Liebesbrief an die Erde


Author: Thich Nhat Hanh
Publisher: Langen Mueller Herbig
ISBN: 348506100X
Category: Philosophy
Page: 152
View: 2376

Continue Reading →

Das Lebensglück der Menschen hängt untrennbar mit dem Wohlergehen der Erde zusammen: Nur auf einem gesunden Planeten können wir gesund leben. Thich Nhat Hanh zeigt, wie eng Denken und Handeln der Menschen mit dem Zustand der Erde verbunden sind. Er entwickelt einen Leitfaden der Achtsamkeit, nach dem wir sinnhaft leben und zugleich die Natur wertschätzen und schützen können. Die Vorstellung, dass Mensch und Umwelt getrennt sind, wird aufgegeben und ein Gefühl der Liebe und Verbundenheit mit dem großen Ganzen gefördert.

Die Liebesbriefe der Marquise


Author: Lily Braun
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 384960652X
Category:
Page: 363
View: 1943

Continue Reading →

In der Form des klassischen Briefromans erzählt Braun die Geschichte der adligen Kindsfrau Delphine. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Mein Liebesbrief an Dich

zum Hochzeitstag
Author: null michelle_werner
Publisher: neobooks
ISBN: 3847642952
Category: Literary Collections
Page: 19
View: 3851

Continue Reading →

Im Alltag bleibt meist zu wenig Zeit und Aufmerksamkeit für die Partnerschaft. Und dann naht der Hochzeitstag mit all den Erwartungen, die man durch gekaufte Geschenke nicht zu erfüllen vermag. Es fällt uns schwer, in schwierigen Ehesituationen die richtigen Worte zu finden, vor allem weil wir mit Dingen wie Mut, Ängste, Ohnmacht, Verletzungen und anderen Dingen zu kämpfen haben. Es wird aber noch viel schwerer, wenn das jetzt auf Druck zum Hochzeitstag sein soll - bei dem man vielleicht auch das eine oder andere wieder ins Lot bringen möchte. Sie können diesen Liebesbrief einfach ausdrucken, mit Ihrem Vornamen unterschreiben, oder auch - Ihrem geliebten Menschen zärtlich vorlesen. TIPP: Kürzen Sie den Text nicht, denn nur im gesamten Umfang erzielen Sie die maximale Wirkung. Jede Zeile ist ein wichtiger, unverzichtbarer Baustein! Eine einzelne Blume, ein einzelnes Billet kostet sie mehr, als diese Brücke zum geliebten Menschen. Es ist das perfekte Geschenk für den Hochzeitstag - ihren Hochzeitstag!

Die Liebesbriefe Der Julie de Lespinasse


Author: Julie de Lespinasse
Publisher: tredition
ISBN: 384240882X
Category:
Page: 480
View: 3288

Continue Reading →

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Die Liebesbriefe von Montmartre


Author: Nicolas Barreau
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492992706
Category: Fiction
Page: 320
View: 6697

Continue Reading →

Als seine Frau Hélène mit nur dreiunddreißig Jahren stirbt, ist Julien Azoulay, ein Autor von Liebeskomödien, am Boden zerstört. Doch Hélène hat ihrem Mann ein Versprechen abgenommen: Julien soll ihr nach ihrem Tod dreiunddreißig Briefe schreiben – für jedes gelebte Lebensjahr einen. Verwundert stellt Julien fest, dass ihn das Schreiben der Briefe auf seltsame Weise tröstet. Er berichtet Hélène von dem Leben, das er jetzt ohne sie führen muss. Von seiner Liebe, die keine Antworten mehr bekommt. Von ihrem Sohn Arthur, der keinen traurigen Papa möchte. Von Cathérine, die ihn so gern trösten will, aber selbst zu unglücklich ist über den Tod ihrer Freundin. Hélène liegt auf dem Friedhof am Montmartre begraben, und dort, in ein Geheimfach am Grabstein, legt Julien seine Korrespondenz. Doch eines Tages sind alle Briefe verschwunden. Statt ihrer entdeckt Julien ein kleines Herz aus Stein. Julien ist fassungslos. Er hat keinem Menschen von den geheimen Briefen erzählt. Und noch seltsamer: Auf jeden Brief, den er nun schreibt, erfolgt eine »Antwort«: ein Gedicht von Prévert, Kinokarten für Orphée, ein Vergiss-mein-nicht-Sträußchen ... Was Julien nicht ahnt, ist, dass jemand ihn beobachtet. Jemand, der seine Briefe liest und den mit seinem Schicksal hadernden Mann mit sanfter Hand in die Welt der Lebenden zurücklenken will. Jemand, der sich in ihn verliebt hat ...

Liebesbriefe / Heroides

Lateinisch - Deutsch
Author: Ovid
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050091770
Category: History
Page: 352
View: 3074

Continue Reading →

Dieses Werk, nach den "Amores" Ovids zweite Elegiendichtung, ist eine Sammlung von 21 fiktiven Liebesbriefen zumeist von berühmten Frauen des Altertums, in denen sie ihren fernen Geliebten ihr Leid klagen. So schreibt etwa Penelope an Ulixes, Briseis an Achilles, Dido an Aeneas, Medea an Jason oder Sappho an Phaon. Ovid hat für eine zweite Ausgabe die Sammlung um den pikanten Briefwechsel von Paris mit Helena, von Acontius mit Cydippe und, am bekanntesten, von Leander mit Hero erweitert. Seine Charakterbilder, in denen sich auf kleinem Raum ganze Liebesromane spiegeln, sind nicht nur literarische Meisterstücke, sondern auch überzeugende Dokumente mitfühlender Phantasie. Viele Themen der Liebe - Eifersucht, Trennungsschmerz, quälende Erinnerungen, Treue und Verblendung, die verzehrende Sehnsucht nach dem Geliebten - sind in die 21 Gedichte eingegangen und machen die "Heroides" zu einem bedeutsamen poetischen Dokument in der Geschichte menschlicher Liebe. Die Ausgabe macht den gesamten überlieferten Text in neu revidierter Fassung zugänglich.

Himmel oder Erde - Liebe ist alles - Band 2 -

Briefe an den fernen Geliebten
Author: Felicitas Fabian Liebe ist alles
Publisher: epubli
ISBN: 3844260366
Category: Fiction
Page: 552
View: 3795

Continue Reading →

Unerfüllte Liebe einer Ärztin zu einem Priester führt zum Erkennen eines neuen Lebenssinns

Esti

Roman
Author: Péter Esterházy
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446242775
Category: Fiction
Page: 352
View: 1862

Continue Reading →

Wie in seinem gefeierten Roman „Harmonia Caelestis“ spielt Péter Esterházy mit der Identität und treibt sein Spiel hier auf die Spitze. Er wird zu Kornél Esti, dem charmantesten Romanhelden der Literatur aus Ungarn, einer Erfindung des großen Schriftstellers Dezsö Kosztolányi. Esterházy schlägt Haken und Kapriolen, taucht ab – bis alles, jede Begebenheit, jeder Gedanke die Form von Kornél Esti annimmt. Esti kann eine Studentin in skandalös kurzen Röcken sein, die Jungfrau Maria oder auch ein betender Karpfen. Zugleich schreibt Péter Esterházy aber auch seinen eigenen romanhaften Lebenslauf, denn „Kornél Esti – c’est moi“. Ein echter Esterházy!

Die mißbrauchten Liebesbriefe


Author: Gottfried Keller
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843072787
Category: Fiction
Page: 68
View: 2322

Continue Reading →

Gottfried Keller: Die mißbrauchten Liebesbriefe Entstanden zwischen 1859 und 1873. Erstdruck: Stuttgart (Göschen) 1874. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2018. Textgrundlage ist die Ausgabe: Gottfried Keller: Sämtliche Werke in acht Bänden, Berlin: Aufbau, 1958–1961. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Julian Alden Weir, Der Brief, 1910. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Deinen richtigen Partner finden

die 7 goldenen Schlüssel, wie Liebe gelingt ; die ultimative Anleitung für Singles, mit 100 praktischen Übungen und Aufgaben
Author: Lucian Loosen
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3873875624
Category:
Page: 187
View: 8861

Continue Reading →

Den richtigen Partner finden - ein Traum für jeden Single. Doch viele sind resigniert und wissen nicht, wie sie das bewerkstelligen sollen. Hier finden Sie eine mit tausenden von Seminarteilnehmern erprobte Methode dafür, wie Liebe gelingen kann. Nichts kann unser Leben so bereichern, wie eine erfüllte, glückliche Partnerschaft. Das Alleinleben und die Einsamkeit machen auf Dauer krank. In den Großstädten leben schon über die Hälfte aller Menschen als Singles. Das alles Entscheidende in der Partnerfindung ist die innere Einstellung und die äußere Ausstrahlung. Der Autor zeigt eindrucksvoll in seinen in 20 Jahren erfahrenen "Sieben goldenen Schlüsseln, wie Liebe gelingt", worauf ein Single heute achten muß, bei sich selbst und beim anderen, um "den Richtigen" oder "die Richtige" zu finden.

Das Wunder Mozart

in der Aufklärung
Author: Harke de Roos
Publisher: neobooks
ISBN: 3847658468
Category: Fiction
Page: 195
View: 1774

Continue Reading →

Am Anfang des Buches werden die Todesschicksale von Mozart und seinem Kaiser Leopold II. miteinander verknüpft. Es wird die Arbeitshypothese aufgestellt, dass Mozart vom Leibarzt des Staatskanzlers und Leopold von seinem eigenen Leibarzt absichtlich zu Tode kuriert worden sind. Die Fahndung nach den Auftraggebern der Ärzte zieht sich bis zum Schluss des Buches hin, wobei sorgfältig alle möglichen Motive untersucht werden. Nachdem die Ärzte und der Thronfolger Franz posthum befragt worden sind, wird das Leben und Wirken von Kaiser Leopold II. vorgestellt um einen Eindruck von seinen Feinden zu bekommen. Indem dessen Lebensleistung von den Geschichtsschreibern immer stiefmütterlich behandelt worden ist (mit Ausnahme vom Wiener Historiker Adam Wandruska) braucht das Buch drei ganze Kapitel zur Darstellung dessen großer Verdienste für die Toskana und das Habsburgische Reich, unterbrochen von einer Kurzbiographie seines Bruders Joseph II. Im nächsten Kapitel wird der Staatskanzler verhört, wobei leicht festzustellen ist, dass dieser als Beschützer Mozarts, aber keineswegs als Freund Leopolds in Erscheinung getreten ist. Im zweiten Teil des Buches wird die außerordentlich schwierige Frage erörtert, wer Interesse an dem Tod eines großen Komponisten gehabt haben könnte. Zu diesem Zweck wird der Lebenslauf Mozarts von Anfang an bis zum vorzeitigen Ende beleuchtet. Wir sehen, dass bereits der junge Mozart gegen die Kräfte ankämpft, welche seine internationale Karriere zum Erhalt des herrschenden Feudalsystems bändigen wollen. Für die Elite des Staates ist der kometenhafte Aufstieg des Salzburger Wunders ein viel größeres Problem als jemals zugegeben wurde. Sogar die Berufung von Hieronymus Colloredo als Erzbischof von Salzburg lässt sich auf dieses Dilemma zurückführen. Es gelingt dem Erzbischof aber nicht, seinem Erbuntertan Standesdisziplin beizubringen, was den hohen Herrn zwar mehrmals in Weißglut versetzt, aber seine Bewunderung für Mozart keineswegs schmälert. Zur Staatsaffäre wird der Fall Mozart erst, als dieser den Adelsdienst abschüttelt und sich in Wien selbständig macht. Allerdings ist es nicht Hieronymus, der ihn dafür bestrafen will, sondern dessen Vater, Bruder und die übrigen Mitglieder der weitverzweigten Familie Colloredo. Mozart überlebt die ersten fünf Jahre in Wien durch den halbherzigen Schutz von Kaiser Joseph und den verborgenen, aber konsequenten Schutz von Staatskanzler Kaunitz. Aufgrund seiner phänomenalen Leistung nimmt der Salzburger sogar seine schlimmsten Gegner für sich ein. Doch er verliert sie alle auf einem Schlag durch die Vertonung von der Revolutions-Komödie aus Paris „Figaro's Hochteit“ in 1986. Der Hochadel sieht den entlaufenen Untertan von nun an als Wegbereiter der Revolution, obwohl Mozarts Motive im privaten Bereich liegen und mit Politik nichts zu tun haben. Auch die Komposition von „Don Giovanni“ wird motiviert durch Mozarts Bedürfnis, sich für die Rechte der Frauen einzusetzen, die nicht nur unterdrückt, sondern von der Aristokratie auch als Freiwild betrachtet und gejagt werden. Der Rest der Geschichte soll in dieser Inhaltsbeschreibung nicht erzählt werden, weil die Kriminalgeschichte sonst ihren Reiz verlieren würde. Erst am Ende wird sich klären, ob die Arbeitshypothese bewiesen werden kann.