Late Essays

2006-2017
Author: J. M. Coetzee
Publisher: Penguin
ISBN: 0735223939
Category: Literary Collections
Page: 304
View: 9450

Continue Reading →

A new collection of twenty-three literary essays from the Nobel Prize–winning author. J. M. Coetzee’s latest novel, The Schooldays of Jesus, is now available from Viking. J. M. Coetzee is not only one of the most acclaimed fiction writers in the world, he is also an accomplished and insightful literary critic. In Late Essays: 2006–2016, a thought-provoking collection of twenty-three pieces, he examines the work of some of the world’s greatest writers, from Daniel Defoe in the early eighteenth century to Goethe and Irène Némirovsky to Coetzee’s contemporary Philip Roth. Challenging yet accessible, literary master Coetzee writes these essays with great clarity and precision, offering readers an illuminating and wise analysis of a remarkable list of works of international literature that span three centuries.

Kudos

Roman
Author: Rachel Cusk
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351875694X
Category: Fiction
Page: 215
View: 8605

Continue Reading →

Faye ist Schriftstellerin und unterwegs, ihren neuen Roman vorzustellen. Für sie scheint diese Reise lebensentscheidend. Nicht nur hofft sie, endlich die ihr gebührende öffentliche Anerkennung zu finden, sie sucht vor allem Abstand zu einer privaten Katastrophe. Sie begegnet Kollegen, die sich um Kopf und Kragen reden, sie bestreitet Bühnengespräche, in denen man ihr nicht zuhört und sie gibt Interviews, ohne wirklich selbst zu Wort zu kommen. Doch je mehr sie sich auf die anderen einlässt, umso deutlicher wird Faye, was jenseits all der Geschichten und Fiktionen liegt, mit denen die Menschen sich fast obsessiv wappnen. Die Konsequenz, die Faye für sich daraus zieht, ist einleuchtend – führt sie aber geradewegs zurück in die Bodenlosigkeit ihrer persönlichen Situation. Was verbergen wir, indem wir uns zeigen? Und warum wissen wir am wenigsten über das, was uns am meisten bewegt? Rachel Cusk ist »eine originäre, eine geradezu philosophische Schriftstellerin.« (taz) und Kudos ein lebenskluger, beziehungsreicher Roman, erzählt mit schlichter Eleganz und häretischem Witz.

Im Auge des Sturms

Roman
Author: Patrick White
Publisher: Piper Edition
ISBN: 3492979041
Category: Fiction
Page: 601
View: 339

Continue Reading →

Der einfachste und zugleich raffinierteste Roman des Literatur-Nobelpreisträgers Patrick White Im Mittelpunkt des Geschehens steht die reiche, einst unwiderstehliche Elizabeth Hunter, die das Sterben so souverän und aufwendig zelebriert, wie sie das Leben genossen hat. Ein letztes Mal ziehen die Jahre an ihrem inneren Auge vorüber, während ihre Kinder - der geadelte Starschauspieler Sir Basil und ihre durch Heirat zur französischen Prinzessin avancierte Tochter Dorothy - bereits um ihr Erbe streiten. Gegenwart und Rückschau fügen sich zu einer faszinierenden Biografie; noch angesichts des Todes triumphiert die Leidenschaft des Lebens. »Eines der radikalsten und schroffsten Zeugnisse über die Isolation, die Entfremdung des Menschen.« (Horst Bienek, DIE ZEIT)

Ich bin nicht hier, um eine Rede zu halten


Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462315250
Category: Literary Collections
Page: 160
View: 2007

Continue Reading →

Der ganze Kosmos Gabriel García Márquez‘ im Spiegel seiner erfrischend unakademischen Reden Er hatte sich geschworen, nie eine Rede zu halten, aber dann steht er doch sein Leben lang auf den Podien der Welt. Gabriel García Márquez, einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und Literaturnobelpreisträger, weiß, was für eine Macht das Wort, sein Wort, haben kann. Die von ihm selbst eigens für dieses Buch zusammengestellten Reden sind wunderschöne, bewegende Beispiele dafür und unvergleichlich.Literatur, Journalismus, Film und Politik, nicht zu vergessen die Freundschaften, sind die großen Themen im öffentlichen Leben von Gabriel García Márquez. Und darum geht es in diesen Reden – von der ersten, die er 1944 bei seinem Schulabschluss hielt, über die Nobelpreisrede 1982 bis zu jener anrührenden Ansprache 2007 in Cartagena de Indias bei der Vierzigjahr-Feier von »Hundert Jahre Einsamkeit«. Die Texte, die ein Leben umspannen, zeigen Gabriel García Márquez in vielen Facetten: den politisch engagierten Bürger seines Landes, den Literaturliebhaber, den erfolgreichen Autor und Nobelpreisträger, den Filmfan, der eine Akademie gründet, den couragierten Journalisten. Sie sind lebendig, anekdotenreich und packend. Man wünscht sich beim Lesen, die Stimme von Gabriel García Márquez zu hören.

Die Kindheit Jesu

Roman
Author: J.M. Coetzee
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028443
Category: Fiction
Page: 352
View: 7881

Continue Reading →

J. M. Coetzees großer Roman ›Die Kindheit Jesu‹ ist ein Meteor voller Intensität, Überraschung und Schönheit. Emigration, Einsamkeit, das Rätsel einer Ankunft: In einem fremden Land finden sich ein Mann und ein Junge wieder, wo sie ohne Erinnerung ihr Leben neu erfinden müssen. Sie müssen nicht nur eine neue Sprache lernen, sondern auch dem Jungen eine Mutter suchen. - In einem dunklen Glas spiegelt J. M. Coetzee unsere Welt, so dass sich alles Nebensächliche unseres Umgangs verliert und die elementarsten Gesten sichtbar werden.

Die Kunst der Benennung


Author: Michael Ohl
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957571340
Category: Science
Page: 317
View: 3670

Continue Reading →

1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, führt Hitler einen ganz persönlichen Kampf: den Kampf für die Spitzmaus. Biologen, die sich erdreistet hatten, dem irrtümlich als "Maus" bezeichneten Tier einen anderen Namen zu verpassen, drohte er mit einem Arbeitseinsatz an der Ostfront. Um die richtigen Namen für die Natur wird - wenn auch weniger dramatisch - seit jeher gerungen. Entgegen der ausgefeilten Systematik der Tierkategorisierung unterliegt die Namensgebung selbst der Freiheit des Entdeckers und gestaltet sich entsprechend kunstvoll wie kontrovers. Doch wie passt das mit dem Exaktheitsanspruch der Naturwissenschaft zusammen? In einer unterhaltsamen Expedition durch die Geschichte der Naturkunde, durch Museen und Wildnis, eröffnet uns Michael Ohl eine eigentümliche, faszinierende Sprachwelt, die sich von volkstümlichen Bezeichnungen über die Systematisierung bei Linné bis hin zur Genetik stetig weiterentwickelt hat. Er erzählt die Geschichte von waghalsigen Abenteurern und sammelwütigen Sonderlingen und erkärt, warum der Maulwurf sein Maul bei sich behält und das Murmeltier pfeift und nicht murmelt. Mit diesem Verständnis des sinnlichen Wechselspiels von Kultur und Natur können wir begreifen, warum die "Diva unter den Pferdebremsen" mit goldenem Hinterteil den Namen von Beyoncé trägt, und was es mit der merkwürdigen Art "Homo sapiens" auf sich hat.

Zeitlupe


Author: John M. Coetzee
Publisher: N.A
ISBN: 9783596170654
Category:
Page: 301
View: 2643

Continue Reading →

Paul Rayments Leben ist aus den Fugen geraten, als sich Elizabeth Costello unverhofft bei ihm einnistet. Seinen Reflexionen stellt sie Lebenspraxis entgegen, seiner Radikalität liebevollen Spott. Doch um Rettung ist es ihm nicht zu tun.

Alles, was ich bin

Roman
Author: Anna Funder
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104020035
Category: Fiction
Page: 432
View: 6226

Continue Reading →

Ein Meisterwerk über Mut und Menschlichkeit Das Deutschland der wilden Zwanziger und die politisch zerrissenen Jahre danach: Drei Menschen, drei Schicksale, die Flucht vor der Gestapo nach London, der leidenschaftliche Kampf um Freiheit und Leben: Basierend auf einer wahren Geschichte beleuchtet Anna Funder in ihrem Roman packend und mitreißend eine Liebesgeschichte in Zeiten großen Aufruhrs.

Der Fall Kurilow

Roman
Author: Irène Némirovsky
Publisher: N.A
ISBN: 9783442736140
Category:
Page: 190
View: 1934

Continue Reading →

Léon M. war früher Kommissar der Tscheka, dem es gelang, ins Ausland zu fliehen. Er hatte den Auftrag, Kurilow, den Erziehungsminister des Zaren zu ermorden. Doch als er sich lange Zeit in dessen Nähe aufhält, hat er immer mehr Zweifel, ob sich der Mord lohnt.

Die Welt voran


Author: László Krasznahorkai
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104010013
Category: Fiction
Page: 416
View: 2641

Continue Reading →

»Die Universalität von Krasznahorkais Blick zerstreut alle Zweifel an der zeitgenössischen Literatur.« W. G. Sebald Dem Zauber des Beginns ist immer schon der Schrecken des Endes eingeschrieben. Von den europäischen Schriftstellern seiner Generation hat keiner dies so deutlich erfahren wie der ungarische Autor und europäische Weltbürger László Krasznahorkai. In seinem Werk, das im Moment eine aufsehenerregende Rezeption im angelsächsischen Raum erfährt, wird eine so betörend luzide wie düstere Karte unserer Gegenwart gezeichnet. Das leuchtende Dunkel Becketts, in dem er sich mit Kafkas Kompass bewegt, steht auch hinter den Erzählungen seines neuen Buches ›Die Welt voran‹, das durch die Musikalität seiner Sprache und die Eindringlichkeit seiner Bilder zur Widerspiegelung einer beinah geretteten Welt wird.

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung
Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul
Publisher: N.A
ISBN: 9783456849065
Category:
Page: 278
View: 9744

Continue Reading →

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

How to Murder Your Life

Selbstporträt eines Hochglanzjunkies
Author: Cat Marnell
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644401330
Category: Biography & Autobiography
Page: 432
View: 7409

Continue Reading →

Temporeich und tragikomisch: die Geschichte von New Yorks berüchtigtstem Party Girl Mit 26 hat Cat Marnell es geschafft: Sie schreibt für Hochglanz-Fashionmagazine, kennt Anna Wintour persönlich und ist das Enfant terrible der New Yorker Partyszene. Doch Cat, die schon als Kind von ihrem Vater mit Medikamenten versorgt wurde, führt ein Doppelleben. Tagsüber umgeben von Glamour und Luxus, tanzt sie nachts high und halbnackt durch die Clubs der Stadt. Sie sucht ihr Glück in Sex und Drogen und hasst sich dafür, findet wochenlang keinen Schlaf und verliebt sich in die falschen Männer – bis ihr Leben vollends aus dem Gleichgewicht gerät. Eine schmerzhaft-schöne Tour de Force durch das chaotische Leben einer ehrgeizigen Frau, die einfach nicht nein sagen kann.

Race, Nation, Translation

South African Essays, 1990-2013
Author: Zoe Wicomb
Publisher: N.A
ISBN: 0300226179
Category: Literary Collections
Page: 368
View: 8836

Continue Reading →

The first collection of nonfiction critical writings by one of the leading literary figures of post-apartheid South Africa The most significant nonfiction writings of Zoë Wicomb, one of South Africa's leading authors and intellectuals, are collected here for the first time in a single volume. This compilation features critical essays on the works of such prominent South African writers as Bessie Head, Nadine Gordimer, Njabulo Ndebele, and J. M. Coetzee, as well as writings on gender politics, race, identity, visual art, sexuality, and a wide range of other cultural and political topics. Also included are a reflection on Nelson Mandela and a revealing interview with Wicomb. In these essays, written between 1990 and 2013, Wicomb offers insight on her nation's history, policies, and people. In a world in which nationalist rhetoric is on the rise and diversity and pluralism are the declared enemies of right-wing populist movements, her essays speak powerfully to a wide range of international issues.

On J. M. Coetzee

Writers on Writers
Author: Ceridwen Dovey
Publisher: Black Inc.
ISBN: 1743820658
Category: Biography & Autobiography
Page: 96
View: 1444

Continue Reading →

‘I was born in the year J.M. Coetzee published his third novel, Waiting for the Barbarians. My mother read this dark, disturbing book with its multiple scenes of torture as she breastfed me at night, while my older sister slept and the house was quiet. It was 1980. The apartheid government had declared a state of emergency in the face of growing internal revolt, and my parents were thinking of leaving South Africa again.’ For Ceridwen Dovey, J.M. Coetzee has ‘always been there’, ‘challenging the rest of us to keep up, resisting our attempts to pin him down.’ Her mother wrote the first critical study of Coetzee’s early novels, uncovering their startlingly original ways of bringing together literature and politics. With tenderness and insight, Dovey draws on this family history to explore the Nobel Prize–winner’s work.

Die jungen Jahre


Author: John M. Coetzee
Publisher: N.A
ISBN: 9783100108197
Category: London (England)
Page: 219
View: 4501

Continue Reading →

Forts. von äDer Jungeä. - Als die politische Lage Anfang der 60er-Jahre in Südafrika immer schwieriger wird, emigriert John nach London, wo er als Programmierer für IBM arbeiten kann. Doch er träumt von einem Dasein als Künstler.