Madness Explained

Psychosis and Human Nature
Author: Richard P Bentall
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141909323
Category: Psychology
Page: 656
View: 3104

Continue Reading →

Today most of us accept the consensus that madness is a medical condition: an illness, which can be identified, classified and treated with drugs like any other. In this ground breaking and controversial work Richard Bentall shatters the myths that surround madness. He shows there is no reassuring dividing line between mental health and mental illness. Severe mental disorders can no longer be reduced to brain chemistry, but must be understood psychologically, as part of normal behaviour andhuman nature. Bentall argues that we need a radically new way of thinking about psychosis and its treatment. Could it be that it is a fear of madness, rather than the madness itself, that is our problem?

Madness Explained

Psychosis and Human Nature
Author: Richard P Bentall
Publisher: NY Books
ISBN: N.A
Category: Psychology
Page: 656
View: 6705

Continue Reading →

Today most of us accept the consensus that madness is a medical condition: an illness, which can be identified, classified and treated with drugs like any other. In this ground breaking and controversial work Richard Bentall shatters the myths that surround madness. He shows there is no reassuring dividing line between mental health and mental illness. Severe mental disorders can no longer be reduced to brain chemistry, but must be understood psychologically, as part of normal behaviour andhuman nature. Bentall argues that we need a radically new way of thinking about psychosis and its treatment. Could it be that it is a fear of madness, rather than the madness itself, that is our problem?

Der Sinn des Wahnsinns - Psychische Störungen verstehen


Author: Neel Burton
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827427746
Category: Psychology
Page: 238
View: 8582

Continue Reading →

Was es heißt, verrückt zu sein Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt vor allem in den Industrieländern stetig zu. Auch in Deutschland leiden immer mehr Menschen etwa an Depressionen oder Angststörungen. Psychische Störungen können uns alle betreffen: Sie sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen, auch wenn ihr Wesen und ihre Ursachen nach wie vor Rätsel aufgeben. Das Buch von Neel Burton beschreibt und erläutert die wichtigsten dieser Störungen und rückt sie zugleich in ein neues Licht: Könnte der „Wahnsinn“ einen tieferen Sinn für uns Menschen haben? Der Sinn des Wahnsinns will auch eine Debatte über psychische Störungen anstoßen. Das Buch soll das Interesse an der Thematik wecken und den Leser dazu anregen, über jene geheimnisvolle Seite der Seele nachzudenken. Fragen gibt es genug: Was ist beispielsweise Schizophrenie? Warum ist sie so verbreitet? Warum tritt sie nur bei Menschen auf und nicht bei Tieren? Was kann uns dies über Körper und Seele sagen, über Sprache und Kreativität, über Musik und Religion? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Depression? Wie können Menschen lernen, mit Angst umzugehen? Wo liegt die Grenze zwischen psychisch „krank“ und psychisch „normal“? Gibt es einen Zusammenhang zwischen psychischen Störungen und Genialität? Und sind wir alle ein wenig „verrückt“? Einfühlsam und mit zahlreichen Bezügen zu Literatur, Kunst und Philosophie widmet sich Burton den Grundelementen der Persönlichkeit, der Schizophrenie und dem „Preis des Menschseins“, der Depression und dem „Fluch des Starken“, der manisch-depressiven Erkrankung, der Angst und ihrem Zusammenhang mit Freiheit und Tod sowie dem Suizid. Dabei geht er der Frage nach, was uns psychische Störungen über das Wesen des Menschen und über die Bedingungen des menschlichen Daseins verraten können. „Eine fesselnde Lektüre für alle, die einmal einen Blick in die Welt der psychischen Störungen werfen wollen.“ Professor Robert Howard, Vorsitzender des Royal College of Psychiatrists in London

Doctoring the Mind

Is Our Current Treatment of Mental Illness Really Any Good?
Author: Richard P. Bentall
Publisher: NYU Press
ISBN: 9780814787236
Category: Psychology
Page: 388
View: 8390

Continue Reading →

Toward the end of the twentieth century, the solution to mental illness seemed to be found. It lay in biological solutions, focusing on mental illness as a problem of the brain, to be managed or improved through drugs. We entered the "Prozac Age" and believed we had moved far beyond the time of frontal lobotomies to an age of good and successful mental healthcare. Biological psychiatry had triumphed. Except maybe it hadn’t. Starting with surprising evidence from the World Health Organization that suggests that people recover better from mental illness in a developing country than in the first world, Doctoring the Mind asks the question: how good are our mental healthcare services, really? Richard P. Bentall picks apart the science that underlies our current psychiatric practice. He puts the patient back at the heart of treatment for mental illness, making the case that a good relationship between patients and their doctors is the most important indicator of whether someone will recover. Arguing passionately for a future of mental health treatment that focuses as much on patients as individuals as on the brain itself, this is a book set to redefine our understanding of the treatment of madness in the twenty-first century.

Der Steppenwolf

Roman
Author: Hermann Hesse
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518736108
Category: Fiction
Page: 288
View: 5566

Continue Reading →

»Harry Haller ist in das kulturlose und unmenschliche Inferno unserer prunkenden und lärmenden Gegenwart vorgedrungen und steht mit seinem Begriff von Menschenwert einsam außerhalb der bürgerlichen Gesellschaft. Seine Sehnsucht kennt eine unerreichbare Wirklichkeit: seine Verzweiflung treibt ihn zuweilen in die erreichbare andere zurück. Lust und Enttäuschung ihres Daseins führen in seinem Herzen und Hirn einen Kampf, an dem die Zivilisation Europas mit ihrem ganzen Bestände und Befunde teilnimmt.« Oskar Loerke

Models of Madness

Psychological, Social and Biological Approaches to Schizophrenia
Author: John Read,Richard Bentall,Loren Mosher
Publisher: Routledge
ISBN: 1135445079
Category: Psychology
Page: 400
View: 9509

Continue Reading →

Models of Madness shows that hallucinations and delusions are understandable reactions to life events and circumstances rather than symptoms of a supposed genetic predisposition or biological disturbance. International contributors: * critique the 'medical model' of madness * examine the dominance of the 'illness' approach to understanding madness from historical and economic perspectives * document the role of drug companies * outline the alternative to drug based solutions * identify the urgency and possibility of prevention of madness. Models of Madness promotes a more humane and effective response to treating severely distressed people that will prove essential reading for psychiatrists and clinical psychologists and of great interest to all those who work in the mental health service. This book forms part of the International Society for the Psychological Treatment of Psychoses series edited by Brian Martindale.

Die systemtheoretisch-psychologische Therapie zur Behandlung von Wahn und Halluzinationen


Author: Manfred W. Kornberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658177349
Category: Psychology
Page: 149
View: 5260

Continue Reading →

Manfred W. Kornberger entwirft auf Basis empirischer Befunde ein komplexes Störungsmodell von Wahn und Halluzinationen, wie sie im Rahmen von Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis häufig auftreten. Die daraus abgeleiteten Interventionen stellen in Form der systemtheoretisch-psychologischen Therapie (SPT) eine innovative Behandlungsform dar, die im Detail beschrieben wird.

Als ich die nackte Dame im Kopfstand fand

Ein Psychiater erzählt
Author: Gigi Vorgan,Gary Small
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838710428
Category: Body, Mind & Spirit
Page: 400
View: 6786

Continue Reading →

Der Psychiater Gary Small öffnet seine Türen und zeigt uns eine Welt, in der nichts so ist wie wir es kennen: Menschen, die hysterisch erblinden, eine Schulklasse, die in Ohnmacht fällt, Männer, deren Penis schrumpft - oder Damen, die nackt auf dem Kopf stehen. In seinen 30 Berufsjahren hat Dr. Gary Small alles gesehen. Die Geschichten, die er davon erzählt, machen süchtig. Sie nehmen uns mit auf eine inspirierende Reise zu uns selbst - und am Ende werden wir begreifen, dass uns erst unsere Verschrobenheiten zu dem machen, was wir sind: menschliche Wesen.

Manisch-depressiv für Dummies


Author: Candida Fink,Joe Kraynak
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527658149
Category: Psychology
Page: 364
View: 878

Continue Reading →

Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt - manisch-depressive Stimmungsschwankungen kennen viele. Aber wie kann man sie ertragen oder besser noch lindern? Die Psychiaterin Candida Fink erklärt, was im Gehirn passiert, wie man den richtigen Arzt findet und welche Therapien und Medikamente heute angewandt werden. Betroffenen und Angehörigen gibt sie Tipps zur Selbsthilfe, die die Symptome lindern können, Krisenzeiten überstehen lassen und sie für manische oder depressive Episoden wappnen. Übungen, Checklisten und Stimmungsbarometer machen auch kleine Fortschritte gleich ersichtlich und helfen, den Alltag in Familie und Beruf trotz aller Stimmungsschwankungen zu meistern.

Eden-Express

Die Geschichte meines Wahnsinns
Author: Mark Vonnegut
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827076528
Category: Fiction
Page: 384
View: 4435

Continue Reading →

Juni 1969: Die zähen Jahre am College sind vorbei. Mark Vonnegut, Sohn des berühmten Schriftstellers Kurt Vonnegut, zieht es in die Wildnis. Mit seiner Freundin Virginia und ein paar College-Freunden will er der Welt, in der er lebt und an der er (ver)zweifelt, entfliehen. Mit einem VW Käfer geht es ans Ende der Zivilisation, in eine entlegene Region Kanadas. Eindringlich und humorvoll erzählt Vonnegut vom harten und entbehrungsreichen Leben in der Kommune auf einer kleinen Insel ohne Elektrizität, 18 Kilometer per Boot von der nächsten Straße entfernt. Die Freunde beschäftigen sich hauptsächlich mit sich selbst. Doch irgendwann fängt Mark an, Stimmen zu hören. Die Hippie-Utopie gerät mehr und mehr zum Alptraum – einem Horrortrip, der am Valentinstag 1971 in der Gummizelle einer psychiatrischen Klinik endet. Nach intensiver Behandlung und vielen Rückschlägen wird Vonnegut schließlich geheilt und beginnt ein neues Leben – in die Kommune kehrt er nie wieder zurück. Das Buch gilt längst als Klassiker. Nun erscheint es, mit einem Vorwort von Kurt Vonnegut versehen, zum ersten Mal auf Deutsch.

An Introduction to Self-help for Distressing Voices


Author: Cassie Hazell,Mark Hayward,Clara Strauss,David Kingdon
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1472140338
Category: Self-Help
Page: 160
View: 1502

Continue Reading →

An invaluable guide to dealing with distressing voices from leading experts Hearing voices can be highly distressing and impact our health, well-being and day-to-day lives. This self-help guide explains what voices are, what causes them and how to cope with this distressing experience.. Using clinically proven cognitive behavioural therapy (CBT) techniques, this book will help you to recognise the link between your thoughts, beliefs and relationships, and the distressing voices you hear. This book will help you to: · Understand the voices and cope with them more effectively · Explore and re-evaluate beliefs that you hold about yourself and the voices · Develop some assertiveness skills · Set personal goals for the future

Das Psychologie-Buch


Author: Catherine Collin
Publisher: N.A
ISBN: 9783831022090
Category:
Page: 352
View: 403

Continue Reading →

Der Band bietet eine leicht zugängliche, umfassende vielseitige Einführung in die Geschichte der Psychologie und ihre wichtigsten Vertreter.

Brave New Brain

Geist - Gehirn - Genom
Author: Nancy C. Andreasen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642559514
Category: Psychology
Page: 430
View: 3750

Continue Reading →

Nancy Andreasen, führende Neurowissenschaftlerin, Herausgeberin des angesehenen American Journal of Psychiatry und ausgezeichnet mit der National Medal of Science, zeigt uns in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge zwischen Gehirn und Genom. Dank modernster Methoden und Entdeckungen in Neurowissenschaften und Molekularbiologie wissen Forscher mehr denn je über die Funktionen des Gehirns. Die Autorin beschreibt auf faszinierende und verständliche Weise, wie alles zusammenhängt - von Milliarden kleinster Neuronen im Thalamus bis hin zur moralischen Kontrollinstanz im präfrontalen Kortex. Sie erklärt die Entschlüsselung des Genoms, dessen 30000-40000 Gene fast alle in irgendeiner Form in unserem Gehirn aktiv sind. In fesselnden Geschichten beleuchtet sie aber auch, wie sich psychische Störungen entwickeln und welche Auswirkungen sie auf Patienten und Angehörige haben. Nancy Andreasen gelingt der Brückenschlag zwischen hochkomplexen Inhalten und spannender Lektüre.

The Equality Act 2010 in Mental Health

A Guide to Implementation and Issues for Practice
Author: Hári Sewell
Publisher: Jessica Kingsley Publishers
ISBN: 1849052840
Category: Psychology
Page: 300
View: 423

Continue Reading →

The Equality Act 2010 in Mental Health provides a critical guide to the Act: what it means for mental health services and how it should be implemented. It addresses each of the nine characteristics protected by the Act in turn, examining the research and practice issue associated with each and offering positive guidance. Contributors also highlight the broader issues associated with achieving equality in mental health, including conflicts between different forms of discrimination, the impact of budget cuts and the issue of inequality in wider society and how it relates to the mental health services. Finally, the book tackles organisational change and the implications for management practice, organisational structures and staff training. This book will be a valuable resource for those involved in providing mental health services, including managers and frontline workers across health and social care.

Wahnsinn

eine kleine Kulturgeschichte
Author: Roy Porter
Publisher: N.A
ISBN: 9783596171378
Category: Mental illness
Page: 238
View: 7389

Continue Reading →

Symbiose und Autonomie

Symbiosetrauma und Liebe jenseits von Verstrickungen
Author: Franz Ruppert
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608104046
Category: Psychology
Page: 287
View: 657

Continue Reading →

Frühkindliche Symbiose-Autonomie-Konflikte sind Franz Ruppert zufolge Ursache für viele seelische Verstrickungen. Das Buch zeigt an zahlreichen Beispielen aus der Praxis, wie diese Symbiosetraumata erkannt und - mit einer neu entwickelten Form der Aufstellungsmethode - erfolgreich behandelt werden können. Sowohl der Wunsch nach Nähe als auch der Wunsch nach Abgrenzung begleitet Menschen durch das ganze Leben. Nicht selten jedoch werden die vitalen symbiotischen Bedürfnisse in der frühesten Kindheit von den Eltern nicht befriedigt. Die Bindung an die Mutter kann dann zu einem Symbiosetrauma für das Kind werden. In den seelischen Verstrickungen, die sich daraus ergeben, sieht Franz Ruppert die Quelle für die meisten Beziehungsprobleme, die Neigung zu Suchtverhalten, zu Ängsten, Depressionen und sogar zu Schizophrenien. An zahlreichen Beispielen aus der Praxis zeigt er, wie Symbiosetraumata erkannt und behandelt werden können. Seine neu entwickelte Form, mit der Aufstellungsmethode zu arbeiten, hat sich hier als besonders erfolgreich erwiesen. Zielgruppe: - PsychotherapeutInnen aller »Schulen« - TraumatherapeutInnen - Betroffene

A Straight Talking Introduction to Psychiatric Diagnosis


Author: Peter Beresford,Richard Bentall
Publisher: Gardners Books
ISBN: 9781906254216
Category:
Page: N.A
View: 9987

Continue Reading →

Begins by asking 'Why bother with psychiatric diagnosis?' This work explains how psychiatric diagnoses were invented and questions their usefulness. It explores some of the problems of understanding the borderlines between 'sanity' and 'madness', and proposes alternatives to psychiatric diagnosis.