Kaukasis The Cookbook

The culinary journey through Georgia, Azerbaijan & beyond
Author: Olia Hercules
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1784721972
Category: Cooking
Page: 240
View: 7263

Continue Reading →

"A sensitive, personal journey expressed through the beauty of food - just wonderful" - Jamie Oliver "Olia Hercules is a storyteller-foodwriter, and a wholly original voice in the kitchen - there's not a recipe of hers I don't want to cook immediately" - Nigella Lawson "You might not think you would be interested in a book celebrating the food and flavours of the Caucasus...but you would be wrong. Olia Hercules is a great storyteller who will take you on a journey through the region without you ever having to leave the sofa" - Sunday Time Ireland "This is an incredible book - as I began to leaf through I started to smile, and I didn't stop" - Diana Henry "Each recipe has a story, making this a fascinating read as well as a stunning cookbook" - BBC Good Food "If the cooking of the Caucasian region isn't yet on your radar, it soon will be. (...) These gorgeous, flavour-packed recipes will give you a taste of what you've been missing" - delicious. magazine From the winner of the Observer's Rising Star Award and Fortnum & Mason Debut Food Book Award 2016 comes a celebration of the food and flavours of the Caucasus - bridging Europe and Asia and incorporating Georgia, Azerbaijan, Armenia, Iran, Russia and Turkey. Olia Hercules introduces us to more than 100 recipes for vibrant, earthy, unexpected dishes from across the region such as Plum fruit leather, Chestnut plov with pumpkin crust, Quince stuffed with lamb & carmalised shallots, Vine leaf dolma, Village breakfast, Khachapouri, Armenian "cognac" profiteroles and Red basil sherbet.

Kaukasis

A Culinary Journey through Georgia, Azerbaijan & Beyond
Author: Olia Hercules
Publisher: Weldon Owen
ISBN: 9781681883038
Category: Cooking
Page: 240
View: 3187

Continue Reading →

"A sensitive, personal journey expressed through the beauty of food - just wonderful" - Jamie Oliver "Olia Hercules is a storyteller-foodwriter, and a wholly original voice in the kitchen - there's not a recipe of hers I don't want to cook immediately" - Nigella Lawson "This is an incredible book - as I began to leaf through I started to smile, and I didn't stop" - Diana Henry Award-winning cookbook author Olia Hercules takes a culinary trip through the Caucasus—the vibrant region that bridges Europe and Asia —and share the recipes, stories, and striking images of this rich region. In this gorgeous cookbook, Olia Hercules shares more than 100 dishes that celebrate the food, flavors, and unique culinary heritage of the Caucasus—Georgia, Azerbaijan, Armenia, Iran, Russian, and Turkey. Kaukasis charts Olia’s exploration of this unfamiliar area and introduces its wonderful cuisine that combines European and Middle Eastern ingredients in ways that are fresh and new. Recipes Mint Adjika Tsago’s Blackberry & Grape Sauce Savory Peach & Tarragon Salad Plov with Pumpkin, Chestnut & Walnut Zahir’s Stoned Chicken Vine Leaf Dolma Armenian Cognac Profiteroles Red Basil Sherbet

Aserbaidschan

Küche und Kultur
Author: Barbara Lutterbeck,Brunhild Seeler-Herzog
Publisher: N.A
ISBN: 9783868323054
Category:
Page: 168
View: 1457

Continue Reading →

Supra (eBook)

Ein Fest der georgischen Küche
Author: Tiko Tuskadze
Publisher: ars vivendi Verlag
ISBN: 386913979X
Category: Cooking
Page: 208
View: 7954

Continue Reading →

Supra ist ein georgisches Festessen, das bei jeder sich bietenden Gelegenheit in größren wie kleineren Runden zelebriert wird. Ob Familie, Freunde, Nachbarn oder Bekannte - alle versammeln sich am Tisch und teilen ergreifende Trinksprüche, großartige Gespräche, besten Wein und natürlich Schüssel an Schssel köstlichstes Essen miteinander. Aus einer Vielzahl an Speisen, die in die Mitte des Tischs gestellt werden, kann sich jeder nach Herzenslust bedienen. Mit Supra gewährt Tiko Tuskadze einen tiefen Einblick in ihre Erinnerungen, ihre Liebe zu ihrer Heimat sowie ihre Küche. Von Lavash (gefüllte dünne Fladenbrote) über Khachapuri (mit Käse überbackenes Hefebrot), Khinkali (mit Fleisch oder Käse gefüllte Teigtaschen), Mtsvadi (gegrillte Fleischspieße) und Lobio (Bohnengericht) bis zu Perogi (gefüllte süße Teigtaschen) - tauchen Sie ein in das Land der Gastfreundschaft und werden Sie Zeuge georgischer Esskultur!

Pacific Food

Das Reisekochbuch rund um den Pazifik - von Hongkong bis Ecuador, von Yap bis L.A.
Author: Heidi Köster,Claus Hiltner
Publisher: GRÄFE UND UNZER
ISBN: 3833862181
Category: Cooking
Page: 336
View: 792

Continue Reading →

Mit dem Cable Car durch San Francisco, Küsten und Tropenwälder Südamerikas, Südseestrand... Was sich wie eine Traumreise liest, ist auch eine. Denn die passionierte Köchin Heidi Köster und Zeichner Claus Hiltner haben jahrelang den PACIFIC RIM durchstreift – Schmelztiegel und Schlaraffenland, der sich, geprägt von den Vulkanen des „Ring of Fire“, über vier Kontinente spannt. Ob die Autoren in weltfernen Dörfern mit am Feuer saßen oder in den Trend-Restaurants von Sydney, Hongkong und Los Angeles dinierten, immer haben sie interessiert in die Töpfe gesehen und über 100 Rezepte mit nach Hause gebracht. Und dort in der eigenen Küche sorgfältig erprobt. Auf 288 Seiten machen nun Ahi Poke, Lomi Lomi, Ika Mata, Kokoda, Ceviche oder Empanadas Lust auf Experimente mit Zutaten, Kräutern und Gewürzen. Wer Fernweh hat, wird die originellen Reiseskizzen von Claus Hiltner lieben, wer neue Rezeptideen und ungewöhnliche Zubereitungsarten sucht, wird hier neue Welten entdecken.

Swanetien

Abschied von der Zeit
Author: Wolfgang Korall
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: History
Page: 108
View: 9201

Continue Reading →

Salz. Fett. Säure. Hitze

Die vier Elemente guten Kochens.
Author: Samin Nosrat
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142829
Category: Cooking
Page: 472
View: 7915

Continue Reading →

Samin Nosrat verdichtet ihre reiche Erfahrung als Köchin und Kochlehrerin zu einem so einfachen wie revolutionären Ansatz. Es geht dabei um die vier zentralen Grundlagen guten Kochens: Salz, Fett, Säure und Hitze. Salz – das die Aromen vertieft. Fett – das sie trägt und attraktive Konsistenzen ermöglicht. Säure – die alle Aromen ausbalanciert. Und Hitze – die die Konsistenz eines Gerichts letztendlich bestimmt. Wer mit diesen vier Elementen souverän umgeht, kann exzellent kochen, ohne sich an Rezepte klammern zu müssen. Voller profundem Wissen, aber mit leichter Hand und gewinnendem Ton führt Nosrat in alle theoretischen und praktischen Aspekte guten Kochens ein, vermittelt Grundlagen und Küchenchemie und verrät jede Menge inspirierender Tipps und Tricks. In über 100 unkomplizierten Rezepten wird das Wissen vertieft und erprobt: frische Salate, perfekt gewürzte Saucen, intensiv schmeckende Gemüsegerichte, die besten Pastas, 13 Huhn-Varianten, zartes Fleisch, köstliche Kuchen und Desserts. Samin Nosrats Rezepte ermuntern zum Ausprobieren und zum Improvisieren. Angereichert mit appetitanregenden Illustrationen und informativen Grafiken ist dieses Buch ein unverzichtbarer Küchenkompass, der Anfänger genauso glücklich macht wie geübte Köche.

Du hättest gehen sollen


Author: Daniel Kehlmann
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000352
Category: Fiction
Page: 96
View: 8251

Continue Reading →

Ein einsam gelegenes Ferienhaus. Tief unten das Tal mit seinen würfelkleinen Häusern, eine Serpentinenstraße führt hinauf. Das kalte Blauweiß der Gletscher, schroffer Granit, die Wälder im Dunst – es ist Dezember, Vorweihnachtszeit. Ein junges Ehepaar mit Kind hat sich für ein paar Tage dieses komfortable Haus gemietet, doch so richtig aus der Welt sind sie nicht: Das Kind erzählt wirre Geschichten aus dem Kindergarten, die Frau tippt Nachrichten auf dem Telefon, und der Mann – ein Drehbuchautor, von dem ein Produzent den zweiten Teil seiner erfolgreichsten Komödie erwartet – schreibt Ideen und Szenen in sein Notizbuch. Aber mehr und mehr notiert er auch anderes – eheliche Spannungen, Zwistigkeiten, vor allem die seltsamen Dinge, die rings um ihn geschehen. Denn mit dem Haus stimmt etwas nicht. Daniel Kehlmanns phantastische Erzählung ist im doppelten Wortsinn unheimlich, die Spirale in den Abgrund entwickelt einen starken Sog – umso mehr, als dem Schrecken etwas zur Seite gestellt wird: die wechselnden Stimmungen in der Familie, das Nebeneinander von Liebe und Gereiztheit, die Sorge um das Kind. «Das Geheimnis ist, dass man sich ja doch liebt.» Ist es so? Allmählich verschwimmen die Konturen, und der Boden beginnt zu wanken.

Wagamama

Rezepte aus der Nudelbar
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9783884727232
Category:
Page: 192
View: 1267

Continue Reading →

Dieses Buch ist gar nicht gut für dich


Author: Pseudonymous Bosch
Publisher: Arena Verlag GmbH
ISBN: 3401801562
Category: Juvenile Fiction
Page: 356
View: 4277

Continue Reading →

In diesem zahnschmelzzerstörenden Abenteuer wird die Mutter unserer Heldin Kassandra entführt: von einem unheimlichen Gourmet- Koch und Chokolatier, dem blinden Senor Hugo. Nur gegen die legendäre magische Stimmgabel will er sein Opfer wieder freigeben. Werden Kass und Max-Ernest das sagenumwobene Instrument finden, bevor es zu spät ist? Und werden sie das schreckliche Geheimnis lüften, das den Erfolg der berühmten Schokolade von Senor Hugo begründet?

Persiana

100 Rezepte aus den Küchen des Orients
Author: Sabrina Ghayour
Publisher: N.A
ISBN: 9783881179829
Category:
Page: 240
View: 4604

Continue Reading →

Smörrebröd

Feine belegte Brote für alle Gelegenheiten
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9783898767415
Category:
Page: 92
View: 8019

Continue Reading →

Dagny oder Ein Fest der Liebe


Author: Zurab Karumidze
Publisher: CulturBooks
ISBN: 3959880901
Category: Fiction
Page: 288
View: 7463

Continue Reading →

Ein turbulenter Roman über das Ende der Belle Époque und den Beginn des Terrors. Fast wäre es leichter aufzuzählen, was in diesem Roman nicht vorkommt, denn Zurab Karumidze hat alles in sein großes postmodernes Spiel gepackt, dessen er nur irgend habhaft werden konnte. Immerhin aber hat er uns eine zentrale Figur geschenkt, Dagny Juel. Die gab es wirklich, sie wurde am 4. Juni 1901 in Tiflis von einem nicht erhörten Liebhaber erschossen. Sich selbst erschoss er dann auch. Am 8. Juni 1901, ihrem 34. Geburtstag, wurde Dagny in Tiflis beerdigt. Dagny Juel war Norwegerin, sie lernte Edvard Munch kennen und wurde sein Modell (etwa für die berühmte »Madonna«). Später traf sie auf August Strindberg, der sie erst liebte und dann in einem Drama vernichtete. Schließlich aber heiratete sie den Bohemiensatanisten Stanisław Przybyszewski, mit dem sie in dem Berliner Künstlerkreis um die Kneipe »Das Schwarze Ferkel« unterwegs war. Przybyszewski überließ sie dann seinem Jünger Władysław Emeryk, der sie nach Tiflis mitnahm. Wer tritt sonst noch auf in diesem Roman? Zunächst der georgische Mystiker Georges Gurdjieff und der Volksdichter Wascha-Pschawela. Weiter ein sprechender Rabe vom Saturn, der Maler Niko Pirosmani, ein tibetanischer Schamane, August Strindberg, Albert Schweitzer und viele andere. Sie alle sind beteiligt an einem »Fest der Liebe«, das dann gründlich schiefgeht, weil sich der junge Revolutionär Koba einmischt, der ein Auge auf Dagny geworfen hat. Er wird später als Josef Stalin in die Geschichte eingehen. Und natürlich spielt das georgische Nationalepos, Der Recke im Tigerfell von Schota Rustaweli, eine wichtige Rolle.

Fünf Löcher im Himmel

Roman
Author: Rocko Schamoni
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492967469
Category: Fiction
Page: 192
View: 4401

Continue Reading →

Alles fängt damit an, dass für Paul Zech das Leben aufhört. Nach einer ziemlichen Pechsträhne landet seine bürgerliche Existenz auf dem Müll, und Paul zieht los in die norddeutsche Weite. Im Gepäck hat er nur sein altes Tagebuch. Während er den melancholischen Kneipier Pocke kennenlernt und von ihm einen alten Sportwagen geliehen bekommt, liest Paul im Tagebuch von seiner großen Liebe zu Katharina Himmelfahrt. Sie war das Mädchen, in das er sich bei den Proben des Schultheaters zu den »Leiden des jungen Werthers« verliebte. Doch mit einer dramatischen Eifersuchtsgeschichte unter den Akteuren bricht das Tagebuch ab. Nach einer Spritztour durch Dänemark kehrt Paul nach Norddeutschland zurück – und meldet sich bei Katharina, um Licht ins Dunkel seiner beschissenen Anfänge zu bringen.