Late Essays

2006-2017
Author: J. M. Coetzee
Publisher: Penguin
ISBN: 0735223939
Category: Literary Collections
Page: 304
View: 5287

Continue Reading →

A new collection of twenty-three literary essays from the Nobel Prize–winning author. J. M. Coetzee’s latest novel, The Schooldays of Jesus, is now available from Viking. J. M. Coetzee is not only one of the most acclaimed fiction writers in the world, he is also an accomplished and insightful literary critic. In Late Essays: 2006–2016, a thought-provoking collection of twenty-three pieces, he examines the work of some of the world’s greatest writers, from Daniel Defoe in the early eighteenth century to Goethe and Irène Némirovsky to Coetzee’s contemporary Philip Roth. Challenging yet accessible, literary master Coetzee writes these essays with great clarity and precision, offering readers an illuminating and wise analysis of a remarkable list of works of international literature that span three centuries.

Kudos

Roman
Author: Rachel Cusk
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351875694X
Category: Fiction
Page: 215
View: 5954

Continue Reading →

Faye ist Schriftstellerin und unterwegs, ihren neuen Roman vorzustellen. Für sie scheint diese Reise lebensentscheidend. Nicht nur hofft sie, endlich die ihr gebührende öffentliche Anerkennung zu finden, sie sucht vor allem Abstand zu einer privaten Katastrophe. Sie begegnet Kollegen, die sich um Kopf und Kragen reden, sie bestreitet Bühnengespräche, in denen man ihr nicht zuhört und sie gibt Interviews, ohne wirklich selbst zu Wort zu kommen. Doch je mehr sie sich auf die anderen einlässt, umso deutlicher wird Faye, was jenseits all der Geschichten und Fiktionen liegt, mit denen die Menschen sich fast obsessiv wappnen. Die Konsequenz, die Faye für sich daraus zieht, ist einleuchtend – führt sie aber geradewegs zurück in die Bodenlosigkeit ihrer persönlichen Situation. Was verbergen wir, indem wir uns zeigen? Und warum wissen wir am wenigsten über das, was uns am meisten bewegt? Rachel Cusk ist »eine originäre, eine geradezu philosophische Schriftstellerin.« (taz) und Kudos ein lebenskluger, beziehungsreicher Roman, erzählt mit schlichter Eleganz und häretischem Witz.

Der Fall Kurilow

Roman
Author: Irène Némirovsky
Publisher: N.A
ISBN: 9783442736140
Category:
Page: 190
View: 7407

Continue Reading →

Léon M. war früher Kommissar der Tscheka, dem es gelang, ins Ausland zu fliehen. Er hatte den Auftrag, Kurilow, den Erziehungsminister des Zaren zu ermorden. Doch als er sich lange Zeit in dessen Nähe aufhält, hat er immer mehr Zweifel, ob sich der Mord lohnt.

Die Kindheit Jesu

Roman
Author: J.M. Coetzee
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028443
Category: Fiction
Page: 352
View: 1437

Continue Reading →

J. M. Coetzees großer Roman ›Die Kindheit Jesu‹ ist ein Meteor voller Intensität, Überraschung und Schönheit. Emigration, Einsamkeit, das Rätsel einer Ankunft: In einem fremden Land finden sich ein Mann und ein Junge wieder, wo sie ohne Erinnerung ihr Leben neu erfinden müssen. Sie müssen nicht nur eine neue Sprache lernen, sondern auch dem Jungen eine Mutter suchen. - In einem dunklen Glas spiegelt J. M. Coetzee unsere Welt, so dass sich alles Nebensächliche unseres Umgangs verliert und die elementarsten Gesten sichtbar werden.

Alles, was ich bin

Roman
Author: Anna Funder
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104020035
Category: Fiction
Page: 432
View: 1691

Continue Reading →

Ein Meisterwerk über Mut und Menschlichkeit Das Deutschland der wilden Zwanziger und die politisch zerrissenen Jahre danach: Drei Menschen, drei Schicksale, die Flucht vor der Gestapo nach London, der leidenschaftliche Kampf um Freiheit und Leben: Basierend auf einer wahren Geschichte beleuchtet Anna Funder in ihrem Roman packend und mitreißend eine Liebesgeschichte in Zeiten großen Aufruhrs.

Race, Nation, Translation

South African Essays, 1990-2013
Author: Zoe Wicomb
Publisher: N.A
ISBN: 0300226179
Category: Literary Collections
Page: 368
View: 1043

Continue Reading →

The first collection of nonfiction critical writings by one of the leading literary figures of post-apartheid South Africa The most significant nonfiction writings of Zoë Wicomb, one of South Africa's leading authors and intellectuals, are collected here for the first time in a single volume. This compilation features critical essays on the works of such prominent South African writers as Bessie Head, Nadine Gordimer, Njabulo Ndebele, and J. M. Coetzee, as well as writings on gender politics, race, identity, visual art, sexuality, and a wide range of other cultural and political topics. Also included are a reflection on Nelson Mandela and a revealing interview with Wicomb. In these essays, written between 1990 and 2013, Wicomb offers insight on her nation's history, policies, and people. In a world in which nationalist rhetoric is on the rise and diversity and pluralism are the declared enemies of right-wing populist movements, her essays speak powerfully to a wide range of international issues.

Zeitlupe


Author: John M. Coetzee
Publisher: N.A
ISBN: 9783596170654
Category:
Page: 301
View: 4991

Continue Reading →

Paul Rayments Leben ist aus den Fugen geraten, als sich Elizabeth Costello unverhofft bei ihm einnistet. Seinen Reflexionen stellt sie Lebenspraxis entgegen, seiner Radikalität liebevollen Spott. Doch um Rettung ist es ihm nicht zu tun.

On J. M. Coetzee

Writers on Writers
Author: Ceridwen Dovey
Publisher: Black Inc.
ISBN: 1743820658
Category: Biography & Autobiography
Page: 96
View: 1938

Continue Reading →

‘I was born in the year J.M. Coetzee published his third novel, Waiting for the Barbarians. My mother read this dark, disturbing book with its multiple scenes of torture as she breastfed me at night, while my older sister slept and the house was quiet. It was 1980. The apartheid government had declared a state of emergency in the face of growing internal revolt, and my parents were thinking of leaving South Africa again.’ For Ceridwen Dovey, J.M. Coetzee has ‘always been there’, ‘challenging the rest of us to keep up, resisting our attempts to pin him down.’ Her mother wrote the first critical study of Coetzee’s early novels, uncovering their startlingly original ways of bringing together literature and politics. With tenderness and insight, Dovey draws on this family history to explore the Nobel Prize–winner’s work.

Dusklands


Author: J. M. Coetzee
Publisher: Penguin
ISBN: 1524705551
Category: Fiction
Page: 144
View: 9878

Continue Reading →

"J.M. Coetzee's vision goes to the nerve center of being."—Nadine Gordimer J.M. Coetzee's latest novel, The Schooldays of Jesus, is now available from Viking. Late Essays: 2006-2017 will be available January 2018. A shattering pair of novellas in the tradition of Conrad's Heart of Darkness, Dusklands probes the links between the powerful and the powerless. "Vietnam Project" is narrated by a researcher investigating the effectiveness of United States propaganda and psychological warfare in Vietnam. The question of power is also explored in "The Narrative of Jacobus Coetzee," the story of an eighteenth-century Boer frontiersman who vows revenge on the Hottentot natives because they have failed to treat him with the respect that he thinks a white man deserves. With striking intensity, J. M. Coetzee penetrates the twilight land of obsession, charting the nature on colonization as it seeks, in 1970 as in 1760, to absorb the wilds into the Western dusklands.

Mr. Cruso, Mrs. Barton und Mr. Foe

Roman
Author: J. M. Coetzee,John M. Coetzee
Publisher: N.A
ISBN: 9783596132515
Category: Survival after airplane accidents, shipwrecks, etc
Page: 190
View: 8610

Continue Reading →

Auf den ersten Blick scheint dieser Roman nichts mit Schwarzafrika zu tun zu haben. Susan Barton, von meuternden Matrosen auf einer Insel irgendwo im Atlantik ausgesetzt, trifft auf Robinson und Freitag. Doch anders als in dem berühmten Roman von Defoe gibt es auf der Insel keine Abenteuer zu bestehen, gibt es keine wilden Tiere und keine Kannibalen. Robinson, bei Coetzee ein alter Mann, ist nicht sonderlich erfolgreich bei der Feldbestellung. Er konnte Freitag auch nichts beibringen, denn Freitag war stumm. Schließlich wird das Trio gerettet (Robinson hat gar keine Lust mehr, in die Zivilisation zurückzukehren und stirbt auf der Rückreise nach London). Susan Barton, in Begleitung von Freitag, will jetzt vom Schriftsteller Foe ihre Geschichte aufschreiben lassen, die Geschichte der 'ersten englischen Schiffbrüchigen'. Mr. Foe hat als professioneller Schreiber freilich ganz andere Vorstellungen von der (Aus-)Gestaltung der Geschichte als die Erzählerin. Eigentliche Hauptperson ist Freitag, der wichtigste Zeuge, der steht aber nicht zur Verfügung, er kann nicht sprechen. Ihm hatte man - wie den Schwarzen in Südafrika - die Sprache gestohlen.

Eiserne Zeit

Roman
Author: John M. Coetzee
Publisher: N.A
ISBN: 9783596155057
Category:
Page: 239
View: 393

Continue Reading →

'Eiserne Zeit' ist ein großartiges und beunruhigendes Buch von erschütternder Menschlichkeit. J.M. Coetzee schildert darin die Schicksalsgemeinschaft einer alten Frau und eines Obdachlosen.

Schande

Roman
Author: John M. Coetzee
Publisher: Distribooks
ISBN: 9783596150984
Category: Fiction
Page: 285
View: 774

Continue Reading →

Ein Literaturprofessor fällt wegen einer Affäre mit einer Studentin in Ungnade, zieht sich auf die entlegene Farm seiner Tochter zurück und erlebt dort einen Alptraum der Gewalt.

Platero und ich

andalusische Elegie
Author: Juan Ramón Jiménez
Publisher: N.A
ISBN: 9783458331568
Category:
Page: 358
View: 6396

Continue Reading →

Sentimentale Reisen


Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384371438X
Category: Literary Collections
Page: 336
View: 8872

Continue Reading →

»Ihr Scharfsinn ist gewohnt fein geschliffen und ihr Blick eiswasserklar... Didion hat die Stimmung in Amerika eingefangen.« The New York Times Joan Didion gilt seit langem als eine der brillantesten Autorinnen der USA. Die in diesem Band versammelten Essays und Reportagen aus den Jahren 1982 bis 1992 belegen dies eindrucksvoll. Ob Joan Didion vom Parteitag der Demokraten unter Bill Clinton berichtet oder von einem spektakulären Prozess in New York City, ob sie sich mit der Politik, den Medien oder dem Showbusiness befasst — immer zeichnen ihre Texte ein präzises Bild des geistigen und kulturellen Klimas in Amerika, das noch heute gültig ist. »Die beste Feder der amerikanischen Intellektuellen.« Der Spiegel »Jeder ihrer Sätze ist kostbar.« Die Welt