The Sociology of Generations

New Directions and Challenges
Author: Jennie Bristow
Publisher: Springer
ISBN: 1137601361
Category: Social Science
Page: 125
View: 6048

Continue Reading →

This book suggests that the enduring problem of generations remains that of knowledge: how society conceptualises the relationship between past, present and future, and the ways in which this is transmitted by adults to the young. Reflecting on Mannheim’s seminal essay ‘The Problem of Generations’, the author explores why generations have become a focus for academic interest and policy developments today. Bristow argues that developments in education, teaching and parenting culture seek to resolve tensions of our present-day risk society through imposing an artificial distance between the generations. Bristow’s book will be of interest to students and scholars in the fields of Sociology, Social Policy, Education, Family studies, Gerontology and Youth studies.

Social Work Assessment


Author: Ruben Martin
Publisher: Learning Matters
ISBN: 0857255851
Category: Social Science
Page: 176
View: 7546

Continue Reading →

At a time of change and review within social care, it is relevant to explore traditional skills, knowledge and values associated with assessment in the context of changing practice. This book introduces and explores assessment in social work in a user-friendly, yet comprehensive way. The author reviews the interpersonal skills necessary for social work practice, applying them particularly to assessment and outlines fundamental knowledge and theoretical models that can inform assessment. The professional social work value base underpinning assessment and the power balance between assessor and the person being assessed are also taken into consideration.

Learning Outside the Classroom

Theory and Guidelines for Practice
Author: Simon Beames,Pete Higgins,Robbie Nicol
Publisher: Routledge
ISBN: 1136719121
Category: Education
Page: 144
View: 5334

Continue Reading →

"The first curricular-focused outdoor learning textbook for prospective and practising K-12 teachers, this book provides both academic justification and practical support for educators working in a wide variety of environments and with diverse populations of students to incorporate more meaningful outdoor learning opportunities into their daily teaching activities. Learning Outside the Classroom is not a set of prescriptive activities that can be read and used uncritically. The idea of adaptation for personal relevance is central. All teachers are capable of enhancing their students' learning experiences by systematically and progressively incorporating ventures outside the classroom into their lessons. The principles and examples presented in this book are intended to be adapted by teachers to suit the needs of their students in ways that draw upon content offered by the local landscape and its natural and built heritage. Nor is this book just about outdoor learning; it's about good teaching -- wherever it takes place. It is about helping teachers devise and use the tools with which they can address the largely uncontested assumption that legitimate learning only occurs within four walls. Learning outside the classroom affords teachers the privilege of helping and the joy of observing students in a process of intellectual, emotional, and social growth that can last a lifetime"-- Provided by publisher.

Researching Sex and Lies in the Classroom

Allegations of Sexual Misconduct in Schools
Author: Pat Sikes,Heather Piper
Publisher: Routledge
ISBN: 1135189021
Category: Education
Page: 176
View: 2363

Continue Reading →

The Anglophone world is gripped by a moral panic centred on child abuse in general and fear of the paedophile in particular. Evidence suggests an alarming rise in the number of false allegations of sexual abuse being made against teachers, and demonstrates that the fallout from being falsely accused is far-reaching and sometimes tragic. Many people in this position cannot sustain family relationships, have breakdowns, and are often unable to return to the classroom when their ordeal is over. Researching Sex and Lies in the Classroom draws on in-depth qualitative research exploring the experiences, perceptions and consequences for those who have been falsely accused of sexual misconduct with pupils, and for the family members, friends and colleagues affected by or involved in the accusation process. The book also highlights the dilemmas and difficulties the authors themselves have faced researching this field, such as: ethical and methodological concerns over whether or not the teachers had indeed been falsely accused, or were guilty and taking advantage of this project to construct an alternative, innocent identity the difficulty of obtaining institutional ethical clearance to undertake and publish research which challenges master narratives concerning children and their protection the reluctance of funders to support research in controversial and sensitive areas. Researching Sex and Lies in the Classroom reveals findings which are both informative and shocking. It interrogates the appropriateness of current investigative and judicial procedures and practices, and it raises general questions about the surveillance and control of research and academic voice. It will be of great benefit to academics and researchers interested in this field, as well as postgraduate students, teachers and other professionals working with the fear of allegations of abuse.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 6019

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft
Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424231
Category: Biography & Autobiography
Page: 400
View: 9420

Continue Reading →

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit
Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115064
Category: Political Science
Page: 560
View: 6181

Continue Reading →

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Leadership Challenge


Author: James M. Kouzes,Barry Z. Posner
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527503742
Category: Executive ability
Page: 382
View: 4744

Continue Reading →

Through research, interviews and the experience of hundreds of managers, Kouzes and Posner show how leadership can be learned and mastered by all. Readable, interesting, and up-to-date. Highly recommended.--Library Journal.

Facebook, YouTube, Xing & Co

gewinnen mit Social Technologies
Author: Charlene Li,Josh Bernoff
Publisher: N.A
ISBN: 9783446417823
Category:
Page: 294
View: 3371

Continue Reading →

Immer mehr Menschen nutzen "Social Technologies": Internet-Plattformen wie Facebook, YouTube und Twitter sowie Tools wie Podcasts, Wikis und Blogs, wo sie sich online austauschen. Dort finden sie, was sie suchen - Informationen, Produkte, Geschäftspartner oder einfach jemanden zum Chatten. Viele Unternehmen tun sich schwer mit den Social Technologies: Sie sind es nicht gewohnt, dass sich Kunden ganz unverblümt zu ihren Produkten äußern, statt die "offizielle" Produktwerbung zu schlucken. Aber ob es den Unternehmen gefällt oder nicht: Die Bedeutung der Social Technologies nimmt ständig weiter zu. Unternehmen, die diesen Trend ignorieren, sind jetzt schon erheblich im Nachteil gegenüber ihren Wettbewerbern - wer die Herausforderung annimmt, kann davon stark profitieren. Charlene Li und Josh Bernoff zeigen, wie Social Technologies funktionieren - und wie Unternehmen sie strategisch für sich nutzen können. Mehr als zwanzig konkrete Fallbeispiele zeigen, wie führende Unternehmen aus aller Welt und in ganz verschiedenen Branchen mit Social Technologies ihren Umsatz und ihren Gewinn steigern - und was Führungskräfte in allen Unternehmen davon lernen können. Charlene Li, vormals bei Forrester Research, ist nun als unabhängige Vordenkerin und Beraterin tätig. Josh Bernoff ist Vice President und Principal Analyst bei Forrester Research. Er rief kontinuierlich erhobene Umfragen zu Technologiethemen bei Forrester Research ins Leben. Durch seine Forschungen versucht er eine Antwort auf die Frage zu geben, wie Menschen Technologien nutzen.

Oralität und Literalität

Die Technologisierung des Wortes
Author: Walter J. Ong
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658109726
Category: Social Science
Page: 190
View: 1790

Continue Reading →

Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt. Ong zeichnet nach, wie tiefgreifend unsere gesamte Kultur durch den Übergang von der mündlichen zur schriftlichen und dann zur elektronischen Kommunikation, durch die Entwicklung des Schreibens und Druckens umgestaltet worden ist. Dieses Buch zeigt eindrucksvoll die unterschiedliche Bedeutung mündlicher und schriftlicher Kommunikationsweisen und hilft, die ‚zweite Oralität’ einer digitalen Medienumgebung zu verstehen. Es beantwortet Fragen wie: welchen Stellenwert hat gesprochene Sprache in einer schriftbasierten Gesellschaft? Wie haben sich Kulturen durch immer leistungsfähigere Aufzeichnungstechniken verändert? Und in welchem Spannungsverhältnis befinden sich Oralität und Literalität im elektronischen Zeitalter?

Die Federalist papers


Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547546
Category: Constitutional history
Page: 583
View: 1504

Continue Reading →

Der Tag, an dem ich aufhörte, „Beeil Dich“ zu sagen

Lektionen einer entspannten Mutter
Author: Rachel Macy Stafford
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843711143
Category: Family & Relationships
Page: 304
View: 4975

Continue Reading →

»Dafür haben wir jetzt keine Zeit«, war lange der Satz, den die Töchter von Rachel Macy Stafford am häufigsten von ihrer Mutter hörten. Die junge Frau verlor sich geradezu in ihrem hektischen Alltag, während sie versuchte, allen Ansprüchen gerecht zu werden. Bis es schließlich nicht mehr weiterging.Nicht für sie, nicht für ihren Partner und vor allem nicht für ihre Kinder. Rachel Macy Stafford zog daraufhin die Reißleine und beschloss, ihr Leben zu ändern. Sie entwickelte ein Programm für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit und lernte so auch selbst, endlich wieder bewusst Zeit mit ihrer Familie zu verbringen.

Der Gefangene


Author: John Grisham
Publisher: N.A
ISBN: 9783453265318
Category: Judicial error
Page: 463
View: 7559

Continue Reading →

Ron Williamson sitzt 11 Jahre unschuldig in der Todeszelle. Kurz vor seiner Hinrichtung gibt es Beweise für seine Unschuld. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Ein Sonntag am Pool in Kigali


Author: Gil Courtemanche
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462412515
Category: Fiction
Page: 312
View: 2632

Continue Reading →

Ein Hotelpool in Kigali 1994, Treffpunkt für Entwicklungshelfer, Botschaftsangestellte, Journalisten, Geistliche, Prostituierte, Politiker und alle, die in Ruanda das Sagen haben. Hier verliebt sich der alternde kanadische Journalist Valcourt in die schöne junge Kellnerin Gentille, eine Hutu, die verfolgt wird. In dem Land, das von Aids und Armut gezeichnet ist, verdichten sich die Hinweise auf den bevorstehenden Völkermord. Straßensperren werden errichtet, Freunde werden ermordet, und die öffentlichen Tötungsaufrufe nehmen zu. Gentille und Valcourt hoffen vergebens auf Hilfe von außen – von den Vereinten Nationen, deren Blauhelmtruppen in Ruanda anwesend sind, von den Menschenrechtsorganisationen, von der Kirche. Vor den Augen der Öffentlichkeit bricht die Hölle los, die das Schicksal der kleinen Gemeinschaft besiegelt. »Ein Sonntag am Pool in Kigali« erzählt von einem der schlimmsten Massaker in der Geschichte, bei dem 800.000 Menschen, vornehmlich Tutsi, den Tod fanden. Ein Roman, der den Opfern des Völkermords in Ruanda ein Gesicht gibt.

Nudge

Wie man kluge Entscheidungen anstößt
Author: Richard H. Thaler,Cass R. Sunstein
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3430920035
Category: Science
Page: 400
View: 9527

Continue Reading →

Nudge – so heißt die Formel, mit der man andere dazu bewegt, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn Menschen verhalten sich von Natur aus nicht rational. Nur mit einer Portion List können sie dazu gebracht werden, vernünftig zu handeln. Aber wie schafft man das, ohne sie zu bevormunden? Wie erreicht man zum Beispiel, dass sie sich um ihre Altervorsorge kümmern, umweltbewusst leben oder sich gesund ernähren? Darauf gibt Nudge die Antwort. Das Konzept hat bereits viele Entscheidungsträger überzeugt, darunter US-Präsident Barack Obama. Anschaulich und unterhaltsam präsentieren der Wirtschaftsnobelpreisträger Richard Thaler und Cass Sunstein einen neuen Ansatz der Verhaltensökonomie, der schon heute das Denken und Handeln in Politik und Wirtschaft prägt.

Frauen, die letzte Kolonie


Author: Veronika Bennholdt-Thomsen,Maria Mies,Claudia von Werlhof
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Women
Page: 212
View: 1450

Continue Reading →

Gelebte Geschichte


Author: Hillary Rodham Clinton
Publisher: N.A
ISBN: 9783548375984
Category: Biography & Autobiography
Page: 672
View: 3382

Continue Reading →