Criminales y ciudadanos en el México moderno


Author: Robert M. Buffington
Publisher: Siglo XXI
ISBN: 9682323274
Category: Law
Page: 265
View: 6102

Continue Reading →

Examina conceptos escogidos de crimen y criminalidad desde fines del siglo XVIII hasta principios del siglo XX. Estos conceptos en México representaron áreas debatidas en el terreno social, donde las ideas de criminalidad trascendieron el acto criminal para cruzarse con amplios temas de clase, raza, género y sexualidad.

Schuld und Sühne

Roman
Author: Fe͏̈dor Michajlovič Dostoevskij
Publisher: N.A
ISBN: 9783866477650
Category:
Page: 798
View: 9878

Continue Reading →

última cruzada del Papa (The Pope's Last Crusade - Spanish Edition)

Cómo un jesuita estadounidense ayudó al
Author: Peter Eisner
Publisher: HarperCollins Espanol
ISBN: 082970230X
Category: History
Page: 320
View: 3506

Continue Reading →

Basándose en recursos sin explotar, entrevistas exclusivas y nueva investigación de archivos, La última cruzada del Papa por Peter Eisner es un emocionante relato que trae a la luz el valiente esfuerzo del Papa Pío XI para condenar el nazismo y la política del Tercer Reich —una cruzada que podría haber cambiado el curso de la segunda guerra mundial. Un escandaloso relato de intriga y suspenso, ilustrado con dieciséis páginas de fotos de archivos, La última cruzada del Papa: cómo un jesuita estadounidense ayudó a la campaña del Papa Pío XI para detener a Hitler ilumina la atrevida pero poco conocida campaña de este líder religioso, una batalla espiritual y política que se descarriló por la muerte de Pío XI tan sólo unos meses más tarde. Peter Eisner revela cómo Pío XI tuvo la intención de rechazar inequívocamente el nazismo en uno de los pronunciamientos sin precedentes y progresistas jamás emitidos por el Vaticano, y cómo un grupo de clérigos conservadores conspiró para prevenirlo. Durante años, se han conocido sólo partes de esta historia. Eisner ofrece una nueva interpretación de este acontecimiento histórico y las figuras poderosas en su centro en una obra esencial que proporciona una visión seria y plantea cuestiones controversiales que afectan nuestra época actual.

Gegen Folter und Todesstrafe

aufklärerischer Diskurs und europäische Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Author: Helmut C. Jacobs
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631550090
Category: Capital punishment
Page: 326
View: 4105

Continue Reading →

1764 erschien das Buch "Dei delitti e delle pene" ("Uber Verbrechen und Strafen") des jungen Mailanders Cesare Beccaria, das im vorrevolutionaren Europa eine fulminante Wirkung hatte, die bis heute anhalt. Beccaria pladiert in seiner Schrift fur die Abschaffung von Folter und Todesstrafe. Das Thema hat nichts von seiner Aktualitat verloren, angesichts der Tatsache, dass Folter und Todesstrafe in vielen Landern immer noch praktiziert werden, auch in demokratischen Staaten, die sich grundsatzlich auf die humanitaren Grundwerte der europaischen Aufklarung berufen. Der Name von Cesare Beccaria und das zahe Ringen aufgeklarter europaischer Intellektueller und engagierter Autoren um die Abschaffung der Todesstrafe sind nahezu ganz in Vergessenheit geraten. So ist es ein wichtiges Anliegen des interdisziplinaren Bandes, den aktuellen Diskussionen uber Folter und Todesstrafe wieder eine kulturhistorische Tiefendimension zu erschliessen. Im Mittelpunkt der vierzehn Beitrage aus den Disziplinen Anglistik, Germanistik, Geschichte, Philosophie, Rechtswissenschaft und Romanistik stehen die internationale Rezeption von Cesare Beccarias Schrift "Dei delitti e delle pene" im Kontext der europaischen Aufklarung sowie die entsprechenden Debatten im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert sowie in der Gegenwart."

Sex, Identity and Hermaphrodites in Iberia, 1500–1800


Author: Francisco Vazquez Garcia
Publisher: Routledge
ISBN: 1317321189
Category: History
Page: 224
View: 5199

Continue Reading →

Early modern European thought held that men and women were essentially the same. During the seventeenth century, medical and legal arguments began to turn against this ‘one-sex’ model, with hermaphroditism seen as a medieval superstition. This book traces this change in Iberia in comparison to the earlier shift in thought in northern Europe.

México en tres momentos, 1810-1910-2010

hacia la conmemoración del bicentenario de la Independencia y del centenario de la Revolución Mexicana : retos y perspectivas
Author: Alicia Mayer
Publisher: UNAM
ISBN: 9789703244591
Category: Human ecology
Page: 868
View: 4021

Continue Reading →

Utopien für Realisten

Die Zeit ist reif für die 15-Stunden-Woche, offene Grenzen und das bedingungslose Grundeinkommen
Author: Rutger Bregman
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001146
Category: Business & Economics
Page: 304
View: 8088

Continue Reading →

Was sind heute die großen Ideen? Historischer Fortschritt basierte fast immer auf utopischen Ideen: Noch vor 100 Jahren hätte niemand für möglich gehalten, dass die Sklaverei abgeschafft oder die Demokratie wirklich existieren würde. Doch wie begegnen wir den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt, des Familienlebens, des gesamten globalen Gefüges? Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: «Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können.» Wir müssen es wagen, das Unmögliche zu denken, denn nur so finden wir Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Bregman macht deutlich, warum das bedingungslose Grundeinkommen eine echte Option ist und inwiefern die 15-Stunden-Woche eine Antwort auf die Digitalisierung der Arbeit sein kann. «Alternativlos» ist für Bregman keine Option, sogar die Armut kann abgeschafft werden, wie er am Beispiel einer kanadischen Stadt zeigt. Bregmans Visionen sind inspirierend, seine Energie ist mitreißend; er zeigt: Utopien können schneller Realität werden, als wir denken. «Rutger Bregman rüttelt uns wach.» The Times

Contemporary Authors New Revision Series


Author: Christine Nasso
Publisher: Gale / Cengage Learning
ISBN: 9780810300330
Category: Biography & Autobiography
Page: 968
View: 7638

Continue Reading →

Students and users will find biographical information on more than 120,000 modern novelists, poets, playwrights, nonfiction writers, journalists and scriptwriters in the 'Contemporary Authorsо' 'First Revision' series. Sketches typically include personal

Das Fulcanelli-Komplott


Author: Scott Mariani
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644429618
Category: Fiction
Page: 480
View: 9624

Continue Reading →

Die Formel für ewiges Leben. Doch vielleicht birgt sie den Tod Entführte Kinder zu befreien ist das Spezialgebiet des ehemaligen SAS-Majors Ben Hope. Daher zögert er, als man ihn beauftragt, ein altes Manuskript ausfindig zu machen. Es soll aus der Feder des brillanten Alchemisten Fulcanelli stammen. Inhalt: Die Formel für ein Unsterblichkeitselixier. Doch daran sind offenbar auch andere interessiert. Eine gefährliche Jagd beginnt. Die Spur führt von Paris zu den Katharerfestungen im Languedoc ...

Valerius Maximus

a reading edition of Juan Alfonso de Zamora's early fifteenth-century Spanish translation
Author: Stephen D. Johnson
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 2842
View: 9823

Continue Reading →

Chronik eines angekündigten Todes

Roman
Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346230674X
Category: Fiction
Page: 128
View: 1063

Continue Reading →

In einem Dorf an der kolumbianischen Karibikküste feiert Bayardo San Roman seine Hochzeit. Ein prunkvolles Fest wird gefeiert, und dass die Braut den Bräutigam nicht liebt, scheint ein unwesentliches Detail, denn „Liebe erlernt sich“. Doch auf das Fest folgt der Skandal. Angela Vicario, die schöne Braut, wird noch in der Nacht von ihrem Ehemann ins Elternhaus zurückgebracht; sie war nicht mehr unberührt. Angela offenbart den Namen des angeblichen Täters, und mit Fleischermessern bewaffnet ziehen ihre Zwillingsbrüder los, um die Tat zu sühnen, das heißt, den Verführer zu töten. Das ganze Dorf erfährt von ihrer bitteren Pflicht. Jeder weiß, dass hier Vorurteile eine sinnlose Tat auslösen, doch niemand schreitet ein. Jahre später befragt der Ich-Erzähler alle Zeugen und rekonstruiert den Ablauf des tragischen Geschehens, die wenigen Stunden von der Ankündigung bis zur Ausführung des grausamen Verbrechens.

Die Erfindung der Kindheit

Roman
Author: Alejandro Zambra
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351879020X
Category: Fiction
Page: 167
View: 4056

Continue Reading →

Es sind die Jahre der chilenischen Militärdiktatur, aber seine Eltern verlieren kein Wort darüber. Er selbst lernt gerade zu lesen und zu schreiben und malt schöne Bilder, und wie sollte er da begreifen, dass seine heile Vorstadtwelt so harmlos nicht ist? Als ein Mädchen aus der Nachbarschaft ihn bittet, ihren Onkel zu beschatten, willigt er unbedarft ein. Und verstrickt sich auf eine Weise, die ihn sein Leben lang quälen wird. Die Erfindung der Kindheit handelt von dem mal melancholischen, mal wütenden Unterfangen, in den Trümmern der eigenen Geschichte eine verbindliche Wahrheit zu finden – ein Roman von blendender Strahlkraft und beeindruckender Tiefenschärfe. Und das bewegende Porträt einer ganzen Generation, die sich um ihre Vergangenheit betrogen fühlt. -- „Ein Buch von unglaublicher Intensität!“ La Vanguardia

Marianela

Roman
Author: Benito Pérez Galdós
Publisher: N.A
ISBN: 9783423127981
Category:
Page: 202
View: 9239

Continue Reading →

Siddhartha

Eine Indische Dichtung
Author: Hermann Hesse
Publisher: N.A
ISBN: 9781409928119
Category: Fiction
Page: 120
View: 6722

Continue Reading →

Hermann Karl Hesse (1877-1962), er schrieb auch unter den Pseudonym Emil Sinclair, war ein deutsch-schweizerischer Dichter, Schriftsteller und Freizeitmaler. 1895 begann Hesse eine Buchhndlerlehre in Tbingen. Ab 1895 arbeitete er in einer Buchhandlung in Tbingen. Noch als Buchhndler verffentlichte Hesse im Herbst 1898 seinen ersten kleinen Gedichtband Romantische Lieder und im Sommer 1899 die Prosasammlung Eine Stunde Hinter Mitternacht. Alsbald wurde der Roman Peter Camenzind, der 1904 regulr bei Fischer erschien, einen Durchbruch. Von nun an konnte Hesse als freier Schriftsteller leben. Beim Ausbruch des Ersten Weltkrieges appellierte er an die deutschen Intellektuellen, nicht in nationalistische Polemik zu verfallen. 1919 bersiedelte Hesse nach Montagnola, das Hesse ber vierzig Jahre seines Lebens zur Heimstadt werden sollte. Der erfolgreichste Roman Hesses war Der Steppenwolf (1927). Ihm wurden unter anderem 1946 der Nobelpreis fr Literatur und 1955 die Friedensklasse des Ordens Pour le Mrite verliehen. Zu Hesses bekanntesten Werke gehren: Unterm Rad (1906), Demian (1919), Siddhartha (1922), Narzi und Goldmund (1930) und Das Glasperlenspiel (1943).