Logo Design Love


Author: David Airey
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827329882
Category: Electronic books
Page: 204
View: 2512

Continue Reading →

Logo Modernism


Author: Jens Müller,R. Roger Remington
Publisher: Taschen
ISBN: 9783836545303
Category: Design
Page: 432
View: 838

Continue Reading →

Brand new: An unprecedented catalog of modern trademarks Modernist aesthetics in architecture, art, and product design are familiar to many. In soaring glass structures or minimalist canvases, we recognize a time of vast technological advance which affirmed the power of human beings to reshape their environment and to break, radically, from the conventions or constraints of the past. Less well-known, but no less fascinating, is the distillation of modernism in graphic design. This unprecedented TASCHEN publication, authored by Jens Müller, brings together approximately 6,000 trademarks, focused on the period 1940-1980, to examine how modernist attitudes and imperatives gave birth to corporate identity. Ranging from media outfits to retail giants, airlines to art galleries, the sweeping survey is organized into three design-orientated chapters: Geometric, Effect, and Typographic. Each chapter is then sub-divided into form and style led sections such as alphabet, overlay, dots and squares. Alongside the comprehensive catalog, the book features an introduction from Jens Müller on the history of logos, and an essay by R. Roger Remington on modernism and graphic design. Eight designer profiles and eight instructive case studies are also included, with a detailed look at the life and work of such luminaries as Paul Rand, Yusaku Kamekura, and Anton Stankowski, and at such significant projects as Fiat, The Daiei Inc., and the Mexico Olympic Games of 1968. An unrivaled resource for graphic designers, advertisers, and branding specialists, Logo Modernism is equally fascinating to anyone interested in social, cultural, and corporate history, and in the sheer persuasive power of image and form. Text in English, French, and German

Grafikdesign. Das Ideenbuch

Inspiration von 50 Meistern ihres Fachs
Author: Steven Heller,Gail Anderson
Publisher: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 3830714351
Category: Architecture
Page: 128
View: 6975

Continue Reading →

Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.

Logo Design that Works

Secrets for Successful Logo Design
Author: Lisa Silver
Publisher: Rockport Pub
ISBN: 9781564967596
Category: Design
Page: 143
View: 9786

Continue Reading →

Discusses the factors that make a logo successful by analyzing the research, brainstorming, sketching, and stylistic experiments that led to its development.

History of Modern Design

Graphics and Products Since the Industrial Revolution
Author: David Raizman
Publisher: Laurence King Publishing
ISBN: 9781856693486
Category: Arts and crafts movement
Page: 400
View: 9656

Continue Reading →

An exploration of the parallel development of product and graphic design from the 18th century to the 21st. The effects of mass production and consumption, man-made industrial materials and extended lines of communication are also discussed.

A Dictionary of Modern Design


Author: Jonathan Woodham
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0192518534
Category: Art
Page: N.A
View: 8748

Continue Reading →

Over 950 entries From the Arts and Crafts Movement to Postmodernism, Apple to Frank Lloyd Wright, this fascinating dictionary covers the past 160 years of international design, with accessible entries on branding, graphics, industrial design, functionalism, and fashion. New entries on digital design and sustainable design bring the coverage up to date. The dictionary's international focus takes in major movements, key concepts, design terminology, and important design institutions, museums, and heritage sites. The new edition reflects the growing global importance of design, with coverage of India, China, the countries of the Pacific Rim, Eastern Europe and East Asia, and demonstrates how developments in the design of technology influence everyday life, with new entries on fonts, games developers such as Gunpei Yokoi of Nintendo, Android, Samsung, and Blackberry, and a fully revised entry on Apple. The A-Z entries are complemented by an extensive bibliography and a timeline.

Grafikdesign. Das Ideenbuch

Inspiration von 50 Meistern ihres Fachs
Author: Steven Heller,Gail Anderson
Publisher: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 3830714351
Category: Architecture
Page: 128
View: 1832

Continue Reading →

Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.

Pioneers of German Graphic Design


Author: Jens Muller
Publisher: Callisto Publishers Gmbh
ISBN: 9783981753912
Category:
Page: 384
View: 7793

Continue Reading →

The fascinating story of German graphic design analyzed in all its detail for the first time

Graphic Design

A New History
Author: Stephen Eskilson
Publisher: Yale University Press
ISBN: 9780300120110
Category: Design
Page: 464
View: 3207

Continue Reading →

This exciting new history of graphic design explores its evolution from the late 19th century to the present day. Organized chronologically, the book illuminates the dynamic relationship between design and manufacturing as well as the roles of technology, social change, and commercial forces on the course of design history. The layout of each chapter reflects the unique style of the period it describes, and some 450 illustrations throughout the volume provide a visual record of more than one hundred years of creative achievement in the field. Under the influence of William Morris and the Arts and Crafts movement in the late 19th century, a new era began for design arts. Fueled by popular Art Nouveau advertising, the work of graphic designers became central in the growing consumer goods economy. This book traces the emergence of varied modernist design styles in the early 20th century and then examines the wartime politicization of regional styles through American government patronage and revolutionary Soviet ideas. Richly contextualized chapters chronicle the history of the Bauhaus and the rise of the International Style, followed by the postmodern movement of the 1970s and '80s. After highlighting recent developments in graphic design around the globe, the author discusses the impact of inexpensive, powerful design software and the challenges facing designers now.

Die Gestalten Verlag

Localizer 1.0
Author: Robert Klanten
Publisher: Die Gestalten Verlag
ISBN: N.A
Category: Art et technologie
Page: 304
View: 9359

Continue Reading →

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt
Author: Tim Brown
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800652595
Category: Business & Economics
Page: 198
View: 7225

Continue Reading →

Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Helmut Schmid – Gestaltung ist Haltung / Design Is Attitude


Author: Victor Malsy,Philipp Teufel,Fjodor Gejko
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3034609183
Category: Architecture
Page: 344
View: 7604

Continue Reading →

Helmut Schmid (geboren 1942 in Ferlach/Österreich) studierte nach der Schriftsetzerausbildung an der Schule für Gestaltung in Basel. 1976 entwarf er das Kampagnezeichen für den SPD-Wahlkampf unter Helmut Schmidt. Nach den Stationen Düsseldorf, Berlin, Stockholm, Montreal und Vancouver lebt Helmut Schmid seit 1981 als freischaffender visueller Gestalter in Osaka. In seinen Entwürfen verbindet er auf einmalige Weise die japanische Tradition mit der westlichen Moderne. So ist etwa Schmids Silbenschrift Katakana Eru aus der japanischen Produktverpackung nicht mehr wegzudenken. Die vorliegende Monografie dokumentiert und analysiert alle wichtigen Arbeiten von 1961 bis heute: visuelle Basiskonzepte, Schriftzüge, Logos, Produkt- und Packungsidentitäten, Plakatund Buchgestaltungen. Sie schöpft aus den Ergebnissen eines mehrjährigen Forschungsprojektes am Fachbereich Design der Fachhochschule Düsseldorf. Helmut Schmids Werk wird damit endlich seinem Rang gemäß vorgestellt.

Das Detail in der Typografie

Buchstabe, Buchstabenabstand, Wort, Wortabstand, Zeile, Zeilenabstand, Kolumne ; [eine kurz gefasste, prägnante Erörterung jener Fragen, die sich mit der Lesbarkeit von Texten befassen]
Author: Jost Hochuli
Publisher: N.A
ISBN: 9783721205473
Category:
Page: 63
View: 8826

Continue Reading →

Der Schweizer Typograf und Buchgestalter Jost Hochuli gibt in dieser Broschüre eine knapp gefasste, informative Einführung in die Mikro- oder Detailtypografie. Es geht um die grundlegenden Einheiten: Buchstabe, Buchstabenabstand, Wort, Wortabstand, Zeile, Zeilenabstand, Kolumne. Ausgehend von den hysiologischen und psychologischen Bedingtheiten des Lesevorgangs entfaltet der Autor die Grundelemente von Buchstaben und gesetzter Schrift, weckt den Sinn für die hier oft alles entscheidende Nuance anhand einer Fülle von Beispielen. Eine prägnante Darstellung all dessen, was jeder über die Grundlagen unserer Schrift und Lesekultur wissen sollte.