Jockocracy

Queering Masculinity and Sport
Author: Christopher Morriss-Roberts,Keith Gilbert
Publisher: Common Ground Publishing
ISBN: 9781612292243
Category: Social Science
Page: 141
View: 3544

Continue Reading →

Sex, Gender, and Sexuality in Sport

Queer Inquiries
Author: Vikki Krane
Publisher: Routledge
ISBN: 1351629344
Category: Social Science
Page: 254
View: 1662

Continue Reading →

Diverse sex, gender, and sexual identities historically have been pushed to the margins in sport. While there is more visibility and inclusion for LGBTIQ (lesbian, gay, bisexual, transgender, intersex, queer) people in sport today than in the past, there still exists bigotry and marginalization. In this book, Vikki Krane and a team of leading sport scholars critically assess what we know about sex, gender, and sexuality in sport; expose areas in need of further inquiry; and offer new avenues for theory, research, and practice. Drawing on cultural studies perspectives, and with social justice at the heart of every chapter, the book discusses theory, policy, practice, and the experiences of LGBTIQ people in sport. Sex, Gender, and Sexuality in Sport is an important read for undergraduate and postgraduate students in any class with content on LGBTIQ people in sport, but particularly for those studying sport and gender, sexuality and sport, LGBT studies, psychology of gender, contemporary issues in sport, sociology of gender, and sport and higher education. It is also a vital resource for scholars who conduct research in the area of LGBTIQ people in sport.

Cultural Encyclopedia of the Penis


Author: Michael Kimmel,Christine Milrod, PhD, LMFT, AASECT-CST, Licensed Psychotherapist, Sexologist, and Certified Sex Therapist,Amanda Kennedy
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 0759123144
Category: Social Science
Page: 262
View: 2741

Continue Reading →

An A-to-Z encyclopedia devoted to the penis, offering refreshing, thoughtful, and wide-ranging insight into how we have thought about this malleable, meaningful body part over the centuries and across cultures.

Sport and Discrimination


Author: Daniel Kilvington,John Price
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317272102
Category: Sports & Recreation
Page: 256
View: 4511

Continue Reading →

Despite campaigns to educate and increase awareness, discrimination continues to be a deep-rooted problem in sport. This book provides an international, interdisciplinary and critical discussion of various forms of discrimination in sport today, with contributions from world-leading academics and high-profile campaigners. Divided into five sections, the book explores racism, sexism, homophobia, disability, and the role of media in both perpetuating and tackling discrimination across a variety of sports and sporting events around the world. Drawing on examples from football, rugby, cricket, tennis, climbing, the Olympics and the Paralympics, it offers a critical review of current debates and discusses the latest empirical research on the changing nature of discrimination in sport. Taking into account the experiences of athletes and coaches across all performance levels, it presents recommendations for further action and directions for future research. A timely and challenging study, Sport and Discrimination is essential reading for all students and scholars of sports studies with an interest in the sociology of sport and the relationship between sport, society and the media.

Personal 2000

Visionen und Strategien Erfolgreicher Personalarbeit
Author: Wilfried E. Feix
Publisher: Gabler Verlag
ISBN: 9783322899989
Category: Business & Economics
Page: 520
View: 8474

Continue Reading →

"Zivilisation ist eine Bewegung und kein Zustand, eine Reise und kein Hafen" (Toynbee). Wissen und Technik verandem unsere materiellen und sozialen Gegebenheiten fast taglich. Den daraus resultierenden technischen Wandel haben wir lmmer gut begriffen und in unsere Untemeh mensstrategien mitembezogen. Das Ziel von Untemehmen ist, Gewinn zu erwirtschaften. Mit die wichtigste Aufgabe eines Untemehmers ist die Menschen fiihrung. Die soziale Verantwortung, die sich daraus ergibt, besteht gegentiber Mltarbeitem und gegentiber der Gesellschaft insgesamt. Soziale Verantwortung, sozialer Wandel ist unter der Uberschrift des Gewinnerwirtschaftens ein wesentliches Zeitsignal. Doeh haben wlr das auch begriffen und in unsere Untemehmens strategien miteinbezogen? Die Ziele des Untemehmens werden durch Menschen verwirklieht. Deswegen ist es eine unserer wichtigsten Aufgaben, Systeme, In strumente und Konzeptionen zu entwickeln, die die Voraussetzung bieten, Ziele von Mitarbeitem im Untemehmen zu integrieren. Nur in der hochstmoglichen Deckungsgleichhelt von Untemeh mens- und Mitarbeiterzielen liegen unsere Chane en und unser zu ktinftiger Erfolg. Denn beispielsweise sind die Mitarbeiter japani scher Untemehmen mcht mtelligenter, fleiBiger, weniger krank, aber ihre Zielvorstellungen stimmen mit denen des Untemehmens tiberein. Ich mochte hier an einen Ausspruch unseres hiesigen Kultusmini sters erinnem, der sagt, der "Rohstoff Geist" sel die wertvollste na ttirliche Ressource. Ich erinnere an Gesprache mit erfolgreichen Untemehmensfiihrem hier und m anderen Landem, die eine ihrer 6 Vorwort vomehmlichen Aufgaben in der Ermutigung von Leuten mit Trau men und Visionen sehen, Leuten, die Visionen formulieren, deren Akzeptanz erkampfen und dann leidenschaftlich an der Umsetzung der Vision in die Wirklichkeit arbeiten.

Training Season


Author: Leta Blake
Publisher: dead soft verlag
ISBN: 3960891504
Category: Fiction
Page: 434
View: 8052

Continue Reading →

Der unbestreitbar talentierte Eiskunstläufer Matty Marcus ist willens, alles für seinen olympischen Traum zu opfern, aber sein Mangel an Disziplin hat ihn schon einmal Gold gekostet. Jetzt steht er unter Druck. Er braucht einen Trainer, der ihn bei der Stange halten kann, aber gute Trainer sind nicht billig und Matty kann es sich nicht leisten, im Spiel zu bleiben, ganz egal, wie unbedingt er gewinnen will. Als ein lukrativer Job als Housesitter ihn ins ländliche Montana führt, tut Matty sein Bestes, um seinen Trainingsplan aufrechtzuerhalten. Die Ortsansässigen sind überraschend tolerant, was seinen exzentrischen Stil betrifft. Vor allem der gutaussehende junge Rancher Rob Lovely, der sehr viel mehr als ein typischer Cowboy ist. So wie Matty eine starke Hand braucht, damit er auf dem Eis sein Bestes gibt, zeigt Rob ihm, wie stark er sein kann, wenn er im Bett die Kontrolle aufgibt. Mit neugefundenem Selbstbewusstsein trainiert er noch härter, um an die Spitze zu kommen. Aber der Wettkampf läuft nach einem Zeitplan und um seinen olympischen Traum zu verwirklichen, muss Matty zu seinem neuen Trainer nach New York City gehen und Rob zurücklassen. Jetzt sieht er sich dem ultimativen Test gegenüber. Hat er während seiner Trainingssaison wirklich gelernt, wie man gewinnt – auf dem Eis und im Leben?

Die Kunst des Feldspiels

Roman
Author: Chad Harbach
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 383218645X
Category: Fiction
Page: 608
View: 9429

Continue Reading →

Chad Harbach hat den Traum von der »Great American Novel« wahr gemacht: ›Die Kunst des Feldspiels‹ ist ein literarisches Wunder, ein magisches Debüt, ein so kluger wie zu Herzen gehender Roman über den Abschied von der Jugend, über Leidenschaft und Liebe, Freundschaft und Familie. Der Gott des Spiels hat Henry Skrimshander ein Geschenk in die Wiege gelegt: Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz ist das größte Baseball-Talent seit Jahrzehnten. Als er in die Mannschaft des Westish College aufgenommen wird, scheint sein Aufstieg in den Olymp vorprogrammiert. Monatelang macht er nicht einen Fehler. Doch dann geht ein Routinewurf auf fatale Weise daneben ... und die Schicksale von fünf Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Henry hat einen neuen Gegner: den Selbstzweifel. Sein Mentor Mike Schwartz macht die bittere Erfahrung, dass er Henry zuliebe sich selbst vergessen hat. Henrys schwuler Mitbewohner Owen muss sich von einem herben Schlag erholen. Rektor Affenlight lernt spät im Leben die wahre Liebe kennen und schlittert in eine gefährliche Affäre. Und seine Tochter Pella flieht vor ihrem Mann nach Westish – um auf dem Campus mehr als nur Sex zu finden. Während das dramatische Endspiel unerbittlich näher rückt, sind sie alle gezwungen, sich mit ihren tiefsten Wünschen und Abgründen auseinanderzusetzen. Am Ende wird einer von ihnen gleich zweimal bestattet, und die Leben der anderen werden nie mehr dieselben sein. ›Die Kunst des Feldspiels‹ erzählt von den Dingen, die uns ausmachen – den Fehlern wie den Obsessionen. Wer wissen will, was es bedeutet, hier und heute ein Mensch zu sein, der muss dieses Buch lesen. »Debütromane von solcher Vollkommenheit und Sogkraft sind sehr, sehr selten.« Jonathan Franzen »Wunderbar zu lesen, das reinste Vergnügen.« John Irving

Der Riss in der Tafel

Amoklauf und schwere Gewalt in der Schule
Author: Frank J. Robertz,Ruben Philipp Wickenhäuser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642113109
Category: Psychology
Page: 246
View: 4335

Continue Reading →

Erfurt, Columbine, Emsdetten - diese Orte sind zum Inbegriff für "School Shootings", also Amokläufe beziehungsweise schwere Gewalttaten durch Jugendliche an Schulen geworden. Was haben diese Gewalttaten gemeinsam? Wer sind die Täter? Welche Rolle spielen die Medien und das gesellschaftliche Umfeld? Wie entwickeln die Täter ihre tödlichen Phantasien? Frank J. Robertz und Ruben Wickenhäuser vom Berliner Institut für Gewaltprävention und angewandte Kriminologie (IGaK) tragen in diesem anwendungsorientierten Fachbuch zum Thema die unterschiedlichen Aspekte anhand bekannter Fälle zusammen: Präventionsmöglichkeiten, Einschätzung von Bedrohungen, Krisenintervention, Umgang mit traumatisierten Schulgemeinschaften und auffälligen Jugendlichen, Hilfestellungen für Lehrer, Polizisten und Eltern. Ziel ist stets die realistische Gefahreneinschätzung und -vorbeugung. Inklusive Arbeitsmaterialien für Schulpsychologen, Krisenteams und Lehrerkollegien mit Checklisten für die Vorbereitung des Ernstfalls.

Ikone der Freiheit

Aung San Suu Kyi. Eine Biographie
Author: Jesper Bengtsson
Publisher: Rotbuch Verlag
ISBN: 3867895465
Category: Biography & Autobiography
Page: 320
View: 9655

Continue Reading →

Aung San Suu Kyi - ein Name, der unauflösbar mit dem Schicksal Burmas verbunden ist. Mehr als 15 Jahre wurde die weltbekannte Friedensaktivistin von der Militärjunta unter Hausarrest gestellt. Indem sie ihre Freiheit wie auch ihr privates Glück kompromisslos für die Abschaffung der Militärdiktatur opferte, ist sie zu dem Symbol im Kampf gegen Unterdrückung schlechthin geworden. Eindringlich und sehr persönlich porträtiert Jesper Bengtsson die Oppositionsführerin und Friedensnobelpreisträgerin.

Problemverhalten und Gewalt im Jugendalter

Erscheinungsformen, Entstehungsbedingungen, Prävention und Intervention
Author: Herbert Scheithauer,Tobias Hayer,Kay Niebank
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170280708
Category: Psychology
Page: 364
View: 5662

Continue Reading →

Jugendliche sehen sich mit zahlreichen Entwicklungsaufgaben konfrontiert. Neben spezifischen Risiken im Jugendalter erschweren auch Problemlagen aus dem Kindesalter eine Auseinandersetzung mit diesen Entwicklungsanforderungen. Einige Jugendliche entwickeln in Folge ein Problemverhalten (z. B. Gewalt/Bullying, Happy Slapping, Delinquenz, Substanzmissbrauch, exzessiven Medienkonsum) oder tauchen in extreme Jugendkulturen ein. Autoren aus unterschiedlichen Disziplinen stellen in diesem Band aktuelle Erkenntnisse zu Problemverhaltensweisen, zu deren Entstehung und Folgen sowie zu sinnvollen Möglichkeiten des Umgangs dar.

Einfache Männer


Author: Eric Arvin
Publisher: Dreamspinner Press
ISBN: 1613729502
Category: Fiction
Page: 223
View: 4782

Continue Reading →

Chip Arnold ist ein beliebter Football-Trainer an einem kleinen College mit einem aus der Spur geratenem Privatleben. Er geht gerne mit seinen Kollegen was trinken, kommt mit seinen Spielern gut klar und geht mit den hübschesten Frauen der Stadt aus - er lebt ein Leben, von dem viele heterosexuelle Männer nur träumen können. In letzter Zeit scheint aber keine der Frauen, mit denen er ausgeht, die Leidenschaft in ihm wecken zu können. Bis er den neuen Kaplan des Campus, Foster Lewis, trifft. Romantische Gefühle für einen anderen Mann sind neu und furchteinflößend für Chip; er kann sich einfach nicht erklären, warum er sich so zu Foster hingezogen fühlt. Er weiß nur, dass diese Anziehung alles übertrifft, was er je zuvor in seinem Leben gefühlt hat. Da er niemand ist, der sich vor einer Herausforderung scheut, entscheidet er sich, diesen neuen Gefühlen eine Chance zu geben. Aber Liebe ist niemals einfach und manchmal ist sie einfach nur ein heilloses Durcheinander.

Internationales Handbuch der Gewaltforschung


Author: Wilhelm Heitmeyer,John Hagan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322803767
Category: Social Science
Page: 1583
View: 7836

Continue Reading →

Die Forschung zur Gewalt in modernen westlichen Gesellschaften hat in den letzten Jahren zugenommen. Die Erklärungen dafür sind zahlreich: tatsächlicher Anstieg bei bestimmten Gewaltvarianten, neue Sensibilitäten, Rückkehr alter Gewaltformen, Verlagerung von Gewalt in andere gesellschaftliche Bereiche etc. Bisher fehlt jedoch ein systematischer Überblick über die tatsächlichen Entwicklungen. Das vorliegende Handbuch informiert umfassend über Gewalt als soziales Phänomen. Dabei wird fast allen Facetten dieses Themas Rechnung getragen: · Sozialstrukturelle Verhältnisse und Gewalt, · Sozialisation und Lernen von Gewalt, · Gewalterfahrungen und Gewalttätigkeit, · Gewaltopfer, · Gewalt in gesellschaftlichen Institutionen, · Gewalt durch politische Gruppen, · Gewaltdiskurse etc. In 62 Artikeln von Autorinnen und Autoren aus zehn Ländern liefert der Band ein komplexes, transdisziplinäres Bild eines Forschungsfeldes zwischen Ordnung, Zerstörung und Macht.

Die emotionale Welt des Kindes


Author: Dr. Martin Dornes
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104910006
Category: Psychology
Page: 320
View: 667

Continue Reading →

Die emotionale Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern: Martin Dornes' neueste, aufregend zu lesenden Forschungen schließen unmittelbar an seine erfolgreichen Bücher »Der kompetente Säugling« und »Die frühe Kindheit« an und bilden zugleich den Abschluss der Trilogie.

Schulamokläufer

eine Analyse medialer Täter-Eigendarstellungen und deren Aneignung durch jugendliche Rezipienten
Author: Nils Böckler,Thorsten Seeger
Publisher: Beltz Juventa
ISBN: 9783779914990
Category: School violence
Page: 234
View: 3419

Continue Reading →

Bei der Genese von Schulamoktaten muss Identifikationsprozessen eine zentrale Rolle zugesprochen werden. Im Internet sind Informationen über Schulamokläufe permanent zugänglich. Dort kursieren zahlreiche Selbstzeugnisse von Tätern in Form von Videoproduktionen, Foren- oder Blogeinträgen, welche durch andere Nutzer kopiert, editiert und innerhalb hoch frequentierter Online-Communities weiterverbreitet werden. Es haben sich virtuelle Fangemeinden gebildet, in denen Jugendliche gemeinsam über die Täter diskutieren, ihrer und ihrer Taten gedenken und sie exzessiv glorifizieren. Derartige Fangemeinden müssen als potentielle Identifikationsplattformen eingestuft werden. Die vorliegende Studie untersucht erstmals systematisch die medialen Täter-Eigendarstellungen, insbesondere das im Internet veröffentlichte Videomaterial, und befragt zum anderen jugendliche Rezipienten solcher Darstellungen zu ihren individuellen Perspektiven auf das Phänomen Schulamok. Der empirischen Analyse liegt ein theoretisches Rahmenkonzept zugrunde, das sich aus interdisziplinärer Perspektive mit den Hintergründen der Gewalttätigkeit Jugendlicher auseinandersetzt. Die kritische Reflexion der Ergebnisse liefert Anknüpfungspunkte für Prävention von und Intervention bei Schulamoktaten.