Looks Like Rain


Author: Damian Corless
Publisher: The Collins Press
ISBN: 1848898150
Category: Nature
Page: 224
View: 1230

Continue Reading →

The name the Romans gave to Ireland was Hibernia, which means ‘Land of Winter’, and cold feet may have been a factor in their decision to leave the Irish to their own devices. The weather is our main topic of conversation and has done its bit in shaping our character. This lively overview shines a light on incidents when the weather – generally bad – changed the course of Ireland’s history. Along the way it takes in those years – and there were quite a few – when the sun really didn’t shine. We learn how Oliver Cromwell, invincible in war, most likely caught his death from a Cork mosquito. The Irish climate created the heavy soil that made the potato flourish in Ireland like nowhere else, with disastrous consequences. David Lean came to Ireland fully intending to give the County Kerry weather a starring role in his film Ryan’s Daughter. He didn’t make another film for fourteen years. Our professional forecasters still hedge their bets by predicting four seasons in one day – and still often get it laughably wrong. But there are sunny stories too, such as how, in 1973, the brooding Antrim weather produced one of rock music’s greatest album covers, and how the Irish legend of the crock of gold at the rainbow’s end came about. Remarkably, Ireland’s weather has remained the same moderate mixed blessing since the Romans left.

Hopscotch and Queenie-i-o


Author: Damian Corless
Publisher: The Collins Press
ISBN: 1848895976
Category: Biography & Autobiography
Page: 286
View: 4046

Continue Reading →

Before the 1970s flipped the switch to colour, Irish children ere raised in a world of black, white and an awful lot of grey. But kids, being kids, found endless ways to have fun. Do you remember Dáithí Lacha, Radio Caroline and holidays in Butlin’s Mosney? Then this is the book for you! Damian Corless takes us on a tongue-in-cheek trip down memory lane to the age of Let’s Draw With Bláithín, instant mashed potato and ‘Yellow Submarine’. Set against a backdrop of the space race and the miniskirt, this is a delightful celebration of the days we thought would never end (and some we’re glad are gone forever).

From Clery's Clock to Wanderly Wagon


Author: Damian Corless
Publisher: The Collins Press
ISBN: 1848898819
Category: History
Page: 224
View: 8296

Continue Reading →

Kerrygold butter. The Dublin Spire. The Buntús Cainte booklet. The DeLorean sports car. All of these things are an indisputable part of Irish history, yet never quite made the school curriculum. Damian Corless uses his trademark wit to trawl through our past and capture fleeting moments on the way to modern Ireland. Old reliables like the Angelus Bell, the Aran sweater, the shillelagh and the Jack Charlton mug spring fresh surprises. This is a seriously entertaining ramble through an alternative history of Ireland that you weren’t taught at school. Also by this author: Looks Like Rain: 9,000 Years of Irish Weather

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 4572

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
Author: Timothy Ferriss
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843704457
Category: Business & Economics
Page: 352
View: 4366

Continue Reading →

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

The Daily Telegraph Book of the Tour de France


Author: Martin Smith
Publisher: Aurum Press Limited
ISBN: 1781310351
Category: Sports & Recreation
Page: 360
View: 8311

Continue Reading →

DIV A man, a bike and the open road. What could be simpler? Certainly not the Tour de France, the annual travelling circus which for more than a century has been the ultimate test of sporting endurance.There’s been pain. There’s been joy. There’s been death. There’s been derring-do of mythic proportions. There’s been cheating. There’ve been drugs. There’ve always been drugs. And there’s always been the Daily Telegraph. On the peaks of Mont Ventoux, Alpe D’Huez and Col du Galibier, in amongst the picnicking, partying crowds, whizzing through London in 2007’s wondrous opening stage, dropping in and out of the peloton, the Telegraph has been there for every turn of the wheel. The book features eyewitness accounts of cycling greats Fausto Coppi, Jacques Anquetil, Eddy Merckx, Bernard Hinault, Miguel Indurain and Lance Armstrong, along with details of the contest’s darker side – including the 1967 death of Tom Simpson and the stain of doping. Boasting contemporary, firsthand reports from leading cycling correspondents including J.B Wadley, David Saunders and Phil Liggett, this book captures the full drama of the tour. Chris Boardman and David Millar provide views from the saddle; James Cracknell swaps his boat for a bike on a pre-race reconnaissance mission; Paul Hayward catalogues the 1998 ‘Tour of Shame’; while Brendan Gallagher eulogises the colossi who bestrode the race, and searches for their modern-day successors. Together, they chronicle the greatest show on two wheels. Martin Smith was formerly assistant sports editor and sports writer at the Daily Telegraph, where he worked for more than twenty years. An enthusiastic cyclist in his youth, he graduated to the less arduous four wheels as soon as he was able. /div

Wohlstand und Armut der Nationen

Warum die einen reich und die anderen arm sind
Author: David Landes
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641051118
Category: History
Page: 688
View: 9766

Continue Reading →

Das Standardwerk zur Wirtschaftsgeschichte Kaum eine Frage ist umstrittener und stärker mit Ideologie befrachtet als die, warum manche Länder wirtschaftlich äußerst erfolgreich sind, während andere unfähig scheinen, aus ihrer Armut herauszufinden. Liegt es am Klima? An der Kultur? An der Politik? In seiner umfassenden Geschichte über die Weltwirtschaft der letzten sechshundert Jahre entwickelt David Landes Antworten auf diese Fragen und bietet zugleich ein Standardwerk zur Geschichte der Weltwirtschaft.

Die Berechnung der Zukunft

Warum die meisten Prognosen falsch sind und manche trotzdem zutreffen - Der New York Times Bestseller
Author: Nate Silver
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641112702
Category: Business & Economics
Page: 656
View: 7692

Continue Reading →

Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge, Umweltkatastrophen und Finanzkrisen verhindern sollen. Gelingt ihm die Abschaffung des Zufalls? Warum werden Wettervorhersagen immer besser, während die Terrorattacken vom 11.09.2001 niemand kommen sah? Warum erkennen Ökonomen eine globale Finanzkrise nicht einmal dann, wenn diese bereits begonnen hat? Das Problem ist nicht der Mangel an Informationen, sondern dass wir die verfügbaren Daten nicht richtig deuten. Zuverlässige Prognosen aber würden uns helfen, Zufälle und Ungewissheiten abzuwehren und unser Schicksal selbst zu bestimmen. Nate Silver zeigt, dass und wie das geht. Erstmals wendet er seine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht nur auf Wahlprognosen an, sondern auf die großen Probleme unserer Zeit: die Finanzmärkte, Ratingagenturen, Epidemien, Erdbeben, den Klimawandel, den Terrorismus. In all diesen Fällen gibt es zahlreiche Prognosen von Experten, die er überprüft – und erklärt, warum sie meist falsch sind. Gleichzeitig schildert er, wie es gelingen kann, im Rauschen der Daten die wesentlichen Informationen herauszufiltern. Ein unterhaltsamer und spannender Augenöffner!

Books Ireland


Author: Jeremy Addis
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Publishers and publishing
Page: N.A
View: 6690

Continue Reading →

Ein irischer Dorfpolizist


Author: Graham Norton
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644300178
Category: Fiction
Page: 336
View: 2169

Continue Reading →

Duneen liegt wirklich am Arsch der Welt, ganz, ganz unten im Süden Irlands. Große Dramen finden in dem schmucken, kleinen Ort nicht statt, und trotzdem könnten viele Leute hier ein bisschen glücklicher sein. Sergeant PJ Collins war nicht immer so dick. Brid Riordan hat früher nicht so viel getrunken. Und auch Evelyn Ross glaubte einmal, ihr Leben könnte einen Sinn haben. Dann bricht der Tag an, als auf dem Grund der Burke-Farm Knochen gefunden werden. Menschliche Knochen. Und es ist vorbei mit der Ruhe, für PJ und einige andere in Duneen. Alte Wunden brechen auf, alte Lügen kommen ans Licht, neue Konflikte entbrennen, und während PJ zum ersten Mal in seiner Karriere einen richtigen Fall zu lösen versucht, überrascht er viele, die ihn zu kennen glaubten – am meisten sich selbst. «Ein großartiger Roman mit schön konstruierter Geschichte und der tröstlichen Botschaft, dass man Liebe finden kann, selbst wenn alle äußeren Umstände dagegen sprechen.» (Evening Standard)

Rain Dogs

Kriminalroman
Author: Adrian McKinty
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518748483
Category: Fiction
Page: 404
View: 2467

Continue Reading →

Unruhen bekämpfen, Herzschmerz und Fälle aufklären, die aber nicht vor Gericht gebracht werden dürfen, darin ist Sean Duffy als katholischer Bulle in Nordirland inzwischen Spezialist. Immerhin bekommt er es zum zweiten Mal in seiner Karriere mit einem locked room mystery zu tun, und welcher Bulle – in Nordirland oder sonstwo, katholisch oder nicht – kann das schon von sich behaupten? Die Journalistin Lily Bigelow wird im Hof von Carrickfergus Castle, wo sie sich allem Anschein nach über Nacht hat einschließen lassen, tot aufgefunden. Selbstmord, glaubt man, aber ein paar Dinge geben Sean Duffy zu denken, und er weigert sich, es dabei zu belassen. Duffy findet heraus, dass Bigelow an einer verheerenden Enthüllung in Sachen Korruption und Amtsmissbrauch innerhalb der höchsten Regierungskreise Großbritanniens und darüber hinaus gearbeitet hat. Und so sieht er sich mit zwei schwerwiegenden Problemen konfrontiert: Wer hat Lily Bigelow umgebracht? Und was wollte er oder sie damit vertuschen?

Ulysses

Roman
Author: James Joyce
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518743864
Category: Fiction
Page: 987
View: 5735

Continue Reading →

Wer den großen Jahrhundertroman von James Joyce noch nicht gelesen hat, wer ihn liebt und ihn immer wieder von neuem lesen oder wer ihn an andere verschenken möchte, dem sei Ulysses jetzt in der neuen Kultausgabe zum 125. Geburtstag von James Joyce am 2. Februar 2007 empfohlen – in Halbleinen mit rotem Ringsumfarbschnitt und Schriftprägung.