Justice for Laughing Boy

Connor Sparrowhawk - A Death by Indifference
Author: Sara Ryan
Publisher: Jessica Kingsley Publishers
ISBN: 1784506834
Category: Social Science
Page: 272
View: 6148

Continue Reading →

On July 4th 2013, Connor Sparrowhawk, also known as Laughing Boy or LB, was found dead in a specialist NHS unit. Connor, who had autism and epilepsy, had a seizure while in the bath and no member of staff was on hand to stop him from drowning. An entirely preventable death. Sara Ryan presents a frank, sometimes funny and touching account of her son's early life and preventable death and the unfolding #JusticeforLB campaign. This serves as a wake-up call to all of us and asks: can we really claim that we respect the life and dignity of learning disabled people?

A Feminist Ethnography of Secure Wards for Women with Learning Disabilities

Locked Away
Author: Rebecca Fish
Publisher: Routledge
ISBN: 1351614711
Category: Social Science
Page: 178
View: 7243

Continue Reading →

What is life like for women with learning disabilities detained in a secure unit? This book presents a unique ethnographic study conducted in a contemporary institution in England. Rebecca Fish takes an interdisciplinary approach, drawing on both the social model of disability and intersectional feminist methodology, to explore the reasons why the women were placed in the unit, as well their experiences of day-to-day life as played out through relationships with staff and other residents. She raises important questions about the purpose of such units and the services they offer. Through making the women’s voices heard, this book presents their experiences and unique perspectives on topics such as seclusion, restraint, and resistance. Exploring how the ever present power disparity works to regulate women’s behaviour, the book shows how institutional responses replicate women’s bad experiences from the past, and how women’s responses are seen as pathological. It demonstrates that women are not passive recipients of care, but shape their own identity and futures, sometimes by resisting the norms expected of them (within allowed limits) and sometimes by transgressing the rules. These insights thus challenge traditional institutional accounts of gender, learning disability and deviance and highlight areas for reform in policy, practice, methodology, and social theory. This ground-breaking book will be of interest to scholars, students, policymakers and advocates working in the fields of learning disability and disability studies more widely, gender studies and sociology.

The Straightforward Guide to Safeguarding Adults

From Getting the Basics Right to Applying the Care Act and Criminal Investigations
Author: Deborah Barnett
Publisher: Jessica Kingsley Publishers
ISBN: 1784506400
Category: Social Science
Page: 312
View: 3874

Continue Reading →

This new manual provides a clear, comprehensive overview of the responsibilities of professionals in relation to safeguarding adults, and how to implement these principles in frontline practice. The Care Act 2014 sets out a legal framework for how local authorities should protect adults at risk of abuse and neglect. However, the law can be complex and difficult to interpret. This straightforward manual aims to help managers, practitioners and trainers to work through the whole safeguarding process, from the very basics to the complexities of multi-agency collaboration and criminal investigation. It offers a step-by-step guide to safeguarding adults, including case studies to recognise how to put specific safeguarding principles into practice, tools for assessing risk, and tips for implementing person-centred and strength-based practice.

Incapacity and Theatricality

Politics and Aesthetics in Theatre Involving Actors with Intellectual Disabilities
Author: Tony McCaffrey
Publisher: Routledge
ISBN: 1351165186
Category: Performing Arts
Page: 198
View: 6399

Continue Reading →

Incapacity and Theatricality acknowledges the distinctive contribution to contemporary theatrical performance made by actors with intellectual disabilities. It presents a close examination of certain key theatrical performances across a variety of different media, including John Cassavetes’ 1963 social issues film A Child Is Waiting; the performance art collaboration between Robert Wilson and Christopher Knowles; and the provocative pranksterism of Christoph Schlingensief’s talent show mockumentary FreakStars 3000. Tracing a global path of performances, Incapacity and Theatricality offers an analysis of how actors with intellectual disabilities have emerged onto the main stage, and how their inclusion calls into question long-held assumptions about both theatre and intellectual disability. For postgraduate students, or anyone interested in the shifting dynamics of twenty-first century theatre, McCaffrey’s work offers a vital consideration of the intersubjective relations between people with and without intellectual disabilities and ultimately addresses urgent questions about the situation and representation of the contemporary subject caught up somewhere between incapacity and theatricality.

Cognitive Analytic Therapy and the Politics of Mental Health


Author: Julie Lloyd,Rachel Pollard
Publisher: Routledge
ISBN: 1351395009
Category: Psychology
Page: 264
View: 3648

Continue Reading →

Cognitive Analytic Therapy and the Politics of Mental Health provides an overview of the development of cognitive analytic therapy (CAT), and illuminates how the political context affects the way in which therapists consider their work and facilitates their practice. This book examines how CAT contributes to wider debates over ‘the politics of mental health’. With contributions from those working in services – including adult mental health, learning disabilities and child and adolescent therapists – the writers consider how contemporary politics devolves responsibility for mental illness onto those suffering distress. The evolving political and social attitudes clients bring to therapy are also addressed in several chapters, and there is a focus on groups in society who have been marginalized and neglected in mental and physical health services. Cognitive Analytic Therapy and the Politics of Mental Health offers a fresh understanding of the contemporary politics of mental health that will be of interest to all therapists and mental health professionals.

Slade House


Author: David Mitchell
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644055513
Category: Fiction
Page: 240
View: 9430

Continue Reading →

Das neue Buch von David Mitchell, dem Autor des von den Wachowski-Geschwistern verfilmten, genre- und zeitenübergreifenden Romans «Wolkenatlas»: ein Schauerroman par excellence. Geh die Slade Alley hinunter – schmal, feucht und leicht zu verfehlen, selbst wenn du sie suchst. Finde das kleine schwarze Eisentor in der Mauer zur Rechten. Keine Klinke, kein Schlüsselloch, aber wenn du es berührst, schwingt es auf. Tritt in den sonnendurchfluteten Garten eines alten Hauses, das dort unpassend wirkt: zu nobel für die schäbige Nachbarschaft, irgendwie zu groß für das Grundstück. Ein Fremder begrüßt dich und führt dich hinein. Zunächst möchtest du gar nicht mehr fort. Dann merkst du, dass du es nicht mehr kannst. Denn alle neun Jahre, am letzten Sonntag im Oktober, wird ein «Gast» ins Slade House eingeladen. Doch warum wurde er oder sie ausgewählt, von wem und zu welchem Zweck? Die Antwort findet sich dort am hinteren Ende des Flurs, oben am Absatz der Treppe. «Slade House» ist ein raffiniert komponiertes Schauerstück. Und auch eine literarische Hommage an die großen Klassiker der phantastischen Literatur, von «Alice im Wunderland» bis zur «Rocky Horror Picture Show» – ein Buch wie eine Escher’sche Kippfigur, von einem der einfallsreichsten und phantasiebegabtesten Schriftsteller der zeitgenössischen Literatur. Mitchell zaubert bunt und lustvoll und verzaubert damit uns.

Tarmac

Apokalypse für Anfänger
Author: Nicolas Dickner
Publisher: Frankfurter Verlagsanstalt
ISBN: 3627021711
Category: Fiction
Page: 256
View: 7308

Continue Reading →

"Tarmac - Apokalypse für Anfänger" erzählt die Geschichte der Familie Randall. Seit über sieben Generationen durchleben alle Angehörigen ihre "schlimme Viertelstunde": jenen Moment, in dem ihnen durch eine Vision das präzise Datum des Weltuntergangs offenbart wird - über die Jahrhunderte natürlich immer ein anderes Datum. Im Sommer 1989 versucht Ann Randall ihrem Schicksal zu entfliehen und packt alles für eine nukleare Katastrophe Überlebensnotwendige in ihren alten Lada. Es bleibt kaum Platz für ihre Tochter Hope, den letzten Spross in der langen Linie der Randalls, und die einzige, die das Datum ihres Weltuntergangs noch nicht offenbart bekommen hat. Arme Hope Randall: Nachdem Sie mit Ihrer Mutter in dem kleinen kanadischen Nest Rivière-du-Loup gestrandet ist, bleibt ihr nichts anderes übrig, als abzuwarten. Währenddessen begegnet sie dem gleichaltrigen Mickey: Sprössling eines Familienclans, der seit mehreren Generationen in der Betonherstellung tätig ist. Er ist verzaubert von Hopes roten Haaren, ihren Sommersprossen und ihren 195 IQ-Punkten. Hope wiederum findet Halt in den langen Abenden, die die beiden im Familienkeller von Mickeys Eltern verbringen und die sie vor den Wahnvorstellungen ihrer Mutter schützen. Doch Hope ist schließlich eine Randall, sie entkommt ihrem Schicksal nicht. Nachdem ihr ein Datum, der 17. Juli 2001, offenbart wird, macht sie sich auf eine lange Reise.

Die dunkle Prophezeiung


Author: Rick Riordan
Publisher: Carlsen
ISBN: 3646929685
Category: Juvenile Fiction
Page: 448
View: 9836

Continue Reading →

Apollo muss sich ja neuerdings als pickliger Junge Lester auf der Erde durchschlagen. Aber nun weiß er, was er tun muss, um seine Unsterblichkeit zurückzuerlangen: Er muss die alten Orakel, sein eigentliches Wirkungsfeld, wieder zum Leben erwecken. Mit dem Bronzedrachen Festus fliegt er quer durch die USA, um nach einem Höhlenorakel zu suchen. Doch seine Gegenspieler, der alte römische Kaiser Nero und seine zwei Mitstreiter, wollen ihn daran hindern und laufen zu ganz neuer Fiesheit auf ... Die Serie »Die Abenteuer des Apollo« ist auf 5 Bände angelegt. Bisher erschienen: Die Abenteuer des Apollo− Das verborgene Orakel (Band 1) Die Abenteuer des Apollo− Die dunkle Prophezeiung (Band 2) Die Abenteuer des Apollo− Das brennende Labyrinth (Band 3)

Willkommen auf Skios

Roman
Author: Michael Frayn
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446240632
Category: Fiction
Page: 288
View: 7308

Continue Reading →

Eine schwindelerregende Verwechslungskomödie: Auf einer Ferieninsel in Griechenland bereiten sich die Gäste einer amerikanischen Stiftung auf die Ankunft des diesjährigen Gastredners vor. Dr. Norman Wilfred, Autorität auf dem Gebiet der Szientometrie, erweist sich als erstaunlich jung und gutaussehend und ist alles andere als ein verknöcherter Gelehrter. Das findet insbesondere Nikki, die attraktive rechte Hand von Mrs. Toppler, der Mäzenin. Als Nikkis leichtsinnige Freundin Georgie auf einem anderen Teil der Insel auf einen kahlen, missmutigen und orientierungslosen Mann namens Dr. Norman Wilfred trifft, bricht der nackte Wahnsinn aus.

Die Philosophie Karl Poppers


Author: Herbert Keuth
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161506604
Category: Social Science
Page: 444
View: 4850

Continue Reading →

English summary: Karl R. Popper (1902-1994) is one of the most important philosophers of the 20th century. His 'critical rationalism' strongly influenced the theory of knowledge and social philosophy. In this volume, Herbert Keuth presents an introduction to Karl Popper's philosophy which is not only detailed but also readily comprehensible for laymen. German description: Herbert Keuth legt hier eine eingehende und doch auch dem Laien verstandliche Einfuhrung in Karl Poppers Philosophie vor.Karl R. Popper (1902-1994) ist einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Sein 'Kritischer Rationalismus' hat Erkenntnistheorie und Sozialphilosophie stark beeinflusst. In seinem Hauptwerk 'Logik der Forschung' entwickelt er die Wissenschaftstheorie des Kritischen Rationalismus. Im Zentrum steht der Gedanke der Fehlbarkeit allen Wissens. Weil es unmoglich ist, Theorien zu beweisen, konnen wir nur Irrtumer ausraumen, indem wir Theorien an der Erfahrung prufen. Durch Versuch und Irrtum schreiten wir in der Erkenntnis fort und nahern uns der Wahrheit. In seinem politisch wichtigsten Werk 'Die offene Gesellschaft und ihre Feinde' setzt sich Karl Popper mit Plato, Hegel und Marx auseinander, bei denen er eine demokratiefeindliche politische Theorie findet. Daraufhin entwirft er selbst eine Demokratietheorie und schlagt eine 'Sozialtechnik der Einzelschritte' vor, die die Folgen politischen Handelns revidierbar halten soll.

Dickicht

Thriller
Author: Scott Smith
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104009163
Category: Fiction
Page: 480
View: 5030

Continue Reading →

Mexiko: Sonne, Strand, Meer, Sex und ...Tequila. Nichts anderes haben sich Jeff und Amy, Eric und Stacy für ihren Urlaub erträumt. Die vier Amerikaner faulenzen am Strand von Cancun, als sich ein junger Deutscher zu ihnen gesellt. Dessen Bruder ist einer Archäologin zu einer Ausgrabungsstätte in den Dschungel gefolgt, hat aber seitdem nichts mehr von sich hören lassen. Die Gruppe beschließt spontan, Matthias in den Urwald zu begleiten. Doch dieser Ausflug wird für die jungen Leute ein Weg in die Hölle...

Die neue Odyssee

Eine Geschichte der europäischen Flüchtlingskrise
Author: Patrick Kingsley
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406692281
Category: Political Science
Page: 332
View: 847

Continue Reading →

Europa ist mit der größten Migrationsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs konfrontiert – und niemand hat intensiver über diese Krise berichtet als Patrick Kingsley. Der erst 26 Jahre alte Reporter des "Guardian" hat 2015 drei Kontinente und 17 Länder bereist, Hunderte von Migranten getroffen und mit ihnen die Fluchtrouten durch Wüsten, über Berge und Meere zurückgelegt. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte. Patrick Kingsley legt ein hohes Tempo vor. Er reist mit dem Syrer Hashem al-Souki auf dem Zug, trinkt selbstgebrannten (und verbotenen) Schnaps mit dem libyschen Menschenschmuggler Haji, der einmal Jurastudent war, marschiert mit Fattemah Abu al-Rouse, der schwangeren syrischen Lehrerin, die Angst hat, ihr Kind zu verlieren, durch die Wildnis des Balkans, ist an Bord eines Bootes im Mittelmeer. Er schildert, wie das Multi-Millionen-Dollar-Geschäft mit dem Menschenhandel in Libyen, der Türkei und Ägypten organisiert wird. Er zeigt, wie lokale Kaufleute und korrupte Politiker in Italien vom Elend der Menschen profitieren. Er beschreibt die Fluchtrouten, hinterfragt die Ursachen der Krise und die Gründe für die bedrückende Reaktion so vieler Europäer. "Die neue Odyssee" ist ein großartiges Buch, das niemand so leicht vergisst, der es gelesen hat.

Der Tod Gottes und die Krise der Kultur


Author: Terry Eagleton
Publisher: Pattloch eBook
ISBN: 3629320953
Category: Philosophy
Page: 288
View: 4356

Continue Reading →

Terry Eagleton setzt sich mit Religion und Kultur seit der Aufklärung auseinander. Was als Siegeszug des Atheismus erscheint, ist die Ursache für die Krise der westlichen Kultur: Am 11. September 2001 stürzten auch die Hoffnungen der Atheisten in sich zusammen. Das Bedürfnis zu glauben wächst seitdem umso stärker, je deutlicher der spirituelle Bankrott der kapitalistischen Ordnung sichtbar wird. Daraus entwickelt Eagleton seine Überzeugung als Linkskatholik: Er fordert keine religiöse Wohlfühlmoral, sondern eine radikale Änderung unserer Lebensweise. Am Anfang müsste die Solidarität mit den Armen und Machtlosen stehen – als Voraussetzung für ein längst überfälliges neues Verhältnis von Glaube, Kultur und Politik.

Abellino

Schauspiel in 5 Aufzügen
Author: Heinrich Zschokke
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843074704
Category: Drama
Page: 192
View: 894

Continue Reading →

Heinrich Zschokke: Abellino. Schauspiel in 5 Aufzügen Erstdruck des Romans unter dem Titel »Abaellino der große Bandit«: Frankfurt und Leipzig, 1794. Erstdruck der ersten dramatisierten Fassung unter dem Titel »Abällino, der große Bandit«: Leipzig und Franfurt/Oder, 1795. Erstdruck der hier vorliegenden Neubearbeitung des Dramas: Aarau (Sauerländer), 1828. Uraufführung der ersten Fassung am 19.05.1795, Leipzig. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Heinrich Zschokke: Gesammelte Schriften. Zweite vermehrte Ausgabe, Aarau: H.R. Sauerländer, 1865. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Francesco Hayez, Der Doge von Venedig, um 1850. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

The Illuminated Psalter

Studies in the Content, Purpose and Placement of Its Images
Author: Frank O. Büttner
Publisher: Brepols Pub
ISBN: N.A
Category: Religion
Page: 616
View: 2872

Continue Reading →

The 150 Psalms of the Old Testament were the most important work of devotional literature in the Middle Ages. The Book of Psalms came to be transmitted not only as part of the Bible, but also, in the form of the psalter, as a text in its own right. The psalter came to be illustrated-often profusely-as an aid to devotion at an early stage in is history, and it was a book which was frequently found in the possession of lay people. This volume brings together 28 contributions dealing with the 800 years between the mid-eighth and mid-sixteenth centuries, a period in which the psalter was increasingly owned and used by the laity in the form of richly illuminated manuscripts. As early as the Carolingian period, the illumination of psalters went beyond a mere textual illustration, and developed a narrative iconography with biblical or hagiographical content, and it was largely this autonomous iconography which connected the Old Testament texts with the tenets of the Christian faith. Also the frequent scenes or cycles of King David do not present illustrations of the psalms, but rather of events told elsewhere in the Old Testament. Renderings of individual Christian believers can also be found from the Carolingian period onwards, and represent some of the most original achievements of fifteenth- and early sixteenth-century psalter illumination. This book includes an index of psalter references, a topographical list, 460 illustrations, and a register of some 800 manuscripts.