eingreifens beziehen. Die primare Gewaltpravention soll gewaltbereitschaft und gewalttatiges Verhalten erst gar nicht entstehen lassen und wendet sich damit an alle Schuler, wahrend sich die sekundare Pravention auf eine sich abzeichnende Gewaltentwicklung bezieht, die rechtzeitig erkannt werden soll, um ihr wirksam entgegenzutreten. Die tertiare Gewaltpravention beschreibt die Verhinderung des Ruckfalls bereits gewaltauffalliger Schuler. Das Ziel schulischen Handelns unter diesem Aspekt besteht also darin, padagogisch Arbeit so zu gestalten, dass Gewalt gar nicht auftritt oder dass das bereits registrierte Gewaltniveau deutlich reduziert wird. Notwendig dafur ist der Aufbau prosozialen Verhaltens, denn die Abwesenheit von Aggression lasst sich nur an dem Vorhandensein von positivem Sozialverhalten wirklich sicher ausmachen. Allerdings unterliegt prosoziales Verhalten einer gewissen Veranderung, da sie ein gewisses Mass an Reife erfordert.

Die Marketingstrategien der Energieversorgungsunternehmen nach der Liberalisierung des Strommarktes - eine Analyse


Author: Patrick Press
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656058393
Category:
Page: 32
View: 1201

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbuttel; Standort Wolfenbuttel (Fachbereich Maschinenbau), Veranstaltung: Marketing, MBA-Vertriebsmanagement, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Im Rahmen dieser Arbeit wird die Notwendigkeit dargestellt, dass sich Energieversorger aufgrund veranderter Markt- und Wettbewerbsbedingungen durch die Liberalisierung strategisch neu ausrichten mussen. Dazu werden zunachst die veranderten Rahmenbedingungen beschrieben und nachfolgend diverse strategische Moglichkeiten erlautert. 167 KB, Abstract: Aufgezeigt werden sollen mogliche Marketingstrategien, mit denen die Energieversorgungsunternehmen auf die veranderten Rahmenbedingungen des liberalisierten Strommarktes reagieren. Hierzu wird zum Einstieg in die Thematik im ersten Kapitel der Strommarkt vor und nach der Liberalisierung betrachtet, sowie die Charakteristika des Produktes Strom beschrieben, die unmittelbare Auswirkungen auf die Ausgestaltung der Marketingstrategien haben. Im zweiten Kapitel werden die Phasen des Wettbewerbs im Strommarkt beschrieben, bevor im dritten Kapitel auf die strategischen Moglichkeiten der Positionierung und der Zielsetzungen der EVU im Wettbewerb eingegangen wird. Schliesslich werden im vierten Kapitel die verschiedenen Wettbewerbsstrategien vorgestellt. Anhand diverser praktischer Beispiele werden die eben genannten Schwerpunkte verdeutlicht. ...

Hermeneutische Politikdidaktik

Perspektiven der politischen Ethik
Author: Ingo Juchler
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783658057398
Category: Political Science
Page: 145
View: 9546

Continue Reading →

​Die hermeneutische Politikdidaktik setzt sich mit Fragen nach den Möglichkeiten einer auf das Verstehen des Politischen ausgerichteten politischen Bildung auseinander. Hierbei sind ethische Aspekte von besonderer Relevanz. Der Band wirft ein Schlaglicht auf wirtschaftsethische, medienethische, institutionenethische und handlungsethische Dimensionen der politischen Bildung unter der Perspektive, wie diese zum Verstehen des Politischen und zur politischen Urteilsbildung beitragen können.

Ethik in Der Medizin Aus Patientensicht

Perspektivwechsel Im Gesundheitswesen
Author: Inken Emrich,Leyla Fröhlich-Güzelsoy,Andreas Frewer
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631654187
Category: Medical
Page: 259
View: 2853

Continue Reading →

Das 2012 vom Deutschen Bundestag verabschiedete Patientenrechtegesetz hat mehrere Ziele in Bezug auf die Wahrnehmung der Belange von Kranken: Transparenz klinischer Therapiewege, ein besserer Umgang mit moglichen Behandlungsfehlern und schnellere Verfahrensablaufe sowie eine Reihe von weiteren Aspekten. Im Kern markiert dieser neue juristische Rahmen vor allem aber ein Phanomen: Den zentralen Perspektivwechsel im Gesundheitswesen hin zu einer starkeren Orientierung am Patienten. Dieser Band dokumentiert und analysiert verschiedene Aspekte dieser wichtigen Entwicklung in zwei grossen Abschnitten und zehn Einzelkapiteln: Historischer Wandel der Patientenrolle im Gesundheitswesen, die wichtige Funktion der Selbsthilfegruppen als Burgerbewegung, patientenorientierter Umgang mit Beschwerden, empirische Untersuchungen zur Arzt-Patient-Beziehung und die Entstehung der -Unabhangigen Patientenberatung Deutschland- (UPD). Ein Schwerpunkt des Bandes ist das Instrument des Patientenfursprechers zur Starkung der Rechte von Kranken. Erfahrungsberichte zur klinischen Implementierung und unterschiedliche Modelle fur Kontaktpersonen zur Patientenfursprache werden ebenso vorgestellt wie Fallberichte der Aktiven zum besseren Vergleich der klinischen Problemfelder."

Die Brücke in den Wolken


Author: William Corlett
Publisher: N.A
ISBN: 9783423707145
Category:
Page: 346
View: 3589

Continue Reading →

Forts. von. äDer Tunnel hinter dem Wasserfallä. - In einer schrecklichen Auseinandersetzung, an der die Tiere massgeblich beteiligt sind, wird der unheilvolle Einfluss von Stephen Tylers Assistenten Morten, der mit seiner Goldgier fast das Golden Valley vernichtet hätte, endgültig gebrochen. Ab 10.